Bürstenlose oder bürstenlose Elektroschrauber sind besser. Bürstenloser Elektroschrauber

Brushless VS Brushless Motor: Was ist besser für Ihre Bedürfnisse??

Ein bürstenloser Motor mag auf den ersten Blick wie ein Marketing-Trick erscheinen, um den Preis eines Werkzeugs in die Höhe zu treiben, ohne etwas Zusätzliches zu bieten. Der uninformierte Benutzer mag sich fragen, ob er für etwas bezahlt, das ihm während des Betriebs nicht viel nützt, und da das Grundprinzip, das den Betrieb beider Motoren ermöglicht, dasselbe ist, mögen manche denken, dass es keinen Unterschied gibt.

Sowohl bürstenlose als auch bürstenbehaftete Motoren verwenden Permanentmagnete und elektrische Spulen, um die Werkzeuge in Bewegung zu setzen. Wir gehen zwar nicht auf die technischen Daten ein, aber wir geben Ihnen genügend Informationen, um zu verstehen, warum ein Motor in den meisten Fällen besser ist als der andere. Nach der Lektüre dieses Artikels werden Sie wissen, wann Sie welchen Motor wählen sollten und warum.

Bürstenlose Schraubendreher pro Bürstenlose Werkzeuge sind eine neue Art von Werkzeug. Sie verwenden eine andere Technik zur Umwandlung von Elektrizität in mechanische Bewegung, die keinen physischen Kontakt zwischen den feststehenden und den rotierenden Teilen erfordert. Der erste große Vorteil ist, dass die Reibung im Motor viel geringer ist. Jeder, der schon einmal mit beweglichen Teilen gearbeitet hat, kann Ihnen sagen, dass weniger Reibung weniger Wärmeverlust bedeutet, was wiederum zu weniger Wartungsaufwand führt.

Weil es nicht so viel Wärme erzeugt, ist es effizienter. Das bedeutet, dass Sie mit einer gleich großen Batterie eine längere Lebensdauer oder mit einer kleineren, leichteren Batterie die gleiche Lebensdauer erreichen können.Ein bürstenloser Werkzeugmotor hat weniger physische Teile und ist daher etwas leichter und kleiner als ein Modell mit derselben Leistung, das Bürstenmotoren verwendet.

Einer der großen Vorteile der bürstenlosen Motoren ist, dass sie „fühlen“ können, wie hart sie arbeiten und ihren Stromverbrauch reduzieren, wenn sie ihre Geschwindigkeit auf einem niedrigeren Leistungsniveau halten können. Das bedeutet, dass Sie die Lebensdauer der Batterie verlängern können. Und keine Sorge, er weiß, wie man die Leistung erhöht, wenn man sie braucht, und er reagiert so schnell, dass Sie keine Veränderung bemerken werden.

Nachteile von bürstenlosen Werkzeugen In Anbetracht all dieser Vorteile könnte man meinen, dass es keinen Grund gibt, einen bürstenlosen Motor nicht zu verwenden. Im Allgemeinen stimmen wir mit diesen Positionen überein, aber das bedeutet nicht, dass der bürstenlose Motor ohne Mängel ist.

Das größte Problem bei bürstenlosen Werkzeugen ist, dass sie sehr viel Geld kosten. Ein Teil davon ist auf die Komplexität der Technologie im Inneren zurückzuführen, aber der größte Teil des Preisanstiegs ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass dies die neuesten Bohrer auf dem Markt sind, und die Hersteller können mehr für die neuesten Produkte verlangen.

bürstenlose, oder, elektroschrauber, sind, besser, bürstenloser

Auf der technischen Seite ist der höhere Preis auf die zusätzlich benötigten Teile zurückzuführen. Ein Sensor, der je nach Komplexität der Aufgabe den Strom ein- oder ausschalten kann. Dieser Teil kann nicht übersprungen werden, da der Motor die elektrischen Spulen genau synchron mit den Magneten und dem rotierenden Teil des Werkzeugs ein- und ausschalten muss. Sie sollten mit der Zeit billiger werden, obwohl sie jetzt noch teuer sind.

