Montage eines Kreiselmähers für Ihre Bodenfräse. Kreiselmäher für Bodenbearbeitungsmaschinen

Montage eines Kreiselmähers an einen Einachsschlepper

Sie können einen Kreiselmäher auf einem einachsigen Traktor und einem Minitraktor je nach Bedarf mit eigenen Händen herstellen. Um die Ausrüstung für eine Motorfräse herzustellen, benötigen Sie ein Schweißgerät, Bewehrungseisen, ein Maßband, Eisenwinkel.

Der Rahmen des selbstgebauten Kreiselmähers für die Deichsel ist aus Eisenecken (4×4) gefertigt. Dann werden die Lager eingebaut. Der nächste Schritt ist der Zusammenbau des Arbeitsteils der Maschine.

Das erworbene Design zerkleinert kleines Gras und schneidet das größte Unkraut. Nevskaya Rotationsmäher für Motorhacke mit seinen Händen ist aus 2 Scheiben aus dem Pflanzer, Getriebe und Kette von einer Kettensäge genommen gemacht.

Für jede Scheibe werden 4 Klingen benötigt. Die Schneidelemente sind aus gehärtetem Metall gefertigt. Für die Montage der Scheiben bohren Sie ein 6-mm-Loch an einem Kreuz. Die Schneidmesser sind mit einer Stange am Traktor befestigt. Alle Abstände zwischen diesen Elementen werden beibehalten (1-2 mm).

Diese Konstruktion gewährleistet ein schnelles Mähen des Grases.

Auf dem Foto: Standard-Traktor-Sichelmäher mit Selbstmontage

Das Rotationsmähwerk des Schreittraktors ermöglicht eine Drehung der Messer um 360°.

Die Welle der Maschine besteht aus Kohlenstoffstahl und hat einen Querschnitt von mehr als 8 mm. Damit sich die Messer frei bewegen können, wird die Welle mit einer Scheibe festgezogen. Die Scheiben sind auf dem Rahmen montiert, der sie mit dem Antrieb verbindet. Die Scheiben sollten sich gegenläufig drehen (um sicherzustellen, dass die Stecklinge in Reihen gestapelt werden).

Wie man einen Mäher für die Pinne mit den Händen macht?

Es kommt häufig vor, dass der Hersteller, aus welchen Gründen auch immer, keinen speziellen Mäher für dieses Modell im Angebot hat, oder dass er mit dessen Eigenschaften nicht zufrieden ist. In diesem Fall ist es nicht schwierig, eine eigene Version zu erstellen. Als Beispiel zeigen wir eine komplette Produktionslinie aus unserem Betrieb mit einer segmentierten Version.

Zunächst benötigen wir ein rechteckiges Rohr 5×1,5 mit einer Länge von 120 cm. Ein normales Stück eines alten Grashüpfers tut es auch. Bohren Sie in regelmäßigen Abständen etwa 12 Zentimeter lange Löcher in das Rohr, wie in den Zeichnungen dargestellt.

Einen Rahmen aus geschweißten Trägern und Rohren vorbereiten, den Rahmen mit Sperrholz verkleiden und die Räder anbringen. Das Band besteht aus ringförmigem Gummi. Es ist bequem, es mit Duraluminiumplatten zu befestigen. Außerdem werden Klemmen an den Rahmen geschweißt, um den Schneidbalken zu befestigen. Für den Kreiselmäher befestigen Sie den Streifen mit Metallmessern mit M8-Schrauben an dem zuvor vorbereiteten Rohrstück mit Löchern.

Selbstgebaute Mähwerke für die Pinne

Hier ein paar Beispiele für Behelfshämmer.

Rotationsmäher mit meinen eigenen Händen

Dieser Mähertyp wird zum Mähen von Rasenflächen und zum Schneiden von Gras für Heu verwendet

Es ist wichtig zu beachten, dass das Modell nur hohe Pflanzen schneidet; niedriges Gras wird nur in kleine Stücke geschnitten

Der Mäher ist auf der Neva Motorhacke und ähnlichen Konstruktionen aufgebaut. Sie benötigen die folgenden Teile für Ihre Arbeit:

Die Klingen sind aus einer 65g gehärteten Legierung gefertigt. Es gibt vier Klingen pro Scheibe. In jede Scheibe wird mit einem verstärkten Bohrer ein Loch mit einem Durchmesser von 6 mm geschnitten. Die Klingen werden mit einem Dorn befestigt, der unabhängig von der Hauptklingenkonstruktion an der Scharschiene angebracht ist. Es gibt einen kleinen Spalt zwischen der Klinge und der Führungsschiene, ca. 2 Millimeter mehr als die Dicke der Klinge. Diese konstruktive Lösung ist notwendig, damit bei der Arbeit mit dem Mäher auf einem einachsigen Traktor die Zentrifugalkraft die Messer spreizt und sie die Pflanzen schneiden

Es ist wichtig, dass sich die Konstruktion frei im Kreis drehen kann (360 Grad). Dies dient dem Schutz der Klinge beim Auftreffen auf harten Boden oder Steine

Die Wellen des Schneidwerks sind aus verschleißfestem Kohlenstoffstahl gefertigt, der Durchmesser der Welle sollte nicht kleiner als 8 mm sein. Ziehen Sie die Scheibe bis zum Ende der Achse fest, so dass der Bewegung des Mähmessers nichts im Wege steht. Bild des Kreiselmähers:

Der Rahmen des Kreiselmähers für den Einachsschlepper ist angeschweißt. Die Scheiben werden auf die vormontierte Grundplatte montiert und mit dem BOM-Antrieb verbunden (Hilfskomponenten des Powerpack-Mechanismus). Bei dieser Variante werden Getriebe aus VAZ-Fahrzeugen verwendet. Die Scheiben drehen sich in entgegengesetzte Richtungen, eine gegen die andere. Dadurch kann das Gras in Reihen gemäht werden. Der letzte Schritt besteht darin, das Schutzelement am Antrieb zu montieren.

Segmentmäher mit eigenen Händen

Für die Herstellung des Segmentmähers für Ihre Motorfräse benötigen Sie ein Metallrohr mit einem rechteckigen Querschnitt von 1200-50-15 mm, oder ein handelsübliches Stück Grasschneider. 12 10-Millimeter-Löcher werden in regelmäßigen Abständen darauf gebohrt. Diese werden für die Montage der Befestigungsbolzen M8 benötigt. Künftig wird an ihnen ein Führungsmetallstreifen angebracht (Länge 0.89 m) mit Zähnen und Schaufeln, die auf allen Seiten eines rechteckigen Rohrs angebracht sind.

Siehe auch  Auswechseln eines Trimmerfadens bei einem Patriot-Trimmer. Halbautomatische Spulen und ihre Wirksamkeit

Die Mähmesser des Segmentmähers haben Rückenteile und Hebelklemmen für das Antriebssystem. Auf dem Metallsockel sind die Klammern und Leisten auf beiden Seiten montiert. Das Hauptrad ist auf dem Modellchassis montiert. Der Antriebsmechanismus des Mähers funktioniert dank der Wellenbewegung des Antriebsmotors. Zeichnung des Mähers:

Selbstgebauter Mähwerkswagen

Der Mechanismus besteht aus 2 Trommeln, die durch einen Rahmen und ein Befestigungsband verbunden sind. Der Wagen ist aus geschweißten Rohren und Metallecken gefertigt. Sperrholz und Räder werden auf den Rahmen gelegt. Schweres Sperrholz (Blech ist auch ausreichend).

Das Band wird einfach aus einem Gummistreifen hergestellt und mit 2 Millimeter dicken Duralplatten zu einem Ring verbunden.

Die Schneidelemente sind aus gehärtetem Metall gefertigt:

Selbstgebauter Segmentmäher auf Einachsschlepper

Dieses Segmentmähwerk auf einem einachsigen Traktor besteht aus 15x50x120 Metallstangen. Bohren Sie 12 Löcher, die für M8-Schrauben geeignet sind. Danach wird die Führungsschiene (89cm) mit den Zinken und Messern an diesen Bolzen befestigt. Die Klingen sind auf beiden Seiten der Stange montiert.

montage, eines, kreiselmähers, ihre

So befestigen Sie die Kufen und Druckknöpfe an beiden Enden der Stange. Am Hauptrahmen ist ein Rad befestigt, das vom unerwünschten Kinderwagen abgenommen werden kann. Der Schneidteil des Mähers wird von der Zapfwelle des Schleppers angetrieben. In der Zeichnung können Sie es genauer sehen:

Geschweißter Hauptrahmen (1), Streben (2), Zahnrad (3), Bremsverriegelung und.Einstellung (4), Bremsverriegelungsnocken (5), Hauptbögen (6 und 8), Gelenkgehäuse (7), Fuß (9), Benzinhahn (10), Benzintank (12), Handkurbel (13), Hebel (14 und 17), Verriegelungsmechanismus (15) Gasregulierschraube (16), Drosselklappeneinstellhebel (18), Klemme (19), Motorschalldämpfer (20), Motor (21), Befestigungsschraube (22), Ablenkblech (23), Schneidmesser (24 und 25), Abdeckung (26), Schieber (27), Befestigungselement (28), Messerträger (29), Zugstange (30), Stift (31), Platten zum Niederdrücken des unteren und oberen Teils (32 und 33).

Ein nach dieser Zeichnung zusammengebauter Mäher schneidet das Gras mühelos. Auf dem Video können Sie diesen selbstgebauten Mäher in Aktion sehen.

Beschreibung der Geräte

Es lohnt sich, mit der Tatsache zu beginnen, dass das Wort „Mäher“ selbst für sich spricht.

Der Rotationsmäher auf mtz ist ein Gerät, das es ermöglicht, die Vegetation von Feldern und Wiesen zu mähen, sei es Unkraut oder landwirtschaftliche Nutzpflanzen, die beseitigt werden müssen.

Oft hört man die synonyme Definition eines Sichelmähers als Scheibenmäher, was nur zeigt, dass die Scheiben für die Hauptmähfunktion verwendet werden.

Typischerweise ist die Drehvorrichtung in Verbindung mit einem Fahrzeug zu sehen, in der Regel einem Traktor. Das Mähwerk ist durch eine angehängte, angekoppelte oder aufgesattelte Ausrüstung am Fahrzeug befestigt.

Ähnlich ist die Einteilung der Kreiselmähertypen nach der Position des Schneidwerks, das vorne, hinten oder an der Seite angebracht werden kann.

Der Mäher wird durch die Bewegung der Räder in den Arbeitszustand versetzt.

Wenn man sich den Aufbau eines Sichelmähers vorstellt, sieht er wie folgt aus: Das Stützrad mit den Schneidteilen ist am Metallrahmen befestigt. Das Stützrad treibt automatisch das Schneidsystem an, das im Prinzip ein Mähvorgang ist. Eines der besten Beispiele für diese Maschinen ist der polnische Kreiselmäher 1.85, Informationen dazu finden Sie hier.

Je nach Modell und Variationen dieses Geräts kann der Kreiselmäher 2 bis 3 Messer haben, die über ein Dreieck (hinten, vorne und an den Seiten) am Stützrad befestigt sind. Dies führt zu einer spürbaren Steigerung der Leistung.

Auch die Standardmäher haben eine sehr hohe Leistung.

Materialien

  • 4 Räder mit einem Durchmesser von bis zu 45 cm;
  • 2 Befestigungsachsen;
  • Bleche;
  • 4 Klingen;
  • Schrauben und Muttern zur Befestigung;
  • Metallfass mit Boden;
  • Schweißmaschine;
  • Griff oder Steuerstange.

Welche Rasenmäher können von Hand gefertigt werden??

Ein werkseitig hergestellter Kreiselmäher kostet viel mehr. Selbst ein relativ preiswerter tschechischer Benzinmäher mf 70 kostet mindestens 20 000, und das aus zweiter Hand. Wenn Sie ein neues Exemplar wollen, müssen Sie den Preis um mindestens 60 % erhöhen.

2.1 Wie man einen Kreiselmäher baut?

Der Kreiselmäher (Scheibenmäher) ist wahrscheinlich der einfachste Rasenmäher der Welt. Sie können dies sogar innerhalb kürzester Zeit selbst zu Hause durchführen. Solche benzinbetriebenen Rasenmäher werden für die Neva-Fräse verwendet, da sie nicht groß genug für einen Traktor oder andere selbstfahrende Landmaschinen sind.

Um solche benzinbetriebenen Heumäher selbst herzustellen, benötigen Sie:

  • Schweißen oder finden Sie einen geeigneten Rahmen aus einem stabilen Metallwinkel (4×4).
  • Eine Scheibe aus einer lange vernachlässigten Pflanzmaschine.
  • Bringen Sie jeweils 4 Blätter an, in die Sie die gleiche Anzahl von Löchern (0,6 cm Durchmesser) bohren.
  • Befestigen Sie sie an den Scheiben und achten Sie darauf, dass der Abstand zwischen dem Aufsatz und der Klinge 1 mm größer ist als die Dicke der Klinge selbst.

