Wie berechnet man die Riemenscheiben für eine Kreissäge?. Wie man eine Holzbearbeitungsmaschine aus einer Kreissäge baut

Berechnung des Keilriemenscheibendurchmessers

Bitte sagen Sie uns, wie man die richtigen Scheibendurchmesser berechnet, damit sich die Messerwelle einer Holzbearbeitungsmaschine mit einer Geschwindigkeit von 3000. 3500 U/min. Die Drehzahl des Elektromotors beträgt 1410 U/min (der Motor ist dreiphasig, wird aber über eine Kondensatoranlage in ein Einphasennetz (220 V) eingebunden). Keilriemen.

Zunächst ein paar Worte zur Keilriemenübertragung. Eines der gebräuchlichsten Systeme zur Übertragung von Drehbewegungen über Riemenscheiben und Treibriemen (solche Übertragungen werden in einem breiten Spektrum von Lasten und Geschwindigkeiten eingesetzt). Wir stellen zwei Arten von Antriebsriemen her. Antriebe (nach GOST 1284) und für Traktormotoren (nach GOST 5813). Die Riemen dieses und anderer Typen sind leicht unterschiedlich groß. Die Eigenschaften einiger Riemen sind in den Tabellen 1 und 2 aufgeführt, der Querschnitt des Keilriemens ist in Abb. Dargestellt. 1. Beide Gurttypen haben eine Keilform mit einem Winkel von 40° im Scheitelpunkt und einer Toleranz von ± 1°. Der Mindestdurchmesser der kleineren Riemenscheibe ist ebenfalls in den Tabellen 1 und 2 angegeben. Bei dem Mindestdurchmesser der Riemenscheibe sollte die lineare Geschwindigkeit des Riemens 25 m/s nicht überschreiten. Es ist wünschenswert (für die Lebensdauer des Riemens), dass diese Geschwindigkeit im Bereich von 8 m/s oder höher liegt. 12 m/s.

Hinweis. Die Namen der verschiedenen Parameter sind in den Bildunterschriften angegeben. 1.

Hinweis. Die Namen der einzelnen Parameter sind in der nachstehenden Abbildung angegeben. 1.

Der Durchmesser der Riemenscheibe wird in Abhängigkeit von der Wellendrehzahl und der linearen Geschwindigkeit der Riemenscheibe nach der folgenden Formel bestimmt:

Wobei D1. Durchmesser der Riemenscheibe, mm; V. Lineare Geschwindigkeit der Riemenscheibe, m/s; n. Wellendrehzahl, U/min.

Es lässt sich leicht berechnen, dass für eine Riemenscheibe auf der Welle eines Elektromotors mit einer Drehzahl von 1400 U/min der Mindestdurchmesser der Riemenscheibe (Kraftübertragung) bei einer Riemengeschwindigkeit von 10 m/s etwa 136 mm beträgt.

Der Durchmesser der Umlenkrolle wird nach der folgenden Formel berechnet:

Wobei D1 und D2. Durchmesser der treibenden und getriebenen Scheiben, mm; ε. Riemenschlupffaktor gleich 0,007. 0,02; n1 und n2. Drehzahl der Antriebs- und Abtriebswelle, U/min.

Da das Schlupfverhältnis sehr klein ist, kann die Schlupfkorrektur weggelassen werden, d. H. Die obige Formel hat die einfachste Form:

Der Mindestabstand zwischen den Achsen der Scheiben (Mindestabstand von Mitte zu Mitte) beträgt

Wobei Lmin. Mindestabstand von Mitte zu Mitte, mm; D1 und D2. Durchmesser der Riemenscheiben, mm; h. Höhe des Gurtprofils.

Je kleiner der Mittenabstand ist, desto mehr biegt sich der Riemen im Betrieb durch und desto kürzer ist die Lebensdauer des Riemens. Es ist zweckmäßig, den Achsabstand größer als den Mindestabstand Lmin zu wählen, je näher das Übersetzungsverhältnis bei eins liegt. Verwenden Sie jedoch keine sehr langen Bänder, um übermäßige Vibrationen zu vermeiden. Der maximale Achsabstand Lmax lässt sich übrigens leicht nach folgender Formel berechnen

Der Wert des Achsabstands L hängt jedoch in jedem Fall von den Parametern des verwendeten Riemens ab:

Wobei L. Berechneter Achsabstand, mm; A1 und A2. Zusätzliche Werte, die wir berechnen müssen. Betrachten wir nun die Werte A1 und A2. Wenn man die Durchmesser der beiden Scheiben und die Standardlänge des gewählten Riemens kennt, ist es nicht schwierig, die Werte A1 und A2 zu bestimmen:

Wobei L. Standardlänge des gewählten Riemens, mm; D1 und D2. Scheibendurchmesser, mm.

