Wie man den Vergaser einer chinesischen Kettensäge reinigt. Wie man den Vergaser einer Kettensäge reinigt?

Reinigung des Vergasers einer chinesischen Kettensäge

Der Vergaser einer modernen Kettensäge ist ein integraler Bestandteil des Motors. Er regelt kontinuierlich die Luftmenge, die zur Mischung mit dem Kraftstoff benötigt wird, und gibt das resultierende Gemisch an die Motorzylinder ab.

Die meisten modernen Kettensägen haben einen eingebauten Vergaser, der ursprünglich ähnlich konstruiert war und fast nach dem gleichen Prinzip arbeitet. Gewisse Unterschiede gibt es nur bei den Kraftstoffeinheiten der chinesischen Modelle.

Zu den Hauptelementen aller Kettensägenvergaser gehören:

  • Schwimmerkammer. Ist ein kleines Fach, dessen Hauptfunktion darin besteht, die optimale Kraftstoffmenge aufrechtzuerhalten;
  • Zerstäuber. Ein wichtiger Mechanismus, der zunächst für die Kraftstoffeinspritzung in den Ansaugluftstrom verantwortlich ist;
  • Diffusor. Befindet sich neben dem regulären Einlass, wo die Luft in den Motorraum der Kettensäge eintritt. Die Hauptfunktion des Diffusors besteht darin, das Ansaugen von Luftmassen zu beschleunigen;
  • Schlauch. Erforderlich für die Luftzufuhr in kleinen Portionen, deren Größe von den Anforderungen des Kraftstoffsystems abhängt.

Die Funktionsweise des Vergasers einer Kettensäge ist ebenfalls recht einfach. Wenn die Kettensäge läuft, wird die Drosselklappe des Motors betätigt, und wenn der Motor geöffnet ist, kann durch den werkseitig montierten Gummischlauch Luft durchströmen. Der Schwimmer im Kraftstofftank wird durch schrittweises Öffnen des Chokes und der damit verbundenen Leitung aktiviert. Der Standard-Diffusor wird kontinuierlich durchströmt und die Luft wird intensiv mit dem Kraftstoff vermischt. Das gebrauchsfertige Kraftstoff-Luft-Gemisch wird dann über den werkseitig montierten Kraftstoffeinlass in den Arbeitszylinder des Motors zerstäubt.

Bei der Zerstäubung des Kraftstoffs ist der Druck in der Schwimmerkammer nahezu identisch mit dem Atmosphärendruck. Gleichzeitig wird der Druck in der werksseitigen Luftansaugleitung entlastet. Aufgrund der unterschiedlichen Geschwindigkeiten wird kontinuierlich Luft durch das Rohr angesaugt. Bei höheren Drehzahlen benötigt der Motor mehr Kraftstoff. Folglich muss mehr Luft angesaugt werden. Das bedeutet, dass die Fähigkeit des Motors, die für das Schneiden von schwerem Holz erforderliche Beschleunigung zu erreichen, weitgehend vom Vergaser abhängt.

Notwendigkeit der Anpassung

Gerade bei STIHL Motorsägen und Ural ist das Nachstellen der Motorsäge eine häufige Angelegenheit. Der Bedarf wird nach dem Vorliegen der folgenden Indikationen bestimmt:

  • Instabiler Motorlauf. Die Maschine lässt sich möglicherweise nur schwer oder gar nicht starten und kurzzeitig abschalten. Die Ursache ist meist ein Kraftstoffgemisch mit niedriger Oktanzahl.
  • Erheblicher Kraftstoffverbrauch. Erhebliche Abgasemissionen und unvollständiger Kraftstoffverbrauch können auftreten. Dies ist typisch für STIHL Motorsägen mit stark übersättigtem Kraftstoffgemisch.
  • Fehlerhafte oder schwankende Beschichtungen an den Schutzkappen der Einstellschrauben. Dieser Fehler kommt sehr selten vor und ist die Folge einer unsachgemäßen Handhabung der Einstellkomponenten.
  • Starker Kolbenverschleiß, kann kurzzeitig durch Einstellen behoben werden, erfordert aber umfangreiche Arbeiten am Kettensägenmotor.
  • Verstopfung des Vergasers in unterschiedlichem Ausmaß, verursacht durch die Verwendung von minderwertigem Benzin, einen defekten Luftfilter oder Kalkablagerungen. Eine solche Störung erfordert eine Einstellung in Verbindung mit einer ordnungsgemäßen Spülung.
vergaser, einer, chinesischen, kettensäge, reinigt

