Entfernen eines Spannfutters aus einem Metabo-Elektroschrauber. Größen und Kennzeichnungen

Wie man ein Bohrfutter aus einem elektrischen Schraubenzieher selbst entfernt

Besitzer von netzbetriebenen, bürstenbetriebenen und bürstenlosen 10.8, 14.4, 18 Volt, in manchen Fällen muss ein Spannfutter entfernt werden. Hierfür kann es verschiedene Gründe geben. Nicht jeder weiß, wie man ein Bohrfutter von einem Makita (Makita) BDF 343, DCD 791 Elektroschrauber, sowie Interskol (Interskol), Devolta, Bosch (Bosch), Patriot, Metabo LTX und so weiter entfernt. Lesen Sie die Anweisungen für das Werkzeugmodell vor dem Gebrauch sorgfältig durch.

Er ähnelt einem Metallzylinder, der an der Welle befestigt ist. Das Spannfutter ist eines der wichtigsten Elemente zur Aufnahme des Bohrers. Sie gewährleistet einen engen Kontakt zwischen dem Meißel und der Mechanik. Ständig rotierend, daher verschleißt er schnell, wird zum Schrauben ungeeignet und wird dann ersetzt. Klemmung auf der Welle durch einen speziellen Konus oder ein Innengewinde.

Je nach Ausführung kann das Spannfutter

Die erste Version ist die häufigste. Darin wird der Schaft durch die manuelle Drehung der Hülse des Elektroschraubers fixiert. Moderne Werkzeuge sind mit Spannelementen ausgestattet, die Schaftdurchmesser von 0.8 bis 25 mm. Der Nachteil von Schnellspannfuttern ist ihr höherer Preis im Vergleich zu letzteren.

Das Schnellspannfutter zeichnet sich durch eine lange Verweildauer aus

entfernen, eines, spannfutters, einem

Der Klemmmechanismus lockert sich langsam durch Verschleiß. Die Hülse kann keine großen Rundschäfte sichern.

entfernen, eines, spannfutters, einem

Das selbstspannende Futter ist eines der technisch fortschrittlichsten Futter und benötigt auch keinen Spezialschlüssel. Zum Festziehen des Sechskants genügt eine leichte Drehung der Schiebehülse. Die Selbstklemmung ist nützlich, wenn ein schneller und häufiger Wechsel verschiedener Anbaugeräte erforderlich ist. Das Gehäuse eines solchen Futters ist aus Kunststoff, das Getriebe und die Backen sind aus Stahl gefertigt.

Die Modelle mit Sechskantschaft haben einen Sechskantschaft, in den Bohrer und Bits in kürzester Zeit fest eingepasst und befestigt werden können. Diese Futter sind aus hochfestem Stahl gefertigt und verschleißen auch bei aktiver Nutzung nicht.

Die letztgenannte Eigenschaft ist wichtig für Schraubendreher mit Schlagfunktion. Die Patrone wird entfernt, wenn sie repariert, gereinigt und geschmiert werden muss.

entfernen, eines, spannfutters, einem

Metabo UHE achtundzwanzig Multi

Angemessen leistungsstark, vielseitig einsetzbar, pfiffige Ergonomie, intelligente Elektronik und guter Schutz vor Betonstaub.Es gab keine unmögliche Aufgabe für seine Gesichtszüge zu erledigen.

