So schneiden Sie eine Sockelleiste in eine Deckenecke. Holzmörtel

Erfahren Sie mehr darüber, wie man eine Sockelleiste in einer Ecke zuschneidet und verbindet

Die letzte Phase der Renovierung eines Raumes endet mit der Anbringung der Sockelleisten an Decke und Boden. Hier stellt sich die Frage: Wie schneidet man eine Deckensockelecke? Das gleiche Problem stellt sich bei der Herstellung eines Bodens. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie eine Sockelleiste in den Ecken richtig zuschneiden.

Зная основные секреты и нюансы порезки данного изделия, вы быстро и качественно осуществите его монтаж, придадите помещению завершенный вид, создав гармоничное обрамление для отделанных поверхностей.

News Release

ジャパンメディカル タフブラック船外機・魚探・エレキ HAIBO(ハイボ) 【パーツ】エレキモーター18LBS プロペラユニット 18LB/12V ブラック自動車用品/自動車部品 MITSUBISHI(三菱)/タッチアップペイント純正/カラー番号:W23 MZ103075 ウォームホワイトパール万歩計 腕時計タイプ 腕時計 電波時計 万歩計機能付き電波時計 DEMPA MANPO TM-5005695 メンズ レディース 電波ウォッチ 歩数 距離 健康グッズ ランキング 女性 YAMASA 母の日 父の日 クーポン有!万歩計 腕時計タイプ 万歩計機能付き電波時計 電波時計 万歩計機能付き電波腕時計 DEMPA MANPO TM-5005695 メンズ レディース 見やすい 万歩計付き電波時計 歩数 歩行距離 消費カロリー 歩行時間 カレンダー 電波万歩 ウォーキング 散歩 男性 プレゼントキッチンまわりを驚くほどピカピカに キッチンクロス そうじの神様 キッチン用おそうじクロス 3枚入り 掃除 油汚れ ( 雑巾 お掃除クロス 水垢 ふきん キッチン掃除 洗剤不要 キッチン 水回り 頑固 汚れ 落とす ぞうきん 換気扇 IH ガスコンロ 大掃除 拭き掃除 掃除用品 )【39ショップ】いろいろな形とサイズがそろった手軽で簡単な型抜きパンチ。 【カーラクラフト】『クラフトパンチ 大 CP-2 ペタル-5』~文房具~北欧スタイル 北欧家具 北欧デザイン シンプル リビング 木製 インテリア 北欧 食卓 ダイニングセット ダイニング リビング 北欧家具 北欧インテリア 北欧デザインソファ リビングダイニングセット SLIVE スライブ 4点セット(2Pソファ1脚アームソファ1脚+1Pソファ1脚ベンチ1脚) 右アームダイニングセット ダイニングテーブル 椅子 ソファー セットメーカー:Pioneer 発売日:2000年9月 【中古】迅速発送送料無料!値引交渉歓迎! 《訳あり(一部保証対象外)》 PIONEER パイオニア PDR-N902 コンパクトディスクレコーダー (24bitレガート リンク コンバージョン搭載CD-R/CD-RWレコーダー) 専用リモコン付 【@YA管理1-53R-UIUU002775JP】

メーカー品キャスター使用,耐荷重200kg 木製平台車(業務用) 900×600mm キャスター径100mm 2台【送料無料】 【日本製】板台車/木製台車/木台車/合板台車/引越資材/物流資材/梱包用品/業務用【JINS&SUN ACTIVE】 ジンズ JINS サングラス 大きめ ボストン メンズ アジアンフィット おしゃれ UVカットキンドリングクラッカー カーキ オリーブ olive khaki ケトル 巻き割り おしゃれ 収納 バッグ C&C.P.H. Equipement マルチケース 5 ケース 収納袋 便利 安全 保護 クッション ケトル 巻き割り おしゃれ 収納 バッグ 【あす楽14時まで】C&C.P.H. Equipement マルチケース 5ケース 収納袋 便利 安全 保護 クッション キルティング 持ち手 ハンドル 持ち運び 武井バーナー501A◇キンドリングクラッカー アウトドア キャンプ【送料無料】 Anky 共用 乗馬 馬ライダー Anky 乗馬 馬ライダー Pro Stretch*お買い物マラソン ファミリープール 大型 2.1m 2.6m 4.28m 底 クッション 自宅 マンション ベランダ 家庭用 屋外用 リゾート お庭 底面に?力性があるから 足が痛くなりにくい! プール ビニールプール【 2.1m-4.28m 】 ファミリープール 家庭用プール 内蔵電動ポンプ 空気入れ 大型プール 屋根付き 日よけを防ぐ 水あそび キッズプール ガーデンプール レジャープール エアープール プレイプール 家庭用 屋外用 ビッグサイズ 長方形 子供 キッズケーブルクリップ ケーブルホルダー ケーブル 固定 クリップ ケーブルクリップ ケーブルホルダー 50個入り コードホルダー コードフック 配線隠し コード 管理 ケーブルまとめる 粘着シート付 ケーブル固定具 ホワイトバイク用品 > 保管・盗難防止用品 > バイクカバー 単車袋シリーズ バイクカバータフ丸くん Lサイズ【税込3000円以上で送料無料】 コレクト/透明ポケット2×2 A4-L タテ 30穴 10枚/S-84220

