So wechseln Sie die Leine für den Trimmer zum Messer am Trimmer. So laden Sie einen Faden in Ihren Rasentrimmer?

Auswechseln eines Trimmerfadens gegen ein Messer in einem Trimmer

Zunächst sei darauf hingewiesen, dass das Schneidelement bei Trimmern entweder Klingen oder ein Faden sein kann, der für Trimmer. Beide haben Vor- und Nachteile.

Klingen eignen sich besser für trockenen Bewuchs und Gestrüpp, aber Plastikfäden sind viel billiger und einfacher zu kaufen. Und mit dem 4 mm starken Grasschneidefaden können Sie auch ziemlich hartes Gras mähen. Natürlich kann man es nicht mit einem Messer vergleichen, aber die Effizienz ist auch nicht schlecht.

Beachten Sie, dass Sie auch im letzteren Fall genau wissen müssen, welchen Durchmesser Ihr Trimmer verwendet. Die Hersteller nehmen nicht einfach alle Werte von der Decke: Wenn Sie eine größere Schnur für Ihren Trimmer verwenden, überlasten Sie den Motor und er könnte kaputt gehen.

So montieren Sie einen Mähkopf und ein Messer an Ihren Rasentrimmer

So montieren Sie den Mähkopf und das Messer an Ihrem Rasentrimmer ? Kaufen Sie einen Trimmerkopf: ? Kaufen.

wechseln, leine, trimmer, messer, laden

Welcher Cutter ist besser?

Moderne Hersteller bieten dem Verbraucher eine breite Palette von Scheibentypen an. Schneidteile werden nach folgenden Kriterien klassifiziert:

Material

Das Material der Klingen ist Kunststoff oder Metall, was ihre Funktion bestimmt. Es stellt sich die Frage, welche Scheibe besser zu verwenden ist: Kunststoff oder Metall? Die Wahl wird durch folgende Faktoren bestimmt

Dreischneidiges Kunststoffmesser für elektrischen Rasentrimmer

Stahlmesser sind für elektrische Rasenmäher aus Sicherheitsgründen nicht zu empfehlen. Sie sind fast immer mit Kunststoffmessern ausgestattet. Die Konstruktion des Elektrowerkzeugs selbst und seine technischen Merkmale machen die Montage von Metallschneidteilen gefährlich:

Kunststoffklingen werden nur auf Kunststoffmähern mit biegsamer Welle unter Beachtung der Vorschriften für den sicheren Gebrauch verwendet. Kunststoffklingen eignen sich für weiches Gras (z. B. Kletten, Brennnesseln) und Totholz. Metallscheibenmäher werden zum Schneiden von dichtem, hohem und rauem Gras, Büschen und Ästen verwendet, da ihre Schnittleistung und Verschleißfestigkeit höher ist als die von Kunststoffmähern.

Rasentrimmermesser mit 40 Hartmetalleinsätzen

Sowohl die Konstruktion als auch die technischen Merkmale von Kettensägen führen dazu, dass bei der Arbeit mit ihnen Anbaugeräte aus Metall verwendet werden:

  • Der gerade Trimmerbalken erweitert die Beinfreiheit des Mähers;
  • Griffe mit leicht zu handhabenden Griffen mit Anschlägen;
  • Stufenlose Erhöhung der Geschwindigkeit.

Benzinbetriebene Mäher mit Metallmessern eignen sich gut zum Mähen großer Grasflächen oder Büsche.

Anzahl der Blätter

Die Form der Scheibenmähermesser hat fast keinen Einfluss auf die Qualität und die Geschwindigkeit der Arbeit, es ist die Anzahl der Messer, die zählt. Bei der Heuernte die Verwendung von Mähwerken mit einer größeren Anzahl von Messern, z. B. 8 oder 4 Schlegelmesser mit 4 zusätzlichen Schlegelmessern. Wenn nur 2 oder 3 Grashalme vorhanden sind, zerkleinern sie das Gras sehr intensiv. Kleinere Scheiben können zum Mähen junger Triebe von Bäumen und Sträuchern verwendet werden.

