Reinigen des Luftfilters der Kettensäge. Beurteilung des Zustands von Zylinder und Kolbengruppe

Reinigen eines Benzin-Kettensägen-Luftfilters AURAMM

Die folgenden Fehler werden in den meisten Fällen bei der Verwendung des Motors beobachtet:

  • Der Motor springt überhaupt nicht mehr an;
  • Springt an, bläst aber vollständig aus;
  • Keine ausreichende Leistung entwickelt;
  • Arbeitet unstabil.

Um die Ursache des Problems zu finden, ist es wichtig, die möglichen Ursachen des Problems zu analysieren. Jeder STIHL Kettensägenbesitzer wird es nützlich finden, zu wissen, wie man den Luftfilter seiner Kettensäge reinigt. Untersuchen wir diese Kette, damit wir wissen, wie wir eine Kettensäge im Falle einer Störung reparieren können.

Die Kettensäge wird mit ihren eigenen Händen repariert. Analyse von Fehlern und Abhilfemaßnahmen

Warum sollte ein Gärtner, der Gemüse und Obst anbaut, oder ein Hausbesitzer, der einen kleinen Garten und ein paar Blumenbeete hat, eine Kettensäge brauchen?? Die Frage stellt sich, wenn man eine Banja bauen, ein Gewächshaus renovieren, eine alte Kiste abreißen oder einfach eine Bank zum Ausruhen bauen will. Es ist eine Schande, aber jede Maschine muss gewartet und durch Ersatzteile ersetzt werden. Dazu müssen Sie die Maschine verstehen und in der Lage sein, Ihre Kettensäge mit eigenen Händen zu warten. Das ist der Schlüssel, um Zeit und Geld zu sparen.

reinigen, luftfilters, kettensäge, zylinder

Konstruktive Bestandteile einer Kettensäge

Alle Kettensägen sind in ihrer Konstruktion ähnlich, egal ob sie in Europa (Echo, STIHL, Husqvarna) oder im Inland (Kedr, Ural) hergestellt werden. Im Inneren der Karosserie sind die Hauptbestandteile der Kraftstofftank und der Motor, außen der Anlasser, der Griff und die Schiene mit der Kette. Ein Ruck an der Schnur startet den Motor, der das Sägeblatt in Gang setzt.

Zu Beginn empfehlen wir Ihnen, sich die Videos anzusehen, die zeigen, wie die Kettensäge aufgebaut ist und wie sie funktioniert:

Von Zeit zu Zeit kommt es vor, dass eine Kettensäge defekt ist und zur Reparatur zerlegt werden muss. Was mit einer unkomplizierten Maschine wie einer Kettensäge passieren kann? Zumindest die folgenden:

  • Er springt nicht an;
  • Startet, hört aber kurz darauf wieder auf;
  • Es funktioniert nicht mehr beim Schneiden;
  • Verliert an Kraft;

Die meisten Probleme sind entweder auf Fehlfunktionen des Motors (Kraftstoffsystem, Auspuffanlage, Zündung, Zylinder-Kolben-System) oder auf Probleme mit anderen Systemen und Komponenten (Kupplung, Kettenbremse, Reifen, Schmiersystem) zurückzuführen. Hier sind die häufigsten Fehler und was man dagegen tun kann.

Eine Kettensäge, die funktioniert. Sie springt nach einem Ruck an und macht keinen schlechten Schnitt

Überprüfung der Zündanlage

Bei einer Panne der Kettensäge ist als Erstes die Zündkerze zu überprüfen, indem das Kabel abgezogen und die Zündkerze vorsichtig mit einem Zündkerzenschlüssel herausgedreht wird.

