Wie man die Kette mit einem Kettensägen-Winkelschleifer richtig schärft. Kettensägenschärfer Bewertungen

Wie man die Kette einer Kettensäge mit einem Winkelschleifer schleift?

Heutzutage gibt es kaum einen Mann, der nicht ein so einzigartiges und leistungsfähiges Werkzeug seiner Art für Garten- und Bauarbeiten besitzt wie eine Kettensäge (siehe die. Wie man eine Kettensäge auswählt). In der Tat ist diese Maschine das beste Werkzeug für schwierige und große Arbeiten, z.B. Das Sägen von Holz. Es ist leistungsfähig genug, um seine Funktionen mindestens zwölf Stunden lang ohne Unterbrechung auszuführen. Bewertung der zuverlässigsten Kettensägen). Kein Wunder also, dass Kettensägen heute so beliebt und gefragt sind. Aber trotz all seiner positiven Eigenschaften kann dieses Gerät, bzw. Sein Bestandteil, wie z.B. Die Kette, durch eine lange Benutzung stumpf werden. Natürlich, wie sie sagen, keine große Sache, denn es ist sehr einfach und schnell zu schärfen mit ihren eigenen Händen.

Dies ist das Thema dieses Artikels. Hier erfahren Sie etwas über den Kettenmechanismus selbst und wie und mit welchen Mitteln Sie „Ihr Werkzeug“ schnell für die Arbeit schärfen können. Ein paar Tipps sind auch für Sie dabei. Also, kommen wir zum Thema.

Nützliche Tipps

Erhöhen Sie die Standzeit durch abwechselndes manuelles Schärfen und den Einsatz einer speziellen Schärfmaschine. Letzteres ermöglicht eine möglichst genaue Einstellung des Schleifwinkels an der Maschine. Die Schnitttiefe sollte nicht zu groß sein.

Es sollten Sicherheitsvorkehrungen getroffen werden, damit Holz aller Größen mit maximaler Effizienz und minimalem Risiko für Personen gesägt werden kann:

  • Vor dem Zusammenbau der Kettensäge und der Installation der Kettensäge ist es ratsam, sich mit der Gebrauchsanweisung vertraut zu machen. Das liegt daran, dass jedes Werkzeug seine eigenen spezifischen Anforderungen hat.
  • Tragen Sie bei der Arbeit mit der Säge immer Handschuhe und eine Schutzbrille.
  • Wählen Sie bei der Arbeit eng anliegende Kleidung aus dicken Naturmaterialien und möglichst festes Schuhwerk.
  • Wenn Sie eine Kettensäge verwenden und Holz in einer stabilen und sicheren Position schneiden, sollten Sie auch sicherstellen, dass das Material so stabil wie möglich geschnitten wird. Das Aufsetzen eines Stachelpuffers auf einen Baumstamm gewährleistet Stabilität.
  • Bei der Arbeit müssen Sie die Säge mit beiden Händen halten und immer überprüfen, wie Sie schneiden.

Moderne Kettensägen werden sowohl im häuslichen als auch im industriellen Bereich eingesetzt

Es ist wichtig, die Leistung und Effizienz des Werkzeugs zu erhalten, die direkt vom Zustand der geschliffenen Kette abhängt

Wie schärfen Sie Ihre Kettensägekette: Bevorzugen Sie manuelle Schärfmethoden oder lassen Sie sie von einem Fachmann schärfen??

Ausführung von Kette und Mähbalken

Werfen wir einen kurzen Blick auf die Kette und, genauer gesagt, auf die Schneiden und deren Schärfung. Sie hat 2 Facetten, die nahtlos ineinander übergehen. Dieser Schneidezahn hat auch eine Schnittfuge, die beim Schärfen ebenfalls gefeilt werden muss.

kette, einem, richtig, schärft

Beim Schärfen von Zähnen in einem Winkel ist es wichtig, die Scheibe des Winkelschleifers so zu positionieren, dass die Zähne geschärft werden und nicht einfach stumpf werden und schneiden.

Wir brauchen also einen Winkelschleifer, eine Schleifscheibe für Metall und eine Benzin- oder Elektrokettensäge. Die Kette sollte auf der Schiene liegen, d.H. Sie sollte in der Arbeitsposition sein, und zwar straff genug. Das ist viel bequemer.