Bei der Konstruktion einer Platte für die Montage des Motors und eines angetriebenen Geräts, z. B. Einer Kreissäge, muss die Möglichkeit vorgesehen werden, den Motor auf der Platte zu bewegen. Der Punkt ist, dass die Berechnung nicht den genauen Abstand zwischen Motor und Sägeachse ergibt. Außerdem muss der Riemen gespannt werden, um die Dehnung auszugleichen.

Die Konfiguration des Flaschenzugarms und seine Abmessungen sind in der Abbildung dargestellt. 2. Die in der Abbildung dargestellten Maße sind in den Anhängen der einschlägigen GOSTs und in Nachschlagewerken zu finden. Wenn jedoch keine GOSTs oder Nachschlagewerke zur Verfügung stehen, können alle erforderlichen Abmessungen des Riemenscheibenarms anhand der Abmessungen des vorhandenen Keilriemens (siehe „Keilriemen“) angenähert werden. Abb. 1), unter der Annahme, dass

Da es sich im vorliegenden Fall um einen Riementrieb handelt, dessen Übersetzungsverhältnis nicht sehr hoch ist, wird der Umschlingungswinkel einer kleineren Scheibe bei der Berechnung nicht berücksichtigt.

Der Konuswinkel ist abhängig vom Scheibendurchmesser und der Riemenmarke. Je kleiner der Durchmesser der Riemenscheibe und je dünner der Riemen ist, desto stärker wird der Riemen verformt, wenn er sich um die Riemenscheibe wickelt. Die Winkel zwischen den Schenkeln des Riemenscheibenarms in Abhängigkeit von der Riemenmarke und dem Scheibendurchmesser sind in Tabelle 3 angegeben.

Ein wichtiger Faktor bei der Berechnung von Riemenantrieben ist die Antriebsleistung. Tabelle 4 enthält daher Empfehlungen für die Auswahl geeigneter Riemen für bestimmte Anwendungsbedingungen.

berechnet, riemenscheiben, eine, kreissäge

Als Faustregel gilt, dass Riemenscheiben aus jedem Metall hergestellt werden können. Wir fügen hinzu, dass die Kapazität der Kondensatoren wie folgt sein sollte, um die maximale Leistung eines Drehstrommotors in einem einphasigen Stromkreis zu erreichen:

Cp = 66Pn und Cp = 2Cp = 132Pn,

Wobei Cp. Kapazität des Anlaufkondensators, μF; Cf. Kapazität des Arbeitskondensators, μF; Pn. Motornennleistung, kW.

Bei der Keilriemenübertragung ist ein wichtiger Umstand, der die Lebensdauer des Riemens stark beeinflusst, die Parallelität der Drehachsen der Riemenscheiben.

Zurzeit gibt es 0 Benutzer auf dieser Seite

Keine Benutzer haben diese Seite angesehen.

Fragen können erst nach dem Einloggen gestellt werden. Bitte anmelden oder registrieren.

Liebe Experten, bitte helfen Sie mir bei der Berechnung der Geschwindigkeit auf der Nebenriemenscheibe mit den bekannten Daten: Elektromotor-0.55 kW-1500 U/min (380 Volt). Er hat eine Riemenscheibe mit einem Durchmesser von 55 mm (Master) und eine Riemenscheibe mit einem Durchmesser von 220 mm (Slave). Wie hoch ist die Drehzahl der Umlenkrolle? Vielen Dank an alle, die geantwortet haben.

Siehe auch  Wie man eine 20-t-Hydraulikpresse pumpt. Gründe für die geringere Effizienz

375 U/min. Gelöst mit Hilfe der Proportionen.

Ich danke Ihnen vielmals! Können Sie nicht die gesamte Berechnung für spätere Zwecke aufschreiben?? Kann ich eine Nachricht aufnehmen?