Siehe auch  Auswechseln des Trimmerfadens bei einem Huter Trimmer. So suchen Sie nach Fehlern im mechanischen Teil

Die gute Nachricht ist, dass bürstenlose Werkzeuge trotz des höheren Preises aufgrund ihrer überlegenen Leistung tendenziell mehr kosten.

Das Beste am Brush Tool Pro ist, dass es zwar viel Wartung erfordert, aber in der Regel einfacher zu warten ist, wenn es nötig ist. Die meisten Probleme, die Sie mit einem Bürstenmotor haben werden, können durch den Austausch der Bürsten behoben werden, da die meisten Probleme, die Sie haben werden, auf Bürsten zurückzuführen sind, die nach langem Gebrauch abgenutzt sind.

Da diese Technologie schon lange auf dem Markt ist, finden Sie viele Handbücher, die Sie durch den Austausch der Bürste führen. Wenn Sie es nicht selbst machen wollen, wird Ihr freundlicher Werkzeugmechaniker das Problem beheben. Wenn der bürstenlose Motor kaputt geht, ist es wahrscheinlich besser, das ganze Gerät zu ersetzen, als zu versuchen, den Motor zu reparieren.

Ein weiterer großer Vorteil ist, dass sie weniger kosten als bürstenlose Bohrer. Wenn Sie ein neues Werkzeug benötigen und es sich nicht leisten können, viel Geld für ein bürstenloses Modell auszugeben, haben Sie nicht allzu viel zu verlieren, wenn Sie in ein Bürstenwerkzeug investieren, das weniger kostet. Sie haben zwar nicht die gleiche Effizienz, vor allem nicht mit einem batteriebetriebenen Modell, aber Sie können die gleiche maximale Leistung aus ihnen herausholen.

Nachteile der Pinselwerkzeuge Leider sind die Pinselwerkzeuge nicht sehr effizient. Sie versuchen immer, mit maximaler Geschwindigkeit zu laufen, solange Sie den Abzug betätigen, so dass Sie nicht die gleiche Effizienz wie bei einem bürstenlosen Motor erzielen.

Ein weitaus schwerwiegenderes Problem ist jedoch, dass Bürstenmotoren ihre Bürsten ausgiebig nutzen. Die Bürsten stehen in physischem Kontakt mit den stromführenden Drähten. Diese Reibung erzeugt eine große Hitze, die den Verschleiß der Bürsten beschleunigt. Das Problem ist so gravierend, dass einige Hersteller neue Werkzeuge mit zusätzlichen Bürsten ausstatten, damit Sie diese zu Hause austauschen können.

Außerdem verschleißen sie viel schneller, wenn Sand oder Staub in den Motorraum gelangt. Wenn die Bohrmaschine keine guten Filter hat, können sich feine Partikel auf den Bürsten absetzen, wodurch diese schneller verschleißen. Es ist ein Problem, wenn Sie in staubigen Materialien bohren oder in Bereichen mit vielen Holzspänen arbeiten.

Sie verlieren auch an Drehmoment, wenn sie beschleunigen, was sich zwar sehr schlecht anhört, aber nur die wenigen Benutzer betrifft, die ihr Werkzeug ständig an der Obergrenze benutzen, was ein Zeichen dafür ist, dass sie in ein leistungsfähigeres Werkzeug hätten investieren sollen.

Siehe auch  Wie man eine Bandschleifmaschine mit ihren eigenen Händen zu machen. Wie man eine selbstgebaute Bandschleifmaschine für Unkraut herstellt

Fazit Wir hoffen, dass dieser Artikel Ihnen geholfen hat, den Unterschied zwischen Werkzeugen mit bürstenlosen Motoren und solchen mit Bürstenmotoren zu verstehen. Wie Sie sehen können, gibt es wesentliche Unterschiede zwischen ihnen. Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, welcher Typ für Sie der richtige ist, sollten Sie sich Gedanken über den Umfang der Arbeit machen, die Sie leisten wollen.

