So fädeln Sie einen Faden richtig auf Ihren Rasentrimmer.

So wählen Sie den richtigen Faden für Ihren Patriot-Grasschneider

Leichte und kompakte Haushaltsgeräte zur Grasbekämpfung auf einer Fläche von weniger als 15 Hektar haben ein Fassungsvermögen von bis zu 1 l.С. Das ist gut genug für die Landschaft, ein kleiner Rasen.

fädeln, einen, faden, richtig

Ein Fassungsvermögen zwischen 1 und 3 Litern.С. Erforderlich für die Beseitigung von Gestrüpp, dünnen Zweigen. Dies ist ein Indikator für Industrie- und Mehrzweckmaschinen. Sie haben eine längere Lebensdauer und sind schwerer, einige Modelle sind lauter als andere.

Wenn junge Baumtriebe, dicke Gestrüppstämme oder dicke Äste gemäht werden müssen, werden Mähwerke mit einem Fassungsvermögen von mehr als 3 Litern verwendet.С. Es handelt sich um schwere Maschinen, deren Arbeit viel körperliche Anstrengung erfordert. Die Vorteile dieser Mäher sind ein großer Kraftstoffvorrat, eine separate Benzin- und Öleinfüllung und eine hohe Leistung.

Modelle mit Schultergurt für einfache Bedienung

Vor der Ausgrabung

Zum Aufwickeln des Fadens muss zunächst die Spule (Spule, Spule) aus dem Rasentrimmer entfernt werden. Die einzelnen Schritte hängen von der Komplexität der Konfiguration und der Art des Produkts selbst ab:

fädeln, einen, faden, richtig
  • Kleine elektrische Rasentrimmer mit Betriebsmotor und unterer Spule sind im Allgemeinen mit seitlichen Tasten auf beiden Seiten der Spule ausgestattet. Bei gleichzeitigem Drücken löst sich der obere Teil der Spule mit dem inneren Fadenwickelinhalt, während der untere Teil auf dem Trimmer verbleibt. Es ist ratsam, die Spule auf einer ebenen, glatten Fläche zu demontieren, damit die zur Konstruktion gehörende Feder nicht herausspringt und verloren geht;
  • Elektrische und benzinbetriebene Rasentrimmer mit einer gebogenen Welle ohne die Möglichkeit, ein Messer anzubringen, haben in der Regel eine Spule mit einer speziellen Flügelmutter: Bei solchen Konstruktionen sollte eine Hand die Spule in einer festen Position halten und die andere die Flügelmutter, die die Spule auf der Welle fixiert, gegen den Uhrzeigersinn drehen. Nach dem Lösen der Mutter wird die gesamte Spule entfernt.
  • Elektrische und benzinbetriebene Rasentrimmer mit einer Messeroption auf einem geraden Schaft (z. B. Stihl Rasentrimmer) haben ein Loch unter der Spule. Um die Spule zu fixieren, wird ein Schraubendreher oder ein anderer geeigneter Gegenstand in das Loch eingeführt und durch langsames Drehen so eingestellt, dass der Schraubendreher in das Loch eindringt und die Spule gesichert ist. Dann wird der Spulenkörper im Uhrzeigersinn gedreht (Linksgewinde) und vom Rasentrimmer abgenommen.

Im zweiten und dritten Fall können die Spulen je nach Konstruktion auf unterschiedliche Weise zerlegt werden. Bei Haspeln mit Flügelmutter wird die Flügelmutter abgeschraubt; bei Haspeln mit Riegeln werden die Riegel gedrückt und ein Teil der Haspel wird von dem anderen gelöst. Wenn die Spulenhälften zusammen eingefädelt sind, genügt es, sie mit der Hand in entgegengesetzte Richtungen zu drehen, bis sie sich vollständig gelöst haben.

Verpackung

Wenn Sie einen Rasentrimmer in einem Geschäft sehen, werden Sie von seiner Verpackung überrascht sein. Aufgrund der Größe des Geräts ist seine Verpackung sehr kompakt. Größe: 960 x 250 x 100 mm. Sie ist aus dicker Pappe gefertigt und sehr bunt verziert.