Nicht die Länge des Kreises, sondern der Durchmesser oder Radius. Sie sind leichter zu messen. Bei Kettenrädern und Zahnrädern dividieren Sie durch die Anzahl der Zähne.

Und wenn die Motorwelle selbst 1500 U/min macht, dann macht die 55mm Riemenscheibe viel weniger U/min als die Welle selbst! Nicht wahr?

Wenn Sie sehr genau sein müssen. Zuerst wird die Motordrehzahl um das Schlupfverhältnis, das auf dem Motorschild aufgedruckt ist, verringert, z.B. 0,95, dann beträgt die Drehzahl 15000,95=1425 U/min. Also 142555/220=356 U/min. Und dabei ist der Riemenschlupf noch nicht einmal berücksichtigt.

Ich esse nur mit einem Löffel. Ich kaufe keine Plastiktüten. Dies ist MEIN Beitrag zur Erhaltung der Natur.

Und wenn die Motorwelle selbst 1500 Umdrehungen pro Minute macht, dann macht die 55 mm Riemenscheibe viel weniger Umdrehungen als die Welle selbst! Nicht wahr.

Ich bin kein Physiker oder Mathematiker, aber ich habe den Eindruck, dass eine an einer Welle befestigte Riemenscheibe die gleiche Anzahl von Umdrehungen macht wie die Welle, wenn die Riemenscheibe natürlich mit einem Schlüssel gesichert ist.

Bitte helfen Sie 950 RPM Motor Getriebe 1 bis 10 auf dem Getriebe ist die Riemenscheibe 200 mm was zum Motor zu haben 40 RPM auf der Welle Danke

Ich esse nur mit einem Löffel. Ich kaufe keine Plastiktüten. Dies ist mein Beitrag zur Erhaltung der Natur.

Guten Tag, ich benötige Hilfe bei der Berechnung der folgenden Parameter: Antriebsscheibe 120 mm, Umlenkrolle 45 mm. Umdrehungen von 1000 bis 3000 pro Minute, Kupplungswelle 6mm. Am anderen Ende der Welle von 30000 U/min mit einer anfänglichen Drehzahl von 1000 U/min auf 90000 U/min, wie kann dies erreicht werden?

Hallo Hilfe bei der Berechnung der folgenden Parameter, Master Pulley 120mm Slave 45mm. 1000 bis 3000 U/min, Verbindungswelle 6 mm. Am anderen Ende der Welle von 30000 Umdrehungen pro Minute mit einer anfänglichen Drehzahl von 1000 Umdrehungen pro Minute auf 90000 Umdrehungen pro Minute, wie kann dies erreicht werden?

Kupplungswelle 6mm. Was mit diesem Durchmesser zusammenhängt? Eine Menge Missverständnisse. 1000 bis 3000 Umdrehungen pro Minute an der Antriebsriemenscheibe?

Guten Tag.Bitte helfen Sie bei der Berechnung der Drehzahl der Umlenkrolle.Antriebsdurchmesser 130.Angetrieben 297. 3 kW. 1440 U/min.

Hallo bitte beraten, welche Riemenscheibe ich brauche, wenn es einen Elektromotor 1420 U / min hat es eine Riemenscheibe 50mm, sondern müssen rund 65-75 U / min und die Formel für die Berechnung, wenn nicht schwer, müde Käfig Hand Twist(. Vielen Dank im Voraus

Hallo bitte beraten, welche Art von Riemenscheibe ich brauche, wenn es einen Elektromotor 1420rpm hat es eine Riemenscheibe 50mm, sondern muss rund 65-75rpm und die Formel für die Berechnung, wenn nicht schwer zu bekommen, habe ich müde von den Käfig von Hand zu verdrehen(. Herzlichen Dank!

19 Motorumdrehungen = 1 Umdrehung der Riemenscheibe am anderen Ende, unabhängig davon, ob es sich um ein Getriebe oder nur um eine Achse mit einer Riemenscheibe handelt.In Ihrem Fall sollte die Riemenscheibe am Motor den Umfang mit einer Genauigkeit von 13 cm messen.0.13 multipliziert mit 19 =2.47 mm Umfang der gesuchten Riemenscheibe.1420 geteilt durch 19=74.7368421 Umdrehungen auf der gewünschten Riemenscheibe.

Yanmar YM2020D 3T82B 1.350l 4wd mit Frontlader

Ich benötige eine Riemenscheibe mit einem Durchmesser von 950 mm? Ich habe es richtig gemacht?