Bürstenlose Motoren: ein paar Worte zur modernen Technologie

Zuallererst sollte man wissen, was ein elektrischer Schraubenzieher ist: Er ist ein zuverlässiger Helfer in verschiedenen Situationen. Seine Vielseitigkeit spart viel Zeit und Mühe bei der Durchführung von Aufgaben wie

In einem bürstenlosen Motor ersetzt ein elektronischer Verstärker perfekt die mechanischen Kontakte

  • Demontage und Wiederaufbau von Möbelstrukturen;
  • Einschrauben von Befestigungselementen;
  • Installationsarbeiten;
  • Bohren;
  • Schnitzen.

Das Gerät kann auch als Baumischgerät zum Mischen von Farben, Spachtelmasse oder Leim verwendet werden. Jede kleine Reparatur, die Schrauben oder Muttern erfordert, kann mit diesem Gerät in Sekundenschnelle erledigt werden.

Mit der Entwicklung von Festkörperelektrogeräten kam die Erkenntnis, dass Kollektoren und Bürsten in einem Motor für einen elektrischen Schraubenzieher beseitigt werden müssen. In einem solchen Motor ist der elektronische Verstärker ein hervorragender Ersatz für die mechanische Kontaktschaltung. Der elektronische Sensor erfasst den Drehwinkel des Rotors und steuert die Halbleiterschalter. Durch den Wegfall der Schleifkontakte kann die Reibung stark reduziert werden, was gleichzeitig die Lebensdauer der Geräte erhöht.

Bürstenlose Motoren sorgen für maximale Effizienz und minimalen mechanischen Verschleiß. Im Vergleich zu den Kollektorvarianten haben die vorgestellten Motoren folgende Vorteile:

Bürstenlose Motoren sind äußerst effizient und haben einen minimalen mechanischen Verschleiß

  • Auch das Drehmoment eines elektrischen Schraubendrehers ist oft höher als das eines herkömmlichen Schraubendrehers;
  • Ein höheres Maß an Zuverlässigkeit;
  • Ein reduziertes Emissionsniveau;
  • Eine längere Nutzungsdauer.

Das ist interessant! Die Leistung eines Elektroschraubers mit einem solchen Motor beträgt oft nicht mehr als 5 kW. Bei Maschinen mit höherer Leistung ist dies einfach nicht praktikabel. Darüber hinaus sind die Magnete in ihrer Konstruktion empfindlich gegenüber Magnetfeldern und hohen Temperaturen.

Ein wichtiges Merkmal ist, dass das Innere eines bürstenlosen Elektroschraubermotors vollständig verschlossen werden kann, wodurch er vor Staub und Feuchtigkeit geschützt ist. Dadurch wird nicht nur die Betriebssicherheit, sondern auch die Lebensdauer des Geräts deutlich erhöht; und.

Bei diesem Motortyp sind kein Kommutator und keine Wicklung erforderlich. Der Magnet in dieser Konstruktion ist kompakt und leicht.

Die bürstenlosen Motoren für Elektroschrauber können vollständig gekapselt werden und sind so vor Staub und Feuchtigkeit geschützt

In diesem Fall ist es die Spannung, die die Geschwindigkeit bestimmt, nicht die Fliehkraft. Der Motor arbeitet immer im gewählten Modus. Selbst im Falle eines Leckstroms oder einer Magnetisierung verringert diese Art von Vorrichtung nicht die Leistung, sondern hält die Drehzahl des Drehmoments aufrecht. Durch die Umwandlung von Strom in mechanische Kraft zeichnen sich bürstenlose Schraubendreher durch ihre hohe Effizienz aus.

