Wie man eine Sägekette richtig schärft. Anzeichen einer stumpfen Kette und Folgen des nachfolgenden Gebrauchs

Wie Sie Ihre Sägekette richtig schärfen

Um eine Kettensägekette mit einer Feile richtig zu schärfen, benötigen Sie nur ein Rundschleifwerkzeug. Die Abmessungen der Feile richten sich nach den Abmessungen der Säge selbst

Es ist wichtig, den Abstand der Zähne zu kennen. Ein Ringordner ist nicht ausreichend

Es gibt zwei Arten von Werkzeugen zum Schärfen und Abrichten von Ketten. Zunächst eine Rundfeile mit einem Feilendurchmesser, der dem Abrundungsdurchmesser der Sägekante entspricht. Zum Sägen der Tiefenführung des Führungszahns wird eine Flachfeile benötigt.

Das Schärfen kann manuell mit einer Rundfeile mit einem Durchmesser von 4-5,5 mm durchgeführt werden

Es ist äußerst wichtig, dass das Werkzeug im Verhältnis zu dem zu schärfenden Zahn richtig positioniert wird. Die Oberkante der Feile liegt etwa ein Fünftel höher als die Oberkante des Werkstücks

Das Werkzeug wird senkrecht zur Kettenachse in einem Winkel von 25º 30º zur Oberkante des Zahns gehalten.

Beim Schärfen von Sägeketten für Haushaltsgeräte werden wegen der geringen Zahngröße Feilen mit einem Durchmesser von 4 und 4,8 mm verwendet. Für professionelle Modelle werden stärkere Ketten mit einem größeren Zahn verwendet. Daher werden Feilen mit einem Feilendurchmesser von 5,2 und 5,5 mm benötigt.

Zum Schärfen des Begrenzers wird eine Flachfeile und zum Reinigen der Arbeitsstelle ein Feilhaken benötigt. Es ist auch ein spezieller Feilenhalter erhältlich, der mit Linien programmiert ist, die die Richtung der Feile gegen die Kettenachse anzeigen. Der Halter kann von oben auf den Zahn aufgesetzt werden, wobei er auf der Oberkante des Zahns aufliegt. Da seine Höhe an eine bestimmte Kettenteilung angepasst ist, muss dieser Aufsatz für jedes Kettensägenmodell und jede Marke ausgewählt werden. Die Mindestausstattung für das Schärfen der Kette auf die richtige manuelle Teilung ist auf dem Foto abgebildet.

Schärfwerkzeug- und Vorrichtungssatz

Schärfen von Hand spart Materialkosten, ermöglicht Arbeiten im Feld. Zuerst müssen Sie das Werkzeug auf eine ebene Fläche stellen. Wenn Sie im Wald arbeiten, ist ein Stamm mit großem Durchmesser eine gute Lösung. Dann müssen Sie die Sägekette auf mögliche Defekte, wie Risse oder abgebrochene Zähne, untersuchen. Nach der Inspektion muss die Bremse in Betriebsstellung gebracht werden, wodurch die Bewegung des Kettenbalkens blockiert wird, der beim Schärfen mit einer Feile gespannt werden muss.

eine, sägekette, richtig, schärft, anzeichen, einer

Eine Feile zum Schärfen von Kettensägenketten: Ansichten und Tipps zur Auswahl einer Feile

Der Durchmesser der Rundfeile wird entsprechend der Teilung der Sägekette gewählt. Dateien mit 4 mm und 5,2 mm Teilung entsprechen der Teilung 1,3 und 1,6 mm. Um die Höhe der Anschläge an den Schneidegliedern zu verringern, wird ein flaches Werkzeug benötigt.

Wie man eine Kettensägekette mit einer Feile richtig schärft

Schablonen und Schablonen müssen an der zu schärfenden Stelle angebracht werden. Dadurch erhält die Datei ihre richtige Richtung und lässt sich leichter ablegen. Wenn alle Vorbereitungsarbeiten abgeschlossen sind, können Sie direkt mit dem Schärfen der Kette beginnen.

Die Zähne sollten erst in die eine, dann in die andere Richtung geschärft werden. Beginnen Sie mit leichtem Druck von der Feile zum hinteren Teil des Reifens und erhöhen Sie den Druck allmählich. Umkehrung der Datei. Ohne Schieben. Ein rundes Werkzeug sollte kontinuierlich um seine Achse gedreht werden. Die Kette sollte von der Innenseite des Zahns nach außen geschärft werden. Dabei muss die Feile parallel zur speziellen Markierung auf der Kette verlaufen, die vom Hersteller angebracht wurde, um den Standardschärfwinkel anzugeben.

Der zu schärfende Zahn sollte ungefähr in der Mitte der Führungsschiene platziert werden, um das Schärfen zu erleichtern. Bewegen Sie die Kette beim Schärfen entlang der Führungsschiene und denken Sie daran, die Bremse jedes Mal in die Betriebsposition zu bringen.

Der Winkel des Werkzeugs muss gerade sein, und der Schärfwinkel der Sägekette muss scharf sein und zwischen 10º und 30º liegen. Verwenden Sie den kleinsten Zahn in der Reihe als Basis. Drehen Sie die Stange um und führen Sie die gleiche Arbeit für die Zähne in der entgegengesetzten Richtung durch. Der Nachteil dieser Schärfungsmethode ist der hohe Zeitaufwand.

Schärfen der Kette mit einer Feile

Schärfen der Kette mit einem Bohrer und einer Feile

In diesem Video werden Sie mit dem Schärfprozess, den gängigsten Methoden und Werkzeugen für das Schärfen vertraut gemacht.

Wer eine Kettensäge im Haus hat, sollte wissen, wie man die Kette einer Kettensäge mit den Händen schärft. Es gibt verschiedene Möglichkeiten des Schärfens:

  • Zum Schärfen mit einer Feile (die gängigste Methode des Schärfens, t.К. Sie können Ihr Werkzeug an der Stelle schärfen, an der Sie sägen.)
  • Schärfen mit einer speziellen Schärfmaschine (diese Methode wird in Servicezentren angewandt, kann aber auch zu Hause angewendet werden)
  • Schärfen mit einem Winkelschleifer. Das Schärfen mit dieser Methode erfordert ein gewisses Maß an Geschick. Die häufigste Methode, t.К. Es ist ziemlich schwierig, mit einem Winkelschleifer richtig zu schleifen.

1 Weg. Mit einer Datei

Um die Kette zu schärfen oder ein wenig abzurichten, braucht man zunächst einmal spezielle Feilen.

Die Datei

Es gibt zwei Arten von Feilen, die zum Schärfen und Abrichten der Sägekette verwendet werden. Die erste ist eine Rundfeile mit einem Durchmesser, der dem Durchmesser der kreisförmigen Arbeitskante des Sägezahns entspricht.

Zum Schärfen von Sägeketten von Haushaltswerkzeugen werden Rundfeilen mit einem Durchmesser von 4, 4,8 mm verwendet, da sie kleine Zähne haben. Für professionelle Modelle werden stärkere Ketten mit größeren Zähnen verwendet und dementsprechend werden Feilen mit 5,2, 5,5 mm Durchmesser benötigt.

Um richtig zu schleifen, genügt es nicht, nur die Schneiden des Zahns zu schärfen, sondern es muss auch der Tiefenbegrenzer eingestellt werden. Wenn Sie dies nicht tun, schneidet die Kette nicht so tief in das zu schneidende Material, was zu einem schnelleren Schnitt führt, und wie eine stumpfe Kette kann der Sägemotor überhitzen, weil er nicht ausreichend belastet wird. Dies geschieht mit Hilfe einer flachen Datei.

Es ist zu bedenken, dass die Verwendung einer stumpfen Kette zur Überhitzung des Motors und zu Riefen im Zylinder führen kann.

Beschreibung des Prozesses

Der erste Schritt beim Schärfen der Sägekette besteht darin, das Werkzeug auf eine ebene Fläche oder einen Tisch zu legen. Im Wald wäre ein Stamm mit großem Durchmesser eine gute Idee. Als nächstes sollte die Sägekette auf Defekte wie Risse oder abgebrochene Zähne untersucht werden. Nach der Inspektion die Bremse in Betrieb nehmen und damit die Bewegung auf der Stange blockieren.

Die Kette sollte beim Schärfen mit einer Feile gespannt werden.

Es ist ratsam, die Führungsschiene mit einem Holzklotz oder einem Stück Holz mit geeignetem Durchmesser abzustützen, oder es sind spezielle Klemmen bei den Herstellern von Schärfgeräten erhältlich, um die Führungsschiene während des Schärfens der Kette zu fixieren.

Stihl Säge

Die Kette wird geschärft, indem die Feile von der Innenseite des Zahns nach außen geführt wird. Die Feile sollte parallel zur speziellen Markierung auf der Kette liegen. Diese Markierung wird vom Kettenhersteller angebracht, um einen Standardschärfwinkel anzugeben.

Das zu schärfende Messer muss sich in der Mitte der Schiene befinden, so dass die Kette leicht an der Schiene entlang geführt werden kann, wobei darauf zu achten ist, dass die Bremse immer in der richtigen Position angezogen wird.

Tragen Sie beim Schärfen der Kette einer Kettensäge immer grobe Handschuhe, sonst können Sie sich leicht verletzen.К. Die Arbeitsflächen der Zinken sind sehr scharf.

eine, sägekette, richtig, schärft, anzeichen, einer

Im Idealfall schlagen die Hersteller vor, für jeden Zahn die gleiche Anzahl von Feilenbewegungen durchzuführen, aber in der Praxis ist dies nicht immer möglich, da.К. Die Zähne weisen unterschiedlich starke Beschädigungen an der Arbeitskante auf.

Um das Schärfen der Sägekette mit einer Feile zu erleichtern, können spezielle Halter mit markierten Ecken verwendet werden. Die Notationen umfassen nicht nur den Standard-Querschnitt, sondern auch den Längsschnitt.

Schärfdorne sind auch praktisch, wenn Sie im Schärfen unerfahren sind. Erfahrene Schärfer verwenden keine Halterungen zum Schärfen, sondern nur spezielle Vorrichtungen zur Unterstützung der Feile.

Ein weiteres Gerät zum Schärfen ist die manuelle Kettenschärfmaschine. Es verwendet eine normale Feile als Schärfwerkzeug, die Sie selbst ersetzen können. Die Maschine wird direkt auf die Stange montiert, hat einen einstellbaren Schleifwinkel und einen speziellen Anschlag, um den zu schärfenden Zahn zu halten.

Manuelle Schärfmaschine, perfekt für Anfänger. Neben den elektrischen Kettenschärfern hat der manuelle Kettenschärfer den offensichtlichen Vorteil eines niedrigeren Preises. Je nach Hersteller der manuellen Maschine können sie unterschiedlich aussehen, aber das Funktionsprinzip ist das gleiche.

Die Schnitttiefe wird mit einer Flachfeile so korrigiert, dass zwischen der oberen Schneide des Zahns und dem Höhenbegrenzer eine Lücke entsteht.

Wie in der Abbildung zu sehen ist, wird der Tiefenbegrenzer nachgeschliffen, so dass das Spiel wieder der ursprünglichen Werkseinstellung entspricht. In der folgenden Tabelle finden Sie die Grundwerte für die Winkel und Abstände der gängigsten Kettentypen.

Siehe auch  Wie man ein Ölleck in einer chinesischen Kettensäge repariert. Kontrolle der Kurbelwellendichtringe

In der Regel wird der Spalt mit einem speziellen Sägeblatt korrigiert. Dieser wird während des Schärfens in die Kette eingefügt, wonach der Tiefenbegrenzer geschliffen wird.

Tipps und Tricks: Wie man eine Kettensäge zu Hause schärft

Es gibt zwei Möglichkeiten, Ihre Kettensäge zu Hause zu schärfen: mit einer Feile oder einer Schärfmaschine.

Schärfen mit einer Feile

Da Sie nun wissen, dass Sie eine spezielle Kettensägen-Kettenschärffe benötigen, sollten Sie auch einige Tipps zu ihrer Verwendung kennen:

  • Beim Schärfen sollte die Feile gleichmäßig um ihre Achse gedreht werden;
  • Drücken Sie nicht zu fest auf die Feile: Das Material der Kette ist relativ weich;
  • Schärfen Sie zuerst die linken und dann die rechten Zähne, oder umgekehrt;
  • Erzeugen Sie für jeden Zahn den gleichen Druck, damit das Schärfen gleichmäßig erfolgt;
  • Wenn Ihre Kette alt ist und die Zähne ungleichmäßig sind, suchen Sie den kürzesten Zahn und schärfen Sie ihn nach seinem Vorbild;

Schärfen auf der Kettenschärfmaschine

Wir haben bereits erwähnt, dass es elektrische und mechanische Kettenschärfgeräte für Kettensägen gibt. Dies gewährleistet ein möglichst gleichmäßiges Schärfen Ihrer Sägekette. Die Verwendung dieser Werkzeuge ist nicht allzu schwierig, doch sollten einige technische Hinweise beachtet werden:

  • Suchen Sie den kürzesten Zahn auf der Kette als Anhaltspunkt für das Schärfen der Kette;
  • Schärfen Sie die Zähne nicht zu tief, sonst verliert die Kette an Festigkeit und Haltbarkeit;
  • Blasen Sie die Kette nach dem Schärfen aus und schmieren Sie sie mit Öl;

Jetzt wissen Sie, wie man eine Kettensägekette zu Hause schärft. Dies kann schnell und einfach auf zwei Arten geschehen: mit einer Datei oder auf einer Maschine.

Schärfen Sie die Kette regelmäßig, da sie sonst die Beschläge beschädigen kann. Und wenn Sie sehen, dass die Zähne fast vollständig abgenutzt sind. Ersetzen Sie die Kette besser durch eine neue.

Wie man eine Kettensägekette mit den eigenen Händen richtig schärft. Schritt-für-Schritt-Anleitung

Um Ihre Kettensäge richtig zu schärfen, müssen Sie ein paar Regeln beachten. Das Wissen, wie man die Kette richtig abnimmt und befestigt, ist einer der wichtigsten Faktoren für ein erfolgreiches Schärfen.

Was Sie zum Schärfen Ihrer Kettensäge zu Hause benötigen

Sie können die Kette Ihrer Kettensäge entweder von Hand oder mit einer Schärfmaschine schärfen. Die meisten Leute machen das manuell.

Fachleute raten jedoch davon ab, dies zu oft zu tun, da es zu einem schnellen Verschleiß führen kann. Aber es gibt immer noch Fälle, in denen es notwendig ist, die Säge manuell zu schärfen.

Zu diesem Zweck sind spezielle Kettenschärfhilfen erhältlich, zu denen gehören

Zum Einstellen des zu schärfenden Tiefenanschlags wird eine Schablone benötigt. Und der Haken dient zum Entfernen von Staub und Spänen von der Kette. Jeder Gärtner braucht ein Kettensägen-Kettenschärfset wie dieses.

Während des Betriebs wird die Vorrichtung auf dem zu schärfenden Zahn positioniert. Der Tiefenanschlag wird mit einer Flachfeile bearbeitet.

  • Wenn Sie die Kette von Hand schärfen, werden die Zähne ungleichmäßig geschliffen, wodurch eine Unwucht entsteht;
  • Alte Ketten verschleißen mit der Zeit und das Schärfen von Hand ist nicht mehr praktikabel;
  • Die Schneide kann ihre normale Form verlieren;
  • Es besteht die Gefahr, dass die Kette mit der Zeit reißt.

Es gibt noch eine dritte Methode zum Schärfen der Kettensägekette. Diese Methode ist relativ neu und wahrscheinlich die einfachste. Sie müssen nur ein Kettenschärfrad für Kettensägen zusammen mit einer speziellen Kette kaufen. Dies ist eine kleine Vorrichtung, die am Ende der Stange angebracht und in einer stationären Position fixiert wird. In der Mitte befindet sich ein Schmirgelstein, der Ihre Kette durch einfaches Drücken des Knopfes schärft.

Legen Sie den Stein mit der konkaven Seite in Richtung der Führungsschiene. An der Kette befinden sich Glieder, die den Stein schleifen und das Öl aus der Säge heraushalten. In diesem Video sehen Sie, wie Sie die Kette mit Ihren eigenen Händen schärfen können.

eine, sägekette, richtig, schärft, anzeichen, einer

Abnehmen der Kette von einer Kettensäge

Um die Kette von einer Kettensäge zu entfernen, müssen Sie zunächst den Kettenschutz abziehen. Sobald Sie das Klickgeräusch hören, nehmen Sie den Schraubendreher und lösen Sie die Kette. Lösen Sie dann die Mutter mit einem Schraubenschlüssel und entfernen Sie die Schiene und die Kette. Dieses Verfahren ist nicht kompliziert, außer dass Sie die Kette richtig spannen müssen, wenn Sie sie wieder auflegen. Wenn Sie sie zu fest anziehen, besteht die Gefahr, dass die Kette reißt. Wenn sie nicht richtig geschärft ist, kann die Kette von der Führungsschiene abspringen.

Aber man muss wissen, wie man sie richtig spannt. Wenn Sie die Kette auf den Reifen gelegt haben und alles montiert ist, prüfen Sie, ob sie an der Unterseite des Reifens fest sitzt. Eine gespannte Kette sollte sich von der Unterseite der Schiene um 3-5 mm abheben, wenn Sie sie von Hand ziehen.

Wie man die Kette zu Hause repariert und schärft

Um zu verstehen, wie man eine Kettensägenkette mit einer Feile richtig schärft, und um zu lernen, wie man es zu Hause macht, müssen Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung befolgen. Als Erstes müssen Sie die Kette richtig befestigen. Es gibt einige Methoden der Fixierung. Die erste Methode besteht darin, die Stange in einen Schraubstock einzuspannen. Das ist die korrekteste Methode.

Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass die Kette ruhig bleibt. Aber es gibt noch eine zweite Methode. Sie können sich einfach zurücklehnen, die Säge zwischen Ihren Beinen in Kniehöhe befestigen und mit dem Schärfen beginnen. Das Wichtigste ist, dass die Unterseite der Stange nicht unter den Knien liegt.

Hier finden Sie eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Schärfen einer Kettensägenkette mit einer Feile:

  • Befestigen Sie die Führungsschiene an der Kettensäge, so dass sie sich in einer festen Position befindet.
  • Wählen Sie die richtige Rundfeile und den Feilenhalter so, dass die Feilenspitze beim Schärfen der Schneide nicht mehr als 20 % übersteht.
  • Markieren Sie die Stelle, an der Sie mit dem Schärfen beginnen wollen, damit Sie nicht noch einmal drüber gehen müssen.
  • Ziehen Sie die Feile beim Schärfen nur in eine Richtung und drehen Sie sie regelmäßig um ihre Achse, um einen gleichmäßigen Verschleiß zu gewährleisten.
  • Schärfen Sie den Tiefenanschlag bei Bedarf mit einer Flachfeile.

Und es ist wichtig, den Schärfungswinkel der Kettensägekette zu berücksichtigen. Der Winkel der Feile in der Vertikalen gegenüber der Kette sollte 90º und in der Horizontalen 30º oder 10º betragen, je nach den Parametern der Säge (10º ist der Schärfwinkel für Sägen, die zum Sägen von Stämmen in Längsrichtung bestimmt sind). Ein Feilenhalter hilft Ihnen, Ihre Feile im richtigen Winkel und in der richtigen Position zu halten.

Das ist wichtig:! Wenn Sie sehen, dass die Schärfung der Zähne bereits ausreichend tief ist, ist es am besten, die Kette gegen eine neue auszutauschen, um zu vermeiden, dass sie dabei bricht.

Wenn Sie oder ein Nachbar eine Kettenschärfmaschine haben, haben Sie Glück. Mit dieser Maschine können Sie Ihre Säge schnell, präzise und ohne Aufwand schärfen. Hier ist eine ungefähre Reihenfolge des Schärfens auf der Maschine:

  • Lösen Sie die Kette an der Kettensäge leicht, indem Sie den seitlichen Schraubendreher drehen.
  • Dann müssen Sie die Kettensäge so in die Schärfmaschine legen, dass die Zähne zum Schärfstein zeigen.
  • Als nächstes müssen Sie den richtigen Schärfwinkel wählen (das hängt von der Kettensäge ab).
  • Polarität einstellen.
  • Wählen Sie, ob Sie in Serie oder über den Zahn hinweg schärfen möchten.

Jetzt können Sie sich an die Arbeit machen.

Sie brauchen sich keine Gedanken darüber zu machen, wie Sie die Kette Ihrer Kettensäge auf der Kettenschärfmaschine so genau wie möglich schärfen können. Alle modernen Schärfautomaten sind auf Perfektion getrimmt. Befolgen Sie also einfach die obigen Anweisungen.

Größentabellen für Kettensägen und Führungsschienen nach Modell

Dies ist der entscheidende Parameter, und je nach seinem Wert werden alle vorhandenen Ketten in fünf Gruppen mit einer Teilung von 1/4″, 0,325″, 3/8″, 0,404″ und 3/4″ unterteilt.Die 1/4“ (6,35 mm) Teilung ist charakteristisch für kleine Ketten, die auf kleinen Einhandsägen mit geringer Leistung montiert sind.

Ketten in 0,325“ (8,25 mm) und 3/8“ (9,3 mm) Teilung sind die gebräuchlichste Wahl. Mehr als 80 % der weltweit hergestellten Kettensägen sind mit ihnen ausgestattet.

Die 0,404″ (10,26 mm) und 3/4″ (19,05 mm) Teilung hat größere Glieder und eine höhere Leistung. Mehrere Jahrzehnte lang war es in den in Russland hergestellten Sägen eingebaut, aber jetzt ist es nur noch in schweren Fäll- und Erntemaschinen zu finden.

Je länger die Kettenteilung, desto größer die Kettenglieder und desto besser die Schnittleistung, aber desto breiter die Schnittfuge. Um den zunehmenden Schnittwiderstand zu überwinden, ist mehr Kraft erforderlich. Ketten mit kleinerer Teilung haben den weiteren Vorteil, dass sie mehr Zähne pro Längeneinheit haben, einen gleichmäßigeren Schnittverlauf und damit weniger Vibrationen und einen saubereren Schnitt.

Dicke der Antriebsglieder. Während des Gebrauchs gleitet die Kette in der Schienennut, und dieses Gleiten muss leichtgängig sein, ohne sich zu verhaken und gleichzeitig ohne übermäßiges „Rattern“. Schaftdicke und Rillendicke müssen perfekt übereinstimmen, was die Passform verbessert und das Abspringen der Kette verhindert. Es sind fünf Standardgrößen erhältlich:

  • 1,1 mm (0,043“) für Sägen mit geringer Leistung
  • 1,3 mm (0,050“) für Haushalts- und semiprofessionelle Ketten,
  • 1,5 mm (0,058“) starke und leistungsstarke Kettensägen,
  • 1,6 mm (0,063“) und 2,0 mm (0,080“) schwere Kettensägen.

Der Verwendungszweck stellt eigene Anforderungen an die verwendeten Ketten. Zum Beispiel beim Schneiden von hartem und schmutzigem Holz oder bei Abbruch- und Bauarbeiten ist es besser, spezielle hartmetallbestückte Picco Duro- oder Rapid Duro-Ketten zu verwenden, die Zinken oder Unterlegscheiben aus Wolframkarbid haben, was ihnen eine unschlagbare Festigkeit und Haltbarkeit im Einsatz verleiht. Manche Arbeiten können ohne sie einfach nicht erledigt werden.

Siehe auch  Anschrauben einer Feder an den Anlasser einer Kettensäge.

Es ist auch bekannt, dass für das Längssägen von Holz (in Längsrichtung) spezielle Ketten verwendet werden sollten. Der Hauptunterschied zwischen Längs- und Querketten liegt in den Schnittwinkeln. Bei Kappsägeketten sind es 25-35 Grad. Längsketten (z.B. Stihl Picco Micro X Ketten) haben eine schärfere Schneide von 5 bis 15 Grad.

Ketten, die nicht für den vorgesehenen Einsatz geeignet sind, verursachen entweder eine geringere Produktivität oder mehr „Aggressivität“, starke Vibrationen und eine zusätzliche Belastung des Motors der Kettensäge.

Weitere Merkmale der Kette sind Profilhöhe und Schnitttiefe.

Es gibt hohe und niedrige Profilketten, je nach Höhe der Schneidkante über der Ebene der Führungsschiene. Hochwertige Ketten werden im Allgemeinen für professionelle Anwendungen verwendet, um die beste Schnittleistung zu erzielen. Niedrigprofilketten werden an Haushalts- und Hobby-Kettensägen montiert, weil.К. Durch die vergrößerte Auflagefläche der Schneidglieder und die geringere Dicke des Schnittgutes sind sie sicherer.

Die Schnitttiefe ist der Abstand zwischen der Oberseite des Zahns und der Schnittfuge, der die Dicke des Spans bestimmt. Die gebräuchlichsten Abstände sind 0,025″ (oder 0,635 mm) und 0,030″ (oder 0,762 mm), seltener bis zu 0,07″ (oder 1,778 mm), letzteres für maschinelle Fällgeräte.

Die Besonderheit der Zähne einer Kettensäge

Die Sägezähne haben ihre eigenen spezifischen Eigenschaften. Um zu wissen, welcher Teil der Sägekette geschärft werden muss, muss man wissen, wie das Holz geschnitten wird. Das Verfahren ist im Wesentlichen vergleichbar mit einer Hobelmaschine.

Die Zinken sind wie folgt gestaltet

Beim manuellen Schärfen ist es wichtig, Parameter wie den Schärfwinkel und die Höhe des Begrenzers zu überwachen. Diese Parameter müssen in der Nähe der vom Hersteller angegebenen Werte bleiben. Richtiges Schärfen gewährleistet eine einwandfreie Funktion des Werkzeugs.

Es ist nicht zulässig, zu viel zu schleifen oder die Reihenfolge der Glieder zu verändern. Die korrekte Positionierung ist für den ordnungsgemäßen Betrieb des Geräts unerlässlich, andernfalls besteht die Gefahr einer erhöhten Belastung von Gehäuse und Motor des Geräts. Es besteht die Gefahr, dass die Glieder reißen und dass sie schief geschnitten werden.

Bei der Durchführung des Verfahrens zu Hause und in Eigenregie ist vor allem Folgendes zu beachten: Je höher der Winkel, desto größer die Verbesserung der Sägeleistung. Deshalb sollte das Kreissägeblatt in einem spitzen Winkel zwischen 25 und 35 Grad aufgestellt werden

Ausnahmen sind z. B. Längsschnitte, die in einem Winkel von 10° ausgeführt werden müssen.

Richtiges Schärfen der Kette an der Kettensäge AURAMM.Ru

Schärfen der Kette einer Kettensäge mit den eigenen Händen

Eine Kettensäge ist ein Werkzeug, das mit einem Zweitakt-Verbrennungsmotor ausgestattet ist. Schärfen der Kette einer Kettensäge mit den eigenen Händen unter Verwendung spezieller Geräte. Fachleute raten, die Kette bei intensiven Arbeiten mehrmals zu schärfen.

Grundlegende Anforderungen

Wenn die Kettensägekette rechtzeitig und richtig geschärft wird, hält sie länger. Experten weisen auf mehrere Anzeichen hin, wenn eine Kette geschärft werden muss. Die wichtigste Voraussetzung ist der Futteraufwand. Schärfen der Kettensägekette. Normalerweise auf einer Schärfmaschine. Kettenglieder. Video. Schärfen Sie die Kette muss schärfen, wenn kleine Späne aus dem Schnitt fliegen.

Die Zeit zwischen 2 Schärfintervallen hängt davon ab, wie oft die Maschine benutzt wird. Wie man eine Kettensägekette mit den eigenen Händen schärft. Bevor Sie die Kette einer Kettensäge schärfen, müssen Sie sich mit den folgenden Werkzeugen eindecken:

Zum Schärfen des Messers benötigen Sie eine runde Raspelschiene. Es wird von einem Halter mit Linien begleitet, die zeigen, wie man die Kette richtig schärft. Richtiges Einfahren ist für eine lange Ural-Kettensäge unerlässlich. Der erste Motorstart erfolgte im Leerlauf. Der Kettenwinkel kann verändert werden und das Schärfen auf der Schärfmaschine ist viel bequemer. Ein Haken dient zum Entfernen von Sägespänen aus der Maschine. Zum Schärfen der Kettensägekette benötigen Sie eine spezielle handgeführte oder mechanische Schärfmaschine. Richtiges Schärfen der Kette. Schärfen der Kette einer Kettensäge. Bei der 1. Maschine werden die Merkmale vorher eingestellt. [In diesem Video wird die Kettensägekette auf einer Kettenschärfmaschine geschärft. Kettensägenketten-Schärfarbeiten an der Kreissäge: Arbeiten am Schärfwinkel oder. Schärfen von 1 Zahn in 2-3 Hüben.

Bevor Sie entscheiden, wie Sie die Kette schärfen, sollten Sie sich über die Anordnung der Zähne informieren. Sie besteht aus den oberen und seitlichen Kanten. Die Höhe des Zahnanschlags kann leicht eingestellt werden. Video- und Foto-Kettenschärfen für Kettensägen: Nach dem Schärfen der Kette an der Kettenschärfmaschine wird die Kette vorne und hinten geschärft. Der Schnittwinkel ist der wichtigste Faktor für das Erreichen der richtigen Schnittparameter. Schärfen des Sägeblatts auf einem Kettenschärftisch. Dies ist eigentlich das Kettenschärfen einer Kettensägekette mit. Der hintere Winkel des Obermessers sorgt dafür, dass die Kettensäge in das Holz schneidet. Es wird für den Seitenbeschnitt verwendet. Der vordere Winkel liegt zwischen 60-85° und der hintere Winkel zwischen 50-60°.

Wichtigste Punkte

Ermitteln Sie den Schärfwinkel, indem Sie den Abstand von der oberen Schneide zur Führungsschiene messen. Sein Wert beeinflusst die Leistung der Kettensäge beim Schneiden von Weichholz. Ungleichmäßiger Lauf der Maschine.

Schärfen der Kette einer Kettensäge auf einer bei OBY gekauften Schiene, meine ausführliche Anleitung

Kettensägekette schärfen. Schärfen einer Kettensägenkette mit einer Kettenschärfmaschine. Wie Sie Ihre Kette richtig schärfen.

Kettenschärfen

Schärfen einer STIHL Kette als Beispiel, erste Hälfte des Videos theoretisch, zweite Hälfte praktisch, zweite Hälfte ansehen.

Die Dicke des Spans hängt von der Entfernung des Tiefenmessers ab. Schärfen der Kette einer Kettensäge: Nach dem Schärfen der Kette an der Kettenschärfmaschine durch einen „Fachmann“, wird die. Kettenschärfung (Kettensägenschärfung, vordere Winkel, die auf eine Kette abgewinkelt werden. Warum eine Kette mit einer Kettensäge schärfen? Die Antwort auf das richtige Schärfen der Kette einer Kettensäge. Der Schärfungsfaktor muss zwischen 0,5 mm und 0,8 mm liegen. Andernfalls wird die Sägekette zurückschlagen und vibrieren. Kettenschärfen für Kettensägen mit einer elektrischen Kettenschärfmaschine. Wenn die Spantiefe unter dem angegebenen Wert liegt, sinkt die Leistung der betreffenden Maschine.

eine, sägekette, richtig, schärft, anzeichen, einer

Wie man eine Kettensägenkette mit einer Feile schärft.

Bevor Sie mit dem Schärfen Ihrer Kettensägekette beginnen, müssen Sie die folgenden Grundregeln kennen. Eine solche Frage stellt sich beim Schärfen der Kette einer Kettensäge. Eine Rundfeile sollte so positioniert werden, dass ihre Oberkante um 1/5 des Durchmessers des verwendeten Werkzeugs über die Oberkante des Zahns hinausragt. Ein weiterer beliebter Kettenschärfsatz für Kettensägen zum Schärfen der Kette auf der Kettenschärfmaschine u. Die Wahl der Datei hängt von der Kettenteilung ab. Sie muss in einem Winkel von 90° in der vertikalen Ebene und 30° (10)° in der horizontalen Ebene angebracht werden. Da es schwierig ist, diese Bedingungen zu erfüllen, empfehlen Fachleute, die Kettensäge mit Spezialwerkzeugen zu schärfen, die im Lieferumfang des Hauptgeräts enthalten sind.

Schritt-für-Schritt-Anleitung

Die Stange wird vorher fixiert. Das Schleifen sollte von hinten erfolgen und gleichmäßig ausgeführt werden. Schärfen der Kette einer Kettensäge: maschinell und manuell. Beim Schärfen der Kette wird empfohlen, die Feile kontinuierlich zu drehen (um einseitigen Verschleiß zu vermeiden). Alle Sägezähne werden auf die gleiche Weise geschärft. Sie können den Schärfwinkel der Kette auf dem Video zum Schärfen der Kettensägekette ändern. Schärfen einer Kettensägekette | Video auf Zaporozhsky. Kettensägenkette mit den eigenen Händen schleifen. Wie man eine Kettensägenkette mit einer Rundfeile und einer Schärfmaschine schärft Vorschleifen der Zähne in gleicher Richtung.

eine, sägekette, richtig, schärft, anzeichen, einer

Um die Kette einer Kettensäge zu schärfen, muss die Feile eine gleiche Anzahl von Bewegungen mit konstantem Druck ausführen.

Auf diese Weise wird die Kette mit einer gleichmäßigen Zahnlänge geschärft. Andernfalls kann die Kette nicht reibungslos laufen.

Zum Schleifen des Tiefenanschlags wird eine Schablone verwendet. Er wird so angebracht, dass der Begrenzer in den Schlitzen positioniert ist. Die Spitze, die über die Schlitze herausragt, wird mit einer Flachfeile geschliffen. Richten und Schärfen der Kette auf der bg60016 :. Wenn die Schneide keine Form hat oder die Kette auf dem Boden aufschlägt, benötigen Sie ein spezielles Hand- oder Elektrowerkzeug zum Schärfen.

Stihl produziert 2 manuelle Versionen:

Diese Baugruppen werden an der Führungsschiene montiert. Ihr Arbeitsteil hat die Form einer Bogensäge mit einer langen Rundfeile. Prinzip des Schärfens von Kettensägenketten auf einer speziellen Schärfmaschine. Mit FG1 und FG2 wird die Länge der oberen Zahnflanke an die Größe des kleineren Referenzzahns angepasst.

Nachdem Sie den 1. Zahn geschliffen haben, gehen Sie in ähnlicher Weise mit dem nächsten Zahn vor und behalten die für die Referenz vorgenommenen Einstellungen bei.

Mit einer elektrischen Kettenschärfmaschine mit integriertem Einstellsystem wird die Kette abgewinkelt (der Schärfwinkel wird beibehalten). Dies wird mit einem Winkelschleifer oder einer Schraubstockschleifmaschine durchgeführt. Informieren Sie sich im Voraus über die Funktionsweise der Maschinen und Kettensägen. Wenn Sie kein erfahrener Kettensägen- oder Elektrowerkzeugmonteur sind, sollten Sie Ihre Säge nicht selbst schärfen. In diesem Fall ist professionelle Hilfe erforderlich.

Arten des Kettenschärfens

Es gibt eine Reihe von Techniken zum Schärfen der Stange. Auf dem Feld oder zu Hause können Sie einen Winkelschleifer oder eine Feile verwenden. Diese Methode eignet sich am besten für Kettensägen der unteren Preisklasse, bei denen eine hohe Präzision beim Einstellen der Kettenzähne nicht erforderlich ist. Der Hauptnachteil dieser Methode besteht darin, dass der mechanische Druck auf das Handwerkzeug kontrolliert werden muss; wenn der Druck erhöht wird, kann dies zum Abtragen von überschüssigem Metall führen, wodurch die Zähne verformt werden.

Fachleute empfehlen die Verwendung spezieller Maschinen für das erste Schärfen, dann einen Schraubstock mit einer Führung zu schleifen, die Korrektur jedes Link. Diese Methode hilft, Zeit zu sparen, und mit den an die Kettenteilung angepassten Werkzeughaltern ist die Gefahr von Fehlern minimal.

Siehe auch  So montieren Sie eine STIHL Kettensägekette richtig. Möglichkeiten zur Überprüfung des Spanngrads

Schärfen mit Spezialgeräten?

Die bequemste Art, die Säge zu schärfen, ist die Verwendung spezieller Werkzeuge und Maschinen. Dies ermöglicht eine rasche Erledigung von Arbeiten jeglicher Schwere. Beim Kauf einer Kettensäge ist es ratsam, sofort eine Schablone zu kaufen, um die Werte des End- und Oberblattes, den vorderen Winkel der Schneide zu bestimmen. Eine Feile wird auch zum Ausbessern kleiner Unebenheiten benötigt.

Auf der manuellen Maschine

In der Praxis wird diese Methode in der Regel zum Nivellieren der Zähne nach jedem längeren Einsatz der Kettensäge verwendet, insbesondere bei der Bearbeitung von Hartholz. Die „Handmaschine“ sieht aus wie eine gewöhnliche Balkensäge mit einem kleinen Schraubstock zum Befestigen am Headset. Anstelle einer Klinge trägt er eine Rundfeile.

Bevor Sie beginnen, müssen Sie das Werkzeug am Spindelstock befestigen und die Parameter entsprechend den Eigenschaften der Säge einstellen. Dies geschieht ausschließlich manuell, entsprechend den Markierungen auf der Maschine. Bei jeder Klinge anhalten und 3-4 Bewegungen zu sich hin machen, um sie zu schärfen. Diese Methode ist nicht geeignet, um stark abgestumpfte Sägen zu reparieren.

Auf der elektrischen Schärfmaschine

Elektrische Sägenschärfmaschine

Dies ist die bequemste Art, jede Kettensäge zu schärfen. Keine besonderen Fähigkeiten und Kenntnisse erforderlich, der Arbeitsvorgang dauert nicht länger als 10 Minuten. Die Maschine wird elektrisch betrieben und mit 220-240 V Gleichspannung versorgt

Achten Sie bei der Auswahl eines Geräts auf die folgenden Merkmale

  • Verfügbarkeit einer Zahnschärfungsfunktion mit unterschiedlichen Gliederabständen, Oberkantenvolumen;
  • Eine Korrektur des Schleifwinkels ist möglich;
  • Auswechselbare Schleifscheiben sind im Lieferumfang enthalten;
  • Stabile Schnittbreite.

Die Sägekette ist in der Führungsschiene als Teil der Grundplatte befestigt und es gibt einen speziellen Mechanismus, um die Zähne zu halten. Er kann sich horizontal bewegen. Die Schleifscheibe wird in einem einstellbaren Winkel zur Schneide abgesenkt; der Druck kann mit einem Regler eingestellt werden. Sofortiges Versenken des Schärfblocks durch den Bediener. Alle Modelle sind mit einer Skala zur Messung des Schärfwinkels aller Kettenzähne ausgestattet und bieten somit Komfort und Präzision.

Winkelschleifer

Nur geeignet, wenn keine anderen notwendigen Vorrichtungen zur Korrektur der Kette vorhanden sind. Ideal zum groben Abrichten der Zähne, hat aber den gravierenden Nachteil, dass der Winkel schwer zu kontrollieren ist und die Gefahr besteht, dass die Klebenieten beschädigt werden.

Zum Schärfen der Kette muss der Winkelschleifer fest in einen Schraubstock eingespannt werden. Das Werkzeug einrasten lassen und dann jede Schneide nacheinander einführen und halten, bis sie glänzt. Prüfen Sie den erforderlichen Winkel mit einem Messschieber.

Schärfwinkel an der Maschine

Ein Qualitätswerkzeug ist immer mit einer Markierung versehen, die es Ihnen ermöglicht, die Qualität des Schliffs zu beurteilen. Sie sollten sich bei der Arbeit an den Anzeigen orientieren, um die Leistungsfähigkeit des Headsets zu erhalten. Die Tabelle zeigt die grundlegenden Eigenschaften der Zähne in Abhängigkeit von der Kettenteilung und den Merkmalen der Glieder.

Womit man schärfen kann

Das Schärfen einer Kettensägekette ist kein einfacher Prozess. Es gibt drei Varianten, die heute verwendet werden:

Ähnliche Schärfsysteme werden auch für Messer, Scheren und andere Schneidewerkzeuge verwendet, es gibt also nichts Außergewöhnliches zu lernen. Es gibt aber auch Schärfmaschinen für das PowerSharp-System. Sie ermöglichen es Ihnen, Ihre Sägen zu Hause schnell zu schärfen, mit einer speziellen Markierung, die die Merkmale des Designs anzeigt.

Datei

Die Verwendung eines Feilensets ist die gängigste Methode, die Sie zu Hause anwenden können. Aber es ist nicht so einfach, wie es auf den ersten Blick erscheinen mag. Zum Schärfen werden zwei Feilentypen benötigt: rund und flach. Jeder wird für einen bestimmten Zweck verwendet.

Das kreisförmige Werkzeug wird zum Schärfen der Arbeitskante des Sägezahns verwendet, da seine Form abgerundet ist. Eine Feile mit einem Durchmesser von 4-5 mm wird für Haushaltskettensägen verwendet, da die Sägezähne klein sind. Professionelle Sägen können mit Feilen mit einem Durchmesser von 5,2 bis 5,5 mm geschärft werden.

Verwenden Sie eine Flachfeile zum Einstellen der Tiefenführung. Wenn diese Kante nicht korrigiert wird, schneidet die Kette nicht bis zur erforderlichen Tiefe in das Holz, was die Sägegeschwindigkeit verringert. Dies hat direkte Auswirkungen auf den Kraftstoffverbrauch und die Überhitzung des Motors der Säge.

Wie man Feilen richtig schärft

Zunächst einmal muss das Elektrowerkzeug vorbereitet werden. Stellen Sie ihn auf eine ebene Fläche, z. B. Einen Tisch oder eine Werkbank. Die Kette sollte bis zum Maximum gespannt sein, das im Bremsmodus eingestellt ist, für den der Feststellhebel gedreht wird. Prüfen Sie die Sägezähne auf Defekte: Späne, Risse, vollständige Brüche usw.

Wie für den Prozess der Schärfung Ketten für Kettensägen mit ihren eigenen Händen, gibt es mehrere Empfehlungen:

  • Das Schärfen der Zähne muss von innen nach außen erfolgen;
  • Die Kette ist vom Hersteller speziell für die Kennzeichnung des Schärfegrades gekennzeichnet;
  • Der zu schärfende Zahn muss sich in der Mitte der Kette befinden, um die Handhabung zu erleichtern;
  • Schärfen, die Kette aus dem Anschlag nehmen, den nächsten Zahn bis zur Mitte vorschieben, die Bremse einstellen.

Mit Vorsicht behandeln und Schutzhandschuhe tragen. Die Zähne der Kette sind scharf genug. Die Anzahl der Kantenbewegungen variiert je nach Schädigung des Zahns.

Hilfsgeräte

In Baumärkten sind spezielle Halter erhältlich, die das Schärfen einer Elektro- oder Kettensägekette erleichtern, da sie den Schärfwinkel und die Tiefe des Begrenzers deutlich anzeigen. Nach dem Schärfen der Kette müssen Sie nur noch der Konfiguration des Schärfhalters folgen und innerhalb der Grenzen der Anschläge bleiben. Grundsätzlich wird dies nicht funktionieren, so dass die geschliffenen Zähne am Halter die erforderlichen Winkel- und Tiefenparameter haben.

Ein weiteres Gerät, das das Schärfen erleichtert, ist ein so genannter Kettensägenzahnrichtapparat. Das Gerät wird mit den speziellen Klemmen, die in der Konstruktion des Anbaugeräts enthalten sind, an die Kettenführungsschiene geklemmt. Die Führung wird in einem Winkel eingestellt, der den Grad der Schärfung bestimmt. Sie kann durch Ändern des Parameters angepasst werden.

Der zu schärfende Zahn wird auf einen speziellen Anschlag montiert, auf den auch eine Feile gelegt wird. Es gibt eine Reihe verschiedener Hersteller, die diese Art von Maschinen herstellen. Die Werkzeuge mögen unterschiedlich aussehen, aber strukturell sind sie alle gleich.

Beachten Sie, dass zuerst die Arbeitskanten der Zinken von Hand geschärft werden und erst dann der Tiefenanschlag ausgerichtet wird. Beim Schärfen muss der Höhenunterschied zwischen Zahnflanke und oberem Anschlag unbedingt beachtet werden.

Powersharp-System

Bitte beachten Sie, dass nicht alle Kettentypen mit diesem Aufsatz geschärft werden können. Geeignet für PowerSharp-Ketten und.Schienen. Die Schiene lässt sich leicht in jede Säge einbauen und unterscheidet sich von den Standardschienen durch ein zusätzliches Loch im vorderen Teil.

Das Schärfsystem ist mit einem Kunststoffblock ausgestattet, in den der Schleifstein eingesetzt wird. Das bedeutet, dass die Schiene in den Block eingeführt wird, auf dem die Kette zuvor eingespannt wurde. Sie wird dort mit einem Stift gesichert, der durch das Hilfsloch in der Stange geschoben wird. Das Gerät ist mit dem Deckel verschlossen. An der Vorderseite des Blocks befindet sich ein Schlüssel, der als Hebel dient. Er muss gebogen werden, wodurch der Schleifstein gegen die Zähne der Kette gedrückt wird.

Danach muss die Säge mit dem Schlüssel im Boden fixiert werden und die Säge muss mit maximaler Geschwindigkeit laufen. Ein paar Sekunden, und die Säge ist geschärft.

Schärfmaschinen

Niemand benutzt mehr Akten in Dienstleistungszentren. Damit eine Kette richtig geschärft wird, müssen der Zahnwinkel und die Höhe des Anschlags genau eingestellt sein.

Dies ist von Hand nur schwer zu erreichen, und das Service-Center garantiert die Qualität der Säge langfristig mit einer elektrischen oder benzinbetriebenen Säge.

Die Vielfalt der Schärfmaschinen ist erstaunlich. Es gibt sowohl die üblichen unkomplizierten mechanischen als auch die elektrischen Geräte. Die Hersteller bieten kleinere Maschinen an, die direkt auf die Schiene montiert werden, sowie Tischmaschinen, bei denen die Kette ohne Schiene montiert wird.

Die einfache Herstellung der Schärfmaschine ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass sie mit einer Spannvorrichtung ausgestattet ist, in der die Kette eingespannt wird. Er wird so positioniert, dass die Kette senkrecht darin gehalten wird.

Die Einbauposition des Anbaugerätes kann eingestellt werden. Das ist ganz einfach, denn die Klemme kann horizontal verschoben werden. Der Neigungswinkel wird durch den Schleifteller (Scheibe) bestimmt, der auf der Motorwelle montiert ist. Auf diese Weise wird das Schärfgerät in den gewünschten, werkseitig eingestellten Winkel gebracht. Sie kann aber auch geändert werden, je nach gewünschtem Neigungsgrad.

Für hartes Holz wird beispielsweise ein Winkel von 20° bis 25° benötigt, für weiches Holz 30° bis 35°. Um Holz entlang der Maserung zu sägen, können Ketten mit einem Zahnwinkel von 10° verwendet werden.

eine, sägekette, richtig, schärft, anzeichen, einer

Die Drehung der Scheibe erfolgt durch einen Elektromotor, das Eintauchen wird jedoch manuell vom Bediener durchgeführt. Aber auch hier ist es möglich, den gewünschten Parameter so einzustellen, dass die Schnitttiefe nicht erhöht wird. Übrigens ist die Scheibe ein herausnehmbares Element.

Schleifen mit einem Winkelschleifer

Wie sich herausstellt, ist der Winkelschleifer ein Universalwerkzeug. Sie werden nicht nur zum Schneiden verschiedener Materialien oder zum Schleifen von Oberflächen verwendet. Viele Handwerker verwenden sie zum Schärfen von Bohrern, Schraubendrehern und anderen Werkzeugen. Auch die Ketten von Benzin- und Elektrosägen haben sie nicht vernachlässigt.