Wie man eine Kreissäge aus einer Gehrungssäge macht. Konstruktion des Regals

Kreissäge energomash bis 5525t: 4 Artikel: kostenlose Lieferung [hier klicken]

Es ist jedoch zu beachten, dass bei der Arbeit mit solchen Werkzeugen ein hohes Verletzungsrisiko besteht, weshalb sie korrekt und sicher angebracht werden müssen. Größere Unternehmen verfügen zu diesem Zweck über ein stationäres Gestell, auf dem die Sägen montiert sind.

Sie können nicht in einer kleinen Werkstatt oder einem Privathaushalt verwendet werden.К. Sie sind sehr groß und schwer. Für den Hausgebrauch ist ein mobiler Ständer oder Tisch die ideale Basis für die Sicherung des Geräts im Haus. Er dient der Positionierung der Säge und erleichtert die Arbeit an ihr.

Bei der Auswahl eines Kappsägenrahmens sind einige wichtige Punkte zu beachten:

Es ist wichtig, daran zu denken, dass sich Sägen für Holz und Sägen für Metall und schwere Kunststoffe in Bezug auf Kraft und Leistung stark unterscheiden. Je höher die Werte, desto schwerer und größer das Werkzeug selbst. Wenn Sie einen Tisch kaufen, müssen Sie die Abmessungen Ihrer Säge und ihr Gewicht kennen.

Es gibt sowohl stationäre als auch tragbare Modelle. Natürlich sind tragbare Sägen viel praktischer, da die Arbeiten an einem für den Vorarbeiter bequemen Ort durchgeführt werden können.

Einige Modelle haben eine verschiebbare Werkbank. Die Oberfläche der Werkbank ändert sich. Dies ist praktisch, wenn Sie es für Ihre Arbeit benötigen, insbesondere bei großformatigen Materialien.

Bei einigen Herstellern sind die Beine ausziehbar, so dass sie an die Körpergröße des Handwerkers angepasst werden können. Auch sehr praktisch, vor allem wenn Ihre Körpergröße vom Durchschnitt abweicht.

Diese 4 Punkte sind beim Kauf eines Kappsägegatters nicht zu vernachlässigen. Abgesehen von diesen Punkten muss man auch auf die Funktionalität achten, aber das hängt von den Anforderungen und Vorlieben des Sägenbauers selbst ab.

Die am häufigsten verkauften Ständer sind von den folgenden Herstellern: Bosch, DeWALT, Makita, Metabo, TOUGHBUILT. Schauen wir uns Beispiele für jede Marke an und finden wir heraus, welche besser ist.

Wie man eine Kappsäge herstellt

Beginnen wir mit dem Zusammenbau

  • Schneiden Sie ein rechteckiges Stück Sperrholz zu und fertigen Sie eine lange Schnittfuge an, um Ihre Kreissäge zu führen;
  • Schrauben Sie oben zwei Schienen, z. B. Aus einem Aluminiumwinkel, auf die Breite der Arbeitsfläche der Kreissäge selbst;
  • Schrauben Sie zwei Ständer in der Höhe der Schnitttiefe Ihrer Säge von unten an die Sperrholzplatte (5.3 cm).

Das Ergebnis wäre eine Führungsschiene, auf der die Kreissäge laufen würde. Je nachdem, wie wir ihn mit diesem einfachen Mechanismus am Tisch befestigen, können wir präzise Schnitte in jedem beliebigen Winkel durchführen. Die einfachste Variante der Konstruktion ist fertig.

Was aber, wenn unsere Gehrungssäge funktioneller sein und wie eine fabrikneue Gehrungssäge aussehen soll?? In diesem Fall müssen Sie ein bisschen cleverer sein.

eine, kreissäge, einer, gehrungssäge, macht
  • Zunächst müssen wir eine Halterung und einen Ständer anfertigen, auf dem die Kreissäge montiert wird. Spanplatten (27 mm) sind ein hervorragendes Ausgangsmaterial für einen solchen Mechanismus. Verwenden Sie selbstschneidende Schrauben und Aluminiumwinkel, um ein sehr schönes Oberteil für die Gehrungssäge herzustellen. Und die oben angebrachten Federn können die Arbeit mit einer solchen Säge noch komfortabler machen;
  • Zweitens müssen Sie den Ständer selbst auf einen beweglichen, schwenkbaren Fuß montieren, machen eine Pendelsäge, so dass wir schließlich den Winkel des Schnittes ändern können.