Der zweite Benzin-Heuwender für die Neva-Fräse ist etwas komplizierter und dauert länger. Solche Benzin-Heumäher haben eine Scheibe, die die Messer spreizt, die sich durch die Zentrifugalkraft um ihre Achse drehen. Zur Herstellung eines solchen benötigen Sie

  • Ein stabiler Metallschaft mit einem Durchmesser von etwa (8 mm);
  • Die Ketten für die Sägeblätter (können von einer überflüssigen Kettensäge genommen werden, eine andere Möglichkeit ist, eine Zahnradkette auf dem Automarkt zu finden).
Siehe auch  So schneiden Sie eine Sockelleiste in der Innenecke zu. Schneiden eines Baguettes mit einem Drahtschneider

Rüsten Sie Ihren Einachsschlepper mit diesem Gerät aus und freuen Sie sich über das Ergebnis: Das Prallmähwerk schneidet nicht nur, sondern zerkleinert auch das Erntegut.

2.3 Wie man einen Segmentmäher baut?

Ein Segmentmäher für Motorhacken ist eine noch komplexere Konstruktion, kann aber auch von Hand gefertigt werden. Was Sie brauchen, um einen Benzin-Segmentmäher dieses Typs zusammenzubauen:

  • Metallstange 15×50x120mm.
  • Bohren Sie ein Loch mit einem Durchmesser von 12 mm, das dem Durchmesser einer M8-Schraube (an der die Klingen befestigt werden) entspricht.
  • Vergewissern Sie sich, dass jedes Blatt auf der Rückseite ein Segment und einen Rand für den Antriebsarm hat.
  • Befestigen Sie die Klingen auf beiden Seiten der Stange.
  • Montieren Sie bei letzterem die Klammern und Kufen auf beiden Seiten.
  • Statten Sie den Hauptrahmen mit einem Rad aus (z. B. Von einem alten Kinderwagen).

Die Welle Ihrer Motorhacke treibt den von Ihnen angefertigten Mechanismus an, der die Messer auf besondere Weise dreht. Nicht nur in einer Drehbewegung, sondern auch in einer Hin- und Herbewegung. Das Ergebnis sind Grashalme, die leicht geschnitten, aber nicht wie bei einem Kreiselmäher zerkleinert werden.

montage, eines, kreiselmähers, ihre

2.4 Wie man einen Schubmäher baut?

Die Konstruktion des Pferdemähers (selbstfahrender Mäher) für die Motorhacke Neva hat eine viel größere Mähleistung, dank derer Sie Gras mit einem breiten Halm entfernen können.

Um einen zuverlässigen pferdegezogenen Heumäher herzustellen, sollten Sie die folgenden Empfehlungen beachten:

  • Wählen Sie einen stabilen Rahmen aus Metallecken.
  • Finde 4 Räder (du kannst sie von einer ausgedienten Schubkarre oder einem Kinderwagen bekommen).
  • Legen Sie eine Metallplatte 80×40 auf den Rahmen (Sie können auch Sperrholz verwenden, das ist aber nicht so stabil).
  • Befestigen Sie 2 große Blechdosen auf dem Rahmen, nachdem Sie zuvor deren Deckel und Böden herausgeschnitten und durch zwei entsprechend große Holzkreise ersetzt haben (wenn Sie Metallscheiben haben. Ideal, diese können anstelle der Dosen verwendet werden, dann haben Sie einen fast fabrikfertigen Mäher).
  • Es gibt acht Scheiben, jede mit einem Außendurchmesser von ca. 20 cm und jede mit einem Innendurchmesser von ca. 17 cm.
  • Setzen Sie alle Scheiben paarweise zusammen (große und kleine) und befestigen Sie sie mit Schrauben.
  • Befestigen Sie 4 Klingen an jeder Scheibe, so dass sie gleich weit voneinander entfernt sind und sich frei drehen können (dies ist möglich, wenn Sie einen Abstand von 1 mm zwischen den Scheiben lassen).
  • Als Nächstes müssen Sie die Nabe in die Trommel einsetzen und sie fest am Rahmen befestigen.
  • Montieren Sie auf dem Rahmen die Querschnittsplatte aus Stahlwinkel 35×35 mm, wobei die Seiten 35 mm abgeschnitten sein müssen.
  • Verbinden Sie die Fässer mit einem Transportgurt (dieser kann aus dickem Gummi bestehen) und versehen Sie die Winkel provisorisch mit 13 mm breiten Schlitzen.
  • Montieren Sie die untere Trommelnabe und befestigen Sie die Spannbügel von oben an den Trommeln.

