Welche Kettensäge ist besser für STIHL oder Husqvarna?. Strom

welche, kettensäge, besser, stihl, oder

Die Unterschiede zwischen Kettensägen

Stihl und Husqvarna sind zweifellos die weltweit führenden Kettensägenhersteller und Vermarkter von Motorsägen mit Benzinmotor. Dank des harten Wettbewerbs entwickelt jedes Unternehmen jedes Jahr viele neue technische Lösungen, um die Nutzung seiner Werkzeuge einfacher und komfortabler zu gestalten. Stihl hat zum Beispiel Innovationen:

  • Stihl M-Tronic. Erleichtert das Starten der STIHL Motorsäge durch die vollelektronische Zündung. Das System unterscheidet selbständig zwischen Kalt- und Warmstart. Die M-Tronic sorgt außerdem für eine Feinabstimmung des Zündzeitpunkts und regelt die Menge des Kraftstoffgemischs beim Starten der Kettensäge;
  • Hd2-Filter. Dieser Filter besteht aus Polyethylen, dessen Porengröße um bis zu 70 Prozent feiner ist als die eines herkömmlichen Filters. Es ist ölabweisend und leicht zu reinigen, was den Komfort der Kettensäge erhöht;
  • Kompensator. Dabei handelt es sich um einen speziellen Aufsatz im Vergaser, der es ermöglicht, die Kettensäge auch dann zu betreiben, wenn der Luftfilter völlig verstopft ist; ein wichtiges Merkmal ist, dass die Säge praktisch keinen Leistungsverlust hat;
  • Katalysator, der unverbrannten Kraftstoff verbrennt, so dass der Ausstoß weniger schädliche Verunreinigungen enthält, die für den Menschen gefährlich sind.

Wenn man sich die technischen Innovationen von Husqvarna ansieht, gibt es auch einige interessante Systeme:

  • Air Injection, ein zentrifugales Luftreinigungssystem, das das Reinigungsintervall des Filterelements verlängert;
  • X-Torq /strong> System reduziert schädliche Abgasemissionen, und wie der Hersteller betont, verbraucht das Gerät mit diesem System weniger Kraftstoff als vergleichbare Kettensägen mit der gleichen Motorleistung;
  • Autotune, das System, das automatisch die optimalen Einstellungen für einen stabilen Motorbetrieb vornimmt. Weitere Details zur Funktionsweise des Systems gibt der Hersteller nicht an.

Nimmt man zwei gleich große Kettensägen von STIHL und Husqvarna, so ähneln sie sich nur darin, dass sie einen Verbrennungsmotor, ein Schwert und eine Sägekette haben. Selbst die Standard-Kettensägenkomponenten variieren in Größe, Form und Material.

Stihl Motorsägen haben bei gleichem Hubraum eine höhere Maximalleistung. Ein Vorteil, der sich beim Vergleich der einzelnen Modelle deutlich zeigt.

Filtersystem

Stihl Motorsägen haben einen Luftfilter aus Kunststoff. Die Luft strömt durch eine rechteckige Öffnung im Zylinderkopf ein. Das Filterelement fängt Verunreinigungen und Verschmutzungen ab und nur saubere Luft strömt in das System. Der Filter verschmutzt sehr schnell und muss regelmäßig gereinigt werden (alle 1,5 bis 2 Stunden). Wenn dies nicht geschieht, entsteht ein Luftmangel im System und der Motor wird abgewürgt und startet schlecht.

Husqvarna Kettensägen sind mit einem zweistufigen Air Injection Filtersystem ausgestattet. Zunächst wird die Luftmasse von Sägespänen und anderen großen Partikeln gereinigt. Die Luft tritt dann in den oberen Teil des Geräts ein, wo durch die Zentrifugalkraft Fremdpartikel wegfliegen und die vorgereinigte Luft durch das Filterelement gelangt.