Patriot PT453 Rasenmäher mit Metallscheibe zum Mähen von Sträuchern

Metallklingen für Rasenmäher werden entweder einseitig oder beidseitig geschliffen. Stumpfe oder schlecht geschliffene Messer führen zu geringerer Effizienz und schlechterer Qualität der Arbeit. Dies erhöht die Belastung der Maschine und den Kraftstoffverbrauch.

Es besteht die Gefahr, dass die Klingen mit Steinen kollidieren und das Gerät aufprallt, wodurch der Mäher verletzt werden kann.

wechseln, leine, trimmer, messer, laden

Auswahl des Schneideelements für den Rasentrimmer in Bezug auf Material, Größe und Ausführung je nach Art des Geräts und seiner Motorleistung, dem Arbeitsaufwand und der Art der zu mähenden Pflanzen. Teilweise kann Ihnen das Handbuch des Herstellers für das von Ihnen verwendete Modell dabei helfen. Es enthält die empfohlenen Einstellungen für die Klinge.

Wie man die Schnur in die Rasentrimmerhaspel einspannt

Um die Linie im Trimmer zu ändern, schneiden Sie ein Stück Stoff in der richtigen Größe zu, indem Sie es in der Mitte falten. Eine Hälfte muss 5-10 cm länger als die andere sein.

Um die Schnur richtig auf die Trimmerrolle zu wickeln, legen Sie die Mitte der geschlungenen Schnur in die Rille des Mittelteilers. Eine Hälfte der Schnur wird fest um den oberen Teil und die andere Hälfte um den unteren Teil gewickelt. Der längere Teil wird auf den unteren Teil aufgewickelt. Die Wicklung erfolgt entgegengesetzt zur Drehrichtung des Kopfes. Auf dem Deckel oder an der Seite des Kopfes sollte ein Pfeil angebracht sein, der die Drehrichtung angibt. Wickeln Sie die Schnur in entgegengesetzter Richtung zum Pfeil um die Spule. Arbeiten Sie vorsichtig und drücken Sie die Spule fest gegen die Spule.

Führen Sie die restlichen 10-15 cm Angelschnur in die Schlitze am oberen Rand der Rolle ein, um sie zu sichern. Wenn die Enden befestigt sind, kann sich die Spule nicht abwickeln.

Wenn Sie nicht die richtige Schnurlänge haben, können Sie zwei Schnüre statt einer einholen. In diesem Fall haken Sie das Ende der Schnur mit einem Haken ein und führen es in den Schlitz in der mittleren Umlenkung der Rolle ein. Machen Sie dasselbe mit dem zweiten Stück. Wickeln Sie nun zuerst das eine und dann das andere Stück auf Ihre Spulenhälften entgegen der Drehrichtung der Spule.

Siehe auch  Überprüfen der Zündkerze an einem Trimmer. Welchen Widerstand sollte die Zündspule haben?

Zum Einfädeln des Fadens in den Rasentrimmer führen Sie die Fadenenden in die Schlitze im Mähkopf ein und ziehen sie heraus. Setzen Sie die Spule auf ihre Achse und drücken Sie sie nach unten, so dass sie in ihrer Position sitzt, und ziehen Sie die Fadenenden erneut, um sie auf ihre volle Länge auszuziehen.

Die überstehenden Enden müssen bis zum Kettenschutz reichen. Schneiden Sie den Überschuss ab. Dazu können Sie die Stahlplatte auf der Abdeckung verwenden, die wie ein Messer wirkt und automatisch die überlange Schnur des Trimmers abschneidet, wenn der Kopf abgewickelt wird.

Die Spulenkapsel ist mit einer Schutzkappe abgedeckt. Schieben Sie ihn ein und drücken Sie ihn nach unten, bis der Verschluss einrastet. Vergewissern Sie sich immer, dass die Abdeckung richtig in der Grasschneidemaschine eingerastet ist und dass die Verriegelungen richtig eingerastet sind, da sie sich sonst während des Gebrauchs lösen könnte. In diesem Fall wird die Spule durch die Rotationskraft herausgeschleudert.