Teile der Zündanlage der Kettensäge: 1. Handrad mit Magneten, 2. Zündmodul, 3. Zündkerze, 4. Hochspannungskabel

Die Zündkerze wird herausgeschraubt, um ihren Zustand zu überprüfen

  • Trocken. Höchstwahrscheinlich dringt kein Kraftstoffgemisch in den Zylinder ein. Es liegt nicht an der Zündanlage, also schrauben Sie die Zündkerze wieder an.
  • Sehr stark mit Kraftstoff bespritzt. Die Ursache für ein zu starkes Kraftstoffgemisch ist entweder ein unsachgemäßer Start oder eine falsche Einstellung des Vergasers. Reinigen Sie die Zündkerze gründlich, stellen Sie den Kraftstoff ab und schalten Sie den Anlasser ein, um den überschüssigen Kraftstoff und die Luft aus dem Brennraum zu entfernen. Dann die Zündkerze austauschen und die Maschine neu starten.
  • Schwarzer Bewuchs. Dies könnte auf die Verwendung von schlechtem Öl, einen defekten Vergaser oder ein falsches Benzin-Öl-Verhältnis hinweisen. Entfernen Sie schwarze Kohlenstoffablagerungen mit einem scharfen Gegenstand (Ahle oder Nadel), schleifen Sie die Elektroden ab und ersetzen Sie sie.

Achten Sie bei der Überprüfung der Zündkerze auf den Abstand zwischen den Elektroden: 0,5 bis 0,65 mm ist normal. Eine beschädigte oder verschlissene Dichtung muss ersetzt werden.

Große Mengen schwarzer Kohlenstoffablagerungen auf der Zündkerze deuten auf eine Motorstörung hin

Um ganz sicher zu gehen, wird auch der Zündfunke geprüft. Dazu das Zündkerzenkabel über die Zündkerze legen, mit einer Zange die Zündkerzenmutter mit dem Zylinder verbinden, den Anlasser betätigen und auf einen Funken achten. Wenn nicht, wechseln Sie die Zündkerze. Wenn auch eine neue Zündkerze keinen Funken erzeugt, liegt das Problem im Hochspannungskabel oder in einem fehlerhaften Zündkerzenanschluss.

Reparatur des Kraftstoffversorgungssystems

Aus den folgenden Gründen kann Kraftstoff in den Zylinder austreten:

  • Verschmutzung des Kraftstofffilters. Entfernen Sie den Kraftstoffschlauch und prüfen Sie den Kraftstofffluss. Wenn das Sprühbild schlecht ist, muss der Filter möglicherweise gereinigt werden. Es wird durch die Einfüllöffnung im Kraftstofftank entnommen und gereinigt und bei starker Verschmutzung ersetzt. Als vorbeugende Maßnahme wird empfohlen, den Kraftstofffilter alle drei Monate zu wechseln.
  • Verstopfter Entlüftungsstopfen (Loch in der Kraftstoffeinfüllklappe). Überprüfen Sie dies, indem Sie den Schlauch abnehmen und, falls er verstopft ist, mit einer Nadel reinigen.
  • Fehlender oder unzureichender Kraftstoff. Dafür kann es mehrere Ursachen geben. Die erste Ursache ist ein verstopfter Luftfilter. Der Vergaser bekommt nicht mehr genügend Luft, und wenn das Gemisch zu fett ist, leidet die Motorleistung. Ein verschmutzter Filter wird vorsichtig entfernt, gereinigt und in Wasser gewaschen, dann getrocknet und wieder eingesetzt.
Siehe auch  Wann müssen Sie die Schiene an Ihrer Kettensäge wechseln?. Warum sollte man die Führungsschiene einer Kettensäge wechseln??

Ein weiterer Grund ist, dass der Vergaser nicht richtig eingestellt ist. Die Einstellung erfolgt mit drei Schrauben.

Der rechtzeitige Wechsel des Kraftstofffilters garantiert eine volle Kraftstoffversorgung

Der Kraftstoffschlauch und der Choke-Stellantrieb müssen fest auf den Anschlüssen sitzen

Der Gashebelzug muss sich in der richtigen Position befinden

Befolgen Sie während der Arbeit immer die Anweisungen, sonst können Sie die Situation nur verschlimmern.