Was Kettensägen auszeichnet

Stihl und Husqvarna sind die Branchenführer bei der Herstellung und dem Verkauf von Motorsägen mit Benzinmotoren. Es ist schwer zu sagen, ob eine STIHL oder Husqvarna Kettensäge besser ist, denn.К. Jedes Jahr findet ein Wettbewerb zwischen den Herstellern statt, bei dem neue Technologien eingeführt werden, die die Bedienung des Sägewerks erleichtern und seine Leistung verbessern.

Dies ist ein Vergleich von Kettensägen anhand bestimmter Kriterien, die die Leistung der Maschinen beeinflussen.

Motortyp

Die Maschinen von STIHL und Husqvarna sind mit klassischen Zweitaktmotoren ausgestattet, die den Nachteil eines defekten Gebläsesystems im Brennraum haben. 20% des Benzins entweicht durch den Auspuff in die Atmosphäre. Die Arbeit mit der Kettensäge verursacht Luftverschmutzung, und ein Teil des Kraftstoffs wird verschwendet.

Einige Husqvarna-Modelle sind mit der X-Torq-Technologie ausgestattet, die eine fast vollständige Verbrennung des Benzins ermöglicht. Das Ergebnis sind geringere Abgasemissionen und ein hohes Drehmoment dank der vollständigen Verbrennung des Benzins.

Gemessen an der Motorleistung beträgt sie bei den gängigsten Modellen 1,5 kW.

Kettensägen-Luftfiltersystem

Gängige deutsche STIHL Modelle haben eine synthetische Filzmatte als Luftfilter. Die Platte wird durch rechteckige Löcher im Zylinderkopf mit Umgebungsluft versorgt. Um einen störungsfreien Betrieb der Maschine zu gewährleisten, sollten Sie den Filter nach 1,5 bis 2 Betriebsstunden reinigen.

Husqvarna-Werkzeuge verfügen über ein zweistufiges Air Injection-Luftfiltersystem. Erste Stufe: Staub und feine Sägespäne werden in das Schwungrad geblasen. Zweite Stufe: Luft wird entlang des Spiralkanals in den oberen Zylinder geleitet und verwirbelt dank der Zentrifugalkraft, gereinigte Luft strömt in den Filter.

Anti-Vibrations-System

Die Husqvarna-Modelle sind mit Metallfedern ausgestattet, die Vibrationen effektiv absorbieren und verhindern, dass diese beim Betrieb des Geräts auf die Hände des Bedieners übertragen werden.

Stihl Maschinen sind mit Gummi-Schwingungsdämpfern ausgestattet. Die Arbeit mit diesem Werkzeug führt schneller zur Ermüdung als bei der Konkurrenz.

Systeme zur Erleichterung des Kaltstarts von Motoren

Um den kalten Motor der Maschine zu starten, pumpen Sie Benzin aus dem Kraftstofftank in das System. Die meisten STIHL Sägen haben ein Starterkabel, das 7-10 Mal gezogen werden muss, und Husqvarna Maschinen haben eine Kraftstoffpumpe. Eine Pumpe erleichtert das Anlassen eines ungeheizten Motors.

Stihl Maschinen sind mit M-Tronic ausgestattet, die zwischen Warm- und Kaltstart unterscheidet. Die elektronische Zündung erleichtert das Starten der Maschine und regelt die Kraftstoffzufuhr bei laufendem Betrieb.

Siehe auch  Aufwickeln eines Fadens an einem STIHL Rasentrimmer. So legen Sie einen STIHL Rasentrimmerfaden in die Fadenspule ein

Stihl oder Husqvarna: Welches ist das beste Modell??

Bei den Kettensägen von STIHL und Husqvarna gibt es keinen eindeutigen Sieger, denn beide bieten ein beeindruckendes Sortiment an professionellen Kettensägen. Und bei der Wahl der besten ist alles eine Frage der persönlichen Vorlieben. Stihl und Husqvarna sind die beiden besten Kettensägenmarken, die von professionellen Landschaftsgärtnern und Holzfällern bevorzugt werden. Profis und Hobbyisten sind sich einig, dass die beiden Marken die engsten Konkurrenten in der Welt des Fällens und Schneidens sind; aber wenn Sie sie fragen, welche die beste Kettensäge ist, werden sie unterschiedliche Antworten geben.