Für meine Arbeit brauchte ich eine Bohrmaschine und einen Peak in einem Paket. Die Wahl war entweder die Metabo UHE 20 eight Multi oder die AEG PN three thousand X2. Ich habe den Metabus 28 im letzten Moment genommen und habe es nie bereut. Eines Tages habe ich viel gebohrt und gebohrt und das Getriebegehäuse wurde sehr warm. Es wäre schön gewesen, eine Rauchpause einzulegen, um das Getriebe abzukühlen, aber es wurde schon dunkel und ich wollte es jetzt zu Ende bringen. Hier beschloss die bürgerliche Technologie, mich abzukühlen. Zunächst wurde die 1. Stufe des Schutzes ausgelöst. Bohrtürme stürzten ein. Ich hätte es langsamer angehen lassen, aber ich wollte die Arbeit nicht auf morgen verschieben. Ich hatte für morgen einen lang erwarteten Angelausflug geplant. Schließlich wurde die thermische Abschaltung der 2. Stufe ausgelöst und der Multikocher schaltete sich vollständig ab. Es funktionierte erst nach 30 oder 5 Minuten wieder, aber es war schon düster, um im Freien zu arbeiten, und ich war nicht bereit, ein tragbares Gerät zu bauen, weil ich von diesem Bourgeois-Zubehör beeindruckt war. Am Ende habe ich die Arbeit nicht erledigt und konnte nicht angeln. Natürlich habe ich es am nächsten Tag beendet, aber die Wissenschaft bleibt. Der narrensichere Metabo UHE 20 eight Multi zeigte sich von seiner besten Seite. Das „Multic“ hat 5 Jahre lang für mich gearbeitet und wurde dann sicher an einen Freund verkauft, mit einer einjährigen Garantie von mir persönlich, um ihn zu beruhigen. Es funktioniert immer noch, wie ich weiß. Vor und nach hatte auf vielen Gipfeln zu arbeiten und würdig, und nicht sehr, aber das bleibt in meiner Erinnerung nur diese eine. Das war ein tolles Mittel gegen meine Eile.

Schwache Gummiteile, Spannfutterschutz, Schnurschutz am Griff, Schnur selbst

Verwenden Sie dieses Zubehör uho 7 Jahren für verschiedene Arten von Arbeit, vom Mischen von Gips und Fliesenkleber auf der ersten Geschwindigkeit und „Schlagen“ Spachtel auf der 2. Bis 5-8 Stunden Bohren an Decken und Wänden, zuverlässig wie Kalaschnikow! Ich mag Metabo so sehr, dass ich es für zu Hause, und für das Töten, und kaufte eine Hilti te7c, jetzt lassen Sie die rotflossigen hässlich.

Hohe Leistung, Konfiguration, Anzeige von Notfall-Modi (Bürsten, keine Spannung, Überhitzung), Sicherheit bei der Arbeit (Kupplung hat mehrmals gearbeitet, wenn der Bohrer in der Wand verklemmt), die alle gut und intelligent gemacht

Was könnte der Nachteil sein, wenn Sie positive Gefühle für Ihr Metabo-Gerät haben?

Ich arbeite seit 2004г.,gekauft für 9800r.Ich bereue es kein bisschen, ich denke, es ist wie Geld, das auf einer Schweizer Bank liegt

Leistungsstark, mäßig schwer, zuverlässig, das Hauptplus. Elektronik. Ich habe einmal eine Nische für einen Heizkörper in eine Ziegelwand eines zaristischen Gebäudes gemeißelt, rote Funken flogen aus den Ziegeln, es fühlte sich an, als würde ich auf Metall schlagen, und die Ziegel gaben nur widerwillig nach, ich musste mein ganzes Gewicht auf den Sockel legen., Ich spürte, wie die Drehzahl der Erbse zu sinken begann und dann, nach einer Verzögerung von ein paar Sekunden, begann sie zu steigen, und je stärker ich die Erbse drückte, desto stärker begann sie zu hämmern, sie hörte einfach nicht mehr auf. Ich habe das Gefühl, dass das Geld, das ich ausgegeben habe (11000 Rubel), in etwas Unzerstörbares investiert wurde und nach meinem Sohn von meinen Enkeln geerbt werden wird

Siehe auch  Wie man Fliesen ohne Fliesenschneider schneidet. Wassersäge - schnell, präzise und staubfrei

Nach drei Jahren ist etwas Mist in das Gewinde des Zusatzhandgriffs geraten, die Feststellschraube hat sich verklemmt, und jetzt lässt sich der Zusatzhandgriff nicht mehr lösen, was aber im Allgemeinen nicht nötig war.

Ich habe es zweitausendundsechs gekauft. Wurde unter gemischten Bedingungen verwendet (70% zu Hause, 30% am Arbeitsplatz). Noch im Dienst (5 Jahre).

Bequem in der Hand, leicht zu halten und zu schalten, für die Menschen gemacht, die arbeiten und arbeiten wollen.Früher musste ich ein paar Minuten lang bohren, um etwas im Haus aufzuhängen und die Bohrer zu wechseln.