Reinigung des Vergasers einer Partner-Kettensäge: Vorbereitung der erforderlichen Materialien

Das Verfahren selbst ist nicht sehr kompliziert, aber aufgrund der Struktur des Knotens und seiner zerbrechlichen Elemente heikel. Man muss sich vorher gut vorbereiten, um alles mit den eigenen Händen richtig machen zu können. Das heißt, Sie benötigen:

  • Schlitzschraubendreher;
  • Kreuzschlitzschraubendreher;
  • Ein trockenes Naturmaterial (Tuch, altes Handtuch). Ein Tuch, vorzugsweise ein Naturtuch, damit die entnommenen Gegenstände nicht darauf verrutschen und flach liegen, um sie nicht zu verlieren;
  • Es kann notwendig sein, die Membran, die als Luft-Kraftstoff-Pumpe dient, auszutauschen, daher ist es besser, sie gleich zu kaufen und in Reserve“ zu halten. Der Preis für dieses Element bei uns ist erschwinglich, blättern Sie einfach im Katalog, wo das Produkt zusammen mit den Dichtungen im Rahmen des Vergaser-Reparatursatzes oder separat präsentiert wird;
  • Kompressor mit Druckluft;
  • Spezielle Reinigungsflüssigkeit.

Wie man den Vergaser einer Partner-Kettensäge reinigt. Lernen Sie die grundlegenden Schritte, und mit Hilfe eines Videos können Sie es richtig und ohne Fehler machen. Nehmen wir das Modell Partner 350 als Beispiel:

  • Schrauben Sie die obere Abdeckungsschraube ab.
  • Entfernen Sie die Ventildichtung.
  • Blasen Sie den Schmutz vorsichtig und aus der Ferne mit Druckluft aus dem Netz und anderen Kanälen.
  • Entfernen Sie den unteren Teil nicht.
  • Verwenden Sie einen Spezialreiniger, der in unserem Shop erhältlich ist.
  • Setzen Sie alles wieder zusammen.
  • Nehmen Sie ggf. Die erforderlichen Einstellungen am Vergaser vor.
  • Versuchen Sie, die Maschine zu starten.
Siehe auch  Wie man mit einer handgeführten Oberfräse arbeitet. Verwendung des Handgerätes

Wir empfehlen Ihnen dringend, Ersatzteile zu kaufen, lange bevor Ihre alten Teile verschlissen sind. Die Vergaserdichtung der Kettensäge ist keine Ausnahme und muss mitgeliefert werden.

Reinigung des Vergasers bei STIHL 180, Husqvarna und anderen Kettensägen. Schritt-für-Schritt-Anleitung

Viele fragen, wie man den Vergaser der STIHL Kettensäge 180 reinigen kann. Trotz der Beliebtheit des Modells selbst. Die Antwort ist einfach: genau wie bei der Partner 350, bei der Husqvarna und anderen Modellen, deren Vergaser dies zulassen. Um eine zweite Beschreibung des Verfahrens zu vermeiden, hier die Details und Feinheiten des Prozesses, den unsere

Einstellen des Vergasers der Kettensäge mit den eigenen Händen

Die Verwendung von Benzinsägen ist nicht nur in der professionellen Forstwirtschaft, sondern auch in Haushalten weit verbreitet.

Dank seiner Tragbarkeit und Vielseitigkeit kann das Gerät eine Vielzahl von Aufgaben mit einem Minimum an Kosten übernehmen.

vergaser, einer, chinesischen, kettensäge, reinigt

Die Besonderheit von Benzin-Kettensägenmotoren liegt in den notwendigen Einstellintervallen des Vergasers.

Die Lebensdauer des Motors. Und damit die Lebensdauer des Werkzeugs. Hängt davon ab, wie gut diese Einstellung vorgenommen wird.