Jeder hat seine eigenen Gründe, sich für Husqvarna oder STIHL zu entscheiden, aber beide Unternehmen bieten hochwertige, professionelle Kettensägen, die am Ende des Tages effektiv arbeiten. Aber die Entscheidung liegt bei Ihnen. In diesem Artikel erhalten Sie einen detaillierten Überblick über die beiden Produkte, ihre Hauptunterschiede und besonderen Merkmale, die Ihnen bei der Entscheidung helfen werden, welche Marke Sie bevorzugen.

Oilomatic

Haben auch ihre eigenen Vorteile, denn sie bieten folgende Eigenschaften, die Rückschlag und Vibration reduzieren.Sie schließen sich jedoch gegenseitig aus.

Master-Steuerebene

Die Funktion des Hauptbedienungshebels ist bei STIHL identisch mit der von Husqvarna, allerdings sind sie anders angeordnet. Außerdem zeigt die Online-Nutzung, dass Husqvarna-Kontrollschalter viel außergewöhnlicher sind.

Ematic-Schmiersystem für Ausleger

Eine spezielle Schiene sorgt in Verbindung mit einer speziellen Sägekette für hervorragende Schmierung bei minimalem Ölverbrauch. Das ist zweifellos richtig, aber die Benutzer finden, dass Husqvarna die Selbstschmierung besser beherrscht. Darüber hinaus gibt es eine Reihe weiterer ausgewählter spezieller Merkmale bei den besseren Erntemaschinen, die sich ebenfalls im Preis niederschlagen.

Stihl Kettenbremsanlage

Diese Funktion ist eine kleine Mogelpackung, denn alle Husqvarna- und STIHL-Modelle sind inzwischen mit einer Rückschlag-Kettenbremse ausgestattet. Es ist ein Standardmerkmal. Der STIHL Quickstop Plus bei einigen STIHL Modellen stoppt die Kette, sobald Sie die Hand von der Säge nehmen.

welche, kettensäge, besser, stihl, oder

Unser Spitzenmodell der STIHL Motorsägen

Die STIHL Kettensäge MS 251 C-BE verfügt über alle Funktionen, die Ihnen das Leben leicht und unkompliziert machen, ist aber auch einfach zu starten und einzustellen.Die STIHL Kettensäge MS 251 C-BE ist ideal für den Schnitt und die Fällung kleinerer Bäume und für die Brennholzgewinnung. Sie ist einfach und schnell zu bedienen. Dies ist eine sichere und umweltfreundliche Maschine, die im Vergleich zu anderen Modellen Kraftstoff spart und Emissionen reduziert. Die MS 251 C-BE verfügt über einen Kettenschnellspanner zum werkzeuglosen Einstellen der Kettenspannung. Folgende Merkmale machen den STIHL MS 251 zu einem wirtschaftlichen und bedienungsfreundlichen Gerät, das immer leistungsstark ist, über einen Hauptbedienungshebel verfügt, leicht zu starten ist und vibrationsarm arbeitet.

Die STIHL Kettensäge MS 251 C-BE hat folgende Vorteile: Durch das Easy-Start-System lässt sich die Maschine mühelos von außen bedienen. Mit dem Kettenschnelladapter kann der Benutzer die Kettenspannung ohne Werkzeug einstellen. Darüber hinaus verfügt das Gerät über eine leicht abnehmbare Abdeckung, die eine schnellere und einfachere Reinigung und einen einfacheren Filterwechsel ermöglicht, sowie über eine Vorderfront, die dazu dient, Verletzungsrisiken zu vermeiden. Die Maschine ist mit Ölkappenhaltern ausgestattet, die das Anheben des Hebels erleichtern.