Was die Kreissäge selbst betrifft, so geht es bei der Montage vor allem um. Wenn wir jedoch eine Säge bauen wollen, die wie eine fabrikgefertigte aussieht, wird es schwierig sein, ohne einen Tisch auszukommen.

Elektrische Kreissäge aus einem Winkelschleifer mit den eigenen Händen

Elektrische Kreissägen. Unverzichtbare Werkzeuge für den Haushalt. Dank seiner technischen und funktionellen Eigenschaften ist es heute aus keiner Möbelproduktion oder Schreinerei mehr wegzudenken.

Und in privaten Haushalten gibt es viele Aufgaben, die besser mit ihrer Beteiligung gelöst werden sollten. Das Einzige, was ihre Verwendung heute einschränkt, sind ihre Kosten, die jedes Jahr steigen, ebenso wie der menschliche Bedarf an ihnen.

Siehe auch  Wie man ohne Bohrer ein Loch in Metall macht. Wie man ein Loch in rostfreien Stahl macht?

Eine Möglichkeit, diese Hürde zu überwinden und einen solchen universellen Helfer in die Hände zu bekommen, ist der Zusammenbau einer selbstgebauten Kreissäge,

In Anbetracht der Belastung und der Zykluszeit von elektrischen Kettensägen benötigen Sie eine ebenso zuverlässige elektrische Basissäge für Ihre Heimproduktion.

Engagierte Handwerker empfehlen die Verwendung eines Winkelschleifers, der für fast jeden erhältlich ist.

Sein Zugkraftpotenzial reicht aus, um Holz zu sägen, Balken in Latten zu zerlegen und andere Aufgaben zu erledigen, die die meisten Benutzer. Sehen wir uns einige Möglichkeiten an, wie man einen Winkelschleifer zu Hause in eine elektrische Kettensäge verwandeln kann.

Elektrische Kreissäge mit seinen eigenen Händen: der einfachste Weg zu machen

Um mit dem Zusammenbau der selbstgebauten Maschine zu beginnen, benötigen Sie:

  • Metallklammern;
  • Eine elektrische Bohrmaschine;
  • Gezahnte Scheibe;
  • Mehrere Stücke von Metallwinkeln;
  • M3- oder M5-Schraubenverbindungen;
  • Ein funktionsfähiges Getriebe;
  • Hochfesten Stahlstäben;
  • Schraubenschlüssel.

Als Antriebsbasis des zukünftigen Konstrukts wird ein Motor aus einem Haushalts-Winkelschleifer dienen.

eine, kreissäge, einer, gehrungssäge, macht

Schritt-für-Schritt-Verfahren

Das überstehende Ende der Motorsäge wird in eine waagerechte Position gebracht, es werden Löcher gebohrt, und die Achse wird zugeführt.

Ergänzt man einen solchen Elektro-Winkelschleifer mit einer stationären Unterlage aus Spanplatten oder stabilem Sperrholz, lässt sich eine stationäre Elektro-Kreissäge für eine Werkbank oder Werkbank herstellen.

Bei beiden Varianten ist es sehr wichtig, keinen Fehler mit der Scheibe zu machen und das richtige Übersetzungsverhältnis zu berechnen. Es ist ratsam, Einphasen-Asynchronmotoren zu verwenden, die in den meisten Winkelschleifern enthalten sind.

Dreiphasen-Motorsysteme, die auch in einer solchen Konstruktion vorhanden sein können, sollten nicht ohne zusätzliche Kondensatoren verwendet werden. Ein separater Taster kann als Anlaufkondensator vorgesehen werden.

In diesem Fall müssen zusätzliche Prüfungen der Erdung und der elektrischen Sicherheit durchgeführt werden.

