Wie man eine runde Tischdecke zuschneidet. Wie man Kratzer auf einem Glastisch entfernt?

So glätten Sie ein zerknittertes Tischtuch aus Vliesstoff

Das Aufkommen moderner Tischtücher aus PVC (sowohl aus Stoff als auch aus Wachstuch) hat das Leben der Hausfrauen sehr erleichtert. Früher, als Tischtücher aus Leinen oder Baumwolle die einzigen Tischtücher aus Stoff waren, mussten sie fast nach jedem Frühstück, Mittag- und Abendessen gewaschen werden. Heutzutage kann eine verschüttete Suppe, ein verschütteter Tee oder sogar eine verschüttete Marmelade einfach mit einem Tuch vom Tisch gewischt werden, und es bleiben keine Spuren zurück. Deshalb müssen PVC-Tischdecken nicht gewaschen, getrocknet oder gebügelt werden.

Ein weiterer Vorteil moderner Tischtücher ist, dass sie nicht knittern. Aber manchmal können sich Falten bilden, die nur schwer zu beseitigen sind (denn regelmäßiges Bügeln ist verboten). Wie bügelt man eine solche Tischdecke??

Kann eine Silikontischdecke geschnitten werden??

Machen Sie sich keine Sorgen, wenn Sie keine Tischdecke finden, die Ihren Bedürfnissen entspricht. In diesem Fall können Sie es selbst schneiden. Als minimale Hilfsmittel benötigen Sie eine scharfe Schere und ein Lineal sowie einen Filzstift oder Marker.

Wie man eine flexible Glastischdecke richtig zuschneidet

  • Abwickeln von PVC-Folie.
  • Legen Sie sie mit der gefalteten Seite nach unten auf den Tisch und warten Sie einen Monat, bis die Folie geschrumpft ist (alle Folien neigen zum Schrumpfen); in dieser Zeit kann die Folie verwendet werden.

Können Silikontischdecken geschnitten werden??

Kein Problem, wenn Sie keine Tischdecke finden können, die genau Ihren Vorstellungen entspricht. Wenn ja, können Sie es selbst schneiden. Sie benötigen ein Minimum an Werkzeug. Eine Schere, eine scharfe Schere und ein Lineal sowie einen Markierungs- oder Zeichenstift.

Silikontischdecke verrutscht nicht, kein Rascheln oder Rutschen. Es knittert nicht und liegt flach auf dem Tisch. Legen Sie ihn einfach vorsichtig auf die Tischplatte und streichen Sie ihn mit den Händen glatt.

Wie man eine runde Tischdecke näht

Das wikiHow-Wiki funktioniert wie ein Wiki, was bedeutet, dass viele unserer Artikel von mehr als einem Autor geschrieben werden. Dieser Artikel wurde von 9 Personen, ebenfalls anonym, bearbeitet und verbessert.

Anzahl der Zugriffe auf diesen Artikel: 27 469.

Sie können ein rundes Tischtuch für einen großen Esstisch oder ein kleines rundes Tischtuch für einen zusätzlichen Tisch verwenden. Je nach Breite des Stoffes und dem Durchmesser des Tisches müssen Sie möglicherweise mehrere Stoffstücke nähen, um eine runde Tischdecke herzustellen. Sie können sogar eine Tischdecke aus verschiedenen Stoffen herstellen. Für die Tischdecke kann ein Baumwollstoff oder mittelschweres Leinen verwendet werden, oder ein Baumwollstoff mit einer wasserabweisenden Imprägnierung, so dass die Tischdecke abwischbar ist.

  • Wenn die Tischdecke nicht bis zum Boden hängen soll, messen Sie nur die benötigte Länge. Sie möchten zum Beispiel, dass das Tischtuch bis knapp über die Knie reicht.

Bestimmen Sie, wie viel Stoff Sie benötigen. Addieren Sie zum Durchmesser des Tisches die doppelte Länge der Aufhängekante der Tischdecke.

eine, runde, tischdecke, zuschneidet, einem, glastisch
  • Dies ist nur notwendig, wenn Ihre Tischdecke nicht breit genug ist, um den Tisch zu bedecken. Wenn Ihr Tisch beispielsweise einen Durchmesser von 90 cm hat und die Tischdecke über 45 cm herunterhängen muss, benötigen Sie eine Tischdecke mit einer Breite von 183 cm.

Falten Sie das Tischtuch in der Hälfte mit der Vorderseite nach innen. Falten Sie den Stoff erneut in der Hälfte, aber in der anderen Richtung, so dass das ursprüngliche Quadrat viermal kleiner ist.