Profis

  • Die Kettensäge ist einfach zu bedienen und leicht zu starten
  • Hat einen effektiven Deflektor zum Schutz
  • Abnehmbarer Air-Lift-Deckel für einfache Reinigung
  • Handliche Maschine

Nachteile

Das STIHL MSA 140 C-B 12 wird mit dem AK 30-Akku betrieben, der bis zu 45 Minuten Schneidzeit ohne Nachladen ermöglicht und ideal für die Entastung und Entbuschung ist. Wenn Sie ein Landhaus besitzen und Arbeiten in einem lärmempfindlichen Garten durchführen, ist diese Säge die beste Wahl für Sie. Die MSA 140 C-BQ ist sehr kompakt und leicht mit 8,6 lbs mit Akku, Führungsschiene, Kette und 5,7 lbs, so dass diese Kettensäge einfach zu bedienen und zu manövrieren. Die exklusive 1/4 Picco-Funktion von STIHL sorgt für einen glatten, sauberen Schnitt, und der robuste, drehmomentstarke bürstenlose Motor bietet die ideale Drehzahl für eine lange Lebensdauer.

Der MSA 140 C-BQ hat folgende Vorteile: Er ist wendig und robust und bei einigen Modellen bietet STIHL zusätzlich eine handgeführte Kettenbremse an.Die Kettenbremse wird durch Trägheit aktiviert, wodurch die Kette sofort gestoppt wird. Der MSA 140 C-BQ ist leicht und kompakt, hat einen niedrigen Geräuschpegel, weniger Vibrationen und seine Motoren benötigen nur minimale Wartung. Der STIHL Exzenterschleifer hat eine weiche Gummibeschichtung für einen angenehmen Griff über einen längeren Zeitraum. Der MSA 140 C-BQ ist umweltfreundlich.

Vorteile

  • Liefert hohe Schneidleistung
  • Sehr kompakte und leichte Maschine
  • Die Maschine läuft relativ leise
  • Erfordert weniger Wartung

X-Torq

X-Torq ist eine patentierte Motorkonstruktion, die bei allen Husqvarna Zweitaktmotoren eingesetzt wird, um den Kraftstoffverbrauch um bis zu 20 % und die Emissionen um bis zu 60 % zu senken.

welche, kettensäge, besser, stihl, oder

Lufteinspritzung

Verfügt über eine Gebläsefunktion, die den Wert der Maschine erheblich steigert. Die meisten STIHL Anwender haben sich für Husqvarna entschieden, weil diese Funktion den Wartungsaufwand und die Kosten senkt und eine Filterstandzeit von bis zu 12 Monaten hat.

Und Procut Sägewerke STIHL Motorsägen

Hunderte von Menschen auf der ganzen Welt haben sich im Laufe der Jahre gefragt, was die beste Kettensäge ist. Wird sowohl von STIHL als auch von Husqvarna verwendet. In Profiqualität, aber jetzt bevorzuge ich persönlich Husqvarna-Kettensägen. Es hat alles mit dem Fräsen zu tun, aber wie im Wald, finde ich keinen Unterschied zwischen der Säge beim Fallen und beim Schwingen.

Siehe auch  Wie man den Vergaser einer chinesischen Kettensäge richtig einstellt. Einrichten einer chinesischen Kettensäge

Aktualisiert: September 2002 Nordamerika ist verrückt geworden mit Rechtsstreitigkeiten und deshalb kann man von einem Unternehmen verklagt werden, wenn man eine Meinung äußert, besonders wenn es sich um ein anderes Unternehmen wie meines handelt. Ich hasse es, aber so ist es nun mal, niemand übernimmt die Verantwortung für sein Handeln, im Zweifelsfall wird geklagt, Anwälte lieben das. Das war’s also

Stihl. Ich weiß nicht warum, aber STIHL hat die Garantie auf STIHL Kettensägen, die in Kanada verkauft und in die USA geliefert werden, aufgehoben.С.

088 wird jetzt nur noch mit der 404-Kette verkauft, die einen größeren Schnitt als die 404-Kette bietet. Kette 3/8. Da STIHL sich mit mir in Verbindung gesetzt hat, kann ich nichts weiter tun. Obige Bemerkungen!!