Um diese Baugruppe an einen einachsigen Traktor zu montieren, vergewissern Sie sich, dass der Blattschutz montiert ist und entfernen Sie die Gewichte von den Rädern, falls vorhanden. Mähen Sie das Gras mit dem benzinbetriebenen Mäher bei niedriger Geschwindigkeit, mit eingerückter Kupplung und ohne ruckartige Bewegungen, und der pferdegezogene Heumäher bietet Ihnen das Beste aus beiden Welten.

Rotationsmäher für Bodenbearbeitungsmaschinen: Funktionsprinzip und besondere Merkmale

Diese Version ist auch für Arbeiten auf unebenem Boden geeignet. Er ist als Einscheibenmäher (mit Schneidkantenmessern einer einzelnen Rotorscheibe) und als Doppelscheibenmäher (bzw. Mit zwei Rotoren, deren Messer sich normalerweise wechselseitig drehen) erhältlich.

Zu den Vorteilen des Kreiselmähers gehören folgende:

Geeignet für: Heuernte, Unkrautjäten am Straßenrand, Schneiden kleinerer Büsche. Nach dem Mähen werden die Abfälle in einer Mulde am Heck der Maschine gesammelt.Н. Schwaden, die für die anschließende Ernte oder Entsorgung geeignet sind. Das Ergebnis ist so zerkleinert, dass es sofort zum Düngen, Abdecken von Pflanzen und zur Humusaufbereitung verwendet werden kann, ohne dass ein zusätzliches Mulchmähwerk erforderlich ist.

Testberichte über den Z-169 Wirax Kreiselmäher

Mehrzweck-Minitraktoren halten allmählich Einzug in das Leben der Landhäuser, und das vielleicht dringendste Problem ist das Mähen von Gras. Kein Wunder, denn das Gras wächst überall und man muss es nicht pflanzen.

Minitraktoren verwenden Segmentmähwerke und Scheiben zum Schneiden von Gras. Darüber hinaus sind Scheibenmäher effizienter. Unter den verfügbaren Scheibenmähervarianten. Die robustesten und leistungsfähigsten Wirax 1-Schwenkmähwerke.3 die in Polen hergestellt werden. Dieses kleine Scheibenmähwerk ist für Minitraktoren mit 20 Pferdestärken bestimmt.

Die Wirax-Scheibenmähwerke mit Greifer werden für größere Traktoren hergestellt. 1,65 und 1,85 Meter. Wirax Z069 / 1. Hergestellt mit einem kurzen Arm für kleine Minitraktoren mit einem Gewicht von 280 kg. Sicherlich sind nicht alle Minitraktoren für den großen Schwenkmäher geeignet, da er 300 kg wiegt, aber seine Zuverlässigkeit liegt in der Kardanaufhängung und den Lagern, die nicht sehr unterschiedlich sind. Wirax. 1.35 ist für das Mähen von hochwachsendem und pulverförmigem Gras konzipiert und wird hinten am Gelenkarm des Traktors aufgehängt.

Siehe auch  Entfernen eines Spannfutters aus einem Metabo-Elektroschrauber. Größen und Kennzeichnungen

Das Mähwerk hat zwei Scheiben, die von links nach rechts und von rechts nach links schwenkbar sind, um das Mähen zu erleichtern. Der Wirax-Mäher hat eine Schutzabdeckung und eine Kardanwelle.