Versuchen Sie nicht, so viel Material wie möglich aufzuspulen, da dies dazu führen kann, dass die Spule nicht mehr passt und die Abdeckung nicht mehr hält. Am besten füllen Sie die Spule mit Holz, so dass sie nicht über die Abmessungen des Werkstücks hinausragt.

Neben den mechanischen Doppelklingen-Freischneidern gibt es auch Einklingenmodelle. Sie unterscheiden sich dadurch, dass der Faden nur auf einer Seite herauskommt. Die Spule ähnlicher Abstandshalter-Varianten hat möglicherweise kein zentrales Ablenkblech, sondern einen Schlitz im unteren Flansch, in den das nicht arbeitende Ende des Fadens passt.

Die Arbeiten an der ausgetauschten Leitung können nun beginnen. Schneiden Sie nicht durch dichtes Unkraut oder buschige Äste. Dies ist keine Rasenmäherarbeit. Um das Risiko von Verletzungen und Leitungsbrüchen zu verringern, sollten Sie darauf achten, dass keine Steine oder Äste unter die Freischneider gelangen.

Beim Rasenmähen reicht eine Füllung einer Spule mit verstärkter Schnur für eine Fläche von 400-600 m2.

Wenn der Schneidfaden durch Ihre Arbeit abgenutzt ist, schalten Sie den Mäher aus und nehmen Sie die Abdeckung des Mähkopfs ab. Ziehen Sie die Schnur auf die richtige Länge aus dem Schnittspalt heraus und setzen Sie sie wieder in den Schnittspalt ein. Die auf der Spule aufgewickelte Materialmenge reicht je nach Modell für 5 bis 10 Arbeitsgänge. Prüfen Sie beim Wiederaufsetzen des Deckels sorgfältig, dass die Rillen, in die die Clips eingesetzt werden, nicht verstopft sind; falls dies der Fall ist, reinigen Sie sie gründlich.

Wenn der Trimmerfaden abgenutzt ist, müssen Sie den Mähkopf wieder demontieren, die Spule herausziehen und den funktionierenden Trimmerfaden wieder aufwickeln.

Der Faden ist ein Verbrauchsmaterial in Rasentrimmern. Sie müssen ihn also recht häufig ersetzen. Eine unsachgemäße Durchführung dieses Verfahrens erschwert nicht nur die Arbeit, sondern erhöht häufig auch den Verbrauch.

Für jede Art von Trimmerkopf gibt es ein anderes Verfahren, um das beste Ergebnis zu erzielen. Jetzt wissen Sie, wie Sie Ihr Trimmerseil richtig gegen die Klinge des Rasenmähers austauschen können, legen Sie eine Scheibe auf Ihre Maschine und Sie können dies schnell auf jeder Rolle tun.

Welche Arten von Leitungen sind verfügbar?

Die gebräuchlichste Schnurart, die für fast alle Spulentypen geeignet ist, ist die Rundschnur. Es handelt sich um einen gewöhnlichen Trimmer, der sich für das Schneiden von saftigem Gras eignet, aber es ist viel schwieriger, totes Gras zu mähen, und er wird sicherlich nicht durch Büsche schneiden.

wechseln, leine, trimmer, messer, laden

In der Regel beträgt der Durchmesser, mit dem Sie junges Gras mähen können, nicht mehr als 1,6 mm. Je dicker der Faden, desto gröber das Gras, das er durchqueren kann.

Wichtig! Befolgen Sie bei der Auswahl des Fadens für Ihren Rasentrimmer die Anweisungen für Ihr Gerät, da ein dünner Faden einen höheren Verschleiß des Drehmomentmechanismus verursacht und ein dicker Faden den Motor überlastet.