Ein robustes Gehäuse, guter Kühlkörper, Sicherheit bei der Arbeit (die Kupplung rettet, wenn der Bohrer in den Stahlbetonplatten stecken bleibt) ohne diese Funktion ist es besser, sich festzuhalten, denn oft verrenkt man sich die Hand oder schält den Balkon, wenn man Loggien montiert

Wie in der Service-Center erklärt es scheitert an Stromstößen in das Netz im vergangenen Sommer zweitausendneun kostete 3 Tausend Rubel

Ich arbeite als PVC-Installateur, ich bohre oft genug, imho nicht so viel Geld wert

Leistungsstark, handlich, vielseitig, gutes Gehäuse.

Wenn Sie einen Allrounder für Ihr Zuhause suchen. Entscheiden Sie sich für Metabo. Zusätzlich können Sie einen preiswerten Schraubenzieher mit Bohrfunktion kaufen. Nützlich an Stellen, wo der Drehmomentbegrenzer zu schwerfällig ist.

Handhabung und Austausch des Metabo pawermaxx bs-Futters

Gekauft im Jahr 2006. Was habe ich jemals damit gemacht, und es funktioniert. Und, wie hier geschrieben, verdreht er bei Verklemmung nicht die Arme und bricht keine Bohrer. Arbeiten durchgeführt alle Arten von Arbeit, ist einfach nicht getötet. Im Jahr 2008 mischte ich Beton und regulierte die Geschwindigkeit mit einem Knopf (kein Verstand. Kann mit einem Regler eingestellt werden). Verbrannt! Hurra! Demontiert, gespült, die Kontakte der Taste gereinigt und Gut. Bis HEUTE. Ich benutze es oft. Sie sagen, es ist schwer! Bosch ist schwerer. Die Elektronik ist ein großer Vorteil des Metabo. Und im Allgemeinen ist diese Technik in jeder Hinsicht unvergleichlich. Ich empfehle es jedem. Preisfrage. Ich habe es für anderthalb Tausend gekauft.Hrn., und jetzt dreieinhalb und wenn es sein muss, wird nur kaufen Metabo UHE achtundzwanzig Multi

entfernen, eines, spannfutters, einem

Sehr zuverlässig, leistungsstark, einfach zu bedienen.

Gekauft in zweitausendvier. Übrigens war es vor fünf Jahren der gleiche Preis, zehntausendfünfhundert Rubel. Im Laufe der Jahre habe ich ihn auf Herz und Nieren geprüft. Bislang keine einzige Beschwerde. Durchdringt dicke Betonwände mit einem Achtundzwanzig-Millimeter-Bohrer mit Leichtigkeit. Meißel, Stemmeisen, Bohrer, Kneten. Es kümmert sich um nichts. Austauschbarer Kopf für herkömmliche Bohrer und ein Satz Bohrer und Paddel. Eingebauter Überhitzungs- und Kurzschlussschutz. Kurz gesagt, es ist ein Kinderspiel. Es spielt keine Rolle, ob es das teuerste ist, es ist es wert.

Ersatzteile für Metabo uhe achtundzwanzig multi (Typ 00361000)

Ich kann kein Ersatzteil finden? Schicken Sie uns eine Anfrage und wir werden sie für Sie finden:

Ersatzteile für Metabo Multi-Rotationswerkzeug uhe achtundzwanzig multi (Typ 00961000)

Sie haben das Ersatzteil nicht gefunden? Schicken Sie uns eine Anfrage und wir werden sie für Sie finden:

So entfernen Sie das Spannfutter

Um das Futter zu entfernen, müssen Sie nur wenige Handgriffe durchführen. Es ist ein recht einfacher Prozess. Zunächst benötigen Sie einen Innensechskantschlüssel 10.

    Der Schlüssel muss mit dem kürzest möglichen Ende sehr gut in das Spannfutter eingespannt werden.

Sie ist eine der am häufigsten verwendeten Alternativen. Aber es gibt noch eine andere wirksame Methode, die Sie ausprobieren können. Öffnen Sie die Backen vollständig und schauen Sie hinein. Ist im Inneren eine Schraube angebracht, so wird diese als zusätzliche Befestigung betrachtet, die zur Welle führt. Die Schraube muss vollständig herausgedreht werden. Tun Sie dies nur im Uhrzeigersinn.

Fassen Sie den Sechskant fest an und drehen Sie ihn ganz kurz gegen den Uhrzeigersinn. Dies sollte dazu führen, dass sich die Patrone löst. Geschieht dies nicht, muss mit einem Hammer auf den Schraubenschlüssel geschlagen werden. Sie muss so sorgfältig wie möglich durchgeführt werden, um Schäden an der Konstruktion zu vermeiden.