Anleitung zum Verbinden von Deckensockelleisten in Ecken ohne Tischler

Bei den meisten Decken ist ein hochwertiger und harmonischer Deckenabschluss ohne die Anbringung spezieller Sockelleisten nicht möglich. Diese erfüllen nicht nur ihre Hauptfunktion (Verbergen von Fugen und hässlichen Verbindungen), sondern spielen auch eine wichtige ästhetische Rolle als dekoratives Element, das immer die Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Da die meisten derzeit auf dem Markt erhältlichen Sockelleisten in Standardlängen von 2 Metern erhältlich sind, müssen sie bei der Montage unbedingt miteinander verbunden werden. Dies ist einer der schwierigsten und anspruchsvollsten Teile des Projekts: Der Gesamteindruck der Decke und des Innenraums hängt weitgehend davon ab, wie sauber, glatt und unauffällig die Fugen ausgeführt werden.

Wenn es Ihnen gelingt, solche Elemente mit Ihren eigenen Händen fachkundig und rationell zu montieren, werden Sie mit einem perfekt flachen Deckensockel ohne auffällige Nähte und Fugen belohnt (auf dem Foto sehen Sie ein tolles Beispiel für eine solche Konstruktion). In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie Sie den Sockel in den Ecken mit Ihren eigenen Händen richtig zusammenfügen.

Beliebte Methode

Die gebräuchlichste und gängigste Methode, mit der Sie Sockelleisten schnell und einfach zusammenfügen können, ist die Verwendung eines Tischlers. Wie dieses Werkzeug aussieht, können Sie auf dem Foto sehen. Seine Hauptfunktion besteht darin, die Sockelleisten sauber und ordentlich in gleichmäßige Deckenecken zu schneiden. Achten Sie besonders darauf, dass Sie Teile nur dann mit einem Abrichthobel verbinden können, wenn es sich um vollkommen ebene Ecken handelt.

Diese Technik wird nicht in allen anderen Situationen angewendet. Bevor Sie beginnen, sollten Sie alle Ecken des Raumes sorgfältig und genau mit speziellen Werkzeugen (z. B. Einem Winkelmesser) ausmessen und entscheiden, ob diese Art der Verarbeitung für Sie geeignet ist.

Wenn die Ecken des Raumes eben sind, können Sie diese Technik sicher anwenden. In diesem Fall wird jedes Gelenk aus zwei Teilen gebildet. Rechts und links. Beide Teile müssen rechtwinklig geschnitten sein, damit sie beim Zusammenfügen eine gleichmäßige und unauffällige Naht bilden, die nicht auffällt und die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Gehen Sie dabei wie folgt vor, um eine saubere und kompetente Lösung zu finden:

  • Positionieren Sie die linke Seite des Profils in der gewünschten Neigung. Setzen Sie die Spezialsäge in die Schlitze der Stichsäge ein und führen Sie den Schnitt gleichmäßig und vorsichtig aus.
  • Fügen Sie die rechte Seite des Streifens im gleichen Winkel zusammen und schneiden Sie das unerwünschte Detail ab.
  • Bevor Sie die unfertigen Teile zusammenfügen und verleimen, müssen Sie sie sorgfältig und sorgfältig zuschneiden. Es ist besser, mehrmals zu überprüfen, ob Sie an jedem Abschnitt des Profils den richtigen Neigungswinkel erzeugt haben. Wenn Sie alles richtig gemacht haben, können Sie das Teil jetzt zusammenkleben.
Siehe auch  Wie man ein Rad an einer Pinne bricht. Tubeless-Reifen Borting