Eine Kette hat mindestens 20 Schneidezähne, die in einem Abstand von ca. 2-3 Metern zueinander angeordnet sind, je nach Art und Länge der Kette. Wir wollen hier nicht ins Detail gehen, wir müssen sie nur finden und schärfen. Die Zinken sind rechts/links neben den Messern angeordnet.

Finden Sie den Zahn und untersuchen Sie ihn sorgfältig. Hier müssen Sie verstehen, wie er geschliffen wird und wie Sie ihn mit dem Winkelschleifer schleifen müssen, wie Sie die Scheibe halten. Unterteilen wir sie visuell in einen Seitenschneider und einen Oberschneider. Wir stellen das Sägeblatt in einem 45-Grad-Winkel auf und messen die Position vorher aus. Das Schärfen erfolgt im Bruchteil einer Sekunde, man muss die Scheibe nicht lange antreiben, man würde nur den Zahn ruinieren.

Die Klinge muss schräg zu den Schärfzähnen angesetzt werden

Wenn Sie Ihr Lager gefunden haben, können Sie den Winkelschleifer starten, aber nicht in der Nähe des Zahns. Schalten Sie es erst ein und bringen Sie es dann zum Schärfen. Führen Sie die Scheibe mit leichten Bewegungen an der Innenseite der Seitenkante und auch an der Oberkante entlang, wobei Sie die Scheibe gleichmäßig parallel zur Schleiffläche führen. Es dauert nur den Bruchteil einer Sekunde, um 2-3 Mal durchzuführen. Es hat keinen Sinn, weiter zu schreiben, man muss es selbst erleben. Nur ein wenig, wenn wir über den Begrenzer des Schnitts hinausgehen und ihn absägen, nur ein paar Zehntel Millimeter. Und über und seitlich des Zahns.

Siehe auch  So entfernen Sie das Kettenrad von einer Husqvarna-Kettensäge. Auswechseln der Kupplung

Posten Sie Ihre Tipps und Kommentare unten. Abonnieren Sie unseren Newsletter. Viel Glück, und viel Glück für Ihre Familie!

Es gibt heute kaum einen Menschen, der nicht über ein so einzigartiges und leistungsfähiges Werkzeug für Garten- und Bauarbeiten verfügt wie eine Kettensäge (Waschmaschine. Wie man eine Kettensäge auswählt). In der Tat ist diese Maschine das beste Gerät für komplexe und große Arbeiten, wie das Sägen von Holz. Ihre Leistung reicht aus, um mindestens zwölf Stunden lang ohne Unterbrechung zu arbeiten (Waschmaschine. Die zuverlässigste Kettensäge Bewertung). Es ist daher nicht verwunderlich, dass Kettensägen heutzutage so beliebt und gefragt sind. Doch trotz aller positiven Eigenschaften kann dieses Gerät, genauer gesagt sein wesentlicher Bestandteil wie die Kette, nach längerem Gebrauch stumpf werden. Wie man so schön sagt, ist das nicht weiter schlimm, denn man kann es schnell und einfach mit den eigenen Händen schärfen.

kette, einem, richtig, schärft

Dies ist das Thema dieses Artikels. Hier erfahren Sie etwas über den Mechanismus der Kette selbst und wie und womit man „sein Werkzeug“ für die Arbeit schnell schärfen kann. Außerdem werden wir Ihnen einige Tipps geben, die für Sie bestimmt nützlich sein werden. Lassen Sie uns nun zum Kern der Sache kommen.

Richtig schärfen mit einem Handwerkzeug

Jeder Besitzer einer Kettensäge, der sie schon lange benutzt, weiß, dass nicht alle Ketten mit Feilen geschärft werden können. Wenn zum Beispiel eine Kettenschneide durch häufigen Gebrauch einfach ihre ursprüngliche Form verloren hat, ist es unwahrscheinlich, dass Sie sie „wieder zum Leben erwecken“ können.

Deshalb ist es am besten, die Schärfmaschine direkt zu benutzen. Es gibt sie sowohl in elektrischer als auch in manueller Ausführung, die entweder mit Schleifscheiben oder Schleifsteinen ausgestattet sind. Diese Methode ist zwar nicht neu, aber wirksam und präzise genug.