Ergänzende Maßnahmen

Manchmal gibt es eine Situation, in der keine der Methoden geholfen hat, das Problem zu lösen. Dann muss das komplette Werkzeug abgeschraubt und zerlegt werden, und die Spindel, das Spannfutter und das Getriebe müssen entfernt werden. Was übrig bleibt, sollte gut in einen Schraubstock eingespannt werden und dann kann das Futter mit einem Schraubenschlüssel entfernt werden. Es ist darauf hinzuweisen, dass das Anzugsdrehmoment vorsichtig gehandhabt werden muss: Es besteht die Gefahr, dass die Maschine aufgrund eines zu großen Kraftaufwands bricht.

Es sei darauf hingewiesen, dass einige Modelle von Schraubendrehern mit Rillen versehen sind, die das Herausziehen erleichtern können. Bei modernen Werkzeugen ist dies jedoch nur selten der Fall.

Das Spannfutter kann sich verklemmen, wenn das Werkzeug zu sehr überhitzt. Deshalb sollten Sie die Maschine regelmäßig eine Weile laufen lassen. Es ist auch darauf zu achten, dass das Futter nicht anfängt zu „hämmern“. Dies könnte auch eine Fehlfunktion verursachen.

Wie man das Futter aus einem Elektroschrauber entfernt: Einfache und effiziente Methoden

Das Spannfutter ist ein beweglicher Metallzylinder in einem elektrischen Schraubendreher, der auf dem Schaft befestigt ist. Dies ist eines der wichtigsten Elemente, die den Bit an seinem Platz halten. Das Futter dreht sich ständig, so dass es sich schnell abnutzt und nicht mehr zum Schrauben geeignet ist. In solchen Fällen muss sie ersetzt werden.

Siehe auch  Welchen Dremel 4000 oder 3000 soll ich kaufen?. Schleiftisch für Dremel

Wie man ein Futter entfernt

Das Bohrfutter kann sich vollständig auflösen und unbrauchbar werden. Die Nocken können ihre Aufgabe nicht mehr erfüllen, der Bohrer kann nicht mehr gespannt werden. Oder es beginnt zu spielen. Die Unzuverlässigkeit des Elements macht es unmöglich, das Bit fest zu halten. Bei der Arbeit werden ständig Bohrer herausgeschleudert.

Im Inneren des Futters befindet sich ein Gewinde oder ein spezieller Konus zur Befestigung auf einer Welle. Strukturell ist das Element in drei Typen unterteilt:

Schnellspannfutter sind am beliebtesten: Der Bohrer wird durch die manuelle Drehung der Hülse des Elektroschraubers arretiert. Der Hauptunterschied zwischen den beiden Typen besteht darin, dass in einem Fall die Bits von Hand arretiert werden können, während im anderen Fall ein Schraubenschlüssel erforderlich ist. Manuelle Klemmen können viel Zeit sparen, da der Benutzer keinen Schraubenschlüssel wählen muss. Der Hauptzweck des Spannfutters besteht darin, einen engen Kontakt zwischen dem Arbeitseinsatz und den anderen mechanischen Teilen des Werkzeugs zu gewährleisten. Der Schlüsseltyp kann dies besser, weshalb er als zuverlässiger gilt.

Schnelles Einspannen

Die Konstruktion beinhaltet keine Klemmfunktion beim Einschrauben des Futters. Der Bit wird nicht so sicher im Futter geklemmt, wie bei der selbstklemmenden Ausführung. Das Schnellspannfutter besteht aus:

Das Schnellwechselfutter wird in zwei Typen unterteilt:

Wenn der Benutzer den ersten Typ erwirbt, muss sich in der Schachtel mit dem Schraubendreher eine spezielle Verriegelungsvorrichtung befinden, die einen Werkzeugwechsel ohne Drehen des Spannfutters ermöglicht. Die Doppelklemmtypen ermöglichen das Einsetzen des Bits ohne zusätzliche Vorrichtungen, was bei häufigem Wechsel des Bits von Vorteil ist. Die Bits werden entfernt, indem ein Spannring mit der Hand festgehalten und der andere gedreht wird.

entfernen, eines, spannfutters, einem

Selbstklemmend

Dieser Typ unterscheidet sich deutlich von den Schnellwechselfuttern. Es handelt sich um eine interessante Funktion, die es ermöglicht, das Bit zusätzlich zu klemmen, während sich der Elektroschrauber dreht. Selbstklemmende und schnellklemmende Typen lassen sich durch ein markantes Klickgeräusch beim Lösen oder Spannen der Backen unterscheiden.

