Schmieren des Kettenrads einer Kettensägenschiene. Schmieren einer Kettensägenschiene: Tipps von den Experten von Benzo-Zip

So schmieren Sie das Kettenrad der Kettensäge?

Sie besitzen erst seit kurzem eine Kettensäge und wissen noch nicht, welches Kettenöl Sie verwenden sollen. Ein Mangel an diesem Wissen kann jedoch sehr nachteilig für die Maschine sein. К. Die Art und Qualität des Schmiermittels hängt davon ab, wie lange die Schiene und die Kette Ihres Werkzeugs halten.

Nach der Lektüre dieses Artikels haben Sie die Wissenslücke geschlossen, denn Öl- und Fettmangel an einer Kettensäge lässt sich einfach nicht beheben.К. Wir haben eine Liste mit Schmiermitteln verschiedener Hersteller zusammengestellt, die die Reibung zwischen Kette und Kettenteilen verringern. Und wir wollen herausfinden, welche zusätzlichen Schmiermittel zur Wartung Ihrer Kettensäge verwendet werden, um ihre Lebensdauer zu maximieren.

  • Welches Kettenöl für die Schmierung von Kettensägenketten zu verwenden ist
  • Schmiermittel für Kettensägenkettenräder
  • Hersteller von Klebeöl
  • Stihl Haftöle
  • Husqvarna-Öle
  • Andere Hersteller
  • Experten-Ölvergleich
  • Womit kann man das teure Originalöl ersetzen und lohnt es sich??
  • Ein wenig über die Kettenschmierung mit Niedervolt-Sägeöl

Die Wahl des richtigen Kettenöls

Alle Kettensägengetriebe benötigen eine kontinuierliche Versorgung mit Schmierstoff. Aber es ist eine Kunst, das richtige Öl zu wählen. Die falsche Lösung kann zu erhöhtem Verschleiß des Sägemotors und häufigen Messerschäden führen.

Derzeit gibt es 3 Kategorien von Ölen, die für bestimmte Wetterbedingungen verwendet werden:

Beste Wahl für warmes Wetter. Gewährleistet die notwendige Gleitfähigkeit der Kette bei hohen Umgebungstemperaturen. Öle auf Mineralölbasis haben einen großen Nachteil. Angst vor Kälte. In der Kälte wird es zähflüssiger und verliert seine ursprünglichen Eigenschaften. Die Ölpumpe hat Probleme, die eingedickte Substanz auf das Sägeschwert zu pumpen. Das Hinzufügen von zusätzlicher Kapazität zum System führt oft zu einer defekten Pumpe.

Halbsynthetische Formulierung, geeignet für Temperaturen um null Grad. Es verliert nicht an Leistung, wenn das Thermometer einen niedrigen Nullpunkt anzeigt, hält aber dennoch nicht den strengen Minusgraden stand.

Synthetische Stoffe werden bei strengen Winterbedingungen (bis zu 40 Grad Celsius) verwendet. Schmierfett ist durch den Zusatz spezieller Inhaltsstoffe kältebeständig.

Es ist auch das Adhäsionsniveau. Es ist eine physikalische Eigenschaft, die den Grad der Adhäsion zwischen ungleichen Oberflächen bei Kontakt beschreibt. Wenn der Wert hoch ist, „klebt“ das Öl zuverlässig an den Arbeitsmechanismen aus Metall. Und wenn er nicht ausreichend haftet, „fliegt“ er von rotierenden Teilen ab.

Siehe auch  Ausbau eines Spannfutters aus einer Makita 6408. Entfernen eines Schnellspannfutters aus einer Gewindebohrmaschine

Denken Sie daran, dass eine gute Ölhaftung einen reibungslosen Betrieb der Komponenten gewährleistet und die Kette vor Überhitzung schützt. Das richtige Öl für Ihre Kettensäge finden Sie in unserem Katalog.

So füllen Sie Ihre Kettensäge mit Öl auf

Ihre Kettensäge ist mit einem speziellen Öltank ausgestattet. Der Tank ist so konzipiert, dass er den Anforderungen der Maschine voll und ganz gerecht wird. Präzise Technik zielt auf einen synchronisierten Verbrauch von Kraftstoff und Schmiermitteln ab. Dies erleichtert das Nachfüllen, da der Öl- und Benzinstand in den Tanks etwa gleich hoch ist. Es wird empfohlen, die Behälter bis zur maximalen Kapazität zu füllen.

Vergewissern Sie sich unmittelbar vor dem Start der Kettensäge, dass die Stromzufuhr zu den Schneideteilen gewährleistet ist. Um die Säge zu testen, stellen Sie sie aufrecht hin, so dass die Schiene nach unten zeigt. Der korrekte Schmiermittelstand wird durch Öltropfen in der Kette angezeigt.