Es gibt eine Schnur mit einer scharfen Kante in Form eines Rädchens oder eines Vierecks, die wegen ihrer scharfen Kante besser für das Mähen von trockenem Gras geeignet ist, aber den Nachteil hat, dass sie stärker abgenutzt wird und in Bezug auf die Festigkeit einer runden Schnur unterlegen ist.

Es gibt Schnüre mit verbesserter Aerodynamik mit charakteristischen Einkerbungen, Schuppen und Kerben, ein solches Produkt macht weniger Lärm, aber es wird nur auf benzinbetriebenen Mähern verwendet, da es schwierig ist, einen solchen Faden von der Spule abzuziehen, er wird am häufigsten mit Scheiben verwendet, in die Stücke eingelegt werden. Der Nachteil dieses Produkts ist seine Sprödigkeit.

Am häufigsten werden Benzintrimmer mit einem Motor über 1,5 PS.С. Schnüre mit einem Metallkabel im Inneren verwenden.

Diese Schnur ist ideal zum Mähen von trockenem Gras und kleinen Sträuchern. Das Vorhandensein des Kerns wirkt sich positiv auf die Haltbarkeit dieses Materials aus.

Der Nachteil dieser Art von Schnur ist ihr Preis, der wesentlich höher ist als der der oben erwähnten Konkurrenten.

Greenworks Pro 60V | ST60L02

Der Greenworks Pro Rasentrimmer vereint Leistung und Komfort

Der Greenworks Pro 60V Rasentrimmer bietet Hausbesitzern, die ein gasbetriebenes Gerät ersetzen möchten, ein optimales Gleichgewicht zwischen Leistung und Benutzerfreundlichkeit. Der Greenworks Pro 60V Fadentrimmer verkörpert diesen Geist als eines der Top-Modelle der Produktpalette.

Siehe auch  Der Unterschied zwischen einem Spindelrasenmäher und einem normalen Rasenmäher. Sicherheit

Vorteile

  • Bürstenloser Motor
  • Ausgezeichnetes Gleichgewicht
  • Zuverlässige Schnittleistung
  • Über 30 Minuten Hochgeschwindigkeit mit 2,5-Ah-Akku
  • Verwendet eine 0,080″ oder 0,095″ Trimmerschnur
  • Einfacher Leitungswechsel
  • Werkzeuglose Einstellung des vorderen Griffs.
  • Sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bei 186,99 pro Set.

Eigenschaften des Rasentrimmers Greenworks Pro, 60V

Eines der Hauptmerkmale des Greenworks Pro 60V Fadentrimmers ist der 16-Zoll-Schneidbereich.Fast alle Fadentrimmer, die wir in unserem kürzlich erschienenen Test der besten Weedeater-Akkumodelle. Sowohl für den professionellen als auch für den privaten Gebrauch. Getestet haben, haben einen Durchmesser von 15 Zoll oder weniger. Die einzigen Ausnahmen waren der Husqvarna 520iLX und der Makita XRU18, die sich wirklich an Profis richten, während dieses Modell für Hausbesitzer gedacht ist.

Greenworks verwendet einen 0,080″-Trimmerfaden, was so ziemlich der Industriestandard für elektrische Fadentrimmer im Privatbereich ist. Sie können auch auf die 0,095-Zoll-Linie aufspringen, wenn Sie möchten. Beachten Sie jedoch, dass Ihre Laufzeit von unseren Ergebnissen abhängt.

Apropos Akkulaufzeit: Der Greenworks Pro 60V Fadentrimmer hat einige der besten Eigenschaften, die wir in einem kürzlich durchgeführten Test gesehen haben. Im Leerlauf und bei hoher Drehzahl brummte der bürstenlose Motor 34,3 Minuten lang mit 5.974 U/min. Das hat uns beeindruckt, wenn man bedenkt, dass dieser Trimmer mit einem kleineren 2,5-Ah-Akku ausgestattet ist.

Load N ‚Go Trimmerkopf

Eines der wichtigsten Merkmale des Greenworks Pro Fadentrimmers ist der Load N‘ Go-Grasschneidekopf.Zum Aufladen richten Sie zunächst die Anzeigepfeile am Kopf aus.