Hallo bitte beraten, welche Riemenscheibe ich brauche, wenn ein Motor 1420 U / min hat es eine Riemenscheibe 50mm, sondern müssen rund 65-75 U / min und die Formel für die Berechnung, wenn nicht schwer, krank und müde zu Hand Käfig zu drehen(. Vielen Dank im Voraus

Basierend auf Ihren Bedingungen benötigen Sie eine Riemenscheibe 1420/6550=1092mm für 65 U/min, oder 1420/7550=946 für 75 U/min.

Hallo bitte beraten, welche Riemenscheibe ich brauche, wenn es einen Elektromotor 1420 U / min hat es eine Riemenscheibe 50mm, sondern müssen rund 65-75 U / min und die Formel für die Berechnung zu erhalten, wenn nicht schwer, ich habe müde von Hand Käfig zu drehen(. Vielen Dank im Voraus

19 Motorumdrehungen = 1 Umdrehung der Riemenscheibe am anderen Ende, sei es ein Getriebe oder nur eine Riemenscheibenachse.In Ihrem Fall sollte also die Riemenscheibe am Motor gemessen werden und der Umfang sollte 13 cm betragen.0.13 mal 19 =2.47 m Umfang der betreffenden Seilrolle.1420 geteilt durch 19=74.7368421 Umdrehungen an der fraglichen Riemenscheibe.

Hallo bitte beraten, welche Riemenscheibe ich brauche, wenn ein Motor 1420 U / min hat es eine Riemenscheibe 50mm, sondern müssen rund 65-75 U / min und die Formel für die Berechnung, wenn nicht schwer, krank von Hand Käfig zu drehen(. Herzlichen Dank

19 Motorumdrehungen = 1 Umdrehung der Riemenscheibe am anderen Ende, sei es ein Getriebe oder nur die Achse mit der Riemenscheibe.So in Ihrem Fall die Riemenscheibe auf den Motor und messen Sie den Umfang finden Sie eine ACCEPTABLE 13cm.0.13 multipliziert mit 19 =2.47 cm ist der Umfang der Umlenkrolle.1420 geteilt durch 19=74.7368421 Umdrehungen auf der von Ihnen gesuchten Riemenscheibe.

berechnet, riemenscheiben, eine, kreissäge

Die Umdrehungen der Riemenscheibe werden in U/min gemessen, wenn sie vom Motor angetrieben wird. Andernfalls beschreibt die Anzahl der Umdrehungen die Anzahl der Umdrehungen, die die Riemenscheiben im Tandem machen. Um die Umdrehungen der Hauptriemenscheibe zu ermitteln, geben Sie die entsprechenden Werte ein:

(Durchmesser der angetriebenen Riemenscheibe) x (Drehzahl der angetriebenen Riemenscheibe) / (Durchmesser der angetriebenen Riemenscheibe) = (Drehzahl der angetriebenen Riemenscheibe)

Ersetzen Sie die fehlenden Werte, um die Umdrehungen der angetriebenen Riemenscheibe zu ermitteln:

(Durchmesser der treibenden Riemenscheibe) x (Drehzahl der treibenden Riemenscheibe) / (Durchmesser der getriebenen Riemenscheibe) = (Drehzahl der getriebenen Riemenscheibe)

Zu Ihrer Information

Mit Hilfe der Algebra können Sie die Gleichungen umstellen und den Wert einer der Variablen ermitteln.

Achten Sie bei der Bestimmung des Scheibendurchmessers im „Seilscheibensystem“ auf die Tiefe der Rille, in der das Seil sitzt.

Wie berechnet man die Riemenscheiben für eine Kreissäge?

Ausrüstung / Projekt. Tokarka / Riemenscheiben: Theorie, Online-Rechner, Praxis. / Berechnung der Scheibendurchmesser für den Keilriemen. Online-Rechner.

Die Überholung des Motors ist fast abgeschlossen. Weiter geht es mit der Berechnung der Riemenscheiben des Riementriebs der Maschine. Ein wenig Terminologie zum Riemenantrieb.