Wenn Sie den Vergaser Ihrer Husqvarna-Kettensäge einstellen müssen

Selbst wenn der Husqvarna-Vergaser richtig eingestellt ist, kann er sich als unbrauchbar erweisen und den Austausch des Teils oder der Motorkomponenten erforderlich machen, die durch anhaltende mechanische oder thermische Belastungen beschädigt worden sind. Sobald die Säge die ersten Anomalien zeigt, sollten daher sofort Reparaturen in Form von einfachen Einstellarbeiten vorgenommen werden. Zu diesen Leistungsveränderungen gehören die folgenden:

Wie man den Vergaser einer Husqvarna-Kettensäge richtig einstellt

Einstellen des Vergasers bei einer Kettensäge Husqvarna Einstellen des Vergasers bei einer Kettensäge mit drei THL-Schrauben.

Husqvarna 240.Hier geht es wieder um den Vergaser.Ein Konstruktionsfehler oder was es ist?

Husqvarna 240 Kettensäge Vergaser Problem Eine der häufigsten Beschwerden mit dieser Kettensäge ist. Perfekt

  • Die Kettensäge beschleunigt zu langsam;
  • Das Gerät erreicht nicht seine maximale Leistung und fällt bei Belastung schnell ab;
  • Der Motor schaltet sich häufig ab;
  • Ein lautes Geräusch ist zu hören, wenn die Kettensäge in Betrieb ist;
  • Die Kettensäge gibt eine untypische Rauchentwicklung ab, die mit jedem Schritt der Last zunimmt.

Sobald Sie die oben genannten Auffälligkeiten bemerken, muss der Vergaser der Grasshopper 435 oder einer leicht verstärkten Kopie der Husqvarna 55 Säge eingestellt werden. Rechtzeitiger Service bedeutet auch, dass keine zusätzlichen Kosten für einen kompletten Austausch von Teilen des Antriebs- und Kraftstoffsystems und der Baugruppen des Motors der Kettensäge anfallen. Also, wenn Ihre Husqvarna 340 Vergaser-System und alle anderen Produkte haben Probleme die Einstellungen sind so konzipiert, um Ihre Kettensäge, Ihre Arbeit und Ihr Geld zu retten. Bei Bedarf kann der Rasentrimmer eingestellt werden, es sind Ersatzteile erhältlich, und Sie können ein Rasentrimmerprogramm mit Ratschlägen für die Selbstmontage kaufen.

Einstellen eines Husqvarna-Vergasers mit den Händen

Bei allen Husqvarna-Benzinsägen wird die Vergasereinstellung auf ähnliche Weise vorgenommen, da alle Produkte über die gleichen Mechanismen verfügen. Wenn Sie z. B. Systeme der Serie 236 einstellen, müssen Sie die höchste Leerlaufdrehzahl durch langsames Drehen des L-Reglers für die Niedergeschwindigkeitsdüse, des T-Reglers für die Hochgeschwindigkeitsdüse und des H-Reglers für die Leerlaufdrehzahl finden. Der Prozess der manuellen Einstellung besteht aus einigen Schritten, die das Drehen der Schrauben L und H, die die Gemischansaugung regeln, und die Einstellung der Schraube T, die die Leerlaufdrehzahl regelt, umfassen. Je nach dem einzugebenden Parameter wird die Einstellung der Säge in folgender Reihenfolge vorgenommen:

  • Drehen Sie nach dem Aufwärmen die L-Schraube auf die höchste Leerlaufdrehzahl. Sobald dies gefunden ist, führen Sie eine ¼-Drehung der Leerlaufschraube durch. Wenn sich die Kette zu drehen beginnt, wird die Schraube T gegen den Uhrzeigersinn verstellt, bis die Kette stoppt.
  • Stellen Sie die Schraube „H“ am Vergaser der Kettensäge ein, indem Sie 10 Sekunden lang ¼ Umdrehung machen, wenn der Motor mit Vollgas läuft. Wenn die Höchstlast nicht erreicht wird, wird der Vorgang wiederholt. Eine unzureichende Einstellung führt zu einem quietschenden Geräusch der Säge, während eine Übereinstellung dazu führt, dass der Schalldämpfer mehr Rauch ausstößt.
  • Die Einstellung der Leerlaufschraube T erfolgt durch Umdrehungen im Uhrzeigersinn, bis sich die Kette zu drehen beginnt. Sobald dies geschehen ist, wird die Schraube zurückgedreht, bis der Mechanismus anhält.
Siehe auch  Auswechseln des Hochspannungskabels an einer Kettensäge. Zündschloss für STIHL 361