Diese Methode des Beschneidens ist recht bequem, aber mit einer Reihe von Besonderheiten verbunden. Zunächst einmal muss klar sein, dass dies nur in Räumen möglich ist, in denen die 90-Grad-Ecken vollkommen flach und von guter Qualität sind.

Eine einfache und effiziente Methode

Die traditionelle Art, Deckensockelteile in Ecken zu verbinden, ist die Verwendung eines Verbinders. Wie die Erfahrung der Fachleute zeigt, gibt es jedoch auch eine andere Methode, mit der Sie die Sockelleisten ohne Tischler einfach und fachgerecht verbinden können. Alle Details zu dieser Technik werden im Video gezeigt.

schneiden, eine, sockelleiste, deckenecke

Bei diesen Arbeiten ist es sehr wichtig, die Sockelleisten richtig und gleichmäßig zu verlegen, damit sie sauber und ordentlich geschnitten werden können. Wenn Sie es selbst machen, können Sie ein Universalmesser oder ein Universalmesser mit einer ausreichend scharfen Klinge verwenden. Versuchen Sie zuerst, die Ecke richtig zu schneiden und dann die richtige Länge zu erreichen.

Eine solche Methode des Beschneidens ohne Gehrung ist durchaus üblich, vor allem wenn man bedenkt, dass in unserem Land nicht alle Gebäude und Konstruktionen absolut perfekte Ecken von neunzig Grad sind. In den meisten Fällen müssen Sie die Sockelleisten also ohne einen Tischler zusammenfügen.

Die beiden oben genannten Methoden haben ihre eigenen spezifischen Merkmale und Arbeitsweisen. Die Wahl der Technik hängt von den Ecken des zu bearbeitenden Raumes ab.

Wie schneidet man eine Ecke der Deckenleiste zu?

Wie man eine Deckenleiste in Ecken schneidet? Mit oder ohne Tischler

Deckensockelleisten (einschließlich flexibler Kunststoffsockelleisten) werden für den dekorativen Deckenabschluss bei der Renovierung von Häusern und Wohnungen verwendet. Schaumstoff, Gips und Holz. Bei der Verlegung stellt sich immer wieder die Frage, wie die Ecken der Sockelleiste für Innen- und Außenanschlüsse zu beschneiden sind und wie sie in der Länge zu verlängern sind.

Dies ist mit einer Tischlerei, einem selbstgebauten Anreißgerät oder ganz ohne Stichsäge möglich. Darauf wird weiter unten und in der Demonstration in diesem Artikel näher eingegangen.

Beschneiden der Sockelleistenecken für die Außenfuge

Anbringen der Sockelleisten

Es gibt mehrere Möglichkeiten, diese Art von Profilen zu verbinden, da Sie die Deckenleisten entweder mit einem Anreißgerät oder mit einem einfachen Bleistift korrekt zuschneiden können.

Für die Verbindung werden auch spezielle Beschläge (für Kunststoff-Deckensockel) verwendet, was Sie aber nicht davon entbindet, die Ecken des Deckensockels zu schneiden. Verwenden Sie eine Holz- oder Metallbügelsäge und ein Lackiermesser, jedoch mit einer scharfen (neuen) Klinge.