Die wichtigsten Eingabedaten, die wir haben, sind drei Werte. Der erste Wert ist die Rotordrehzahl (Wellendrehzahl) des Elektromotors mit 2790 Umdrehungen pro Minute. Die zweite und dritte sind die an der Sekundärwelle zu erzielenden Drehzahlen. Wir interessieren uns für zwei Werte, 1800 und 3500 U/min. Wir werden also eine zweistufige Riemenscheibe bauen.

Siehe auch  Überprüfen der Zündkerze an einem Trimmer. Welchen Widerstand sollte die Zündspule haben?

Hinweis! Wir werden einen Frequenzumrichter verwenden, um den Drehstrommotor zu starten, damit die berechneten Drehzahlen korrekt sind. Wenn der Motor mit Hilfe von Kondensatoren gestartet wird, ist der Wert der Rotordrehzahl niedriger als die Nenndrehzahl. Und in diesem Stadium ist es möglich, den Fehler durch Korrekturen auf ein Minimum zu reduzieren. Dazu müssen Sie jedoch den Motor starten, einen Drehzahlmesser verwenden und die aktuelle Drehzahl der Welle messen.

Unsere Ziele sind definiert, jetzt kommen wir zur Auswahl des Gurttyps und der Hauptberechnung. Jeder hergestellte Riemen, unabhängig vom Typ (Keilriemen, Keilriemen, Poly-V-Riemen oder andere), hat eine Reihe von Schlüsseleigenschaften. Die den Grund für die Anwendung in jeder Anwendung bestimmen. Keilriemen sind für die meisten Projekte ideal geeignet. Der Keilriemen wird so genannt, weil er aus langen, geschlossenen Rillen besteht, die über die gesamte Länge des Riemens verlaufen. Der Gürtel ist nach dem griechischen Wort „poly“ benannt, das viele bedeutet. Diese Rillen werden auch als Rippen und Kanäle bezeichnet. Drei bis zwanzig Umlenkrollen sind verfügbar.

Poly-V-Riemen hat viele Vorteile gegenüber Keilriemen, wie zum Beispiel

  • Gute Flexibilität ermöglicht die Arbeit an kleinen Scheiben. Je nach Gurt ist ein Mindestdurchmesser von zehn bis zwölf Millimetern möglich;
  • Die hohe Zugkraft des Riemens und damit Arbeitsgeschwindigkeiten von bis zu 60 Metern pro Sekunde im Vergleich zu 20 bis 35 Metern pro Sekunde bei Keilriemenantrieben;
  • Die Klemmwirkung des Keilriemens auf der gerippten Scheibe ist bei einem Umfangswinkel von über 133° ungefähr die gleiche wie auf der gerillten Scheibe und wird mit zunehmendem Umfangswinkel stärker. Für Antriebe mit einem Übersetzungsverhältnis größer als drei und einem kleinen Scheibenumfangswinkel von 120° bis 150° kann daher eine abgeflachte (nicht gerillte) größere Scheibe verwendet werden;
  • Durch das geringe Gewicht des Gurtes sind die Vibrationswerte deutlich geringer.

In Anbetracht aller Vorteile der Poly-V-Riemen werden wir diesen Typ in unseren Konstruktionen verwenden. In der folgenden Tabelle sind die fünf Grundquerschnitte der gebräuchlichsten Keilrippenriemen (PH, PJ, PK, PL, PM) aufgeführt.

Bezeichnung PH PJ PK PL PM
Rippenabstand, S, mm 1.6 2.34 3.56 4.7 9.4
Bandhöhe, H, mm 2.7 4.0 5.4 9.0 14.2
Neutrale Schicht, h0, mm 0.8 1.2 1.5 3.0 4.0
Abstand zur neutralen Schicht, h, mm 1.0 1.1 1.5 1.5 2.0
Minimaler Scheibendurchmesser, db, mm 13 20 45 75 180
Höchstgeschwindigkeit, Vmax, m/s 60 60 50 40 35
Längenbereich, L, mm 11402404 3562489 5272550 9912235 228616764

Schematische Darstellung eines Keilrippenriemens in der Schnittansicht.

Sowohl für den Riemen als auch für die Gegenscheibe gibt es eine entsprechende Tabelle mit den Spezifikationen für die Riemenscheiben.