So entfernen Sie das Spannfutter

Es gibt viele Hersteller von Schraubendrehern. Jeder hat kleine Geheimnisse für das Entfernen des Futters. Die Gesamtkonstruktion ist jedoch die gleiche. Es gibt mehrere Möglichkeiten, das Futter zu zerlegen.

Halten Sie das Spannfutter mit der Hand fest

Im Inneren des Spannfutters befindet sich immer eine Schraube. Schrauben Sie ihn mit einem Schraubendreher im Uhrzeigersinn nach rechts heraus, da er ein umgekehrtes Gewinde hat. Führen Sie das Werkzeug in die Öffnung des Spannfutters ein. Wenn die Schraube nicht nachgibt, müssen Sie sie verwenden:

Wenn das Futter nachgegeben hat, umdrehen und das Futter einspannen. Wenn Sie ihn von Hand ziehen wollen, wählen Sie am besten den zweiten Gang. Gehen Sie dann im Uhrzeigersinn vor und entfernen Sie das Spannfutter vom Elektroschrauber.

Manchmal lässt sich der Schraubendreher nicht herausdrehen. Dann schalten Sie in den Schnellgang, wählen den Rückwärtsgang und spannen das Futter von Hand. Drücken Sie dann den Startknopf und befestigen Sie die Krone mit der Hand. Das reicht in ca. 30 bis 40 % der Fälle aus, aber in den restlichen 60 % ist es mühsam, den Akkuschrauber zu demontieren.

Wie man einen zerlegten elektrischen Schraubenzieher ausbaut

Manchmal fällt das Getriebe des Werkzeugs aus. Zur Reparatur muss das Futter von der Welle entfernt werden. Der Prozess:

  • Suchen und lösen Sie die Senkschraube im Inneren des Futters.
  • Kopf vorbereiten (19 mm in den meisten Fällen, aber manchmal muss man die Größe individuell anpassen).
  • Setzen Sie den Schraubendreher auf der Rückseite des Spannfutters an und befestigen Sie ihn fest.
  • Mit der anderen Hand schrauben Sie das Spannfutter vorsichtig gegen den Uhrzeigersinn heraus.

Das war’s. Mit ein paar einfachen Handgriffen können Sie das Element aus dem zerlegten Getriebe entfernen.

Mit Inbusschlüssel

Drehen Sie zunächst die Schraube im Sockel im Uhrzeigersinn heraus. Nächste:

  • Klemmen Sie den Sechskant mit den Nocken.
  • Stellen Sie das Drehmoment für das Bohren ein. Es wird empfohlen, den Akku auf maximale Spannung zu bringen.
  • Reversiermodus einstellen.

Wie man das Futter zerlegt

Mit der Zeit verstopft der Mechanismus mit Bohrstaub. Beim Scrollen ist ein deutliches Knirschen zu hören und ein klemmendes Geräusch tritt auf. Für die Reparatur müssen Sie die Buchse des Elektroschraubers demontieren. Nächste:

  • Es wird empfohlen, die untere Kupplung zu demontieren (dies kann beim Wiederzusammenbau der unteren Kupplung als Anhaltspunkt markiert werden). Verwenden Sie einen Schraubendreher mit einer feinen Klinge oder ein ungeschliffenes Messer, um die Kupplung aufzuhebeln. Achten Sie darauf, den Kunststoff nicht zu verformen. Der Sockel wird durch Rändelungen gehalten. Ziehen Sie ihn nach dem Abziehen einfach nach oben, wenn er weit genug vom Sockel entfernt ist.
  • Entfernen Sie den oberen Metallring. Sie wird auf den Boden der Patrone gepresst. Das Teil muss herausgeschlagen werden. Klopfen Sie nicht auf die Backen, Sie brauchen eine Schraube von geeigneter Länge. Das muss langsam und sorgfältig geschehen. Die Schraube muss mit den Backen geklemmt werden, aber nicht so weit, dass sie sich frei bewegen kann. Lösen Sie den Ring mit einem leichten Hammerschlag aus der Fassung.