Informativer Artikel: Einstellen des Vergasers der Kettensäge: technische Details

Schließlich gibt es ein Loch in der Membrane oder verstopfte Vergaseranschlüsse.

Um den Vergaser selbst reparieren zu können, müssen Sie sich mit allen Teilen des Vergasers vertraut machen

reinigen, luftfilters, kettensäge, zylinder

Halten Sie alle Teile sauber, trocken und in gutem Zustand.

Demontage und Reinigung des Schalldämpfers

Wenn der Motor bei niedriger Drehzahl einwandfrei läuft und bei hoher Drehzahl ausfällt, kann die Ursache ein verstopfter Auspuff-Funkenfänger sein.

Millionen von Kettensägen schneiden deshalb nicht mehr sauber. Top Führungsschiene und Kettenfehler

Millionen von Kettensägen, die nicht sauber schneiden. Was ist zu tun, wenn die Kettensäge schief schneidet? Dies ist eine Art TOP von Ketten- und Führungsschienenfehlern. ☑ MANUELLES KETTENWARTUNGSSET. Http://ali.Pub/2ubdqo ✂︎-✂︎-.✂︎ 1. Eine Kettensäge kann aufgrund ungleichmäßiger Abnutzung der Kettenzähne einen schlechten Schnitt erzeugen. Kieselsteine, Nägel usw. Können sich in den Zähnen der Kettensäge verfangen.Д. Wenn die Kettensägekette nicht geschärft ist. Die Kette wird gedehnt und die Schiene wird ungleichmäßig abgenutzt. Die Kette reißt auf dem Schräglauf, was zum Verschleiß der Kettenschäfte und der Führungsschienenflansche führt. 2. Eine Kettensäge kann ungenau schneiden, wenn die Kette zu locker oder nicht richtig gespannt ist. Die Kettensägekette muss gemäß den Anweisungen gespannt werden. In der Anleitung wird empfohlen, die Kette so zu spannen, dass die unteren drei Zacken der Kette zu sehen sind, wenn ich versuche, sie anzuheben. Dies funktioniert jedoch nicht gut, wenn die Stablänge und die Stiftkraft unterschiedlich sind. Eine richtig gespannte Kette sollte nicht durchhängen und sich bei kalter Kette leichtgängig drehen. Nach einer kurzen Zeit der Nutzung. Die Kette wird heiß und lockert sich leicht. Das ist normal. Ziehen Sie es nicht übereilt nach. Denn nachdem die Kette abgekühlt ist. Sie kann überdreht werden. 3. Eine stumpfe Kette an einer heißen Kettensäge spannt sich unter Belastung schnell. 4. Eine zu stark gespannte Kette dehnt sich auch sehr schnell, wenn die Kettensäge betrieben wird. Auch die Führungsstange nutzt sich schnell ab. Und die Lager. Kann dies korrigiert werden??. Wenn die Sägekette zu ungleichmäßig abgenutzt ist, kann die Kette auf einer stationären Schärfmaschine geschärft werden. Und man kann den Reifen einfach eine Zeit lang umdrehen. Wenn Sie ihn bereits umgedreht haben und Ihr Reifen auf beiden Seiten ungleichmäßig abgenutzt ist. Wir drehen ihn um. Zum Richten der Kettensägeschiene benötigen wir einen Winkelschleifer, einen Schraubstock, einen Winkelschleifer und eine neue Schleifscheibe. Prüfen Sie die Führungsschiene der Kettensäge mit einem Haarlineal. Und wenn nötig, entfernen Sie einige davon mit einem Winkelschleifer, wie auf der Walze gezeigt. Prüfen Sie, ob die Kettenschäfte vollständig in der Führungsschienennut sitzen. Wenn die Nut zu flach geworden ist, ersetzen Sie die Führungsschiene. Wenn Ihre Kettensäge nicht mit einem Kettenfänger ausgestattet ist und die Schiene ausgefahren ist Die Kette kann sich um den Knöchel wickeln und dadurch schwere Verletzungen verursachen. Wenn die Kette mehr als einmal abgefallen ist, bilden sich tiefe Kratzer im Ritzel. Wenn die Kette in der Nut ist, hängt sie durch und wenn sie aus der Nut herauskommt, wird sie sehr straff. Wenn Sie bereits etwas Ähnliches haben. Wechseln Sie das Ritzel. Die Kette kann reißen, die Lager können splittern, das mit der Kupplungsscheibe verschweißte Ritzel kann versagen und abfallen. So geschehen bei diesem Ritzel. Auch bei neuen Kettensägen kann es zu Brüchen kommen, weil die Schienen falsch herum montiert sind und die Nietfläche etwas größer oder leichter ist. Prüfen Sie, ob die Verbindungsstege der Kette richtig positioniert sind. Bei einigen Ketten ist ein Richtungspfeil auf den Lamellen eingeprägt, der die Richtung angibt. Wenn kein Pfeil vorhanden ist, kann die korrekte Position der Lamellen an der vorderen Auflage der Lamelle abgelesen werden. Sie wird größer sein als die hintere Führungsstange. Wenn eine Sägekettenführungsschiene nicht richtig montiert ist, wird sie seitlich geführt. Die Belastung des Verbindungsglieds wird zunehmen und der Niet wird versagen. Die Kette der Kettensäge wird brechen. Die Kette ist in gutem Zustand. Überprüfen Sie die Kette und das Ritzel Ihrer Kettensäge. Und lassen Sie die Führungsschiene der Kettensäge rechtzeitig reparieren. ✂︎-.✂︎-.✂︎ ? Wie man auf Aliexpress verdient. Das ePN Affiliate Programm PROFITS auf Aliexpress. Epn Affiliate. Http://ali.Pub/2ubyb4 ? Likecoin. Kryptowährung für Likes: https://likecoin.Pro/@sadko777/wux8/gsk1