Siehe auch  Wie man eine Öffnung für ein Rohr in Schiefer schneidet. Wie man einen flachen Schiefer bohrt

Legen Sie ein Band diagonal von der gebogenen Ecke zur gegenüberliegenden Ecke des Quadrats. Messen Sie die Hälfte des Durchmessers des gewünschten Tischtuchstoffs und markieren Sie ihn auf dem Stoff.

Schneiden Sie die Ränder der Tischdecke. Falten Sie den Saum um 6 mm auf die linke Seite zurück und dann um 19 mm. Stecken und nähen.

Nähen Sie die Säume durch

Zum Schluss beginnen Sie mit dem Säumen der Seiten: Bügeln Sie die Falten über die gesamte Tischdecke, stecken Sie sie fest und nähen Sie sie (von der falschen Seite) mit der Maschine oder von Hand mit einem Senkstich in einem Abstand von 1 mm zur Falte.

Verzieren Sie nach Belieben mit Spitze, Applikationen, Fransen, Volants, Rüschen, Monogrammen und Mustern. Um schön dekorierte Tischdecken in verschiedenen Stilen zu sehen, von provenzalisch bis klassisch, und um Ihre Kreativität zu inspirieren, lesen Sie den gleichen Artikel „Auswahl einer Tischdecke in 6 Schritten“.

Provenzalische Tischtuchdekoration: Tischtuch aus Baumwolle mit genähten Sackstreifen verziert

In der folgenden Videolektion zeigen wir Ihnen nicht nur den eigentlichen Nähvorgang, sondern auch, wie Sie die Tischdecke verschönern können.

In dieser leicht verständlichen Videoanleitung haben wir gezeigt, wie man eine rechteckige oder quadratische Tischdecke näht, aber wie näht man eine Tischdecke für einen runden Tisch?? Sehen Sie in unserem Video-Tutorial, wie Sie einen Tischdeckenstoff ganz einfach ohne Schnittmuster zuschneiden und die Schnittkanten mit einem Schrägband oder Klebeband versäubern können.

Wie bestimmt man die Größe der Tischdecke für einen runden Tisch?

Unter Berücksichtigung der oben genannten Kriterien können Sie leicht das richtige Modell finden. Jetzt wollen wir anfangen, unsere eigene Tischdecke zu nähen. Zunächst einmal müssen Sie die Größe der Tischdecke bestimmen.

Zum Nähen benötigen Sie nur zwei Maße:

Ein Durchmesser mit einer Zugabe von 10 cm bestimmt den Hauptstoff. Und die Höhe des Tisches bestimmt die Länge des Produkts. Für das endgültige Maß können Sie jedes Muster wählen: kurz, mittel, lang

  • Nehmen Sie ein Maßband und messen Sie den Durchmesser des Tisches.
  • Addieren Sie zu dieser Größe die gewünschte Länge in cm.
  • Zähle die Länge (d.H. Den Durchmesser) deines Kreises.
  • Jetzt können Sie ein quadratisches Stück Stoff kaufen, wobei Sie sich auf den Durchmesser des Stücks konzentrieren.
eine, runde, tischdecke, zuschneidet, einem, glastisch

Wichtig! Denken Sie beim Kauf des Stoffes daran, die Nahtzugabe um einige Zentimeter zu verlängern.

Gestalte ein Tischtuch mit deinen eigenen Händen: 6 einfache und unterhaltsame DIY-Aktionen

Das Tischtuch ist seit langem ein wesentliches Attribut des Küchen- oder Esstisches. Es gab eine Zeit, in der Tischtücher unmodern waren, aber jetzt erleben sie einen neuen Aufschwung an Beliebtheit. Denn eine Tischdecke ist festlich und schön, erst recht, wenn man sie mit eigenen Händen herstellt.

Wir schlagen Ihnen vor, eine schöne Tischdecke mit einem Muster zu entwerfen, das jeder leicht erstellen kann. Sie benötigen einen weißen, schweren Stoff, Stofffarbe in einer oder mehreren Farben, einen tiefen Teller oder eine Schüssel (ungefährer Durchmesser 25 cm).

Legen Sie den Stoff auf eine ebene Fläche und verdünnen Sie die Textilfarbe in einer Schüssel, die etwas größer ist als die von Ihnen gewählte Schüssel. Tauchen Sie die Schale kopfüber in die Farbe und drücken Sie sie auf die Tischdecke. Nach und nach können Sie das auf dem Foto gezeigte zauberhafte Tischtuchmuster erstellen. Das Tischtuch mit dem Bügeleisen härten.

Was halten Sie von unserer Ombré-Tischdecken-Idee?? Dieser wunderbare Designtrick macht sich gut auf dem Esstisch und verleiht ihm eine fröhliche und ungewöhnliche Atmosphäre. Es ist ganz einfach, eine Tischdecke selbst herzustellen. Sie brauchen ein Baumwoll- oder Leinentuch, vier Farben Stofffarbe und einen Eimer.