schneiden, eine, sockelleiste, deckenecke

Verwendung von Hardware

Eckbeschläge für Kunststoff-Deckenleisten

  • Für alle Kunststoff-Leisten werden spezielle Zubehörteile angeboten, die nicht nur die Fuge abdecken, sondern auch als Kupplung beim Zusammenfügen dienen. Um zwei Profile mit Hilfe einer solchen Ecke zu verbinden, gibt es eine spezielle Anleitung, die die Länge der Sockelleiste in der Nut der Verbindungsecke regelt. Der optimale Wert für den Start in einer Ecke ist also 5 mm, aber dieser Wert kann nicht weniger als 3 mm und nicht mehr als 7 mm betragen.
  • Kunststoffsockelleisten für Decken müssen im 90°-Winkel geschnitten werden, wenn sie durch den Beschlag hindurch verbunden werden, und eventuelle Grate sollten mit einem Messer entfernt werden, damit sie den Beschlag nicht behindern. Einige Muster solcher Beschläge haben Löcher für die Befestigung an der Wand, andere haben diese Möglichkeit nicht, so dass sie ausschließlich an den Profilen haften.
  • Neben den Innen- und Außenecken gibt es auch Endstücke und Profilverlängerungen für große Spannweiten. Auch hier werden ähnliche Beschläge verwendet, nur mit einer etwas anderen Funktion. Verlängerung und Endkappe. Das Beschneiden des Anlaufs erfolgt auf die gleiche Weise: Die optimale Größe des eingefügten Profilstücks beträgt 5 mm, jedoch nicht weniger als 3 mm und nicht mehr als 7 mm.

Tipp. Der Kunststoff-Deckensockel wird mit einer Neigung von weniger als 45⁰ eingebaut. Um das richtige Gefälle zu erreichen, ist es wichtig, den Fugenbeschlägen zu folgen, d.H. Das Gefälle sollte genau dem Übergang der Hohlkehle zu den Beschlägen entsprechen.

Schablonen schneiden

Wenn die Hohlkehlen ohne Zubehör zusammengefügt werden, sollten die Verbindungen eng und ohne Lücken sein. Eine der Möglichkeiten zum Schneiden der Sockelleisten an den Ecken ist in solchen Fällen die Verwendung eines Tischlers, der Neigungen von 22,5⁰, 45⁰, 90⁰ und 135⁰ für Innen- und Außenecken hat, die normalerweise eine Neigung von 45 Grad benötigen. Da die Räume überwiegend eine quadratische oder rechteckige Form haben.

Wenn Sie kein Gestell haben, können Sie einen normalen Tisch, einen Hocker oder ein Schneidebrett verwenden, indem Sie die gewünschte Position mit einem Bleistift markieren. Sie müssen ein richtiges Viereck zeichnen, d. H. Ein Quadrat, und seine Ecken verbinden. Das Ergebnis ist eine Neigung von 45⁰ zur einen und zur anderen Seite, die es Ihnen ermöglicht, das Filet zu markieren und zu schneiden.

Tipp. Die Sockelleisten sind bei der Montage in der Regel um 45⁰ geneigt, so dass sie beim Schneiden in einer ähnlichen Position gehalten werden müssen. Wenn sie in einer Tischlerwerkstatt gegen eine Sockelleiste gedrückt wird, können Sie sie selbst herstellen, indem Sie ein Brettstück senkrecht in die Sockelleiste schrauben.

Innen- und Außenecken ohne Schablonen

Leider haben nicht alle Räume die richtigen 90°-Winkel, und durch das Zuschneiden von Schablonen entstehen Lücken, die Sie dann abdecken müssen, und das sieht nicht immer gut aus, insbesondere bei Holzprodukten. Schon eine Wandabweichung von einem Grad führt zu einer sehr lockeren Verbindung, und nicht selten sind solche Abweichungen viel größer. Zu diesem Zweck wird die Markierung ohne die Verwendung von Schablonen, sei es fabrikmäßig oder selbst hergestellt, vorgenommen.

schneiden, eine, sockelleiste, deckenecke

Um die Ecken der Deckenleiste für eine stumpfe, quadratische oder scharfe Ecke richtig zuzuschneiden, muss das Profil selbst an der Wand und der Decke in der Neigung angebracht werden, in der es installiert werden soll, und es muss an die angrenzende Wand angelegt werden. Führen Sie den Trimmerfaden an der Decke entlang der oberen Kante der Hohlkehle und führen Sie das gleiche Verfahren auf der anderen Seite durch.

schneiden, eine, sockelleiste, deckenecke

Der Schnittpunkt dieser Linien (gekennzeichnet durch den roten Pfeil) ist der obere Schnittpunkt und die untere Ecke der Hohlkehle ist der untere Schnittpunkt. Wenn Sie nun die Ecke schneiden, müssen Sie das Schneidwerkzeug so positionieren, dass der Winkel von innen nach außen 45⁰ für die äußere Eckverbindung und 135⁰ für die innere Eckverbindung beträgt.

schneiden, eine, sockelleiste, deckenecke

Bei Verwendung eines Tischlerhobels erfolgt das Besäumen der Sockelleisten in den Ecken automatisch, aber vor allem bei den Innenfugen kann man darauf nicht verzichten, da die Profile nicht nur breit, sondern auch sehr dick sind. Während Schaumstoffprodukte flexibel und weich genug sind, um übermäßige Ausbuchtungen einzudrücken, ist dies bei Holz oder Gips praktisch unmöglich. Je präziser der Schnitt, desto besser sieht die Dekoration aus.