Siehe auch  Welcher Rasentrimmer soll es sein? Elektro oder Benzin?. Wer ist cooler?

Welcher Akkuschrauber ist besser??

Ein Großteil der Leistung des jeweiligen Modells hängt von der Batterie ab. Um das richtige Werkzeug für Ihre Anwendung zu finden, sollten Sie zunächst den Akku untersuchen. Eine Art von Batterie:

Nickel-Cadmium. Billige Batterien mit Memory-Effekt und kurzer Lebensdauer. Schneller Kapazitätsverlust, bis zu 300 Ladezyklen möglich. Kann kostengünstig in Elektrowerkzeuge eingebaut werden.

Nickel-Metallhydrid. Industrietaugliche Batterien. Geeignet für Elektrowerkzeuge und Haushaltsgeräte. Kann bis zu 1000 Ladezyklen geladen werden. Widerstandsfähig gegen unvorsichtige Bedienung und niedrige Temperaturen.

Lithium-Ionen-Batterien. Qualität und Zuverlässigkeit. Hohe Kapazität und Spannungen. Praktisch kein Memory-Effekt und keine Selbstentladung. Kann bis zu 3000 Mal wieder aufgeladen werden. Sie reagieren empfindlich auf niedrige Temperaturen und verlieren bei kaltem Wetter schnell ihre Ladung. Kann an Haushalts- und Profiwerkzeugen angebracht werden.

Die Leistungsfähigkeit von Akkuschraubern wird durch ihre Spannung beeinflusst. Normalerweise zwischen 1,2 und 36 V.

Spannungsabhängige Fähigkeiten von Elektrowerkzeugen:

  • 2 V. Normaler Schraubendreher mit wiederaufladbarer Batterie,
  • 3-6 V. Leichter Hausgebrauch,
  • 10-18V. Bearbeitung von Holz, Metall, Kunststoff,
  • 18-20V Schlagschrauber,
  • 30-36V. Professionelles Qualitätswerkzeug.

Für den täglichen Gebrauch zu Hause ist der WCD-12 Li ausreichend. Der elektrische Schlagschrauber CHD-S20LiB von Worcraft ist die richtige Wahl für Arbeiten an harten Materialien.

Was ist besser?

Bürstenloser Motor hat mehr Vorteile. Der erste ist die Effizienz. Sie beträgt 90 %, während das Äquivalent nur 60 % beträgt. Einfach ausgedrückt: Bei gleicher Akkukapazität halten die Inverter-Schraubendreher länger, ohne dass sie aufgeladen werden müssen. Dies ist ein wichtiger Vorteil, wenn Sie fern von der Stromquelle arbeiten.

bürstenlose, oder, elektroschrauber, sind, besser, bürstenloser

Weniger Gewicht für das bürstenlose Modell. Es reduziert die Belastung der Hand und erleichtert die Bedienung. Bei einem Vergleich der Eigenschaften ist ein Inverter-Elektroschrauber die nützlichere, effizientere und zuverlässigere Wahl. Das einzige Problem sind die Kosten.

bürstenlose, oder, elektroschrauber, sind, besser, bürstenloser

Jedes Werkzeug wird früher oder später kaputt gehen. Wenn es nicht auf Präzision ankommt und Sie das Modell nur für den gelegentlichen Gebrauch im Haushalt benötigen, entscheiden sich viele Menschen für die billigen Bürstenmotoren. Wenn Sie jedoch ein Gerät wünschen, das lange hält, ist es ratsam, in einen bürstenlosen Elektroschrauber zu investieren.

bürstenlose, oder, elektroschrauber, sind, besser, bürstenloser

Der elektrische Schraubendreher sollte je nach Vorliebe gewählt werden. Das bürstenlose Modell ist nützlicher und ist eine bessere Anschaffung, wenn der Benutzer es sich leisten kann, in das Werkzeug zu investieren.