Sie haben es geschafft, das Spannfutter des Elektroschraubers zu demontieren. Es ist ratsam, alle Elemente zu bürsten und zu schmieren, damit sie richtig funktionieren. Die Montage des Kopfes erfolgt in umgekehrter Reihenfolge.

Entfernungsmerkmale für verschiedene Marken von Schraubendrehern

Makita stellt häufig Kunststofffutter für Haushaltsmodelle mit geringer Leistung her. Bei der Arbeit mit einer solchen Konstruktion müssen Sie besonders vorsichtig sein, um das Gehäuse nicht zu beschädigen. Wenn Sie das Nockenfutter ausbauen, müssen Sie es zuerst ausspannen.

Apropos Makita: Die Werkzeuge sind mit einem automatischen Verriegelungssystem ausgestattet. Die Spannzangen sind einseitig bündig.

Die Modelle von Bosch sind ähnlich aufgebaut. Die meisten Marken verwenden ein ähnliches Konstruktionsprinzip. Der einzige Unterschied ist, dass Bosch-Schraubendreher ein automatisches Spannfutter haben.

Siehe auch  Herstellung eines Fensterrahmens mit einer Handfräse. Bereiten Sie die benötigten Werkzeuge vor

Milwaukee ist ein bewährtes Futter mit Gewindeschneidfutter und einer zusätzlichen Schraubensicherung. Sie muss zuerst abgeschraubt und dann herausgeschlagen werden. Der Hersteller rät davon ab, die Kartusche selbst auszutauschen, und empfiehlt, sich an ein Servicezentrum zu wenden. Zunächst wird das Standard-Demontageverfahren durchgeführt. Wenn die normalen Methoden nicht funktionieren, muss das Werkzeug manchmal komplett zerlegt und das Getriebe und die Spindel ausgebaut werden.

Ausbau des Futters: Bosch Elektroschrauber

Schraubendreher der Marke Bosch sind in der Regel mit einer Befestigungsschraube ausgestattet.

  • Schraubenschlüssel in die Nocken stecken und ein paar Klicks anziehen.
  • Legen Sie das Werkzeug auf die Tischkante.
  • Drücken Sie auf die Sperrklinke und entfernen Sie den Stift aus der Welle.
  • Das Futter sollte gegen den Uhrzeigersinn entfernt werden.
entfernen, eines, spannfutters, einem

Alle Vorgänge erfordern besondere Sorgfalt und Konsequenz bei der Demontage/Montage.

Nach dem Erwerb eines theoretischen Verständnisses der Spannfutter wird es für Sie einfacher sein, Ihren Interskol, Hitachi und andere Elektroschrauber zu reparieren.

So entfernen Sie den Kopf von einem elektrischen Schraubendreher

Um die Lebensdauer des Elektrowerkzeugs zu verlängern, ist es ratsam, den Sockel regelmäßig zur Reinigung und Schmierung abzunehmen. Die Art und Weise, wie er entfernt wird, hängt von der Art der Befestigung am Schaft und dem Modell des Elektroschraubers ab. Weitere Informationen zum Entfernen der verschiedenen Futtertypen von Makita, Metabo, Bosch Schraubendrehern.

Hinweis! Trennen Sie den Zylinder erst vom Schaft, wenn der Elektroschrauber nach dem Gebrauch abgekühlt ist.

Mit Halteschraube

Gehen Sie wie folgt vor, um den Kopf mit der Halteschraube zu entfernen:

  • Die Schraube wird zwischen den Spannbacken positioniert. Öffnen Sie sie vollständig und drehen Sie die Schraube im Uhrzeigersinn mit einem Kreuzschlitzschraubendreher heraus.
  • Anschließend wird ein Sechskantschlüssel geeigneter Größe in die Nocken eingesetzt. Sie muss scharf und stark gegen den Uhrzeigersinn gedreht werden.
  • Wenn die Klemmung zwischen dem Zylinder und der Welle zu stark ist und der Schraubenschlüssel sie nicht lösen kann, kann es notwendig sein, zusätzliche Schonhämmer zu verwenden.