Die Vorderseite des Kartons zeigt den elektrischen Rasenmäher und seine Modellbezeichnung. Die manipulationssichere Box ist durch ein Etikett mit der Artikel- und Modellnummer geschützt. Ein vertrautes Etikett für jeden, der schon einmal ein Bosch Elektrowerkzeug gekauft hat. Wenn das Etikett nicht zerrissen ist, können Sie sicher sein, dass der Karton vollständig ist. Wie bei vielen Herstellern üblich, finden Sie unten die wichtigsten Vorteile des Modells: Einfachheit, Leistung, Ergonomie, Komfort.

Diese Vorteile sind auf der Rückseite des Kartons zu sehen.

Auf der linken Seite des Kastens werden die wichtigsten technischen Parameter des Geräts und die verwendeten Verbrauchsmaterialien beschrieben. Bei der Prüfung dieser Informationen ist eine Merkwürdigkeit aufgefallen: Auf der Verpackung steht, dass es sich um eine elektrische Heckenschere handelt, obwohl die offizielle Website des Herstellers dieses Gerät als elektrischen Rasenmäher ausweist, was wohl eher zutrifft.

Die Verpackung meines Exemplars war etwas schäbig, aber das hatte keinen Einfluss auf den Inhalt.

So öffnen Sie die Spule Ihres Rasentrimmers. Wie man den Faden des Rasentrimmers richtig in die Spule des Rasentrimmers einführt. Gartengeräte-Katalog

Aufwickeln des Trimmerfadens auf den Rasentrimmer

Sie brauchen keine besonderen Fähigkeiten, um eine Schnur auf Ihren Benzin- oder Elektro-Unkrautstecher zu wickeln. Zunächst ist es wichtig, ein geeignetes Verbrauchsmaterial zu bestimmen und dann die beste Methode zu wählen. Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, die Schnur in die Spule eines Trimmers zu spannen.

Arten von Trimmer-Spulenköpfen

Das Hauptelement des Trimmers ist der Mähkopf, ein zylindrischer Körper mit einer darin eingesetzten Spule (Spulenkörper). Dort wird die Schnur für Ihren Trimmer (Filament) aufgewickelt. Die Köpfe unterscheiden sich in der Art und Weise, wie sie die Schnur zuführen und einfädeln. Insgesamt gibt es drei Arten von Köpfen:

  • Automatisch. Der Vorschub der Linie erfolgt anschließend, wenn der Benutzer die Motordrehzahl senkt. Ein automatischer Kabelzuführer ist sehr praktisch, wenn eine große Menge an Arbeit erledigt werden muss. Der Nachteil dieses Kopfes ist der höhere Verbrauch an Faden.
  • Halbautomatisch. Bei diesem Kopf muss der Benutzer keine komplizierten Operationen durchführen. Die Funktionsweise ist so, dass der Trimmerfaden automatisch ausfährt, während der Rasentrimmer mit voller Geschwindigkeit arbeitet. Klopfen Sie einfach mit dem Kopf der Maschine leicht auf den Boden (dadurch wird die Blockierung der Schnur gelöst), und die Schnur wird durch die Zentrifugalkraft von der Spule gelöst. Dann wird die Schnur für den Trimmer mit einem Messer, das sich am Schutzbügel befindet, auf die gewünschte Länge geschnitten.
  • Handbuch. Um das Kabel zu verlängern, müssen Sie das Gerät anhalten. Die Trimmerleine muss dann manuell herausgezogen werden.
Siehe auch  So montieren Sie die Haube richtig auf den Winkelschleifer.

Wählen Sie eine Zeile

Um sicherzustellen, dass Sie eine Schnur erfolgreich in Ihren Trimmerkopf einlegen, ist es wichtig, sich bei der Wahl des Verbrauchsmaterials nicht zu verschätzen. Je dicker das Kabel, desto dicker und härter ist das Gras, das es schneiden kann. Häufig wird eine universelle Trimmerschnur mit einem Durchmesser von 2 mm verwendet. Um den richtigen Durchmesser für Ihren Mäher zu finden, können Sie wie folgt vorgehen:

  • Informationen zur Fadenstärke finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Trimmers.
  • Achten Sie auf die Spule selbst. Manchmal sind Informationen über mögliche Leitungsdurchmesser aufgedruckt.
  • Sie können auch versuchen, ein Kabel in die Steckdose zu stecken. Passt sie ohne Schwierigkeiten durch, ist der gewählte Leitungsdurchmesser geeignet.