Für jede Jahreszeit ist ein bestimmtes Öl geeignet. Es ist sinnvoll, im Winter synthetische Schmierstoffe und im Sommer mineralische Schmierstoffe zu verwenden. In Ausnahmefällen können Sie die Dichte durch Zugabe von Paraffin verringern.

Verbesserte Kettensägen verfügen über ein spezielles System zur Kontrolle der Schmiermittelzufuhr zum Schneidmesser. Dies hilft, den Verbrauch im Auge zu behalten und unnötigen Abfall zu vermeiden.

Do-it-yourself-Suche nach Kettenöl

Das Problem des Ersetzens der empfohlenen Öle durch ähnliche Varianten ist für diejenigen, die im Hinterland leben, akut. Die Hauptaufgabe besteht darin, eine identische Probe mit ähnlichen Parametern zu finden. Breite Produktpalette ermöglicht es, ein Produkt für jedes Budget zu finden.

Die größten Akteure in der Branche sind das deutsche Unternehmen STIHL und der schwedische Riese Husqvarna, die Kettensägen und deren Verbrauchsmaterial herstellen. Die Produkte der „Monster“ der Branche gelten als die beste Alternative zu den Originalschmierstoffen.

Im günstigen Preissegment befinden sich Produkte der Firmen „Encor“, „Nanotech“, „Champion“ und „Echo“. Ihre Kunststoffe sind für niedrige Temperaturen geeignet. Die Kategorie Mineralöl besteht aus Produkten des japanischen Unternehmens Makita. Auch das Mannol-Öl muss gewürdigt werden., der für die meisten Kettensägenmarken hergestellt wird und deren Spezifikationen erfüllt.

Besonders hervorzuheben ist der Bio-Sektor, an dem die bekannten Marken STIHL und Makita beteiligt sind. Neue Produkte zeichnen sich durch eine weniger umweltbelastende Zusammensetzung aus. Öko-Produkte sind an der Vorsilbe „BIO“ im Produktnamen zu erkennen.

Erfahrene Förster ziehen eine langfristige Beziehung dem endlosen Hin und Her vor. Fachleute empfehlen, sich für eine Marke zu entscheiden und nur diese für Ihre Arbeit zu verwenden. Ein langer „Dialog“ enthüllt alle Eigenschaften des verwendeten Produkts.

Hersteller von Klebeöl

Fast alle Kettensägenhersteller produzieren auch Verbrauchsmaterial für Kettensägen und erklären, dass diese Produkte am besten für ihre Sägen geeignet sind. Es gibt keine Informationen über die Richtigkeit der Bezeichnung, aber aus Erfahrung bei der Wartung und Reparatur von Kettensägen kann gesagt werden, dass es keinen signifikanten Unterschied in der Lebenserwartung der Teile oder zumindest in ihrem sichtbaren Verschleiß gibt.

Siehe auch  Auswechseln des Hochspannungskabels an einer Kettensäge. Zündschloss für STIHL 361

Aber eine Tatsache ist eine Tatsache. Die Hersteller empfehlen es und es gibt keine Möglichkeit, es zu verbergen. Zurück zu den Herstellern. Beginnend mit der beliebten Marke STIHL.

Stihl Haftöle

Das Unternehmen bietet die folgenden Klebeöle für verschiedene Betriebstemperaturen und mit guten Schmiereigenschaften an:

  • Forestplus Klebeöl. Empfohlen für Temperaturen bis.15 °C, bei richtiger Lagerung 3 Jahre haltbar. Erhältlich in Behältern von 1 oder 5 Litern;
  • Bioplus. Es besteht aus einer pflanzlichen Basis, die es ermöglicht, sich im Boden schnell zu zersetzen. Einsetzbar bis zu minus 15 Grad, erhältlich in Drei-, Fünf- und Ein-Liter-Behältern;
  • Die neueste Version, SynthPlus, zeichnet sich dadurch aus, dass sie ihre Leistung auch bei Temperaturen von bis zu minus 25 °C aufrechterhalten kann.

Husqvarna-Öle

Das Unternehmen bietet Husqvarna Bio Advanced Öl für normale und extreme Bedingungen an. Das Öl ist pflanzlich und umweltfreundlich und ist in Behältern von 1 und 5 Litern erhältlich.

Als sparsame Lösung steht Vegoil-Öl zur Verfügung, das nach Angaben des Herstellers den Verbrauch um 40 % reduziert. Wird in einem Literbehälter geliefert.

Das Unternehmen stellt auch ein Lagerfett her, das es für die Schmierung der Lager von Antriebskettenrädern und Kettenrädern am Sägeschwert empfiehlt.