Und nun wollen wir uns mit dem Schärfungsprozess selbst vertraut machen. Als erstes sollten Sie direkt die Einstellschraube an der Kettenklemme lösen. Dann müssen Sie die Kette selbst in eine solche Position bringen, dass die Glieder, die sich auf ihr befinden, direkt auf den Schleifstein gerichtet sind.

Entscheiden Sie sich dann für den Winkel, in dem das Schärfen erfolgen soll. Es ist wichtig zu wissen, dass dieses Schärfen auf zwei Arten erfolgen kann. Nämlich:

Die erste Methode ist das sequentielle Schärfen, bei dem jeder Zahn einzeln geschärft wird, wobei die direkte Polarität periodisch umgekehrt wird;

Die zweite Methode ist das Schärfen, aber nur jedes zweite Zahnrad. Zum Beispiel schärfen Sie zuerst den rechten und dann den linken Zahn. Es ist zu beachten, dass diese Methode die Polarität nicht direkt ändert.

Andere Schärfungsvarianten

Im Grunde dreht sich alles um eine Maschine, vor allem in der industriellen Produktion. Diese Methode hat viele Vorteile. Der Schärfwinkel der Kette bleibt konstant und sorgt zudem für einen gleichmäßigen Abtransport der Metallspäne. Auch das Verfahren wird erheblich beschleunigt.

Die Maschine kann auf alle Sägeparameter eingestellt werden, unabhängig von Sägemodell und Kantenverschleiß. Eine lohnende Ergänzung für Ihre Werkstatt für häufige Schärfarbeiten.

Mit dem PowerSharp-System kann die Kette in Sekundenschnelle und mit geringem Kraftaufwand geschärft werden. Er muss nicht einmal von der Führungsschiene entfernt werden. Bestehend aus einem speziell geformten Mähbalken, einem speziellen Sägebalken und einem Schärfschrank.

kette, einem, richtig, schärft

Powersharp. Das neue Wort für das Schärfen von Kettensägenketten

Legen Sie die vorbereitete Führungsschiene einfach in die Vorschärfposition. Radialschneider im Inneren des PowerSharp montiert. Starten Sie die Rotation der Säge für einige Sekunden und bremsen Sie. Im Internet gibt es viele Videos, die Ihnen zeigen, wie Sie das Werkzeug richtig schärfen.

Ein Winkelschleifer mit einer Metallschleifscheibe ist eine einfache Möglichkeit, eine Sägekette zu schärfen. Es gibt viele Möglichkeiten, die Kette zu schärfen, aber die beste und schnellste ist die Verwendung eines Winkelschleifers. Hier erkläre ich Ihnen, wie Sie die Sägekette schnell und effizient schärfen können.

Auswahl des Winkelschleifers und der Klinge

Wir lehnen den Standard-Winkelschleifer sofort ab. Was wir in diesem Fall brauchen, ist ein Winkelschleifer mit variabler Geschwindigkeit.

Und alles nur, weil wir für die Arbeit eine Scheibe nicht für den Winkelschleifer, und für die Schleifmaschine, die bei hohen Drehzahlen sprengt auseinander „zu fetzen“. Diese Scheibe ist für den Betrieb bei Drehzahlen von bis zu 6000 U/min ausgelegt./min.

In diesem Fall schärft der Autor mit einer Drehzahl von etwa 4500 U/min./min.

Um die Anzahl der Umdrehungen pro Minute zu ermitteln, können Sie ein spezielles Gerät verwenden. Einen digitalen Tachometer, der die Geschwindigkeit mit Hilfe einer Fotozelle misst.

Warum sollte man die Kette der Kettensäge schärfen?

Die Kette wird am Werkzeug geschärft, um sicherzustellen, dass sie jederzeit effizient läuft und nicht ausfällt. Wenn die Kette stumpf wird, muss der Bediener härter arbeiten, um das Holz zu durchtrennen, was zu Ermüdung und geringerer Effizienz führt.

Kette für Kettensäge

Einer der Hauptindikatoren dafür, dass die Zähne geschärft werden müssen, ist die Farbe und Qualität des Sägemehls. Sie sollten fein und hell im Ton mit dem Holz sein. Dunkle, grobe Späne deuten darauf hin, dass die Säge abgestumpft ist und nicht mehr so funktioniert, wie sie sollte.