Sie können das Kabel nach der Art des Motors auswählen. Wenn die Schnur für den Trimmer zu dick ist, erhöht sich der Drehwiderstand. Der Motor wird dann überhitzt und fällt bald aus. Nützliche Tipps:

  • Für ein Elektrogerät mit einem Motor unter 500 V ist ein 1,3 mm dicker Glühfaden ausreichend. Wenn diese nicht verfügbar ist, können Sie eine 1,6-mm-Trimmerschnur verwenden. Wenn die Leistung mehr als 1 kW beträgt, wählen Sie ein Kabel mit einem Durchmesser von 2 mm.
  • Bei Benzin-Rasentrimmern kommt es auf den Schaft an. Für die gebogene Version wird häufig eine 2 mm starke Schnur verwendet. Wenn die Welle gerade ist, verwenden Sie 2,4 bis 2,5 oder 3 mm Schnur. Der dickste Trimmerfaden wird bei Hochleistungsgeräten. Ab 1,3 kW. Eingesetzt.

Beachten Sie auch den Querschnitt des Fadens. Einige beliebte Optionen:

  • Die gängigsten Angelschnüre mit rundem Querschnitt. Sie mähen frisches Gras gut, kommen aber weniger gut mit Sträuchern, Totholz.
  • Die Wendelschnur ist nicht sehr stark, eignet sich aber gut für dünneres junges Gras.
  • Ein gezackter, scharfkantiger Faden ist ideal für überwucherndes Unkraut in vernachlässigten Bereichen.
  • Rechteckige, sternförmige oder quadratische Grasschneideleinen sind die glatteste Art, den Rasen zu schneiden, aber sie sind nicht sehr stark.
  • Die stärkste ist eine zweiteilige Schnur mit einem inneren Kern und einem kreisförmigen Querschnitt.

Bitte beachten Sie, dass Draht, Metallschnüre und Seile sowie gewöhnliche Angelschnur nicht anstelle von Angelschnur verwendet werden dürfen. Das Gerät stellt eine Gefahr für den Benutzer und andere dar. Das Seil oder ähnliche Produkte beginnen allmählich abzufliegen, wobei sich die Enden auflösen und die kleinen Stücke mit hoher Geschwindigkeit davonfliegen.

Ausbauen und Zerlegen der Spule

Der Trimmerkopf besteht aus einem Gehäuse, einer Feder (nicht bei jedem Modell), einer Spule mit Schnur und einer Abdeckung. Ziehen Sie immer den Netzstecker des Rasentrimmers, bevor Sie die Spule der elektrischen Einheit ausbauen. Die Art der Demontage hängt von der Befestigung des Mähkopfs ab. Erste Wahl:

  • Um die Abdeckung auf der Innenseite des Kopfes zu entfernen, drücken Sie auf die Verriegelungen auf beiden Seiten.
  • Nehmen Sie den Deckel ab, und Sie sehen die Spule darunter. Nehmen Sie sie aus der Spulenkapsel. Einige Trimmer haben eine Feder unter der Spule, die ebenfalls vorsichtig entfernt werden muss.
  • Wenn Sie die Spule entfernen, sehen Sie eine Schraube in der Mitte des Gehäuses. Mit einem Schraubenzieher abschrauben.
  • Nach dem Entfernen der Befestigungselemente nehmen Sie den Körper des Teils in die Hand und ziehen das Getriebe von der Welle ab, indem Sie es in verschiedene Richtungen schwenken.

Bei der zweiten Version wird der Grasschneidekopf auf die Getriebewelle geschraubt. Sichern Sie die Welle, um sie zu entfernen. Dazu wird ein dünner Schraubenzieher oder Metallstab durch ein Loch in der Spulenkapsel gesteckt. Schnellstart-Anleitung:

  • Stecken Sie einen Schraubendreher in die Öffnung und sichern Sie die Welle.
  • Fassen Sie den Kopfkörper an und beginnen Sie ihn zu drehen. Dies sollte im Uhrzeigersinn geschehen, d.H. К. Das Gewinde auf der Welle ist links.