Weniger verbreitet, aber bei Kettensägenbesitzern beliebt, sind:

  • Polar Lube Mineralöl von Oleo-Mac;
  • Adhesive Champion wird in Behältern von bis zu 10 Litern verkauft, was für forstwirtschaftliche Anwendungen praktisch ist;
  • Makita Biotop;
  • Enkor.

Um sich mit einigen Kettenölen vertraut zu machen, sehen Sie sich das folgende Video an, in dem ein Verkäufer einer großen Werkzeugkette die Verwendung von Haftölen verschiedener Hersteller erläutert.

Wodurch soll das teure Originalöl ersetzt werden und ob es sich lohnt oder nicht?

In Situationen, in denen Originalteile nicht verwendet werden können, können sie durch Automotorenöl ersetzt werden. Billiges Motorenöl wie Motoröl oder Dieselfett ist wegen seiner geringen Klebeeigenschaften nicht für den Dauereinsatz geeignet.

Einige Kettensägenbesitzer verwenden trotz der Empfehlung, die Schiene und die Kette häufiger zu wechseln, immer noch Gegenstücke, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Dieses Öl kann keine nachteiligen Auswirkungen auf das Schmiersystem haben, so dass der Unterschied nur im Schutz des Reifens vor der Reibung der Kette besteht.

Ersetzen Sie ein verschlissenes Kettensägen-Kettenrad

Wann und warum ein verschlissenes Kettensägenkettenrad ausgetauscht werden muss

Das Kettenrad der Kettensäge oder der elektrischen Kettensäge ist eines der wichtigsten Teile Ihrer Kettensäge. Die Hauptfunktion des Kettenrads: Übertragung des Motordrehmoments auf die Sägekette. Diese Übertragung erfolgt über eine Fliehkraftkupplung. Kettenräder können in professionelle und Haushaltskettenräder unterteilt werden. Wie Ketten. Im Laufe der Benutzung der Kettensäge und des Sägens von Holz verschleißt das Antriebsritzel, wie auch die Kette, allmählich.

Siehe auch  Wie man mit einer Stichsäge Sperrholz ohne Ausbrüche sägt. Positionierung einer zweiten Sperrholzplatte

Erfahren Sie mehr darüber, warum ein verschlissenes Kettenrad einer Kettensäge oder einer elektrischen Kettensäge ausgetauscht werden muss und wann dies am besten zu tun ist.

Kettensäge Kettenrad Schmiermittel

Unter dem Sägekopfsatz wird im Folgenden der Satz aus Antriebsritzel, Kette und Führungsschiene verstanden. Die Sägekette ist das verbrauchsintensivste Teil jeder Kettensäge. Um seine Lebensdauer zu verlängern, muss man wissen, was seinen Verschleiß beeinflusst:

Da wir nun die Übeltäter kennen, die unsere Sägewerkzeuge verderben, geben wir Ihnen einige Empfehlungen, wie Sie sie bekämpfen können. Warum im Einsatz??. Denn jeder Russe, der sich bestimmter Nuancen nicht bewusst ist, neigt zur Nachrüstung. Eine Kettensäge ist ein potenziell gefährliches Werkzeug, und die Nichtbeachtung der beschriebenen Vorschriften kann Leib und Leben des Sägeführers und der ihn umgebenden Personen gefährden. Es macht keinen Sinn, in diesem Zusammenhang Geld zu verschwenden.

Vorbereitung von neuen Ketten, Reifen und Antriebsrädern für die Arbeit.

Kettenschmierung für Kettensägenkettenrad

Unter dem Sägesatz wird im Folgenden ein Satz aus Antriebsrad, Kette und Führungsschiene verstanden. Die Kettenradnase ist das technisch am meisten beanspruchte Teil jeder Kettensäge. Um seine Lebensdauer zu verlängern, muss man wissen, was seinen Verschleiß beeinflusst:

Da wir nun die Übeltäter kennen, die unsere Sägekette verderben, möchten wir Ihnen einige Empfehlungen geben, wie Sie sie bekämpfen können. Warum im Einsatz??. Weil jeder Russe, der sich einiger Nuancen nicht bewusst ist, dazu neigt, den Prozess zu modernisieren. Einfach ausgedrückt: Die Energie unseres Landes erlaubt es uns nicht, nach dem Handbuch zu leben (geschweige denn es zu lesen), und eine Kettensäge ist ein potenziell gefährliches Werkzeug, und die Nichtbeachtung der beschriebenen Vorschriften kann das Leben und die Gesundheit des Sägeführers und seiner Umgebung gefährden. Geldverschwendung ist in diesem Zusammenhang kein Problem.

Neue Ketten, Reifen und Antriebsräder für die Arbeit vorbereiten.