Siehe auch  Auswechseln des Hochspannungskabels an einer Kettensäge. Zündschloss für STIHL 361

Wenn Ihre Kettensäge regelmäßig in Privathaushalten verwendet wird, wird empfohlen, sie mindestens einmal im Monat zu schärfen, vielleicht sogar zweimal im Monat, je nach Intensität der Arbeit mit dem Werkzeug. Bei regelmäßigem Gebrauch, z. B. In der Forstwirtschaft, sollten Sie die Säge einmal am Tag oder alle zwei Tage schärfen.

Kettenaufbau an einer Kettensäge

Im Grunde genommen ist eine Kette ganz einfach. Eines seiner Hauptelemente sind die Zinken, die sich sowohl auf der linken als auch auf der rechten Seite befinden und die abwechselnd. Verbunden durch andere Verbindungen, nämlich die Verbindungsglieder.

Direkt aus speziellem Stahlmaterial hergestellt. Darüber hinaus ist der obere Teil des Stahls mit einer Hartchromschicht überzogen, was die Lebensdauer der Kettensäge erheblich erhöht. Wichtig sind auch die Kettenteile dieser Art von Werkzeug:

Und nun wollen wir versuchen herauszufinden, warum die Kette selbst stumpf wird. Warum dies geschieht und welche Faktoren es beeinflussen. Dies ist eine ernste Angelegenheit, da die Schärfe der Zähne in der Kette sehr wichtig für die Produktivität der Kettensäge ist. Beginnen wir also mit den Grundlagen.

Wenn Sie eine Kettensäge besitzen und bei der Arbeit eine starke Vibration des Werkzeugs spüren und bemerken, dass das Werkzeug langsam läuft, dann stellen Sie sicher, dass die Kette an Ihrem Gerät stumpf ist. Dies ist vor allem auf eine intensive und übermäßige Nutzung zurückzuführen.

Darüber hinaus ist der direkte Kontakt mit dem Boden oder mit vergleichbar hartem Holz wichtig.

Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass die Arbeit mit einer solchen Kettensäge nicht immer ratsam ist, da diese Art von Nachlässigkeit zu ernsthaften Problemen führen kann. Er hat nicht nur einen sehr hohen Kraftstoffverbrauch und eine sehr langsame Schnittgeschwindigkeit, sondern verursacht auch Vibrationen direkt an der Karosserie, die wiederum das Kettenrad und sogar die Schiene selbst beschädigen.

Wie man eine Kettensägekette schärft

Wenn Sie eine Kettensäge haben, muss sie wie jedes andere Arbeitsgerät gepflegt werden. Es mag schwierig erscheinen, damit umzugehen, aber es kann in wenigen Schritten geschärft werden. Wenn Sie normalerweise mit Holz arbeiten oder Holz hacken, sollten Sie bei der Wartung und Verwendung Ihrer Kettensäge sehr vorsichtig sein.

Längerer Gebrauch führt zu Stumpfheit, was die Wirksamkeit des Werkzeugs mindert und es noch schwieriger zu benutzen macht.Manche Leute würden ihre Kettensäge lieber nicht schärfen, sondern sie wegwerfen und eine neue kaufen.

Bei korrekter Ausführung, Befolgung der festgelegten Anweisungen und Verwendung der richtigen Schärfwerkzeuge kann das Schärfen von Kettensägenketten erfolgreich durchgeführt werden. Bevor Sie mit dem Schärfen Ihrer Kettensäge beginnen, müssen Sie wissen, wie Sie es richtig machen, um eine schlechte Arbeit zu vermeiden.

Gute Nachrichten! Dieser Artikel soll helfen. Sie müssen Ihre Kettensäge nicht jedes Mal ausrangieren, wenn sie stumpf wird.Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Kettensäge in einen perfekten Zustand versetzen können.

Wie bereits erwähnt, wird die Kette der Säge stumpf, wenn die Schneidezähne ständig in Gebrauch sind. Sie können feststellen, dass es stumpf ist, wenn Sie mehr Kraft als gewöhnlich zum Schneiden benötigen. Wenn es etwas schwieriger wird, mit Ihrer Säge Holz zu schneiden oder Holz, das Sie gefällt haben, ist das ein Zeichen dafür, dass Ihr Werkzeug geschärft werden muss.