Wenn Sie die Pfeile auf dem Kopf ausrichten, richten sich die Einsätze auf dem äußeren Gehäuse mit den Einsätzen auf der inneren Spule aus. Verlängern Sie dann die Schnur zur Mitte hin und drehen Sie die Unterseite, um sie zu sichern. Von dort aus ist es ein typischer Grobgras-Trimmerkopf.

Geschwindigkeitskontrolle

Greenworks bietet mehrere Geschwindigkeitsstufen und einen variablen Geschwindigkeitsauslöser. Sie schalten ihn mit einem praktischen Daumenschalter.Ich habe es als nützlich empfunden. Mit der niedrigen Einstellung konnte ich die meisten Gräser und Unkräuter beseitigen, ohne dass der Akku so schnell leer wurde. Wenn ich mehr „Power“ brauchte, um über dickeren Bewuchs und Kanten zu kommen, erwies es sich als nützlich, den Rasentrimmer in den höchsten Gang zu schalten.

Gewicht und Gleichgewicht

Der Greenworks Pro Fadentrimmer wiegt nur 10,69 Pfund, inklusive Akku. Im Vergleich zu den anderen von uns getesteten Modellen ist dies ein durchschnittlicher Wert für die meisten Akku-Trimmer.Dank der ergonomischen Anordnung des Akkus ist dieser Rasentrimmer sowohl in der Trimm- als auch in der Kantenschneidposition sehr gut zu kontrollieren und zu manövrieren.

Das Gleichgewicht des Werkzeugs kann diese Beweglichkeit teilweise erklären. Das Gewicht des Akkus gleicht das Gewicht des Kopfes gut aus, und ein etwaiges Ungleichgewicht kann durch Auf- und Abbewegen des Griffs auf dem Schaft ausgeglichen werden. Hier brauchen Sie kein Werkzeug. Stattdessen kann der Griff mit dem Daumen festgezogen oder gelockert werden. Jeder Stiel eines Unkrautstechers sollte leicht zu verstellen sein!

Ein kleiner Stolperstein: Tom Gage, der die meisten unserer internen Tests durchführte, bemerkte, dass die Position des von oben geladenen Akkus unangenehm an seiner Hand rieb.Ich persönlich hatte dieses Problem noch nicht, aber es ist vielleicht erwähnenswert. Wenn Sie auf dieses Problem stoßen, wird ein langärmliges T-Shirt wahrscheinlich die Lösung sein.

Greenworks Pro 60 V String Grass Trimmer Preis & Garantie

Der Greenworks Pro 60V Fadengrasschneider wird mit einer 4-Jahres-Garantie auf den Grasschneider und den Akku geliefert. Sie können das Kit, das einen 2,5-Ah-Akku und ein Ladegerät enthält, für nur 186,99 US-Dollar bei Home Depot erwerben. Es ist auch als einfaches Werkzeug für 149,99 erhältlich.

Die Quintessenz

Greenworks hat bei der Entwicklung seines Pro 60V Fadentrimmers für Gras wirklich gute Arbeit geleistet.Er hat eine hervorragende Schnittleistung, so dass die Laufzeit leicht eine halbe Stunde überschreitet. In Kombination mit seinem ausgezeichneten und stabilen Preis ist er eine großartige Ergänzung für Ihr wachsendes Arsenal an Greenworks 60V-Rasenpflegegeräten oder als batteriebetriebene Stromquelle, wenn Sie kein Benzin zur Hand haben.

wechseln, leine, trimmer, messer, laden

Eigenschaften des Rasentrimmers Greenworks Pro 60V

  • Modell: ST60L210
  • Länge der Leine: 16 Zoll
  • Leitungsdurchmesser: 0,080 Zoll
  • Spulentyp: Doppelspule
  • Line Feed: Pitching
  • Arbeitsgeschwindigkeit: variabel
  • Möglichkeit einer Anbringung: Nein
  • Garantie: 4 Jahre
  • Preis: 189 USD

Die wichtigsten Fehler an der Spule

Benutzer von elektrischen Trimmern und Rasenmähern haben oft ein Problem mit dem halbautomatischen Mähkopf. Das Futter kann auf folgende Weise defekt sein:

Die Leine für den Trimmer fährt nicht automatisch aus

Wenn das Trimmerseil nicht ausfährt, wenn der Spulenknopf der Grasschneidemaschine leicht auf den Boden aufschlägt, kann dies an folgenden Ursachen liegen.