Elektrische Kettensäge aus Winkelschleifer: Schritt-für-Schritt-Anleitung

Um eine Kettensäge auf der Basis eines funktionierenden Winkelschleifers nachzubauen, benötigen wir:

  • Den Winkelschleifer selbst;
  • Das Antriebsrad, das man am besten neu kauft, aber wenn Sie ein brauchbares Ersatzteil von einer alten Säge haben, können Sie sich auf eine gebrauchte Version beschränken;
  • Das Metall für die Herstellung der Halterung, an der die Führungsschiene befestigt wird;
  • Sägegarnitur bestehend aus Führungsschiene und Kette;
  • Eine Reihe von Werkzeugen, einschließlich einer Bohrmaschine;
  • Schrauben.

Vor- und Nachteile von selbstgebauten elektrischen Sägen aus Winkelschleifern

Elektrische Sägen, die man heute nicht nur im Laden kaufen, sondern auch zu Hause selbst herstellen kann, haben neben ihrem Hauptvorteil. Den niedrigen Kosten für ihre Herstellung. Auch eine Menge Schwächen. Konkret:

  • Niedriges Sicherheitsniveau für die Gesundheit und das Leben des Bedieners bei der Arbeit. Bei selbstgebauten Sägen gibt es keinen Schutz gegen Rückschlag, der bei den elektrischen Sägen der Fabrik durch die Trägheitsbremse der Kette gewährleistet ist. Und das erhöht die Wahrscheinlichkeit von Verletzungen und Verstümmelungen;
  • Haltbarkeit der Führungsschienenelemente aufgrund des Fehlens einer automatischen Schmierung. Die einzige Lösung in dieser Situation wäre, die Behelfssäge regelmäßig in einen Behälter mit Kettenöl zu tauchen;
  • Hohe Überhitzungsgefahr des Motors des Winkelschleifers durch Überlastung und Dauerbetrieb.

Vor- und Nachteile des selbstgebauten Geräts

Wie jedes andere Gerät hat auch eine selbstgebaute Gehrungssäge, die von einer Handkreissäge abgeleitet ist, ihre eigenen Merkmale und Eigenheiten. Manches davon ist positiv, manches ist negativ. In jedem Fall müssen beide Merkmale berücksichtigt werden.

  • Der erste und wichtigste Vorteil einer selbstgebauten Gehrungssäge ist eine erhebliche finanzielle Ersparnis. Zum Beispiel ist der Kauf von fertigen Werkzeugen ziemlich teuer (durchschnittlich), aber selbst hergestellte Werkzeuge sind vom Material her für fast jeden zugänglich.
  • Ein weiterer Vorteil der Eigenbaumaschinen ist, dass alle Sägeparameter (z.B. Schnitttiefe, Schnittgeschwindigkeit, Leistung, Länge und Breite des Portals) individuell gewählt werden können. Dieses Gerät ist daher für kundenspezifische Aufträge effizienter als ein gekauftes Gerät.
eine, kreissäge, einer, gehrungssäge, macht
  • Darüber hinaus wird die Selbstmontage der Säge, werden Sie mit allen seinen Komponenten vertraut sein, was wiederum bedeutet, dass im Falle von Ausfällen und Störungen, können Sie leicht das Werkzeug zu reparieren.
  • Häufig werden Haushaltsabfälle als Rohmaterial für die Herstellung von Gehrungssägen mit den eigenen Händen verwendet. Es ist zu beachten, dass diese Materialien nicht immer von hoher Qualität sind. Aus diesem Grund können die Lebensdauer und die Qualität eines selbst gebauten Geräts sehr kurz und niedrig sein.
eine, kreissäge, einer, gehrungssäge, macht
  • Um eine Maschine zu bauen, benötigen Sie ein Mindestmaß an technischen Kenntnissen und Fähigkeiten. Ein Anfänger wäre nicht in der Lage, eine solche Aufgabe zu bewältigen.
  • Eine selbstgebaute Gehrungssäge ist nicht für Arbeiten geeignet, die eine Hochleistungssäge erfordern. Wenn ein solches Gerät genau das ist, was Sie brauchen, brauchen Sie professionelle Werkzeuge, umfangreiches Wissen und viel Zeit, um es herzustellen. Es ist also einfacher, ein fertiges Gerät zu kaufen.
  • Eine Kappsäge, die Sie selbst aus einer Kreissäge herstellen, ist nicht sicher und kann zu Unfällen führen.
Siehe auch  Welches ist das beste Bohrfutter für eine Schlagbohrmaschine?. Welches Spannfutter ist zuverlässiger: ein Schlüsselfutter oder ein Schnellspannfutter??