Die folgenden Fehler werden bei den meisten Motoranwendungen beobachtet:

Um die Ursache des Problems zu finden, müssen Sie die wahrscheinlichen Ursachen in der Reihenfolge ihres Ausschlusses analysieren. Als Anwender einer STIHL Motorsäge ist es nützlich zu wissen, wie man den Luftfilter einer Motorsäge reinigt. Gehen wir die einzelnen Schritte durch, damit Sie wissen, wie Sie einen Fehler an Ihrer Kettensäge erkennen, wenn sie ausfällt.

Spülen des Kraftstofffilters einer Kettensäge?

Eine Kettensäge ist keine besonders komplizierte Maschine. Aber wenn man ihn findet, braucht man zumindest die Grundlagen, um den Fehler zu finden und zu beheben, falls er doch auftritt.

reinigen, luftfilters, kettensäge, zylinder

Schauen wir uns die wichtigsten Fehler der Kettensäge an, um herauszufinden, worauf sie zurückzuführen sind, und um zu erfahren, wie man sie beheben kann.

Das Wichtigste, bevor Sie eine Reparatur in Angriff nehmen, ist, dass Sie das Problem finden. Es kann eine Reihe von Gründen geben, warum die einzelnen Teile nicht in Ordnung sind. Bevor Sie also mit der Demontage Ihrer Kettensäge beginnen, müssen Sie versuchen, die Ursache für die Fehlfunktion zu finden.

Die meisten Fehlfunktionen von Kettensägen werden durch Probleme mit dem Motor oder durch Fehler in anderen Komponenten verursacht.

Siehe auch  Entfernen des Gastanks bei einer chinesischen Kettensäge. Wie ein Kettensägenmotor funktioniert

In anderen Bereichen sind die meisten Fehler auf Bremsen-, Schmierungs-, Kupplungs- oder Reifendefekte zurückzuführen.