Option 1. Ein Stau ist aufgetreten, d. H.Е. Der Glühfaden wird zwischen den Spulen eingeklemmt. Dieses Problem tritt höchstwahrscheinlich auf, wenn der Benutzer die Schnur ungleichmäßig aufgewickelt hat und die Schnurspule des Trimmers nicht ausreichend gespannt ist. Der letzte Punkt ist, dass, wenn der Mähkopf mit hohen Umdrehungen rotiert, die Zentrifugalkraft dazu führt, dass der Faden aufgewickelt wird und die Schnur zwischen den Spulen eingeklemmt werden kann. Um das Problem zu lösen, müssen Sie die Spule des Trimmers ausbauen und die Schnur richtig aufwickeln, d. H. Mit gleichmäßigen Windungen und guter Spannung.

Variante 2. Die Enden sind zu kurz und ragen über den Kopf hinaus. Die Schnur kann beim Aufprall auf den Boden nicht aus dem Trimmer herauskommen, wenn die aus dem Kopf herausragenden Schnurenden nicht lang genug sind (kurz). In diesem Fall reicht die Zentrifugalkraft nicht aus, um die Leine für den Trimmer herauszuziehen. Sie müssen daher die Maschine anhalten (den Motor abstellen oder die elektrische Grasschneidemaschine von der Stromversorgung trennen) und den Trimmerfaden von Hand herausziehen, indem Sie den Knopf.

Siehe auch  Wie man ein Messer mit einem elektrischen Schraubenzieher schärft. Wie man ein Keramikmesser zu Hause richtig schärft: auf einer oder beiden Seiten

Option 3. Das Trimmerkabel ist im Mähkopf eingelötet. Dies führt dazu, dass die Rolle einfriert und sich beim Drücken einer Taste nicht mehr dreht. Dafür gibt es in der Regel mehrere Gründe: schlechte Filamentqualität, Überhitzung der Spule bei längerem Gebrauch der Maschine oder Aufprall der Schnur auf harte Gegenstände.

  • Im ersten Fall kann die Schnur aus einem minderwertigen, niedrig schmelzenden Material bestehen, das den mechanischen und thermischen Belastungen nicht standhält. Bevorzugen Sie daher „Marken“-Linien.
  • Wenn Sie jedoch Schnüre von unbekannter Qualität gekauft haben und diese während des Betriebs löten, können Sie dem Beispiel einiger Benutzer folgen, die nach dem Aufspulen der Schnur Silikonfett (aus einer Sprühflasche) oder Mineralöl auf die Schnur auftragen. Dadurch wird die Gefahr des Zusammenlötens der Litzen erheblich verringert.
  • Außerdem kann sich das Trimmerseil verhaken, wenn es beim Mähen auf einen harten Gegenstand (Stein, Zaun, trockener Ast usw.) trifft.Д.). Dadurch wird die Schnur leicht gedehnt und mit hoher Geschwindigkeit in den Kopf zurückgezogen. Durch Reibung erwärmt sich die Leitung und die Leitungsspulen kleben zusammen. Das Einzige, was Sie tun können, um dieses Problem zu lösen, ist, die Spule des Rasentrimmers zu öffnen und den Faden aufzuwickeln.