Früher glaubte man, dass, wenn Ihre Kettensäge mehr Holzstaub als Späne produziert, dies ein Zeichen dafür ist, dass Sie Ihr Messer schärfen müssen.Sie sollten jetzt Ihre Messer schärfen, bevor sie so weit sind, dass sie mehr Staub produzieren.

Es ist ratsam, Ihre Kettensäge jedes zweite oder dritte Mal zu schärfen, wenn Sie Kraftstoff in die Säge füllen. Das nennt man proaktiv sein. Auf diese Weise müssen Sie sich nie mit einer stumpfen Kettensäge herumschlagen.

Es gibt zwei grundlegende Methoden zum Schärfen von Kettensägen. Sie können eine Kreissägefeile oder eine elektrische Kettensäge verwenden.Die andere Methode. Das Vierkantsägen. Ist nur für Vierkantketten geeignet, die zum Fällen großer Bäume verwendet werden. Es gibt auch viele Schärfwerkzeuge, die Sie zum Schärfen Ihrer Kettensägekette verwenden können.

Erstens ist es eine flache Datei, ein praktisches Werkzeug, um die meiste Arbeit zu erledigen. Das zweite Werkzeug ist ein Tiefenbegrenzer und das letzte Werkzeug ist eine Rundfeile, die zum Schärfen von Fräsern verwendet wird.

Bevor Sie beginnen, sollten Sie alle Werkzeuge bereithalten.Dazu gehören Handschuhe, Schutzbrille und ein Kettensägenschärfset, das eine Rundfeile, eine Feilenführung, eine Flachfeile und eine Tiefenlehre enthält.

Wenn Sie die Werkzeuge zusammengebaut haben, können Sie nur dann weitermachen, wenn Sie wissen, mit welchem Kettentyp Sie es zu tun haben und welche Spezifikationen der Schärfwinkel hat. Wenn Sie damit Schwierigkeiten haben, können Sie die Informationen leicht in der Bedienungsanleitung Ihrer Kettensäge oder auf der Verpackung der Kette finden.

Tragen Sie beide Schutzausrüstungen, d.H. Handschuhe und Schutzbrille, und vergewissern Sie sich, dass die Kette, an der Sie arbeiten, nicht vom Mähbalken gelöst ist, bevor Sie fortfahren.Sie können jetzt mit der Wartung fortfahren, indem Sie sicherstellen, dass die Kettensäge ausgeschaltet ist.

Siehe auch  Welches Kettenöl für elektrische Kettensägen. Richtige Kettenschmierung für elektrische Kettensägen

Stellen Sie außerdem sicher, dass die Kette frei von Öl und Ablagerungen ist. Dadurch wird verhindert, dass sich während des Schärfens Öl/Fett auf den Feilenzähnen oder der Scheibe ansammelt. Nachdem Sie die vorbereitenden Schritte durchgeführt haben, müssen Sie als nächstes die Kette auf Schäden untersuchen. Sie sollten auch auf Folgendes achten:

  • Abnorm verschlissene Kette
  • Lose Nieten. Sie können dies überprüfen, indem Sie sie mit dem Finger verdrehen.Wenn sie funktioniert, ist sie locker und sollte gepflegt werden.
  • Schwere Abriebschäden
  • Korrekter Einbau von Spurstangen und Antriebslenkern.
  • Rissige oder gebrochene Klingen, Klingenoberplatten oder Klemmen
  • Verschleißerscheinungen, die auf eine verschlissene Führungsschiene oder einen verschlissenen Zahnkranz hinweisen können
kette, einem, richtig, schärft

Feile und Feile für Ihre Kettensägekette. So lässt sich eine Sägekette am einfachsten schärfen.Wenn die Kette bereits gerissen ist, lassen Sie sie sofort reparieren oder ersetzen.

Wenn Sie fertig sind, sollten Sie auch den Tiefenmesser überprüfen und einstellen. Stellen Sie sicher, dass Sie beim Schärfen der Kette die Empfehlungen des Herstellers befolgen.