Schauen wir uns beide Gruppen von Fehlern an, damit Sie die Ursache gegebenenfalls selbst finden können, ohne eine Werkstatt aufsuchen zu müssen.

Reparatur von Benzin-Kettensägen. Wechseln des Kraftstofffilters bei einer STIHL 180 Kettensäge

In diesem Clip zeigen wir Ihnen, wie Sie den Kraftstofffilter an Ihrer STIHL MS 180 Kettensäge richtig wechseln. Wie wechselt man den Kraftstofffilter bei einer STIHL Motorsäge?

Wie man den Kraftstofffilter einer Kettensäge herausnimmt

Wie man an den Kraftstofffilter kommt und ihn auswechselt oder reinigt, CAREFUL FRIENDS.

reinigen, luftfilters, kettensäge, zylinder

Das Zündschloss und seine Fehlfunktionen sind unten abgebildet (zum Abspielen auf das Dreieck drücken):

Beliebte Kettensägenfehler und Reparaturen zu Hause

Die Kettensäge ist ein einfaches Gerät, das bei richtiger Pflege lange Zeit verwendet werden kann. Die Kettensäge ist ein Werkzeug, das verschiedenen Beanspruchungen ausgesetzt ist, so dass es zu Fehlern kommen kann. Lesen Sie diesen Artikel, um zu erfahren, was die Ursache für eine bestimmte Störung ist und wie man sie beheben kann.

  • Erforderliche Fähigkeiten und Werkzeuge für die Reparatur
  • Reparieren Sie es selbst oder bringen Sie es zu einem Fachhändler
  • Anleitung zur Fehlersuche
  • Motor
  • Überprüfung der Kurbelwellendichtungen
  • Wie Sie die Kompression Ihrer Kettensäge überprüfen
  • Wie man den richtigen Kolben auf die Kettensäge setzt
  • Kraftstoffsystem
  • Benzin läuft aus der Kettensäge aus
  • Kein Benzin im Kettensägezylinder
  • Kettensäge hält die Leerlaufdrehzahl nicht
  • Filter
  • Kontrolle und Austausch des Kraftstofffilters
  • Wie man den Luftfilter reinigt
  • Fehlfunktion einer nicht definierten Kategorie
  • Kettensäge erzeugt nicht die volle Leistung
  • Undichter Vergaser und verstopfte Einspritzdüse
  • Die Kettensäge hält die Leerlaufdrehzahl nicht ein
  • Kettensäge verliert unter Last an Leistung
  • Versagen anderer Systeme
  • Warum Kettensägen Rauch erzeugen
  • Rückschlag beim Starten der Kettensäge
  • Fehler an chinesischen Kettensägen: ein Überblick über die häufigsten Fehler und Lösungen

Fehler im Zylinderblock

Die Ursache dafür, dass die Kettensäge nicht anspringt oder ihre volle Leistung nicht entfalten kann, kann ein zu niedriger Gemischdruck im Zylinder sein (der Arbeitsdruck beträgt mindestens 8 Atmosphären). Die Ursache liegt im Verschleiß von Zylinder, Lagern, Ringen, Kolben oder Zylinder.

Die erste Inspektion sollte durch den Schalldämpfer hindurch erfolgen, und um Zugang zum Schalldämpfer zu erhalten, müsste der Schalldämpfer demontiert werden. Um ein vollständigeres Bild zu erhalten, sollte ein Kompressometer verwendet werden. Sie wird in das Loch für die Zündkerze gesteckt und dann muss die Kurbelwelle mit einem Anlasser oder einer Bohrmaschine gedreht werden. Um den Problemen mit dem Zylinderblock auf den Grund zu gehen, ist es notwendig, den Motor zu demontieren. Nehmen Sie das Kurbelgehäuse aus dem Zylinder und untersuchen Sie den Kolben. Wenn sie abgesplittert oder stark zerkratzt ist, muss sie ersetzt werden. Wenn die Oberfläche des Zylinders abgenutzt ist, wird der Zylinder neu gebohrt. Der Kolbenringverschleiß wird bestimmt durch Verschmutzung, losen Kontakt mit dem Zylinder.