Siehe auch  Wie man eine Kreissäge aus einer Gehrungssäge macht. Konstruktion des Regals

Beratung. Damit die innere Eckverbindung am besten aussieht, muss sie versiegelt werden. Das heißt, die Streifen (mit Ausnahme von Gips) werden um 1-3 mm größer als die erforderliche Größe gemacht, und die Lücken werden durch Kompression überlappt.

Ein wenig über die anderen Arten von Latten

Polyurethan haben wir als ein gutes und auch feuchtigkeitsbeständiges Material hervorgehoben. Aber hier kommt der Haken an der Sache ins Spiel. Polyurethan verträgt keine extremen Temperaturschwankungen. Es wird rissig und verzieht sich, was schließlich zu einer verzogenen Ecke führen kann.

Polystyrol ist ein ausgezeichnetes Material, das sich kaum von Polyurethan unterscheiden lässt, abgesehen von seiner Sprödigkeit. Dieses Material ist nicht beständig gegen mechanische Beanspruchung.

Pvc. Pvc ist ein preislich vorteilhaftes Material. Sie ist jedoch hochgradig elektrostatisch und, was noch wichtiger ist, jeder Druck auf sie hinterlässt Eindrücke, die später nicht mehr entfernt werden können.

Sockelleistenverkleidung

Beschneiden mit dem Sockelfräser

Wie schneidet man gleichmäßig eine Ecke der Sockelleiste für die Decke mit ihr?

Zangen sind einfache Werkzeuge, die von Zimmerleuten verwendet werden. Damit kann jedes Werkstück auf den gewünschten Winkel geschnitten werden.

In den meisten Fällen handelt es sich um ein Holz-, Kunststoff- oder Metalltablett, das für das Schneiden in einem Winkel von 45° und 90° spezialisierte vertikale Schnitte erstellt wird.

Es gibt komplexe Konstruktionen, die zusätzlich zu den genannten Ecken auch ein Loch für 60-Grad-Schnitte haben.

Für professionelle Anwendungen ist ein spezieller Meißel erhältlich. Durch den Schwenkmechanismus kann die Klinge in jedem beliebigen Winkel zum Werkstück fixiert werden.

Die vorbereitete Sockelleiste wird an die Decke genagelt und die benötigte Länge wird markiert.

Anschließend wird die Führungsschiene genau so in den Verbinder eingesetzt, wie sie auf der Deckenfläche positioniert werden soll. Diese sollte gegen die hintere Wand des Geräts gedrückt werden. Halten Sie die Sockelleiste in dieser Position mit der linken Hand fest.

Das Sägeblatt der Bügelsäge muss sich in dieser Position befinden, so dass der Winkel 45 Grad beträgt und der Griff so nah wie möglich an der Hand ist. Wir versuchen, keinen Druck auf die Säge auszuüben, und schneiden das Werkstück vorsichtig.

Als nächstes muss eine Konterlatte von der Sockelleiste weggeschnitten werden. Es wird ebenfalls an der anderen Seite des Werkzeugs angesetzt, gehalten und nach unten gedrückt, diesmal mit der rechten Hand.

Eine ähnliche Position wie bei dem vorherigen Verfahren. Der Sägebügel wird in einem Winkel von 45 Grad an die Hand herangeführt. Die Sockelleiste wird zugeschnitten.

Dann werden die bereits zugeschnittenen Streifen zusammengefügt. Prüfen Sie die Passgenauigkeit. Es wird davon ausgegangen, dass es zur besseren Orientierung bei der Herstellung einer Innenecke besser ist, mit dem Schneiden am vorderen Teil des Produkts zu beginnen. Normalerweise müssen Sie die Schnittkanten noch feilen.