Mit Morsekegel

Diese Art von Buchse wird vom Elektroschrauber entfernt, indem der Schaft mit einem Hammer aus der konischen Buchse geschlagen wird. Diese Standardmethode kann jedoch erfolglos sein. Dann muss der elektrische Schraubendreher demontiert werden. Entfernen Sie die Welle mit dem Getriebe und dem Spannfutter, dann lösen Sie den Spannzylinder mit einer Rohrzange. Morsekegelmuttern auf einer Hülse sind sehr selten.

Schraubendreher mit Gewindekopf

Es wird ein 10-mm-Innensechskantschlüssel benötigt. Es muss zwischen die Nocken gelegt, fest eingespannt und dann geschwenkt werden. Stellen Sie dann den Akkuschrauber auf langsame Drehzahl und schalten Sie ihn sofort gegen eine Unterlage. Z. B. Einen Tisch oder eine Wand. Aus. Es ist die Stütze, auf die der freie Teil des L-Sechskants nach einigen Augenblicken nach dem Start des Elektrowerkzeugs auftreffen sollte. Dann wird die Halterung in der Regel gelöst und der Zylinder vorsichtig herausgenommen.

Das Entfernen des Schraubendreherkopfes mit Gewindeanschluss wird hier gezeigt

Tipp! Wenn keine der drei Möglichkeiten hilft, muss der Elektroschrauber zerlegt werden.

Demontage des zerlegten Getriebes

Wenn das Getriebe des Akkuschraubers defekt ist, müssen Sie den Zylinder ausbauen, um an das Getriebe zu gelangen. So wird es gemacht:

  • Schrauben Sie die Halteschraube im Inneren des Schutzrohrs ab.
  • Finden Sie das Getriebe, setzen Sie den Kopf auf die Rückseite, befestigen Sie ihn sicher. Der Durchmesser der Buchse beträgt in der Regel 19 mm.
  • Schrauben Sie den Lauf mit der anderen Hand vorsichtig gegen den Uhrzeigersinn auf.

Wie man das Futter eines elektrischen Schraubendrehers ausbaut und zerlegt

Nockenbetätigte Ausführungen sind weniger bequem, bieten aber eine sicherere Verbindung. Durch Drehen des Schraubenschlüssels werden die Stahlnocken gegen die Spindel gedrückt.

Schnellspannverschlüsse ziehen schneller an. Es ist kein Schraubenschlüssel erforderlich.

Arten von Schnellspannerausführungen

  • Einhandkupplung. Eine Hand reicht aus, um den Bohrer zu halten, da ein Teil automatisch verriegelt wird.
  • Doppelkupplung. Beide Teile sind beweglich und eines muss mit der Hand festgehalten werden, damit es sich nicht dreht.

Wenn bei einem Elektroschrauber ein Futter ausgetauscht werden muss, ist zu beachten, dass die einschneidigen Futter nur bei Werkzeugen mit Verriegelungsmechanismen verwendet werden.

Das Material ist entweder Kunststoff oder Metall. Kunststoffprodukte sind weniger sicher, aber einfacher zu handhaben, da sie weniger wiegen.

So schrauben Sie das Spannfutter eines Elektroschraubers ab

Dies sollte nicht nur in kritischen Situationen geschehen, wenn dringende Reparaturen erforderlich sind. Die Teile sollten regelmäßig geschmiert und gereinigt werden, auch wenn sie lange Zeit nicht benutzt wurden. Ohne vorbeugende Wartung wird das Werkzeug schnell das Ende seiner Lebensdauer erreichen. Am besten ist es, in Abständen von einigen Minuten am Werkzeug zu arbeiten. Schützen Sie den Bit und den Motor vor Überhitzung.

Es werden mehrere Größen verwendet. Diese müssen Sie kennen, um ein Ersatzteil richtig auswählen zu können. Auf dem Kegel befinden sich Markierungen.

Schauen wir uns ein Beispiel an: 1. 6 В 7. Die Zahlen 1 bis 6 stehen für den Größenbereich des Schafts, der an das Produkt angepasst werden kann. In diesem Fall wird sie in Millimetern ausgedrückt. B 10 und weiter bis B 45 geben das Kegelkaliber an. Insgesamt gibt es 9 Größen.

Die Kennzeichnung kann wie folgt aussehen: 1. 13 M 12×1.4. Die Zahlen vor dem Buchstabensymbol geben den Größenbereich des Schaftes an, nach dem Symbol das Gewinde. Die Abmessungen sind in Millimetern oder Zoll angegeben.