Siehe auch  Wie eine hydraulische Presse funktioniert und wo sie eingesetzt wird. Die Funktionen einer hydraulischen Presse

Ein Päckchen Farbstoff in Wasser in der hellsten Nuance verdünnen, dabei ständig umrühren. Tauchen Sie die Tischdecke unter ständigem Rühren vollständig in die Flüssigkeit, bis der Stoff einen etwas dunkleren Farbton als gewünscht hat. Als Nächstes, während der Stoff noch feucht ist, führen Sie das gleiche Verfahren mit der Farbe im nächsten Farbton durch, tauchen aber 3/4 der Tischdecke ein. Der letzte, dunkelste Farbton wird auf 1/4 des Tischtuchs gemalt.

Dieser Workshop zur Herstellung von Tischtüchern wird Sie zweifellos nicht kalt lassen, denn sein auffälliges Aussehen und seine einfache Herstellung werden Sie vom ersten Moment an verführen. Für die Herstellung benötigen Sie einen braunen oder anderen dunklen Stoff, weiße Textilfarbe, einen Einwegteller und eine normale Kartoffel.

Nehmen Sie diese und schneiden Sie beide Seiten zu einem Zylinder. Streichen Sie die Farbe auf Ihre Palette und tauchen Sie die Kartoffel darin ein, dann drucken Sie sie auf den Stoff. Eisen, um das Ergebnis zu sichern. Die Tischdecke mit Tupfen ist jetzt fertig!

Nach dem gleichen Prinzip wie bei der Erstellung einer Design-Tischdecke mit der Stempelmethode können Sie jedes Material verwenden, das Sie zur Hand haben. Sie können die gleichen Materialien auch als Schablone verwenden. Ideal sind Blätter aller Art, die man auf den Stoff malt oder mit Sprühfarbe aufträgt.

Eine weitere tolle Idee für eine Tischdecke ist es, einen eigenen Schriftzug oder ein eigenes Muster zu entwerfen, so dass sie perfekt für Ihre festliche Tafel ist. Wählen Sie helle oder bunte Filzstoffe.

In diesem Workshop haben wir einen Schriftzug gewählt, für den wir einen Ausdruck, eine Schere und Filzstoff benötigen. Schneiden Sie ein Stück Papier aus, zeichnen Sie den Umriss nach und schneiden Sie den Filz zu. Die Beschriftung mit einem heißen Bügeleisen aufkleben.

Wenn Sie von einer auffälligen gestreiften Tischdecke träumen, ist dies der richtige Kurs für Sie. Für dieses Projekt benötigen Sie ein Tischtuch, eine oder zwei oder drei Farben, einen weichen Pinsel, Palettenplatten aus Kunststoff und Abdeckband.

Legen Sie den Stoff auf eine ebene Fläche und kleben Sie die Stellen ab, die Sie nicht bemalen wollen. Streichen Sie den Rest der Tischdecke mit der Farbe Ihrer Wahl und lassen Sie sie trocknen. Entfernen Sie dann das Abdeckband und fixieren Sie die Lackierung mit einem heißen Bügeleisen. Helles Tischtuch bereit!

eine, runde, tischdecke, zuschneidet, einem, glastisch

Wie man ein Tischtuch für den Tisch auswählt

Form

Die Tischdecke für das Tischtuch muss zunächst die Form des Tischtuchs haben. Moderne Tischtücher können quadratisch, rechteckig, oval und rund sein. Idealerweise sollte die Tischdecke der Form der Tischplatte folgen. Die einzige Ausnahme von dieser Regel gilt für runde Tische, bei denen ein quadratisches Tischtuch verwendet werden kann, um eine interessante und voluminöse Drapierung zu schaffen. Alternativ können Sie auch eine runde Tischdecke für den runden Tisch verwenden und darauf eine kleine Tischdecke in quadratischer Form legen. Dieses Tischtuch-Arrangement sieht besonders interessant aus, wenn kontrastierende Farben zusammengebracht werden.

Runde und quadratische Tischtücher für den runden Tisch

eine, runde, tischdecke, zuschneidet, einem, glastisch

Es gibt auch eine interessante Variante eines Tischtuchs, die als Läufer bezeichnet wird und wie ein längliches, schmales Tuch oder eine Bahn geformt ist. Das Tischtuch sieht auf dem länglichen Holztisch sehr harmonisch aus. Da dieses Tischtuch jedoch eher schmal ist, wird es zusammen mit dem Läufer mit einer gewebten Serviette serviert.