Es ist am besten, zuerst mit der inneren Ecke zu beginnen, bevor man zur äußeren Ecke übergeht, damit die Abmessungen viel genauer sind.

Andernfalls könnte es sein, dass nicht genügend Holz über die gesamte Länge des Brettes vorhanden ist.

Die Latte wird an die Decke gelegt, und es werden Markierungen entsprechend den Maßen angebracht. Die Deckenleiste wird mit der linken Hand gehalten, und der Griff der Bügelsäge wird nahe an die Hand gebracht. Das Werkstück wird geschnitten.

Die Konterlatte wird gegen die nächstgelegene Wand gedrückt und mit der rechten Hand festgehalten. Das Sägeblatt der Bügelsäge sollte in einem Winkel von 45° stehen, wobei der Griff des Werkzeugs nahe an der Hand des Handwerkers liegen sollte. Ein Stück des Werkstücks wird abgeschnitten und die Ecke sorgfältig verbunden.

Die Kantenbearbeitung mit einer Fräse ist gut, wenn der Winkel zwischen den Wänden gleichmäßig und gerade ist (90°).

Wenn seine Leistung nicht zufriedenstellend ist, lohnt es sich, eine andere Methode anzuwenden.

Wie man eine Deckenleiste ohne Tischler zuschneidet?

Die Methode mit einer Markierung auf der Deckenoberfläche ermöglicht einen präzisen und gleichmäßigen Schnitt der Ecke. Es hat nur einen Nachteil. Es ist ziemlich unbequem, eine Sockelleiste während der Montage in der Luft zu halten.

Mit dieser Methode können Sie die zu schneidende Ecke noch genauer markieren als mit den anderen Trimmern.

Siehe auch  Wie schneidet man die Bodenfliesen unter häuslichen Bedingungen.

Wenn die Sockelleiste an ihrem vorgesehenen Platz sitzt, sind alle Größenabweichungen und Ungenauigkeiten sofort sichtbar und können berücksichtigt werden.

Entferne zunächst ein Paar Rohlinge und schneide sie dann im rechten Winkel ab. Halten Sie das Ende der Sockelleiste an eine rechtwinklige Wand. Zeichnen Sie dann auf der Deckenfläche einen Trimmerstreifen entsprechend der Kontur der Sockelleiste. Entfernen Sie die erste Latte und befestigen Sie dann, ebenfalls mit dem Ende an der Wand, die Konterlatte. Markieren Sie die Trimmerlinie entlang der Kontur auf die gleiche Weise.

Der Schnittpunkt der 2 Einzellinien ist der Punkt, an dem das Stück beschnitten werden soll. Jede Leiste wird wieder an die Oberfläche gelegt, auf zwei von ihnen wird der Punkt des zukünftigen Schnitts markiert. Ziehen Sie von dem gefundenen Punkt bis zur anderen Kante der Sockelleiste eine Trimmlinie. Wir schneiden die Sockelleisten entlang der zuvor angezeichneten Markierungen zu, fügen sie sorgfältig zusammen und bringen sie in die richtige Position.

Diese Anordnung ermöglicht es, die inneren Ecken sanfter zu schneiden.

Wie man die Vorlage eigene Hände Meißel tun

Wenn Sie keinen Meißel haben, ist es nicht notwendig, ein Werkzeug für den einmaligen Gebrauch zu kaufen. Eine Vorlage mit einer ähnlichen Funktion kann von Hand erstellt werden.

Dazu werden die erforderlichen Winkel des Schnitts auf das Holz, das Papier oder den Karton gezeichnet.

Dann ist es erforderlich, ein Paar paralleler Linien darzustellen, um den Mittelpunkt zu finden, danach mit Hilfe eines Winkelmessers die Ecken einer beliebigen Größe zu messen.

Diese Option ist besonders praktisch, weil Sie damit einen beliebig großen Winkel festlegen können, sogar mehr als eine gerade Linie.

Die Bearbeitung einer Sockelleiste mit einem handgefertigten Werkzeug ist praktisch identisch mit der Bearbeitung einer Originalleiste. Eine Schiene wird auf eine der Parallelen gepresst, dann wird eine Metallsäge im gewünschten Winkel angesetzt und abgeschnitten.