Dies ist der erste Schritt, um eine scharfe Kettensägekette zu erhalten. Wischen Sie Öl, Fett, Schmutz oder Ablagerungen, die sich auf der Kette befinden könnten, vorsichtig ab. Schauen Sie sich die Kette beim Reinigen genau an. Wenn Sie feststellen, dass einer der Zähne beschädigt ist, kann die Kette nicht mehr sicher verwendet werden und muss repariert werden.Damit sollen unnötige Unfälle vermieden werden.

Um optimale Ergebnisse zu erzielen, muss die Säge gut befestigt werden, d. H. Е. Vergewissern Sie sich, dass die Kette stabil ist, bevor Sie versuchen, sie zu feilen. Am einfachsten ist es, wenn Ihnen jemand hilft, das Werkzeug fest zu halten, während Sie arbeiten. Wenn nicht, sollten Sie die Kettensäge in einen Schraubstock spannen. Klemmen Sie dann die Führungsschiene auf die Kettensäge, so dass sich die Kette frei drehen kann.

Die Schneideteile sind der wichtigste Teil der Kettensäge, daher sollten Sie ihnen besondere Aufmerksamkeit widmen.Beginnen Sie damit, einen Cutter zu finden, der ein wenig kleiner ist als die anderen. Dies ist der Bleischneider an der Kette.

Beginnen Sie also mit diesem Schritt, indem Sie die Innenseite des Fräsers (die gebogene Kante) mit einer Rundfeile schleifen. Halten Sie die Feile in einem Winkel von 25 bis 30 Grad und seien Sie dabei fest. Wiederholen Sie die Feilenbewegung, bis die Kette scharf ist.

Um eine visuelle Erinnerung zu haben, damit Sie wissen, wo Sie mit dem Schärfen begonnen haben, können Sie einen unauslöschlichen Marker verwenden, um den ersten geschärften Zahn zu markieren.

Wenn Sie mit der Innenseite fertig sind, machen Sie eine Drehbewegung und feilen die Oberfläche der Säge. Dies geschieht, damit die Oberfläche des Fräsers glatter wird. Wenn Sie mit dem Hauptschneider fertig sind, können Sie mit dem zweiten Schneider weitermachen.

Fahren Sie fort, bis die Kette vollständig ist. Dies sollte etwa zehn Minuten dauern. Drehen Sie die Kettensäge und wiederholen Sie den Vorgang für die Schneiden, die in die entgegengesetzte Richtung zeigen.Stellen Sie sicher, dass die Tiefe jeder Kurve gleich ist. Dies ist sehr wichtig, vor allem wenn Sie wollen, dass Ihre Kettensäge so schnell wie möglich läuft.

Wie die Kette geschmiert wird

Die Schmierung gewährleistet die einwandfreie Funktion des Werkzeugs und verlängert die Lebensdauer des Werkzeugs. Während des Betriebs reibt die Kette an der Führungsschiene, erhitzt sich und verschleißt. Schmieren Sie die Kettenblätter regelmäßig, um die Reibung zu verringern.

Das Produkt wird durch einen dosierten Ölfluss zur Führungsschiene geschmiert, der von der Motordrehzahl abhängt. Die Pumpe ist für die Schmierung verantwortlich. Zur Schmierung solcher Maschinen wird Öl mit hohen Hafteigenschaften verwendet. Dieses Öl verteilt die Substanz gleichmäßig im Bereich der Stange, auch bei hohen Drehzahlen.

Achten Sie auf den Schmierungsprozess. Verwenden Sie ein Öl, das die Pumpe nicht beschädigt

Dadurch wird auch der zuverlässige Betrieb des Selbstschmiersystems gewährleistet. Schmieren Sie die Kette nicht mit gebrauchten oder gefilterten Mitteln, t.К. Beeinträchtigt die Fähigkeit des Werkzeugs, mit hohen Drehzahlen zu arbeiten.

Wie man die Kette mit einem Winkelschleifer richtig schärft

Wenn Sie die Kette nicht stört, können Sie sie auch mit einem Winkelschleifer schärfen. Dazu wird die Führungsschiene der Kettensäge wie bei der vorherigen Methode in einen Schraubstock eingespannt.

kette, einem, richtig, schärft

Schärfen Sie mit einem kleinen Winkelschleifer mit Drehzahlregler nacheinander jeden Zahn der Kette. Dabei ist es wichtig, einen Schärfwinkel von 30 Grad einzuhalten und nicht zu viel Metall zu schneiden.