Natürlich sorgt die Einstellung des Vergasers für die bestmögliche Leistung Ihrer Maschine, aber vergessen Sie nicht die Schmierung. „Grasshopper Motors empfiehlt den Kauf von Kettensägenöl für Spezialantriebe, da eine rechtzeitige Wartung die Lebensdauer des Geräts verlängert.

Warum und wie man den Vergaser der Kettensäge einstellt

Der Verbrennungsmotor funktioniert durch die Verbrennung eines vorgemischten Gemischs aus Luft, Öl und Benzin. Sie müssen den Vergaser der Kettensäge so einstellen, dass die Mischung im richtigen Verhältnis fertig ist. Der Vergaser bestimmt, ob der Motor mit der angekündigten Leistung arbeitet oder ob er abgewürgt wird.

Funktionsprinzip des Vergasers

Unabhängig vom Hersteller sind das Prinzip und die Funktion des Vergasers bei Verbrennungsmotoren identisch. Der Vergaser ist ein Gerät, das zur Mischung von Luft und Kraftstoff eingesetzt wird:

Nach dem Durchgang durch den Luftreiniger strömt die Luft mit atmosphärischem Druck in den Drosselbereich, wo ihr Durchfluss durch die Drosselklappe geregelt wird. Nach einer Kontraktion entsteht in der Leitung ein Unterdruck. Ein Unterdruck führt dazu, dass Kraftstoff aus der Kraftstoffleitung angesaugt wird, und der Ausstoß wird durch eine Kraftstoffnadel geregelt, die über eine Düse mit der Schwimmerkammer verbunden ist. Der Aufbau eines Vergasers für eine Kettensäge unterscheidet sich grundsätzlich nicht von dem anderer Kraftstoffmischer für Verbrennungsmotoren.

Das Mischprinzip besteht in der Einstellung des Drosselventils, des Schwimmerniveaus, je nach dem Grad der Ansaugung. Freie Luft. Es kommt mehr Treibstoff rein, der Motor dreht hoch. Das richtige Mischungsverhältnis hängt von der genauen Einstellung des Vergasers Ihrer Kettensäge ab. Wenn dem Kraftstoff viel Luft beigemischt ist, sinkt die Leistung. Das Gemisch wird als mager bezeichnet. Luftmangel führt zu hohem Kraftstoffverbrauch, unvollständiger Verbrennung, Ruß im Zylinder und Ausstoß von unverbranntem Kraftstoff. Dies bedeutet, dass das Gemisch übersättigt ist.

Die Ural-Kettensäge muss mit angereichertem Kraftstoffgemisch eingefahren werden. Deshalb wird der Vergaser ab Werk mit einer Einlaufeinstellung geliefert. Wenn das Gerät in Betrieb genommen wird, muss es neu eingestellt werden.

Anzeichen dafür, dass der Vergaser der Kettensäge gut funktioniert:

Wenn der Vergaser eingestellt werden muss

Ihre neue Kettensäge wurde auf die empfohlene Mischung eingestellt. Sie müssen den Vergaser nur mit den drei Schrauben feineinstellen, nicht zerlegen. Der Zweck der Einstellschrauben:

  • „L“ regelt den Kraftstofffluss bei niedrigen Drehzahlen;
  • Ein „H“ ist erforderlich, um die maximale Kraftstoffmenge einzustellen;
  • „T“ Leerlaufdrehzahlregler.

Da Sie den Vergaser bei laufendem Motor einstellen, müssen Sie alle Sicherheitsvorkehrungen treffen. Die Säge muss so aufgestellt werden, dass die Schneiden in eine Richtung zeigen, die für die Anwesenden sicher ist.

Bevor Sie mit den Einstellungen beginnen, sollten Sie die Ausgangsposition der Schrauben mit Farbe oder einem Filzstift markieren. Die genauen Vergasereinstellungen für jedes Modell finden Sie in der Betriebsanleitung.