Filter

„Ein zu fettes oder zu mageres Kraftstoffgemisch führt früher oder später zu einer Störung. Möglicherweise sogar eine teure. Um dem vorzubeugen, ist es ratsam, den Filter regelmäßig auf Abrieb sowie auf eine Beschädigung des Filtergewebes selbst zu überprüfen.

Prüfen und Austauschen eines Kraftstofffilters

Um den aktuellen Zustand des Kraftstofffilters zu überprüfen, gehen Sie wie folgt vor

Wenn das Benzin ungleichmäßig und ruckartig einströmt, ist es an der Zeit, ein neues Filterelement zu kaufen. Dies ist relativ einfach zu bewerkstelligen:

  • Öffnen Sie den Tankdeckel.
  • Verwenden Sie eine Pinzette oder eine andere Vorrichtung, um den Filter selbst zu entfernen.
  • Nehmen Sie den alten Filter ab und setzen Sie einen neuen in den Kraftstofftank ein.

Wie man den Luftfilter reinigt

Wenn nicht genügend Luft vorhanden ist, wird das Kraftstoffgemisch übermäßig angereichert, was zu einer Fehlfunktion des Motors führt. Durch regelmäßiges Spülen der Luftfilter oder in besonders schweren Fällen durch Spülen mit Seifenwasser lassen sich ähnliche Probleme vermeiden.

Bitte beachten Sie, dass Sie nicht mit Aceton, Benzin oder anderen aggressiven Reinigungslösungen waschen dürfen. Andernfalls kann die Integrität des Filterelements beschädigt werden.

Fehlfunktionen der Kettensäge werden in der Regel durch einen defekten Motor oder durch Fehlfunktionen in anderen Teilen der Kettensäge verursacht.

In anderen Bereichen führen Ausfälle der Bremsen, des Schmiersystems, der Kupplung, der Reifen und anderer Komponenten häufig zu Fehlfunktionen.

Störungen im Motor

Die folgenden Fehler werden bei den meisten Motoranwendungen beobachtet:

Um die Ursache des Problems zu finden, müssen Sie die wahrscheinlichen Ursachen in der Reihenfolge ihres Ausschlusses analysieren. Für jeden STIHL Motorsägenbesitzer ist es nützlich zu wissen, wie man den Luftfilter an einer Motorsäge reinigt. Verfolgen wir diese Kette von Ereignissen, damit Sie wissen, wie Sie das Problem erkennen können, wenn es auftritt.

reinigen, luftfilters, kettensäge, zylinder

Fehlfunktion der Kettensägen-Zündanlage

Probleme mit dem Zündsystem sind häufig die Ursache für den Ausfall eines Elektrowerkzeugmotors. Deshalb ist dies ein guter Ausgangspunkt für die Suche nach Fehlern.

Wenn Sie aus 2-3 mm Entfernung einen blauen Funken sehen, ist alles in Ordnung. Stihl Kettensägen-Luftfilter & Luftfilter reinigen. Reinigen des Luftfilters einer Kettensäge? Wenn der Funke nur 0,5 bis 1 mm entfernt ist, liegt höchstwahrscheinlich ein Problem mit der Zündung vor. Reinigen eines Benzin-Sägefilters. Youtube. Wenn kein Funke zu sehen ist, überprüfen Sie das Hochspannungskabel mit einer Sonde. Lassen Sie es reparieren. Das Problem liegt meist am Vergaser. Am einfachsten ist es, den Luftfilter zu überprüfen und den Schalldämpfer zu reinigen. Vielleicht ist ein Drahtbruch vorhanden.

Kettensägenfilter reinigen

Wie man den Kettensägenfilter reinigt, damit die Vergaserrohre nicht verstopfen.

reinigen, luftfilters, kettensäge, zylinder

Wie reinige ich den Luftfilter einer Kettensäge?? Täglicher Dienst.