Querschnitt PH PJ PK PL PM
Abstand der Rillen, e, mm 1,60±0,03 2,34±0,03 3,56±0,05 4,70±0,05 9,40±0,08
Gesamtabmessungsfehler e, mm ±0,3 ±0,3 ±0,3 ±0,3 ±0,3
Länge von der Scheibenkante fmin, mm 1.3 1.8 2.5 3.3 6.4
Keilwinkel α, ° 40±0,5° 40±0,5° 40±0,5° 40±0,5° 40±0,5°
Radius ra, mm 0.15 0.2 0.25 0.4 0.75
Radius ri, mm 0.3 0.4 0.5 0.4 0.75
Minimaler Scheibendurchmesser, db, mm 13 20 45 75 180

Rundschleifer aus „Winkelschleifer

Dieses Elektrowerkzeug gehört in das Arsenal eines jeden Handwerkers, der etwas auf sich hält. Anstelle der Trenn- oder Schruppscheibe kann auch ein Sägeblatt oder eine gezahnte Scheibe verwendet werden.

Vorsicht! Sägen Sie Holz NICHT mit einer Metallscheibe in der Hand, die einen Winkelschleifer hält! Dies könnte zu schweren Verletzungen führen.

„Der Winkelschleifer muss fest an der Tischkante montiert werden, so dass die Achse parallel zur Tischplatte steht. Erst dann darf eine Stahlzahnscheibe auf den Winkelschleifer montiert werden.

Genau wie bei Kreissägen. Denken Sie an einen Fernstarter. Wenn der Winkelschleifer mit einem Überspannungsschutz ausgestattet ist, muss der Schalter geändert werden.

Bei einer einfachen Konstruktion genügt es, eine Steckdose mit einem Schalter zu installieren und den Startschlüssel des Winkelschleifers in der Position „ON“ zu verriegeln.

Das oben Gesagte gilt für die einfache Bearbeitung von Holzwerkstücken, d.H. „parallel“ und „senkrecht“. Wenn Sie komplexe Tischlerarbeiten ausführen müssen, muss die Kreissäge überarbeitet werden.

Video und Anleitung zur Herstellung einer Kreissäge mit den eigenen Händen

Wie man eine Handsäge mit einer Kreissäge herstellt. Video und Anleitung

berechnet, riemenscheiben, eine, kreissäge

Eine Kreissäge ist ein unverzichtbares Werkzeug für den Hausgebrauch, aber es ist nicht nötig, ein so teures Gerät zu kaufen.

Eine Kreissäge kann mit einer Bohrmaschine und anderen handlichen Werkzeugen hergestellt werden.

Zeichnungen und Abmessungen der Umlenkrollen SPA

Riemenscheibendrehzahl = Drehzahl der Welle, auf der die Riemenscheibe befestigt ist, die zu übertragende Leistung (im Falle eines Riemenantriebs) kann mit 95 % des Nennwerts angenommen werden, Übersetzungsverhältnisse und Drehzahlen sind als Verhältnis der verwendeten Riemenscheibendurchmesser anzugeben. Momentum inverses Verhältnis. Dies sind nur ungefähre Berechnungen, aber wenn Sie es genau wissen wollen, laden Sie die Software herunter und berechnen Sie.

Es ist ganz einfach. Dies ist der Ersatz eines Kettenantriebs durch einen Riemenantrieb, von den Eingabedaten brauchen wir das Übersetzungsverhältnis, Leistung und Drehmoment auf den Wellen, Achsabstand, dann geben wir all dieses Glück hier ein und das war’s.

Geeignet für Zahnriemen, Keilriemen, mehrwellige Riemen und Riemenscheiben. Präzise Anzeige der Riemenscheiben– und Riemenübersetzung.

Wir empfehlen. Und schließlich. Screenshots! Klicken Sie zum Beispiel auf ein beliebiges Bildschirmfoto und sehen Sie, was Sie damit machen können.

Zeichnungen und Abmessungen der SPA-Riemenscheiben

Riemenscheibendrehzahl = Drehzahl der Welle, auf der die Riemenscheibe montiert ist, die Kraftübertragung (bei Riemenübertragung) kann mit 95 % der Nennübersetzung angenommen werden, die Getriebeübersetzungen und folglich die Drehzahlen werden als Verhältnis der Durchmesser der verwendeten Riemenscheiben angenommen. Das Momentum ist das Gegenteil von Proportion. Dies ist nur ein grober Richtwert, aber wenn Sie es genauer wissen wollen, laden Sie die Software herunter und berechnen Sie.