Husqvarna Kettensägen. Ich halte die Husqvarna 3120 für eine hervorragende Kettensäge mit einigen zusätzlichen Funktionen für die Holzbearbeitung. Auf der linken Seite des Sägegriffs ist ein Hebel, können Sie extra Öl für Ihre Säge, wenn Sie es brauchen in verschiedenen Arten von Holz.Husqvarna bietet auch eine 3/8-Kette und eine Führungsschiene mit einer schmaleren Schnittfuge (entfernt bei jedem Schnitt weniger Holz) als die 404-Kette.

Ich möchte Husqvarna dafür loben, dass sie ihre Kunden auf der ganzen Welt mit einer extrem guten 2-Jahres-Garantie für Privatanwender (Verbraucher) schützen.

Husqvarna oder STIHL

Husqvarna oder STIHL. Was ist besser??

Eine interessante Frage, nicht wahr?? Ich bin sicher, dass viele Fans dieser Werkzeugmarken gefragt haben, fragen und weiterhin fragen werden. Sicherlich gibt es auch andere würdige Kettensägenhersteller, aber gerade Husqvarna und STIHL haben sich an unsere russischen Verhältnisse angepasst, d.H. Diese Firmen haben in den Händen eines robusten russischen Mannes seit vielen Jahren Vertrauen und Respekt verdient! Und weil das so ist, schauen wir uns diese Marken und diese schwierige Frage an. Husqvarna oder STIHL?

In der Tat ist diese brennende Frage meiner Meinung nach gleichbedeutend mit dem ewig von allen Wissenschaftlern gequälten ungelösten Problem. Wer wird geboren, ein Huhn oder ein Ei?? In der Tat hat dieses Theorem glühende Verfechter der Henne und glühende Gegner, die das Ei befürworten. So auch in unserem Fall. Es gibt Anhänger von Husqvarna und Fans von Stihl. Beantworten wir diese schwierige Frage

Zunächst muss die Frage konkret gestellt werden, was den einen oder anderen Anhänger an diesen Sägen interessiert: Aussehen, Leistung, Komfort, Zuverlässigkeit, Lebensdauer, Preis. Für welchen Zweck wird die Säge eingesetzt. Für den Beruf oder für den täglichen Gebrauch zu Hause?

Werfen wir einen Blick auf die professionellen Sägen von HUSK und Stihl und bewerten ihr Aussehen.

Wie das Sprichwort sagt: „Geschmack und Farbe sind unvergleichlich“. Es ist wirklich schwer zu sagen, welche Säge ästhetisch ansprechender ist, aber die Designer beider Unternehmen haben sich bemüht, ihr Produkt gut aussehen zu lassen, so dass die Wahl für jeden eine individuelle ist. Aber die Karosserie und ihre Befestigungen werfen eine Menge Fragen auf. Ich meine die Notwendigkeit, Werkzeuge zu zerlegen. Abdeckungen abzuschrauben und dergleichen. Nach Meinung einiger Leute ist dies ein Vorteil für STIHL. Dass, wenn Sie sagen, dass Sie den Stil im „Feld“ schneller und mit weniger Risiko des Verlustes der Verschlüsse öffnen können. Versuchen Sie, beide von mir angebotenen Modelle zu öffnen. Ich persönlich habe beim besten Willen keine nennenswerten Vorteile von Husky und Stihl feststellen können!

Apropos „Kappen“! Wenn wir „Winter-Sommer“ Schutz, mit dem das Eindringen von Feuchtigkeit, Schnee in den Vergaser der Säge (und Kühlung im Sommer) geschützt ist, dann, meiner Meinung nach, die Konstruktion der Husky ist viel besser. Ich weiß, viele werden argumentieren, dass der Stihl-„Adapter“ mit einer separaten oberen Abdeckung mit einer Markierungsbrücke und einer „Schürze“ am Anlasser bequemer und zuverlässiger ist, aber in der Praxis ist er nicht so effektiv wie der Husqvarna-Schutz.

Wir wissen sehr gut, dass die Säge, wenn sie im Winter beim Fällen in den Schnee greift, anfängt zu „husten, spucken“ und zu drosseln. Ich habe längere Zeit mit beiden Modellen gearbeitet und kann sagen, dass STIHL in dieser Hinsicht viel kapriziöser ist als sein Konkurrent! Und der Husqvarna-Filter ist von besserer Qualität als der Stihl-Filter.