Die Reinigung des Luftfilters gehört zu unserem täglichen Service. Sauber und wiederverwendbar.

Fehlfunktion des Kraftstoffsystems der Kettensäge

Wenn mit dem Zündsystem alles in Ordnung ist, überprüfen wir das Kraftstoffsystem der Kettensäge.

Ziehen Sie den Kraftstoffschlauch vom Vergaser ab und prüfen Sie, ob Kraftstoff austritt. Wie reinigt man eine Kettensäge und wann und warum reinigt man den Luftfilter oder Schalldämpfer der chinesischen Kettensäge Goodluck, STIHL und anderer Kettensägenmarken. Filter für Ihre Kettensäge. Wie man den Filter reinigt Wie man den Luftfilter reinigt bei. Wenn der Kraftstoff ungehindert fließt, ist alles in Ordnung. Der Tankdeckel und der Filter funktionieren einwandfrei. Reinigen eines Luftfilters Reinigen einer benzingetriebenen Säge. Wenn das Kraftstoffgemisch undicht ist oder nur sehr langsam austritt, können Sie das Loch im Tankdeckel (Entlüftungsschraube) mit einer Nadel reinigen.

Siehe auch  Wie man die Kette einer Kettensäge mit einer Feile richtig schärft. Verwendung der Walzenfeile

Fehlfunktion des Vergasers

Wenn alle oben genannten Schritte erfolglos sind, könnte es sein, dass der Vergaser nicht richtig funktioniert.

Fehlfunktion des Kettensägenschalldämpfers

In vielen Fällen setzen sich die Wände des Auspuffrohrs nach längerem Gebrauch mit Ruß zu und behindern den freien Durchfluss des Kraftstoffs.

Fehlfunktionen in der Zylinder-Kolben-Gruppe

Verschlissene Zylinder und Kolben, Kratzer und Schrammen, verschlissene Kolbenringe oder Kurbelwellenlager. All diese Schäden sind sehr schwerwiegend. Infolgedessen verursachen sie einen Druckabfall im Zylinder. Wenn dies der Fall ist, wird es sehr schwierig sein, den Motor zu starten.

Wenn eine Kompression vorliegt, spüren Sie, wie Ihr Finger angesaugt wird.

Fehler im Kettenschmiersystem

In jeder Betriebsanleitung steht, dass Sie das Kettenschmiersystem beobachten sollen.

Fehlfunktion der Kettenbremse

Wenn die Kettenbremse nicht funktioniert, kann es an der Verschmutzung des Bremsbandes durch Fett oder Sägemehl und Holzharz liegen, oder an der darunter liegenden Fläche.

Das Problem kann durch Reinigen des Schmutzes und Ersetzen des Bremsbandes behoben werden.

Pflege der Kettensäge

Schmierstoffe

Wer kein Feind seiner Kettensäge ist, muss ein für alle Mal einsehen, dass Öl nur in russischen Sprichwörtern vorkommt und dass es für Kettensägen sowohl geeignetes als auch ungeeignetes Öl gibt. Jeder will Geld sparen, aber wenn man ein paar Hundert Euro für Motoröl gespart hat (indem man kein synthetisches Öl von einer normalen Firma für 500 kauft, sondern irgendeinen chinesischen Müll für 200), kann man ein Kolbensystem für 80% der Kosten der Kettensäge während zwei Stunden Arbeit zerstören.

Das Gleiche gilt für Ketten- und Schienenöl. Die realen Einsparungen durch schlechtes Öl sind geringer als die entgangenen Gewinne nach einem Ausfall von Kette und Schiene.

Darüber hinaus ist selbst das teuerste Öl für den Hausgebrauch keine wesentliche Ersparnis.

Nehmen wir an, ein Mann sägt nur ein paar Stunden im Jahr. Sie werden für ein paar Jahre Arbeit 300 oder sogar weniger zu viel bezahlen, und wenn Sie schlechtes Öl einfüllen, werden Sie die gesamte Kolbenbaugruppe zerstören, was viel teurer ist.