Aufwickeln der Angelschnur

Das Einfädeln des Fadens in die Rasentrimmerhaspel ist relativ einfach, wenn Sie eine bestimmte Vorgehensweise beachten. Wenn Sie bestimmen müssen, wie viele Meter Verbrauchsmaterial ausreichen, wickeln Sie es so auf die Spule, dass die Spule den Durchmesser der Bordsteine nicht überschreitet. Sobald Sie die Filamentlänge bestimmt haben, befolgen Sie die nachstehenden Anweisungen:

  • Falten Sie die Schnur in der Hälfte, so dass ein Ende der Schnur 10-15 cm länger ist als das andere.
  • Beginnen Sie den Ladevorgang an der mittleren Kante, die die Spule des Rasentrimmers in 2 Teile unterteilt. Suchen Sie die Rille, in die das Kabel eingeführt werden soll. Falten Sie das letzte Stück in zwei Teile.
  • Bestimmen Sie, in welcher Richtung die Trimmerschnur aufgewickelt werden soll. Schauen Sie sich dazu die Spule genau an, auf der ein Pfeil oder ein Schriftzug zu sehen sein kann. Dies zeigt die Richtung der Wicklung an. Wenn keine Markierungen auf der Spule vorhanden sind, schauen Sie auf den Pfeil am Mähkopf. Wickeln Sie ihn in die entgegengesetzte Richtung.
  • Wickeln Sie das Verbrauchsmaterial sorgfältig Spule für Spule auf. Versuchen Sie, die Leine so straff wie möglich zu halten.
  • Wenn Sie mit dem Verlegen der Schnur fertig sind, befestigen Sie zuerst das kurze Ende des Materials. Führen Sie ihn dazu in die Nut an der Seite der Spule ein, die dem Durchmesser der Spule entspricht. Befestigen Sie das andere (längere) Ende in der Nut auf der anderen Seite der Grasschneidspule.
  • Nachdem Sie die Leine am Trimmer befestigt haben, schneiden Sie die Enden ab. Denken Sie daran, eine Nahtzugabe von etwa 10 cm zu lassen.
  • Befestigen Sie die Gewindespule am Mähkopf des Geräts. Führen Sie dazu abwechselnd den Faden in die Ausgangslöcher des Spulenkopfes ein und ziehen Sie ihn heraus, um die Spule in das Leder einzulegen.
  • Ziehen Sie den Faden mit der erforderlichen Kraft aus den Klemmrillen und spannen Sie das Material. Wenn Sie fertig sind, bringen Sie die Abdeckung an und sichern Sie sie mit den Clips.
Siehe auch  So wechseln Sie die Leine für den Trimmer zum Messer am Trimmer. So laden Sie einen Faden in Ihren Rasentrimmer?

Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Aufwickeln des Trimmerfadens auf die Spule des Rasentrimmers

Wenn der Frühling kommt, werden Sie viel Zeit im Sommerhaus oder im Garten verbringen. Gras- und Unkrautprobleme können mit dem Rasentrimmer gelöst werden. Dieses Gerät schneidet und trimmt die Grashalme mühelos an Stellen, an denen ein normaler Rasenmäher nicht in der Lage wäre, die Arbeit zu erledigen.

Der Rasentrimmer ist ein sehr effizientes und handliches Gerät zum Mähen von Gras um Zäune, Blumenbeete, Häuser und Reihen im Garten. Es wurden mehrere verschiedene Gartentrimmer erfunden (benzin-, elektro- und akkubetrieben). Es scheint, dass alles in Ordnung ist, haben Sie in Ihrem Arsenal

Rasentrimmer sind großartige Geräte, aber der Schneidaufsatz nutzt sich irgendwann ab und es ist Zeit, neue Leitungen zu kaufen. Aber nicht jeder weiß, wie man einen Faden in den Rasentrimmer einführt. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit Fotos beigefügt.

Befolgen Sie die Anweisungen zum Aufwickeln des Fadens auf die Spule Ihres Rasentrimmers

  • 1. Zunächst müssen Sie den Rasentrimmerkopf demontieren. Drücken Sie auf den Verschluss des Produkts und drehen Sie den Deckel im Uhrzeigersinn. Ziehen Sie die Spule heraus.
  • Jetzt müssen wir herausfinden, wie wir die Schnur auf die Spule des Rasentrimmers aufwickeln können. Messen Sie etwa 6-7 m Angelschnur ab und stecken Sie das Ende in die Spulenöffnung.
  • Wickeln Sie die Leine auf beiden Seiten des Trimmers auf. Die Wickelrichtung ist immer mit einem Pfeil auf der Spule gekennzeichnet.
  • 15 cm des Schneideelements frei lassen. Wickeln Sie nicht zu viel Angelschnur auf. Lassen Sie 6 mm zwischen der Außenkante der Spule und der Angelschnur.
  • Stecken Sie die beiden verbleibenden Enden der Schnur in die gegenüberliegenden Löcher der Spule.