Im folgenden Video erfahren Sie mehr darüber, wie Sie eine Gehrungssäge aus einer Kreissäge herstellen können.

Wie man eine Gehrungssäge aus einer Kreissäge macht?

Wenn Sie nicht die Möglichkeit oder Lust haben, eine fertige Gehrungssäge zu kaufen, können Sie ein solches Gerät auch selbst herstellen. Aber es ist nicht möglich, sie von Grund auf neu zu erstellen. Der ursprüngliche Entwurf sollte eine Handkreissäge und Zeichnungen sein.

Um also eine Gehrungssäge zu Hause selbst herzustellen, müssen Sie eine Kiste bauen, die als Basis dient. Das Rohmaterial für die Herstellung der Box kann eine Spanplatte sein.

Beim Abbau und Zusammenbau der Kiste empfehlen Experten die Verwendung von Schrauben, die aus 1 Element bestehen. Es handelt sich dabei im Wesentlichen um gewöhnliche Schwellen zur Verbindung der Holzteile. Der endgültige Kasten für den Trimmerfuß muss U-förmig sein.

Bei der Herstellung der Box ist darauf zu achten, dass sie nicht verrutscht. Sie wird häufig mit speziellen Klemmen (einem Werkzeug zur Fixierung) am Arbeitstisch befestigt. Als Nächstes schrauben Sie den gefertigten Sägesockel oben auf das Regal.

Wichtig: Beim Anbringen der Grundplatte müssen Sie einen 90-Grad-Winkel einhalten, sonst können Sie die Sohle der Säge nicht mehr ausrichten.

Schrauben Sie auf beiden Seiten kleine Spanplattenstücke ein. Dank dieser Manipulation können Sie die Position der Werkzeugbasis anpassen. Der nächste Schritt bei der Umgestaltung der Kreissäge ist ihre Befestigung. Sie sollten die gleichen Klemmen verwenden, Sie können aber auch Flügelklemmen verwenden.

Dann sollten Sie mit dem Einrichten der so genannten Tabelle fortfahren. Es sollte in der Nähe des Tischfußes befestigt werden. Denken Sie aber daran, dass Sie dabei die Schnitttiefe um 1,5 Zentimeter verringern, also versuchen Sie, das Profil so nah wie möglich an das Sägeelement zu bringen.

Sobald Sie die oben genannten Schritte ausgeführt haben, können Sie mit dem Probeschnitt beginnen. Sie müssen die Schnittlinie des Trimmers auf die Basis des Anschlags bringen. Wenn ja, dann haben Sie alles richtig gemacht.

Wie Sie sehen können, ist es durchaus möglich, eine Gehrungssäge aus einer Handkreissäge zu machen. Das Wichtigste ist, die Anweisungen und Empfehlungen strikt zu befolgen sowie etwas Mühe und Geduld aufzubringen.

eine, kreissäge, einer, gehrungssäge, macht

Der Abreißschutz: die Feinheiten des Geräts

Schema einer behelfsmäßigen Werkbank (Draufsicht).

Das einfachste Anbaugerät ist ebenfalls ein Block, der an der Stelle befestigt wird, an der das Sägeblatt aus dem Werkstück austritt. Dies verhindert unangenehme Auswirkungen wie Splittern und Reißen. Und wenn diese Mängel bei den Brettern, die in den Hausrahmen oder die Schalung geschnitten werden, keine Rolle spielen, ist es bei Tischlerarbeiten wichtig, dass der Schnitt glatt und sauber ist.

Für fortgeschrittene Universalbefestigungen benötigen Sie bereits Werkzeuge und einige Materialien. Die Zeit, die in die Herstellung investiert wird, wird später durch die einfache Herstellung, die Genauigkeit und letztlich die Zeitersparnis mehr als wettgemacht.