Laufen in einer Kettensäge

Das echte Einfahren im Leerlauf ist nur bei lausigen Kettensägen sinnvoll, während bei Kettensägen, wie z.B. Stihl, empfohlen wird, während der ersten Befüllung Gas zu geben, und das Husqvarna-Handbuch hat die dumme Empfehlung „Vermeiden Sie es, während der ersten 10 Stunden zu schnell zu laufen“ (wo der Leerlaufregler ist), und es geht nicht darum, wie man mehrere Tanks im Leerlauf laufen lässt.

Es ist auch besser, den Kauf von Kettensägen zu vermeiden, bei denen ausdrücklich eine lange Einlaufzeit (mehr als eine Stunde) im Leerlauf angegeben ist, da dies wahrscheinlich ein Hindernis für die Verweigerung von Garantieleistungen darstellt, mol: Haben Sie einen Einlauf gemacht?? Nein? Nun, das ist dann ein Betriebsverstoß.

Aufbewahrung einer Kettensäge

  • Nach dem Gebrauch muss jede Kettensäge von Sägespänen gereinigt werden, insbesondere der Bereich der Führungsschiene, um die Ansammlung von Feuchtigkeit und korrosiven Substanzen zu verhindern
  • Es ist besser, das Kettenöl abzulassen, wenn es länger als ein paar Tage gelagert wird, da der Tank nicht luftdicht ist und das Öl auslaufen kann. Es ist nicht notwendig, die Löcher zu verstopfen, und es hat keinen Einfluss auf die Kettensäge.

Schärfen der Kette

Hauptartikel: Schärfen der Sägekette

Das ist das Zeug, das man immer vergisst zu schmieren

Alle paar Betriebsstunden muss die Führungsschiene um 180° gedreht werden, damit beide Seiten ungefähr gleichmäßig gebohrt werden.

Auch das Kettenrad muss bei jedem Tanken geschmiert werden, um es funktionsfähig zu halten, und fast jedes Geschäft bietet zu diesem Zweck spezielle Fettpressen an. Der einzige Hersteller, der dieses Problem gelöst hat, ist STIHL mit seinem Ematic-System

Es wird oft gesagt, dass, wenn sich eine „eingedrückte Rille“ in den Führungsschienen gebildet hat, diese mit einer Feile geglättet werden sollte, aber wenn der Reifen von einem guten Hersteller ist, wird das nicht funktionieren. Wenn der Winkel zwischen der Feile und der Führungsschiene nicht perfekt gerade ist, hält die „reparierte“ Führungsschiene noch weniger lange, da die Kette während des Betriebs in der Führungsschiene wackelt und sie noch mehr bricht.

Reinigung der Kettensäge nach dem Gebrauch

Nach jedem Gebrauch sollten Sie das Sägemehl entfernen und die Ölpumpe reinigen und vorzugsweise mit Petrochemikalien waschen. Dies sollte sofort nach der Arbeit geschehen, denn wenn eine schmutzige Kettensäge ein paar Wochen liegt, dauert es zu lange, sie zu reinigen.

Auspuffreinigung

Wenn die Kettensäge nach einigen Jahren des Gebrauchs stehen bleibt, kann es daran liegen, dass der Schalldämpfer verstopft ist. Es ist einfach genug, sie zu entfernen und zu waschen, wofür Sie die entsprechende Autochemie verwenden können.

Reinigung des Motors der Kettensäge

Alle benutzerdefinierten Motorreinigungen sollten sich darauf beschränken, den Kühler von Verunreinigungen zu befreien. Wenn Sie mit Motorreinigung meinen, den Motor zu zerlegen und die Innereien zu reinigen, sollten Sie sich ohne entsprechende Erfahrung nicht darauf einlassen, denn es ist viel einfacher, ihn zu zerstören als zu reparieren.