Häufiger ist jedoch eine Vergaserüberholung erforderlich, nachdem das Gerät nicht mehr funktioniert hat. Die Ursachen dafür können sein:

  • Die Schutzabdeckung ist gebrochen und die Schrauben sind nicht ausgewuchtet;
  • Abnutzung der Motorkolben, die ein anderes Gemisch erfordern, um zu funktionieren;
  • Schlechte Leistung des Vergasers selbst.

Einstellen des Vergasers bei einem bestimmten Kettensägenmodell? Führen Sie die Vorgänge nacheinander gemäß den Anweisungen aus. Hier ist ein Algorithmus, eine allgemeine Abfolge von Schritten.

Die Grundabstimmung wird nur für Schrauben mit niedriger und hoher Drehzahl durchgeführt. Schließen Sie den Choke langsam bis zum Anschlag. Öffnen Sie auch die beiden Schrauben vorsichtig um 1,5 Umdrehungen gegen den Uhrzeigersinn. Starten Sie dann den Motor und lassen Sie ihn 10 Minuten lang warmlaufen.

Einstellen des Vergasers an der Kettensäge bei laufendem Motor:

  • Stellen Sie die Leerlaufdrehzahl mit der „T“-Schraube ein, indem Sie sie gegen den Uhrzeigersinn drehen, bis der Motor nicht mehr im Leerlauf läuft;
  • Prüfen Sie die schnelle Beschleunigung, wenn die Drehzahl zu niedrig ist, drehen Sie die L-Schraube 1/8 Umdrehung weiter;
  • Mit der Schraube H die höchste Drehzahl auf dem Tachometer einstellen;
  • Den Vergaser bei Leerlaufdrehzahl prüfen.

Wie man einen Vergaserfehler findet

Der Einstellung kann jedoch eine Reparatur des Vergasers selbst vorausgehen, wenn dieser seine Funktion als Kraftstoffmischer nicht mehr erfüllen kann.

Wenn aus irgendeinem Grund kein Kraftstoff zum Motor fließt, überprüfen Sie den Zustand der Kraftstoffversorgungseinheit. Die Ursache ist oft die Zufuhr von Benzin schlechter Qualität, das die Kraftstoffkanäle verstopft.

Wenn das Kraftstoffgemisch über einen längeren Zeitraum im Leerlauf war, haben sich die Additive verschlechtert, das Gemisch kann die Kanäle verstopfen, das Gitter. In diesem Fall ist eine lange Spülung erforderlich, die mit Lösungsmitteln in einer Servicewerkstatt durchgeführt wird.

Siehe auch  Wie man Fliesen ohne Fliesenschneider schneidet. Schneiden von Fliesen mit einer elektrischen Säge?

Fehlersuche in Eigenregie

Wenn Sie die Fehlersuche selbst durchführen, müssen Sie Platz schaffen und die Kleinteile ausbreiten. Ein Werkzeug ist erforderlich:

Die Hauptsache ist, dass die Baugruppe korrekt freigegeben wird, indem der Schmutz von außen entfernt wird. Der Lufteinlass wird entfernt, um Zugang zum Vergaser und zum Chokehebel zu erhalten. Entfernen Sie den Gashebel, indem Sie den Choke des Vergasers absenken. Lösen Sie das Teil, indem Sie den Chokehebel abnehmen, das Kabel mit dem Hebel nach oben ziehen und es an der linken Seite einhängen.

vergaser, einer, chinesischen, kettensäge, reinigt

Den Vergaser mit Benzin spülen, entlüften, den Vergaserchoke mit einer feinen Nadel reinigen.

vergaser, einer, chinesischen, kettensäge, reinigt

Bauen Sie die Baugruppe in umgekehrter Reihenfolge wieder zusammen und achten Sie darauf, dass die Feder unter dem Nadelhebel an ihrem Platz ist. Wird sie vergessen, schaltet der Kraftstoff nicht ab, die Zündkerze ist feucht und zündet nicht.

Die Drosselklappe an einer STIHL Säge verkeilt sich manchmal ein wenig. In diesem Fall muss die Drosselklappe von Verunreinigungen befreit werden. Schützen Sie die Drossel nach der Reinigung mit Zinn.