Vergessen Sie nicht, dass Sie, bevor Sie die Ecken des Werkstücks schneiden, zuerst die Größe des Winkels zwischen den Wänden überprüfen müssen! Hierfür werden ein Winkelmesser und ein Winkel verwendet.

Sockelleistenfuge

Nachdem Sie die dargestellten Informationen eingehend studiert haben, können Sie die Frage beantworten, wie Sie den Deckensockel zuschneiden können, indem Sie verschiedene Methoden zur Lösung dieses Problems anwenden. Darüber hinaus müssen Sie aber auch wissen, wie Sie die Streifen effektiv verbinden können.

Eine der bereits erwähnten Methoden basiert auf der Verwendung von Verbindungselementen.

Es gibt Sockelleisten für Außenecken, Innenecken und zur Verbindung von Sockelleisten in geraden Bereichen. Ein sehr bequemer Weg, der es ermöglicht, Zeit und in einigen Fällen auch finanzielle Mittel zu sparen.

Selbst erfahrene Fachleute können keine Deckensockelleisten so anbringen, dass alles perfekt eben und schön ist.

Um die bestmögliche Qualität der ausgeführten Arbeiten zu gewährleisten, sollten folgende Tipps beachtet werden

  • In geraden Bereichen sollten die Sockelleisten so zusammengefügt werden, dass ein Teil den anderen leicht überlappt;
  • Nach dem Auftragen des Klebers auf die Fugen wischen Sie eventuelle Rückstände ab;
  • Alle Fugen zwischen verschiedenen Teilen oder zwischen Sockelleisten und der Decke/Wand sollten mit Dichtungsmasse abgedichtet werden (alternativ Spachtelmasse mit Farbe auf Wasserbasis).

Beschneiden mit der Plankengehrung

Ein spezielles Winkelwerkzeug, der Hohlmeißel, wird verwendet, um eine Sockelleiste abzurichten. Dieses Werkzeug ist strukturell ein Tablett aus Holz, Metall oder Kunststoff. Bestimmte Abschnitte des Gehrungsschneiders verfügen über vertikale Schlitze, die zum Schneiden von Teilen in einem Winkel von 45 oder 90 Grad verwendet werden können.

Es gibt anspruchsvollere Geräte, bei denen neben den bereits beschriebenen Winkeln auch ein 60-Grad-Schnitt möglich ist. Es gibt auch eine professionelle Sockelschreinerei, die mit einem Schwenkmechanismus ausgestattet ist. Dieses Werkzeug unterscheidet sich von dem einfacheren durch die Möglichkeit, die Schneideklinge in jedem beliebigen Winkel zu fixieren. Sie müssen wissen, wie Sie die Deckenplatten in den Ecken befestigen, damit sie schön aussehen.

Erforderliche Werkzeuge für den Zuschnitt von Sockelleisten

Um Deckensockelleisten in Ecken und auf geraden Flächen fest zu verkleben, müssen die Arbeiten sorgfältig vorbereitet werden.

Fachleute empfehlen, die Sockelleisten nach dem Kauf 24 Stunden lang in dem Raum zu lagern, in dem sie angebracht werden sollen. Die Sockelleisten „passen“ sich den Bedingungen des Raumes an (in diesem Fall spielen Feuchtigkeit und Temperatur eine große Rolle). Dies gilt insbesondere für Sockelleisten aus Holz.

schneiden, eine, sockelleiste, deckenecke

Wenn es Ihnen gelungen ist, für alle Kriterien geeignete „Werksecken“ zu finden, ist die weitere Arbeit nicht besonders schwierig. Sie müssen nur überall im Raum Streifen anbringen.

Ein weiterer wichtiger Punkt. Es gibt zwei Möglichkeiten, Nerz aufzuhängen: die erste vor dem Tapezieren und die zweite nach dem Tapezieren. Die erste Methode ist vorzuziehen, da die Deckensockel bei der nächsten Renovierung des Raums unangetastet bleiben können.

Wenn Sie die Arbeiten in der Reihenfolge: Anbringen von Sockelleisten. Tapezieren ausführen, haben Sie außerdem die Möglichkeit, die Fugen zwischen der Wand und der Verkleidung abzudichten, die das Aussehen des gesamten Raums beeinträchtigen.