Um die Säge im Wald am Arbeitsplatz zu zerlegen und das Problem schnell zu beheben, benötigen Sie einen „Stern“-Schlüssel. Für Husqvarna genügt ein einfacher Schraubenschlüssel, der an sich schon benutzerfreundlicher ist als das Brecheisen von Stihl.

welche, kettensäge, besser, stihl, oder

Beide Unternehmen bieten eine breite Palette von Profi- und Haushaltsmodellen an (natürlich auch Modelle für die Landwirtschaft). Einige Modifikationen werden jedoch direkt in verschiedenen Ländern hergestellt. Husqvarna vertritt zum Beispiel Kettensägen bestimmter Modelle anderer Hersteller in den folgenden Staaten:

  • 137e und 142E. Husqvarna-Werk in den USA;
  • 257, 254XP, 262XP, 262XPH. Husqvarna-Werke in Russland, in der bekannten Stadt Khimki
  • 268, 61, 55, 272XP, 281XP, 288XP. Husqvarna-Werk in Brasilien.

Die anderen Kettensägenmodelle werden direkt im Husqvarna-Land Schweden hergestellt. Wenn Sie auf ein anderes, oben nicht genanntes Herstellungsland stoßen, haben Sie es mit einer Fälschung zu tun!

Stihl ist nach VIKI-Informationen die meistverkaufte Kettensägenmarke der Welt.

Die Standorte des legendären Unternehmens sind in Deutschland, den USA, der Schweiz, Österreich, Brasilien und China angesiedelt. In Deutschland. Dem Heimatland der Säge. Gibt es 3 Produktionsstätten, die sich auf bestimmte Sägeteile und Baugruppen spezialisiert haben. Einer ist auf Kurbelwellen, Kunststoffteile und Reifen spezialisiert, der andere auf elektrische Sägen und ein dritter auf Magnesiumlegierungen. Kurbelwellen, Reifen, Ersatzteile, Behandlung der Kolbenstangen und Montage der Beschläge werden in den USA hergestellt. Die beliebteste Marke Stihl MS 180, die von der Mehrheit der russischen Bevölkerung gekauft wird, wird in den USA hergestellt und montiert. In Brasilien werden neben der klassischen Produktliste auch Kolben und Zylinder hergestellt. Sägeketten werden in der Schweiz und Gebläse in Österreich hergestellt. Und natürlich geht es nicht ohne China, das wahrscheinlich alles für eine STIHL Säge herstellt.

Siehe auch  Wie verdünnt man Öl mit Benzin für eine Kettensäge?. Welches Benzin tanken Sie für Ihre Partner-Kettensäge?

Was sehen wir uns also an. Welche Modelle? Schauen wir uns die Sägen aus dem Profibereich an, die meiner Meinung nach am beliebtesten sind und in unseren Forstbetrieben am häufigsten verwendet werden. Ich spreche vom STIHL 361 und dem Husqvarna 365 SP.

Natürlich hat die STIHL MS 361 18 mehr ähnliche Eigenschaften wie die Husqvarna 365 SP, aber der Preis ist bereits höher, so dass wir den Preis des Produkts entsprechen müssen.

Wie Sie sehen können, hat Husqvarna ein größeres Arbeitsvolumen als Stihl mit der gleichen Leistung. Höchstwahrscheinlich wird die gleiche Leistung durch Erhöhung der Motordrehzahl der Stihl erreicht, und wir können daraus schließen, dass die Last im Motor erhöht wird. Dementsprechend unterliegt der Stihl-Motor einem höheren Verschleiß und der Kolbenbetrieb ist reduziert. Aber.