Die Linie verlängert sich spontan

Es kommt manchmal vor, dass Benutzer von Rasentrimmern feststellen, dass das Kabel sehr schnell durchläuft. Zu keinem Zeitpunkt drückte er den Knopf am Boden, um die Leitung zu verlängern. Der Grund dafür, dass sich der Faden für den Trimmer ungewollt verlängert, indem er gegen die Spezialklinge auf der Haube schneidet, kann eine fehlende Feder im Mähkopf sein. Oft vergessen Anfänger beim Einlegen der Schnur für den Trimmer in die Spule, die Druckfeder in den Kopf einzubauen, oder sie verlieren sie beim Öffnen des Deckels ganz und ahnen nicht einmal, dass es sie gibt.

Wie ersetzt man

Zunächst muss die Kette durch Bearbeitung der Sicherungsscheibe vorbereitet werden. Messen Sie mit einem Lineal eine gerade Linie für den Trimmer bis zum Durchmesser der Unterlegscheibe und spannen Sie diese dann in einen Schraubstock ein.

Es ist ratsam, die Stelle zu markieren, an der die Bohrkrone gebohrt werden soll, um ein Herausrutschen des Bohrers zu verhindern. Bohren Sie auf beiden Seiten kleine Löcher und vergrößern Sie diese Löcher dann mit einem dickeren Bohrer, damit die Kette besser hindurchpasst.

Die Kette einer Kettensäge muss so eingestellt sein, dass sie nicht mit der Antriebswelle des Werkzeugs kollidiert. Führen Sie die Kette in die vorgebohrten Löcher ein und legen Sie sie auf die Innenseite der Unterlegscheibe. Die Länge der Kette muss mit dem Abstand zur Unterlegscheibe übereinstimmen, damit Sie die Abdeckung nicht beschädigen, während der Rasentrimmer in Betrieb ist. Schweißen Sie die Kette von der Innenseite der Unterlegscheibe aus gut an.

Damit sind die vorbereitenden Arbeiten abgeschlossen. Als nächstes müssen Sie das Material mit dem Trimmer verbinden, indem Sie die Mutter anziehen.

Es ist wichtig, dass Sie bei der Arbeit mit einem Trimmer auf Ihre persönlichen Sicherheitsanforderungen achten

Zusätzlich zu den oben beschriebenen Fällen sollte man auch auf Rückstände von abgeschnittenen Sträuchern achten. Die jungen Triebe können mit hoher Geschwindigkeit und großer Wucht wegfliegen; deshalb müssen Sie vor Beginn der Arbeit dicke Schutzkleidung, eine Gesichtsmaske, einen Hut und Handschuhe tragen

Es dürfen sich keine Tiere oder Kinder in der Nähe befinden.

Einsetzen der Scheibe in den Rasentrimmer

Das Messer für den Rasentrimmer ist sehr einfach zu installieren. Verwenden Sie den Maulschlüssel, um den Schneidkopf zu lösen und den Stift, um das Reduzierstück zu verriegeln. Gehen Sie wie folgt vor.

  • Ziehen Sie zuerst den Stecker des elektrischen Rasentrimmers aus der Steckdose, oder schalten Sie einfach den Trimmer mit Benzinmotor aus. Lösen Sie den Blattschutz und nehmen Sie ihn ab.
  • Als Nächstes müssen die Löcher im Getriebe und in der Welle aufeinander ausgerichtet werden, damit Sie den Stift einsetzen und den Antrieb sichern können.
  • Wenn eine Angelschnurspule verwendet wurde, muss sie im Uhrzeigersinn abgeschraubt werden.
  • Dann suchen Sie die Mutter, um die Klinge einzuschrauben.
  • Der nächste Schritt ist die Montage der Klingen. Besitzer von Trimmern fragen sich oft, auf welche Seite sie die Scheibe legen sollen. Dies sollte so geschehen, dass die Zahlen und die Beschriftung oben liegen.
  • Setzen Sie dann den Staubschutzdeckel auf und die Befestigungsmutter darüber, die mit einem Schraubenschlüssel fest angezogen werden muss.
  • Letzter Schritt ist die Montage des Blattschutzes.

Wie Sie sehen können, ist das Verfahren sehr einfach und für viele Marken gleich, sei es STIHL oder Husqvarna.