Nach dem Zusammenbau des Vergasers und dem erneuten Zusammenbau führen Sie die Einstellung wie oben beschrieben durch.

Einstellen des Vergasers einer Kettensäge. Was jeder Anfänger wissen sollte?

Alle Einstellschrauben befinden sich in der Grundstellung. So wird die optimale Menge an Kraftstoff und Luft angesaugt. Dennoch können die Einstellungen des Vergasers durch jahrelangen Einsatz unter harten Bedingungen beeinträchtigt werden. Selbst eine geringfügige Verschiebung eines dieser Elemente um 1/5 einer Umdrehung würde zu einer schweren Motorstörung führen. Der Bediener muss daher sicherstellen, dass die Einstellschrauben immer in der optimalen Werkseinstellung sind.

Sollte das Gerät aus irgendeinem Grund nicht ordnungsgemäß funktionieren, muss es nachjustiert werden. Zu diesem Zweck befinden sich am Gerät 3 Einstellschrauben. Der erste davon ist mit dem Buchstaben H gekennzeichnet. Er ist für die Einstellung des Motors der Kettensäge bei maximaler Drehzahl erforderlich. Die zweite Schraube mit der Bezeichnung L dient zur Einstellung des Motors bei niedriger Drehzahl. Die dritte Schraube könnte mit T, S oder LA gekennzeichnet sein. Er hat die Aufgabe, die Leerlaufdrehzahl des Verbrennungsmotors zu regeln.

Es ist wichtig, dass Sie den Vergaser Ihrer Kettensäge bei funktionierendem Motor einstellen. Unmittelbar vor der Einstellung sollten Sie den Luftfilter überprüfen und gegebenenfalls reinigen oder ersetzen.

Einstellen des Vergasers der Kettensäge. Was der Anfänger wissen muss?

Zunächst befinden sich alle Einstellschrauben in der Werksposition. So wird sichergestellt, dass die optimale Menge an Kraftstoff und Luft angesaugt wird. Nach längerem Einsatz der Kettensäge unter rauen Bedingungen können die Vergasereinstellungen jedoch beeinträchtigt werden. Schon eine leichte Verschiebung einer der Schrauben um 1/5 Umdrehung führt zu einer erheblichen Störung des Sägemotors. Die zweite, mit L gekennzeichnete Schraube dient zur Einstellung des Motors bei niedrigen Drehzahlen. Der Bediener muss daher sicherstellen, dass sich die Einstellschrauben in den vom Hersteller festgelegten optimalen Positionen befinden.

Wenn das Gerät aus irgendeinem Grund nicht richtig funktioniert, muss es neu eingestellt werden. Die Nabe hat dafür 3 Einstellschrauben. Die erste davon ist mit H gekennzeichnet und wird benötigt, um den Motor der Kettensäge bei maximaler Geschwindigkeit einzustellen. Eine zweite Schraube mit der Bezeichnung L dient zur Einstellung des Motors bei niedriger Drehzahl. Die dritte Schraube kann mit T, S oder LA gekennzeichnet sein. Er hat die Aufgabe, den Verbrennungsmotor im Leerlauf zu regeln.

Der Vergaser der Kettensäge muss immer eingestellt werden, wenn der Motor in gutem Zustand ist. Unmittelbar vor Beginn der Einstellarbeiten sollten Sie den Luftfilter überprüfen und gegebenenfalls reinigen oder ersetzen.

Vor- und Nachteile von chinesischen Vergasern

Chinesische Vergaser können von niedriger, mittlerer und hoher Qualität sein. Produkte von geringer Qualität haben den Vorteil eines extrem niedrigen Preises. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis liegt in der Regel im mittleren Preissegment.

Stihl Original-Vergaser aus europäischer Produktion oder die rein japanischen Walbro-Vergaser sind von hervorragender Qualität. Aber sie können so viel kosten wie eine ganze Kettensäge. Daher ist es besser, sich in der Vielfalt der chinesischen Vergaser, die unseren Markt überschwemmen, zu orientieren und eine geeignete Wahl zu treffen.

vergaser, einer, chinesischen, kettensäge, reinigt