Makita deawst06

Gesichtssägebügel von japanischer Marke. Der Aufbau dieses Ständers ist im Prinzip ähnlich wie bei den zuvor besprochenen Modellen: ein Längsträger, auf dem die Sägeführungen montiert sind, Gleitfüße, Beine und Räder.

Achten Sie einfach auf die Stützen, sie sind unterschiedlich. Der eine dient als Anschlag und ist in Form eines Winkels ausgeführt, der andere in Form einer Walze zur leichteren Zuführung. Das Bett ist 255 cm lang mit ausgefahrenen Auslegern. Die Qualität aller Teile ist ebenfalls beeindruckend (man merkt, dass es in Japan hergestellt wurde), mit gleichmäßigen Schweißnähten, sicheren Befestigungen ohne Spiel und sauberen Linien und Winkeln.

  • Robust und durchdacht konzipiert;
  • Hochwertige Verbindungselemente, sichere Schweißnähte;
  • Dank der kleinen Räder leicht zu transportieren;
  • Das Sägeblatt ist mit Griffen zum Tragen und Schieben ausgestattet;
  • Ein Bein verfügt über eine verstellbare Nivellierfunktion für die Nivellierung des Tisches;
  • Der Inbusschlüssel für die Montage ist im Lieferumfang enthalten;
  • Kompakte Montage;
  • Qualität rechtfertigt den Preis.

Wie man eine Gehrungssäge aus einer Handkreissäge macht

Jeder Besitzer eines Privathauses oder eines Landhauses möchte eine Handkreissäge in seinem Elektrowerkzeugkasten haben. Für ihre Besitzer ist es viel einfacher, auf die Dienste von Tischlerwerkstätten zu verzichten. Dennoch träumt bereits jeder Besitzer einer Handkreissäge davon, eine stationäre Kreissäge in seinem Betrieb zu haben, denn ein Handgerät mit all seinen Vorteilen (niedriger Preis, Leichtigkeit und Mobilität) hat eine Reihe von Nachteilen. Die Grundvoraussetzung ist. Das Fehlen einer stabilen und großflächigen Unterlage zum Sägen von Brettern unterschiedlichster Dicke, Breite und Länge. Natürlich sind einige Modelle von Handkreissägen mit verlängerten Sohlen und speziellen Befestigungen ausgestattet, die es ermöglichen, sie an Werkbänken oder Tischen zu befestigen und die Rückenkreissäge in eine Art stationäres Gerät zu verwandeln.

Eine Kreissäge ist in einem Privathaushalt immer nützlich, denn mit ihr lässt sich Holz schnell und einfach bearbeiten.

Die kleine Oberfläche der DP-Bügelsohle und die kleine „Kerbe“ der Führungsplatte verhindern jedoch, dass Heimwerker große Teile bearbeiten können.

Siehe auch  Überprüfen der Zündkerze an einem Trimmer. Welchen Widerstand sollte die Zündspule haben?

Wie ich eine Kreissäge mit meinen eigenen Händen herstellen kann?

Der Motor für die Kreissäge muss stark genug sein, nehmen Sie ihn nicht aus der Bohrmaschine.

Fast jede DP-Führung kann zu einem kreisförmigen Ring umgebaut werden, der einer stationären Maschine in Bezug auf die Leistung in nichts nachsteht. Das einfachste Bett dafür kann ein alter Esstisch sein, in dessen Deckel Löcher für eine runde Bodenplatte und ein Sägeblatt gebohrt werden. Steckplatz. Die Arbeitsfläche einer stationären Maschine kann eine Tischplatte, eine Platte aus Textolith oder Metall sein. Das Wichtigste ist, dass der Tisch das Gewicht der Holzarbeiten tragen kann, daher sollte auch eine Stahlsohle nicht weniger als 4 mm dick sein. Die Befestigungsmittel dürfen nicht über der Arbeitsfläche stehen, und Senkkopfschrauben sind die bevorzugte Methode zur Befestigung handgehaltener Maschinen an Arbeitsplatten.