Aber schauen wir uns an, was Mähernutzer aus dem beliebten Farmer-Forum schreiben: „Gestern habe ich einen Virax 1 gemäht.35 auf dem DF244. Ich schneide etwa 1,5 Hektar pro Tag. Das Feld ist ungewohnt, Unkraut, die Kuh ist 2 Meter hoch, an manchen Stellen war sie höher als die Hütte. Auf dem 3. Abgesenkten, auf dem 4. Abgesenkten Traktor ist es schwer, wahrscheinlich wegen des dichten, schweren Grases.1. Ich wiederhole die Empfehlung, die Klingen auf den Kopf zu stellen. So /-. Weniger Verschleiß an der Klinge. Nur 2 Klingen pro Platte, nicht 4. Die Klingen, die wir von einer Platte zur anderen bewegen. Sie fangen an, mit einer anderen Schneidkante zu arbeiten.2. Der Lappenschutz verhindert es. Er schwenkte den Rahmen und es war ein Banner drauf. Dies behindert die Sicht und fördert die Ansammlung von dichtem Gras zwischen den Rollen. Das habe ich erst durch den schwarzen Rauch aus dem Schornstein bemerkt. Das Cover hat die Hölle aus ihm herausgeholt, nun, ich habe es nicht gekauft.3. Und ungewohntem Gelände ist es praktisch, den ersten Durchgang von vorne zu mähen. Wir senken die Schaufel so tief wie möglich, nehmen das Gras, wenn es Hindernisse gibt. Sofort zu spüren. Dann fahren wir auf der neu angelegten Fahrspur im Kreis herum.4. Es gab Nester, erdige Stümpfe von Wiesenhunden. Trägt den Flaum. Büsche, Birkentriebe von ein bis zwei Zentimetern Durchmesser. Schnitte, ohne es zu merken.5. Zum Schutz vor Hindernissen (Federn) müssen Sie bis zu 5 Zentimeter aus der maximalen freien Position herausziehen. Ansonsten werden oft leichte Unregelmäßigkeiten auf dem Feld berücksichtigt.6. Ich war froh, dass ich den DF mit dem Cockpit genommen hatte. Ohne die Kabine ist es sehr unbequem zu mähen, das Gras wird sehr trocken und es gibt viel zu schleppen.7. Der Rasenmäher sollte immer in den Leerlauf geschüttelt und dann gestartet werden. „

„Damals kaufte ich in Polen einen Segmentmäher für 100, 800grn, nachdem ich ihn komplett hatte, mähte er gut, aber er brauchte eine ebene Fläche und stehendes Gras, sehr ängstlich, den Boden mit dem Mähbalken zu treffen, er funktionierte zwei Saisons und wurde für 350grn verkauft, danach kaufte ich einen neuen Rotationsmähbalken und vergaß all die Probleme mit Unebenheiten, Boden von gegrabenen Maulwürfen, grasigem Gras, etc. Д. Wenn Sie das Geld besser aufbringen können und es sofort nehmen, empfehle ich.

„Danke, ich habe heute versucht zu mähen, es ist ok, aber sehr niedrig (es schneidet alle Unebenheiten und Buckel ab), aber wie halte ich die Kupplung mit dem Mäher? Ganz unten oder oben über dem Boden und wie viel Abstand? „

„Ich habe auch auf 1,5 Hektar unter den gleichen Bedingungen gezogen, konnte aber keinen Unterschied in der Abnutzung feststellen, aber die Grasnarbe und die Ameisen haben es bemerkt. Ameisenhaufen sind irgendwie nicht so gut, sie fliegen meist rückwärts, aber es lohnt sich, die Klinge auf den Boden zu legen, da die Fontänen über das Dach schlagen, auf dem Dach befindet sich nämlich die gleiche Schmutzschicht wie auf dem Rasenmäher. Schafft es, sogar die Kapuze zu werfen.Nach etwa einer Stunde wusch er den Traktor mit einem Rasenmäher aus. Das war übrigens ein gutes Beispiel für die Art des notwendigen Schutzes. „Er hat etwas davon mitbekommen und wollte es ausprobieren. Mähte nicht so viel 50 Meter und 50 zurück wollte noch zubeißen und Zeit 22.30, Gesamteindruck ist positiv. Minus, wenn auf einer ebenen Straße etwas wie normal zu gehen, aber wenn holprig die Dose ist sicherlich hart, aber ich habe nicht die Waren vor, ich habe sie noch nicht eingestellt. Sie müssen das Rad neu positionieren, weil Sie ein wenig über den Rand des Schwadens hinausgehen und auf der Rolle rollen müssen. Pro ist es läuft leise, Traktor wackelt nicht wie von segmentiert, alles perfekt gießt in Ameisenhaufen, es ist nicht ein Ärgernis, mehrjährige Stroh schiebt alles, segmentiert kann nicht mähen den Platz auch nicht. Conquered auf der ersten drei-Achse oder Last nicht gefühlt, sondern dreht sich Trommeln, anständig auf dvs. „

montage, eines, kreiselmähers, ihre