Siehe auch  Wie man ein Schlüsselloch in eine Tür schneidet. Was ist ein ASA-Stürmer??

So einfach ist das. Dies ist der Ersatz von Kette zu Riemengetriebe, die Eingabedaten, die Sie benötigen, sind das Übersetzungsverhältnis, die Leistung und das Drehmoment auf den Wellen, der Abstand der Antriebswellen, dann wird all dieses Glück hier eingegeben und alles.

Arbeitet mit Zahnriemen, Keilriemen, Mehrfachriemen und Riemenscheiben. Präzise Berechnung der Riemenscheiben- und Riemenverhältnisse.

Wir empfehlen. Und schließlich. Screenshots des Programms! Klicken Sie zum Beispiel auf einen beliebigen Bildschirm und sehen Sie, was er kann.

Berechnung des Durchmessers von Riemenscheiben: Merkmale, Konstruktion von Riemengetrieben. Turner

Nenndurchmesser dp der Riemenscheiben, mm:

50; (53); 56; (60); 63; (67); 71; (75); 80; (85); 90; (95); 100; (106); 112; (118); 125; (132); 140; (150); 160; (170); 180; (190); 200; (212); 224; (236); 250; (265); 280; (300); 315; (335); 355; (375); 400; (425); 450; 475; 500; (530); 560; (600); (620); 630; (670); 710; (750); 800; (850); 900; (950); 1000; (1060); 1120; (1180); 1250; (1320); 1400; (1500); 1600; (1700); 1800; (1900); 2000; (2120); 2240; (2360); 2500; (2650); (2800); (3000); (3150); (3550); (3750); (4000) mm.

Hinweis. Die Abmessungen in Klammern werden in technisch sinnvollen Fällen verwendet.

Geschätzter Mindestdurchmesser des kleineren Durchmessers des Getriebes, mm

In der nachstehenden Tabelle sind die Größen der Rillen für Keilriemen angegeben. 1 Dargestellt sind die berechneten Mindestscheibendurchmesser für Keilriemen mit verschiedenen Querschnitten. Reduzierte Riemendurchmesser im Vergleich zu den in der Tabelle angegebenen sind nicht akzeptabel, da sie zu einem schnellen Ausfall des Riemens führen.

Abmessungen der Scheibenrille für Keilriemen

In der nachstehenden Tabelle hängt der Winkel α des Rillenkeils vom berechneten Durchmesser der Rille ab. Tabelle 2 zeigt die erforderlichen Abmessungen für die Herstellung von Keilriemenscheibenrillen. Der Winkel α des Rillenkeils hängt vom berechneten Durchmesser ab und schwankt zwischen 34 (bei Scheiben mit kleinem Durchmesser für Riemen mit Z-Profil, A. B) bis zu 40 (bei großen Scheibendurchmessern).

Genauigkeitsstandards für die Herstellung von Riemenscheiben

Die Norm enthält auch Genauigkeitsstandards für die Herstellung von Riemenscheiben:

  • Eine Toleranz für Abweichungen vom Nennwert des vorgesehenen Scheibendurchmessers bei h11;
  • Die Grenzabweichung des Rillenwinkels bei maschinell bearbeiteten Scheiben sollte nicht größer sein als:
  • ±1°. Für Riemenscheiben mit Z-Profil, A. В;
  • ±30′. Riemenscheiben für Riemenabschnitte C, D, E, EO.

Die Rundlauftoleranz der kegelförmigen Arbeitsfläche der Riemenscheibenrille in der angegebenen Richtung darf je 100 mm des berechneten Durchmessers in Bezug auf die Achse nicht mehr als betragen:

  • 0,20 mm. Bei Scheibendrehzahlen bis zu 8 s-1;
  • 0,15 mm. Für Scheibendrehzahlen größer als 8 s-1 bis 16 s-1;
  • 0,10 mm. Für Scheibendrehzahlen über 16 s-1.

Der Ra-Wert des Rauheitsparameters der Arbeitsflächen der Riemenscheibenrillen darf 2,5 μm nicht überschreiten.

Auswuchten von Riemenscheiben für Keilriemen

Jede Riemenscheibe, die mit einer Geschwindigkeit von mehr als 5 m/s läuft, muss ausgewuchtet werden. Zulässige Unwucht:

  • 0.06 gm. Bei 5 bis 10 m/s;
  • 0,03 gm. Bei Geschwindigkeiten über 10 bis 15 m/s;
  • 0,02 gm. Bei Geschwindigkeiten von 15 bis 20 m/s;
  • 0.01 gm. Bei Geschwindigkeiten von 20 bis 3 m/s.