Der Tisch selbst kann noch funktioneller werden, wenn er neben der Kreissäge auch an einem Elektrohaken befestigt wird. Auf einer solchen provisorischen Maschine kann man dann nicht nur die Bretter sehen, sondern auch ihre Verbindung planen, und wenn nötig können sowohl DP als auch Ebenen leicht demontiert werden und werden wieder zu einem handlichen tragbaren Werkzeug.

Gehrungssäge mit meinen eigenen Händen.

In diesem Video zeige ich, wie ich die Gehrungssäge in 40 Minuten aus dem gebaut habe, was auf dem Balkon lag. Da bin ich anderer Meinung.

Fleece SAW, mit deinen eigenen Händen. Firmwork SAW, mit meinen eigenen Händen.

Auf der Grundlage des Handbuchs wurde eine Trennkreissäge hergestellt, die sich bei den Schnitzserien hervorragend bewährt hat.

Der Aufbau dieses Maschinentransformators ist sehr einfach. Die Abdeckung ist mit einem der Seile verbunden. Es kann frei angehoben werden, was den Zugang zum Werkzeug bei der Wartung oder Demontage erleichtert. Buchsen für Säge und Flachsägeanschluss sind an der Innenseite des Unterbaus angebracht. Natürlich ist das System zum Ein- und Ausschalten der Elektrowerkzeuge verbesserungsbedürftig, aber hier gibt es keine besonderen Schwierigkeiten, da die Startknöpfe der Säge und des Hobels in der Einschaltposition fixiert werden können (die einfachste Lösung ist eine Umhüllung und ein Griff mit einer elektrischen Leiste), und die neuen Schalter jedes Werkzeugs können zur Außenseite des Tisches geschaltet werden. Das Foto zeigt, wie praktisch dieses Design ist.

Einstellen der Breite, Tiefe und des Winkels des Schnitts

Vollständige stationäre Kreissägen sind ohne Lamellen nicht denkbar, die die Präzision der Ausbreitung des Brettes über die Breite steuern. Der Führungsbalken (Regulierungs-, Begrenzungsbalken) kann aus einem Holzbalken, einer Stahl- oder Aluminiumecke gefertigt sein. Sie kann abnehmbar gemacht werden, aber jedes Mal müssen die Klemmen im richtigen Abstand zur Säge auf der Tischoberfläche befestigt werden. Sie können Stahlkufen bauen, auf denen sich die Schiene parallel zum Sägeblatt bewegt.

Viele DP-Modelle sind mit Tiefenreglern ausgestattet, so dass es für den Heimwerker nicht schwierig ist, die Schnitttiefe einzustellen, aber der Schreiner muss die Dicke der Sohle der selbstgebauten Maschine berücksichtigen, wenn er den gewünschten Wert ableitet. Außerdem verfügen die leistungsstärkeren Sägen über Mechanismen zur Einstellung des Schnittwinkels des Brettes, so dass Sie einen etwas breiteren Schlitz für das Sägeblatt auf der Arbeitsfläche benötigen.

Wie Sie sehen, ist es ziemlich einfach, eine kreisförmige und sogar einstellbare zu machen, einfach genug, aber wir dürfen nicht vergessen, wie sicher es ist, damit zu arbeiten. Die Grundplatte, auch wenn sie vom Küchentisch abgeändert oder aus Profilrohren und Stahlblechen hergestellt wird, muss stark und stabil sein und eine glatte und ebene Arbeitsfläche haben. Alle Befestigungen müssen sicher befestigt und gegen Selbstzerstörung durch Schleifer und Sicherungsmuttern geschützt sein, und die elektrischen Armaturen und Kabel, über die das Gerät an das Stromnetz angeschlossen wird, müssen für seine Leistung geeignet sein.

Machen Sie keine kreisförmigen Bohrungen mit einem Bohrer

Obwohl viele „Handwerker“ im Internet vorschlagen, dass der wissbegierige Benutzer versuchen sollte, ein kreisförmiges Training, eine USM und fast einen Mixer zu machen, sollte man Vorsicht walten lassen, um sicherzustellen, dass wissbegierige Geister solchen Ratschlägen folgen. Und dabei geht es nicht um Genauigkeit oder Geschwindigkeit. Die Einsparung von 2 bis 3 Tausend durch den Verzicht auf den Kauf einer Kreissäge kann sehr schädlich sein.