Es gibt jedoch unbestätigte Informationen, dass die Huska 365 nicht in Schweden, sondern in der Türkei zusammengebaut wird, und die Qualität von Kolben und Zylindern ist höchst fragwürdig. Im Gegenteil: STIHL zeichnet sich durch eine hohe Verarbeitungsqualität aus, und die einzelnen Komponenten werden in speziellen Werken unter der Kontrolle des Unternehmens montiert. Die Frage nach der Qualität der beiden Unternehmen ist also überflüssig.

welche, kettensäge, besser, stihl, oder

Sägeergonomie. Vergleich von Husqvarna und STIHL Kettensägen

Nachmittags.Ich wollte schon seit langem meine Kettensägen vergleichen. Aber es hat nicht geklappt. Ich habe sie an verschiedene Orte mitgenommen, „die alte“ ins Sommerhaus und die Siegerin (die ich beim Dacha Masters-Wettbewerb gewonnen habe) ins Dorf. Und hier bin ich nun.

Ich dachte, ich würde dies und das schreiben, aber ich habe beschlossen, nicht zu vergleichen, die technischen Merkmale, die Sägen sind etwas anders in der Leistung und Gewicht, das heißt, ein wenig anders „Gewicht“ Kategorie. Ich wollte sie vergleichen, weil sie von STIHL und Husqvarna sind. Es gab einmal eine Zeit, relativ natürlich, da wurde uns am Institut der Begriff Ergonomie beigebracht. Kurz gesagt: Schönheit und Komfort.

Der durchdachte Komfort zeigt sich auf U-Booten, wo jeder Zentimeter rationell genutzt werden muss, oder in Raumstationen. Es gibt einiges Material im Internet.

Ich konnte die Ergonomie des Hochgeschwindigkeitsschalthebels in meinem japanischen Auto spüren; insbesondere folgt er der Silhouette meiner Faust und liegt gut in meiner Hand. Hier habe ich beschlossen, die Sägen im Hinblick auf ihre Benutzerfreundlichkeit zu vergleichen.

Jetzt geht’s los!Links ist ein Preis von Husqvarna, rechts mein „Oldie“ von STIHL. Um den Motor zu starten, hat Stihl (genau mein Modell) keinen Choke-Knopf, bei Husqvarna muss man den Knopf 6 mal drücken und bei STIHL dann das gleiche tun. Also, der STIHL, den fange ich schneller an.

Auf diesem Foto kann man auch sehen, dass die Tankdeckel unterschiedlich sind (die gleichen Deckel sind auch auf den Öltanks). Um den Deckel einer Stihl abzuschrauben, müssen Sie die schwarze Halbschale anheben und erst dann mit dem Abschrauben des Stopfens beginnen. Ich würde es weder als Vorteil noch als Nachteil bezeichnen, aber dieser schlaue Mechanismus am Stil hat manchmal begonnen, auf dem Öltank zu rollen, und während man den Deckel des Stils anzieht, steigt man in Öl aus.

Öl wieder mit Kettenöl auffüllen. Huswarna verliert jetzt. Fragen Sie mich warum? Der Griff befindet sich gegenüber dem Deckel. Bei der Stihl ist der Griff zur Seite geschoben.

welche, kettensäge, besser, stihl, oder

Ich musste meine Hand unter den Griff der Huswarna stecken, was sehr lästig ist.

Um die Abdeckung zu entfernen, müssen Sie bei der Stihl zwei Muttern und bei der Husqvarna eine Mutter abschrauben.

Bei der Huswarna befindet sich der Kettenspannmechanismus jedoch aus irgendeinem Grund auf der Abdeckung. Der Deckel ist schwererHuswarna-Deckel Und, ganz wichtig, der Fanghebel im Stangenschlitz muss blind platziert werden, bei der Stihl geht das ohne Deckel, alles ist gut sichtbar. Die Kette ist bei der STIHL leichter zu montieren.

Also, ich habe 3 Stils gegen 2 Husqvarna.

Ein anderer Besitzer hätte es vielleicht anders gemacht. :). Im Allgemeinen sind Kreissägen ungefähr gleichwertig und sehr handlich im Vergleich zu unseren sowjetischen.

Dieser Eintrag wurde veröffentlicht in: Persönliche Erfahrungen der Leser, Kettensägen, Husqvarna, STIHL, Vergleich