Riemenscheibentypen für Keilriemen

Es wird unterschieden zwischen Scheiben der Typen 1 6 (Abbildungen 50; (53; 56; (60; 63; (67; 71; (75; 80; (85)). 16) und der Typen 79 (Abb. 79).

Riemenscheibe Typ 1. Massive Riemenscheibe mit einseitig vorstehender Nabe.

Riemenscheibe Typ 2. Massive Riemenscheibe mit einseitiger Bohrung.

Riemenscheibe Typ 3. Massive Riemenscheibe mit einseitiger Bohrung und freiliegender Nabe.

Riemenscheibe Typ 4. Mit Scheibe und Nabe, die aus einem Ende der Felge herausragen.

Riemenscheibe Typ 5. Mit an einem Ende der Felge gekürzter Scheibe und Nabe.

Riemenscheibe Typ 6. Mit Scheibe und Nabe, die an einem Ende der Felge hervorsteht und am anderen Ende verkürzt ist.

Riemenscheibe Typ 7. Mit Speichen und einer Nabe, die von einem Ende der Felge absteht.

Riemenscheibe Typ 8. Mit Speichen und einer an einem Ende der Felge verkürzten Nabe.

berechnet, riemenscheiben, eine, kreissäge

Riemenscheibe Typ 9. Mit Speichen und Nabe, die an einem Ende der Felge herausragen und am anderen Ende verkürzt sind.

Die Ausführungen der Sitzbohrung sind dargestellt:

Typenbezeichnung der Riemenscheiben für Keilriemen

Bezeichnungssystem für Riemenscheiben und Beispiele für die Bezeichnung von Riemenscheiben.

Schema für die Konstruktion eines Rollensymbols

  • 1. Typ der Riemenscheibe;
  • 2. Gurtquerschnitt;
  • 3. Anzahl der Rillen in der Riemenscheibe;
  • 4. Berechneter Durchmesser der Riemenscheibe;
  • 5. Bohrungsdurchmesser;
  • 6. Materialqualität;
  • 7. Bezeichnung der Norm auf der Riemenscheibe.

Beispiel für die Einheitsbezeichnung einer Riemenscheibe für die Keilriemenübertragung

Beispiel für eine Standardbezeichnung der Riemenscheibe für Keilriemen des Typs 1, Sektion A, mit drei Rillen, berechneter Durchmesser dp = 224 mm, mit zylindrischem Aufnahmeloch d1 = 28 mm, hergestellt aus Gusseisen SCh20 nach GOST 1412.85:

berechnet, riemenscheiben, eine, kreissäge

Mindestdurchmesser der Riemenscheibe der Keilriemenübertragung

Die moderne Industrie, der Maschinenbau und andere Industriezweige setzen bei ihrer Arbeit eine Vielzahl von Mechanismen ein. Sie gewährleisten den Betrieb von Maschinen, Fahrzeugen, Motoren usw. Д. Eines der beliebtesten und am häufigsten verwendeten Geräte ist das Keilriemengetriebe.

Der dargestellte Mechanismus umfasst mehrere Designkategorien. Sie unterscheiden sich in den geometrischen Parametern, dem Zweck und der Herangehensweise an die dem Mechanismus zugewiesenen Aufgaben. Wie die vorgestellten Geräte beschaffen sind, wird im Folgenden erläutert.

Allgemeine Merkmale

Die Konstruktion des Keilriemengetriebes beinhaltet eine besondere Funktionsweise des gesamten Mechanismus. Die bei der Anwendung des Drehmoments erzeugte Energie wird genutzt. Dies wird durch eine Riemenübertragung gewährleistet. Er nutzt die mechanische Energie, die anschließend auf einen anderen Mechanismus übertragen wird.

Eine solche Konstruktion besteht aus einem Riemen und mindestens zwei Riemenscheiben. Das erste der oben genannten Konstruktionselemente wird häufig aus Gummi hergestellt. Der Keilriemen ist aus speziell behandeltem Material hergestellt. Dadurch ist das Element beständig gegen mittlere und kleine mechanische Belastungen, höhere Temperaturen.