Beide Enden in den Schlitzen des Kopfkörpers befestigen.

In diesem Artikel haben wir herausgefunden, wie man den Faden auf die Spule des Rasentrimmers aufwickelt. Und wenn Sie alles richtig gemacht haben, sollte sie sich wieder zurückziehen, wenn Sie die Spule drücken und halten. Der Faden für Ihren Rasentrimmer ist ein sehr wichtiges Zubehör, ohne das das Gerät unbrauchbar wäre.

fädeln, einen, faden, richtig

Schritt-für-Schritt-Anleitung für das Aufwickeln des Fadens auf die Rasentrimmerrolle

Mit dem Beginn des Frühlings verbringt man seine Zeit oft im Ferienhaus oder auf dem Bauernhof. Der Rasentrimmer schützt Sie vor Problemen wie Gras und Unkraut. Dieses Gerät trimmt und mäht mühelos das Gras in schwierigen Bereichen, wo ein normaler Rasenmäher nicht hinkommt.

Der Rasentrimmer ist ein äußerst effizientes und handliches Gerät zum Mähen entlang von Zäunen, Blumenbeeten, Häusern und Reihen im Garten. Es wurden mehrere Arten von Gartentrimmern erfunden (benzin-, elektro- und akkubetriebene). Alles scheint in Ordnung zu sein, Sie haben das richtige Werkzeug für den Job

Ein großartiger Helfer, aber mit der Zeit nutzt sich das Schneidelement ab und es wird notwendig, die ausgegangene Schnur zu ersetzen. Aber nicht jeder weiß, wie man den Fadentrimmer im Rasentrimmer trimmt. Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung mit kommentierten Bildern.

Anleitung zum Aufwickeln des Trimmerfadens auf die Rasentrimmerspule

  • 1. Zuerst müssen Sie den Rasentrimmerkopf demontieren. Drücken Sie die Verriegelung am Trimmergehäuse und drehen Sie die Abdeckung im Uhrzeigersinn. Entfernen Sie die Spule.
  • Jetzt müssen wir herausfinden, wie wir das Seil auf die Spule des Rasentrimmers aufwickeln können. Messen Sie ca. 6-7 m Angelschnur ab und führen Sie das Ende der Schnur durch die Öffnung der Spule.
  • Wickeln Sie die Leine auf beiden Seiten um den Trimmer. Die Wickelrichtung ist immer mit einem Pfeil auf der Spule gekennzeichnet.
  • Lassen Sie an den Enden 15 cm des Schneidaufsatzes frei. Nicht zu viel Angelschnur aufwickeln. Lassen Sie 6 mm zwischen der Außenkante der Spule und der Linie.
  • Stecken Sie die beiden verbleibenden Enden der Schnur in die gegenüberliegenden Löcher der Spule.
Siehe auch  Wie man ein Bohrfutter auf einen Winkelschleifer montiert. Fahren Sie mit dem Zusammenbau des kompletten Werkzeugs fort

Beide Enden in die Nut am Spindelstock einsetzen.

In diesem Artikel haben wir erklärt, wie man den Faden auf die Spule des Rasentrimmers aufwickelt. Und wenn Sie es richtig gemacht haben, sollte sich die Spule wieder herausziehen, wenn Sie sie drücken und halten. Das Trimmermesser für Rasentrimmer ist ein sehr wichtiges Element, ohne das das Gerät unbrauchbar wäre.

Bosch AFS 23-37 Elektro-Rasentrimmer Übersicht

Ordnung im Garten ist ein Anliegen eines jeden Ferienhausbesitzers, eines Hausbesitzers oder auch eines alten, heruntergekommenen Hauses Alle sind gleich im Angesicht des wachsenden Unkrauts. Jeder hat seine eigene Art, den Rasen zu bearbeiten. Mein Nachbar zum Beispiel verwendet diese Methode der Unkrautbekämpfung:

Sie definiert jeden Tag einen neuen Arbeitsbereich. Sein Hauptnachteil: Die Verarbeitung ist selektiv, getrocknetes Gras bleibt immer unberührt, und nicht alles ist nach seinem Geschmack.