Tischtuchläufer für Tischtücher

Tischtuch für Tischtücher

Tischtuch mit einfarbig weißem Hintergrund

Material

Moderne Tischtücher werden aus natürlichen, synthetischen oder gemischten Stoffen hergestellt. Die Wahl des Materials hängt vom Verwendungszweck des Tischtuchs ab.

Nach den Regeln der Etikette sind bei festlichen und formellen Anlässen natürliche textile Dekorationen erforderlich. Für diese Kategorie von Tischtüchern wird am häufigsten Leinen oder Baumwolle verwendet. Gewebte Tischtücher aus natürlichen Materialien sind robust, hypoallergen und haben ein stilvolles Aussehen.

Siehe auch  Welcher Schlagschrauber ist besser?. Wellenreduziergetriebe der Serie Ata für die Bergbauindustrie

Diese Produkte haben jedoch einen großen Nachteil: Sie neigen dazu, beim Waschen und Bügeln zu schrumpfen, so dass sie etwas größer als nötig gewählt werden müssen.

Rot-weiß kariertes Tischtuch

Die Verwendung von natürlichen Tischtüchern im Alltag ist aufgrund ihrer Markierungseigenschaften nicht sehr komfortabel. Deshalb empfehlen wir für Familientreffen und Kaffeekränzchen Tischtücher aus Polyester oder Acryl. Diese synthetischen Tischtücher sind mit einer wasserabweisenden Imprägnierung versehen, leicht zu waschen, praktisch unverwüstlich und preisgünstig. Aber trotz ihrer Einfachheit und Erschwinglichkeit haben diese Produkte auch ein tolles Aussehen. Besonders beliebt sind zum Beispiel Tischdecken aus Polyester mit Jacquard-Gewebe, die keine Rückseite haben.

Ein schneeweißes Tischtuch für den Esstisch

Rechteckige Tischdecke mit Läufer

Tischtücher und Servietten aus Spitze können in eine eigene Kategorie eingeordnet werden. In den meisten Fällen werden zarte und filigrane durchbrochene Schmuckstücke zu individuellen Dekorationen, die dem Inneren des Hauses einen Hauch von Wärme und Gemütlichkeit verleihen können.

Größe

Die Größe der Tischdecke für den gedeckten Tisch sollte sowohl die Länge der Tischplatte als auch die Länge der „Lotlinie“ umfassen. Laut Tischtuch-Knigge darf die Länge des Tischtuchs nicht weniger als 20 Zentimeter betragen, das heißt, das Tischtuch muss mindestens 40 Zentimeter größer sein als der Tisch. Für eine optimale Gala-Dekoration ist es jedoch wichtig, dass das Lot die Tischbeine bedeckt.

Farbe

Je nach Farbgebung kann die Tischdecke entweder ein neutrales Attribut oder eine auffällige Dekoration sein. Zu den neutralen Farben gehören Beige-, Kaffee-, Grau- und Pfirsichtöne, die gut zu jeder Inneneinrichtung passen.

Die Wahl der richtigen Farbe für eine Tischdecke

Die Farbe des Textils ergänzt die Gestaltung des Raumes, bestimmt aber auch die Stimmung der Bewohner. Daher ist es wichtig, von der psychologischen Wirkung der Farben auf den Menschen und der allgemeinen Farbgebung der Kücheneinrichtung auszugehen.

    Grün oder blau. Diese Farben wirken beruhigend und appetithemmend: Sie sind für Menschen geeignet, die sich fit halten oder Probleme mit ihrem Nervensystem haben;

Die Wahl einer Tischdecke für einen runden Tisch im Wohnzimmer oder in der Küche ist eine schwierige Aufgabe, aber das Ergebnis wird jede Gastgeberin begeistern. Dieses Möbelelement sieht interessant und stimmungsvoll aus. Bei der Auswahl einer Tischdecke sind mehrere Faktoren zu berücksichtigen. Erstens, die Größe der Tischdecke. Sie wird je nach Verwendungszweck des Tischtuchs ausgewählt. Für den täglichen Gebrauch sollte er praktisch sein, mit einem Standard-Tischdeckenüberstand von 20 cm. Das Tischtuch kann bis zu 45 cm herunterhängen. Das gebräuchlichste Material für Tischtücher ist Polyester oder Wachstuch. Die Farbe der Alltagsversion wird entsprechend der allgemeinen Farbe des Raums gewählt, und es werden häufiger einfarbige Textilien verwendet. Für festliche Tischdecken eignet sich am besten die Farbe Weiß, die dem Raum ein festliches und edles Aussehen verleiht. Wenn Sie all diese Punkte genau beachten, wird das Ergebnis eine Freude für das Auge sein und von Ihren Gästen noch lange bewundert werden.