Mit der Entwicklung der modernen Technik weichen die traditionellen Werkzeuge wie Grashacken, Hacken und Schaufeln allmählich mechanisierten Geräten, die nicht nur die Arbeit stark vereinfachen, sondern auch die Geschwindigkeit und Qualität der Arbeit auf der Parzelle erhöhen.

Heute steht einer dieser modernen Helfer im Mittelpunkt unseres Testberichts: der elektrische Gartentrimmer Bosch AFS 23-37.

Vor der Ausbildung

Um die Schnur aufzuwickeln, entfernen Sie zunächst die Spule (Spule, Haspel) vom Trimmer. Die genaue Maßnahme hängt von der Komplexität der Konfiguration und der Art des Produkts selbst ab:

  • Kleine elektrische Rasentrimmer mit Betriebsmotor und unterer Spulenposition haben in der Regel seitliche Tasten auf beiden Seiten des Schlittens. Durch gleichzeitiges Drücken löst sich der obere Teil der Spule mit dem inneren Inhalt zum Aufwickeln der Haare, während der untere Teil auf dem Trimmer verbleibt. Es ist ratsam, die Spule auf einer flachen, ebenen Oberfläche zu demontieren, damit die Feder, die in die Konstruktion eingesetzt wird, nicht aufspringt und sich löst;
  • Elektrische und benzinbetriebene Rasentrimmer ohne Messeraufsatz haben in der Regel eine spezielle Flügelmutter: Bei solchen Ausführungen halten Sie die Spule mit einer Hand in einer Position und drehen mit der anderen Hand die Befestigungsspule an der Flügelmutter gegen den Uhrzeigersinn. Sobald die Mutter gelöst ist, wird die gesamte Spule entfernt.
  • Elektrische und benzinbetriebene Rasentrimmer mit der Möglichkeit, ein Messer an einem geraden Ausleger zu montieren (z. B. Style-Grasschneider), haben ein Spulenloch. Um die Bewegung der Stange zu stoppen, wird ein Schraubendreher oder ein anderer geeigneter Gegenstand in dieses Loch eingeführt, und durch langsames Drehen wird diese relative Position erreicht, wenn der Schraubendreher in das Loch eintritt und die Spule verriegelt wird. Der Spulenkörper wird dann im Uhrzeigersinn gedreht (Linksgewinde) und vom Rasentrimmer abgenommen.

Im zweiten und dritten Fall werden die Spulen je nach Ausführung unterschiedlich verstanden. Bei der Lammwollspule wird die Lammwolle verdreht, die Schnapper werden bewegt und die eine Hälfte der Spule wird von der anderen Hälfte gelöst. Wenn die Spulenhälften mit einem Gewinde versehen sind, drehen Sie sie einfach mit der Hand in entgegengesetzte Richtungen, bis sie vollständig abgeschraubt sind.

Warnung! Typische Kabelprobleme

Nicht umsonst sagt man: „Vorgewarnt ist gewappnet„. Wenn man sich möglicher Probleme und ihrer Ursachen bewusst ist, kann man ihnen rechtzeitig vorbeugen. Bitte notieren Sie oder behalten Sie eine Erinnerung.

Das Problem Der Grund Die Lösung
Unterbrochene Linie Steine, Äste und harte Gegenstände im Gras Vermeiden Sie Kollisionen
Kordel niedriger Qualität Ersetzen durch ein hochwertiges analoges
Verschleißerscheinungen im Trimmerkopf Vollständiger Austausch von Teilen erforderlich
Die Leine für den Trimmer wird abgewickelt Die Feder in der Haspel ist lose Prüfen Sie die Feder und ersetzen Sie sie, wenn sie beschädigt ist
Die Trimmerleine klebt zusammen Die Leitung ist von schlechter Qualität und kann durch die Hitze des Heizkopfes schmelzen Spulen Sie weniger Schnur ein oder verwenden Sie eine hochwertigere Schnur

Für ein besseres Verständnis, wie man das Filament in der Spule mit einem Video-Tutorial von FUBAG zu ändern: