Wie man mit einem Winkelschleifer einen Kreis in eine Fliese schneidet. Wie man Feinsteinzeug um einen Toilettenflansch herum schneidet

Wie man einen Kreis in eine Fliese schneidet

Ein rundes Loch in der Fliese mit einem Winkelschleifer zu machen, ist auf den ersten Blick nicht die beste Wahl. Dafür gibt es bequemere Werkzeuge.

Aber es gibt Zeiten, in denen es nur mit einem Winkelschleifer möglich ist. Zum Beispiel, wenn:

  • Der Durchmesser des Lochs beträgt 100 mm oder mehr. Profi-Fräser mit solchen Durchmessern kosten etwa 300 (Raimondi-Fräser).
  • Für diese Ausstechformen benötigen Sie ebenfalls eine Raimondi-Maschine. Wenn Sie einen Winkelschleifer für diesen Zweck verwenden, wird das Lager nicht lange halten. Die für diese Anwendung verwendeten polnischen Ziegelschneider haben den größten Querschnitt von 83 mm.
  • Polierfräser Wenn das Loch in Porzellanfliesen oder Bodenfliesen gemacht werden muss. Es ist schwierig, mit einem Cutter oder einer Ballerina ein Loch für einen beliebigen Querschnitt zu schneiden.

In solchen Fällen kann helfen, wenig bekannte Methode zum Schneiden einer riesigen runden Löcher Winkelschleifer. Solche Löcher sollten für die Abwasserrohre und Ventilatoren in der Sanitäreinheit geschnitten werden.

Das Wesentliche kann man nur verstehen, wenn man sich dieses Video ansieht. Zunächst wird eine Lochmarkierung benötigt (wie man eine genaue Markierung vornimmt, ist Thema einer eigenen Diskussion) und das Oval mit einem Filzstift gezeichnet. Der Filzstift ergibt eine dicke Trimmerlinie und hilft, die Trimmerlinie während der Bearbeitung zu unterstützen.

Beim Schneiden eines Ovals ist es wichtig, dass das Schneidrad sehr nahe an der Markierung steht, aber nicht die Schnittlinie berührt.

Nachdem die durchgehenden Schnitte in der Fliese erschienen sind, müssen Sie den inneren Kreis in vier Teile schneiden und jeden Sektor mit einem Hammer herausschlagen (falls sie nicht vorher von selbst herausfallen).

In Zukunft das geschnittene Loch mit einer Turbine und einem schmalen Stück Schleifstein auf der Rückseite bearbeiten.

Ich stimme zu, dass das beste Werkzeug für die Herstellung eines Lochs eine Fräse ist. Eine der Varianten des Montolit Mondrillo FS08 in diesem Videoclip.

Und ein weiteres Video über diese Fräser vom Hersteller des Werkzeugs.

Bei der täglichen Nutzung des Raumes kommt es auch vor, dass die Wand von zusätzlichen Gegenständen und Geräten gesichert werden muss. Je nach Form und Größe der Löcher, der Lage und dem Material der Fliesen werden unterschiedliche Techniken und Werkzeuge verwendet. Schauen wir uns die häufigsten Situationen an.

Wie man ein quadratisches Loch in eine Fliese schneidet

Bohren des Lochs mit einem Spezialbohrer für Keramiken und Glas

Wie man mit einem Winkelschleifer einen Kreis in Metall schneidet

Wie man zu Hause ein Loch in Metall schneidet

In Metall kann man dank moderner Schneidetechniken wie dem Plasmaschneiden jedes beliebige Loch genau schneiden Metall ist kein Laserschneiden.

Leider ist eine solche Präzisionsausrüstung für die heimischen Werkstätten ein Luxus, wenn sie auf andere, zum Teil recht unkonventionelle Methoden zurückgreifen müssen.

Metallkennzeichnung

Die Kontur des zu schneidenden Lochs wird auf dem Metall markiert. Das Schneiden eines runden Lochs in Metall ist nicht so kompliziert wie das Bohren eines Lochs in Glas, aber es ist komplizierter.

Die Markierung erfolgt mit einem Marker, einem Lineal und nicht mit einem Zirkel. Bei geradlinigen Löchern werden die Linien mit einem Lineal und nicht mit einem Filzstift markiert. Mit einem Zirkel ein kreisrundes Loch abstecken.

Um sie besser sichtbar zu machen, markieren Sie sie mit einem Marker.

Löcher schneiden

Rechteckige Löcher in Metall sind mit einem Winkelschleifer viel einfacher zu schneiden. Dazu wird ein Rad mit einer Dicke von 0,8 bis 1,4 mm auf die Maschine montiert.5 Millimeter. Entlang der markierten geraden Linien wird geschnitzt, bis das Blech durchgeschnitten werden kann

Verwenden Sie den Winkelschleifer vorsichtig in den Ecken, da es leichter ist, den Schnitt zu machen als nötig

Runde Löcher können meist mit einem Schneidbrenner geschnitten werden:

  • Die Fackel muss angezündet werden;
  • Der Brenner muss gut eingestellt sein;
  • Führen Sie den Brenner langsam über die Kontur.

Nur wenige Heimhandwerker haben einen Gasbrenner. In diesem Fall wird ein rundes oder ovales Loch mit einem Schweißgerät geschnitten. Wie man einen Kreis ausschneiden Löcher in Metall können auch mit einem Winkelschleifer ausgeschnitten werden.

Wie man einen Kreis „Pfannkuchen“ geschnitten kam schön und Loch in das Loch, das ich tun es auf der Vorlage mit einem Winkelschleifer. Stellen Sie die Maschine auf den maximal möglichen Strom ein. Wie man ein rundes Loch in Metall schneidet: Anleitung. Zünden Sie den Lichtbogen mit einem Brenner an einem beliebigen Punkt der Lochkontur.

Nach einiger Zeit wird das Metall ein Loch haben, und dann sollte die Elektrode entlang der Kontur des Metalls durch das Loch getrieben werden.

Wie man einen Kreis mit einem Winkelschleifer schneidet Teil 1

Wie man mit einem Winkelschleifer ein gerades Loch in Metall schneidet. Wie man einen Kreis aus Metall schneidet (2018). Meine Methode eignet sich für Metall von etwa 1-5 mm, mehr.

Metall hat unterschiedliche Dicken, und nicht alle Dicken können von jeder Maschine bearbeitet werden. Also mit dem Gerät Macht nicht mehr als hundertfünfzig Ampere kann das Metall mit einer Dicke von nicht mehr als vier Millimeter geschnitten.

Die Schnittgeschwindigkeit hängt stark von der Dicke der Elektrode ab. Am schnellsten geht es mit dünnen Elektroden, die aber den Nachteil haben, dass sie schnell verbrennen und man die Elektrode daher häufiger wechseln muss. Beim Auswechseln der Elektrode hat das Metall Zeit, abzukühlen und muss erst wieder erwärmt werden.

Rundes Loch in Metall mit einem Winkelschleifer

Sie können versuchen, ein kreisrundes Loch mit einem Winkelschleifer zu schneiden. Wie man einen Kreis mit einem Winkelschleifer schneidet Teil 1 von Wie man ein gerades Loch in Metall mit einem Winkelschleifer schneidet.

Zahlreiche kurze Schnitte werden rund um den Umfang der zu schneidenden Kontur ausgeführt, bis sie zu einer einzigen Kontur verschmelzen.

In diesem Fall ist das Loch ein Vieleck mit mehr Seiten, und je mehr Seiten es hat, desto mehr ähnelt das Vieleck einem Kreis. Es ist zu beachten, dass diese Option nur für dünnes Metall. Maximal drei Millimeter. Gewählt wird.

Das fertige Loch muss immer nachbearbeitet werden, um eine gleichmäßigere Form zu erhalten. Wenn das Loch groß ist, kann es mit einem Winkelschleifer mit einer dicken Scheibe bearbeitet werden.

Zu diesem Zweck muss der Kreis positioniert werden innerhalb des Lochs und vergewissern Sie sich dabei, dass es bündig mit dem Blech ist. Wie man einen Kreis mit einem Winkelschleifer schneidet Durch Drehen des Winkelschleifers kann die Kontur geschliffen werden.

Eine ungewöhnliche Art, Metall zu schneiden

Wenn Sie keinen Winkelschleifer, keinen Schweißbrenner und kein Schweißgerät haben, können Sie mit einer elektrischen Bohrmaschine ein Loch in das Metall bohren. Diese Methode sollte nur als letztes Mittel eingesetzt werden, da sie als die zeitaufwändigste gilt.

Siehe auch  So montieren Sie eine Diamantscheibe auf einen Winkelschleifer. Welche Seite der Scheibe ist für den Winkelschleifer geeignet?

59 Wie man mit einem Winkelschleifer ein rundes Loch in Metall schneidet. Wie man mit einem Winkelschleifer ein gerades Loch in Metall schneidet. In einem Abstand von der Hälfte des gewählten Bohrers innerhalb des Kreises, mit dem Sie arbeiten wollen, machen Sie einen weiteren Kreis.

Zeichnen Sie die Bohrpunkte auf einem kleineren Kreis an. Der Abstand zwischen diesen Markierungen sollte dem Durchmesser des Bohrers entsprechen. Bohren Sie an den markierten Stellen ein Durchgangsloch und hämmern Sie den Rest aus dem Blech.

Wie man mit einem Winkelschleifer ein kreisrundes Loch in eine Fliese schneidet

Ein rundes Loch in einer Fliese mit einem Winkelschleifer zu machen, scheint keine gute Wahl zu sein. Dazu gibt es weitere praktische Geräte.

Manchmal ist dies jedoch nur mit einem Winkelschleifer möglich. Zum Beispiel, wenn:

  • Für solche Cutter benötigen Sie auch eine Raimondi-Maschine. Wenn Sie einen Winkelschleifer für diesen Zweck verwenden, wird das Lager nicht lange halten. Die zu diesem Zweck verwendeten polnischen Fliesen- und Ziegelschneider haben einen maximalen Durchmesser von 83 mm.
  • Polierfräser Wenn das Loch in Porzellanfliesen oder Bodenfliesen gemacht werden muss. Mit einem Rohrschneider oder einer „Ballerina“ wäre es problematisch, das Loch in jedem Durchmesser herzustellen.

In solchen Fällen kann eine wenig bekannte Methode, große runde Löcher mit einem Winkelschleifer zu schneiden, helfen. Diese Löcher sind für Abwasserrohre und Ventilatoren in einem Sanitärblock erforderlich.

Das Wesentliche kann man nur verstehen, wenn man sich das Video ansieht. Zunächst müssen Sie das Loch anzeichnen (wie Sie eine genaue Markierung vornehmen, ist ein Thema für eine separate Diskussion) und mit einem Filzstift ein Oval zeichnen. Der Filzstift ergibt eine dicke Trimmerlinie und hilft, die Trimmerlinie während der Bearbeitung zu unterstützen.

Beim Schneiden des Ovals ist es wichtig, mit dem Schneidrad so nah wie möglich an die Markierung heranzukommen, aber die Linie nicht zu berühren.

Sobald die Schlitze in den Kacheln durchscheinen, musst du den inneren Kreis in vier Teile schneiden und jeden Sektor mit einem Hammer herausschlagen (wenn sie nicht vorher von selbst herausfallen).

Bringen Sie anschließend das ausgeschnittene Loch an die Markierungslinie, Sie können eine Turbine und ein schmales Stück Schleifstein auf der Rückseite verwenden.

Ich stimme zu, dass ein professioneller Cutter das beste Werkzeug für die Erstellung von Löchern ist. Eine der Varianten des Montolit Mondrillo FS08 in diesem Video.

Und ein weiteres Video über diese Fräser vom Hersteller dieses Werkzeugs.

Das Einzige, was sie davon abhält, ist der Preis:

Wie man einen Kreis in Metall schneidet: bewährte Verfahren und Tipps

Bei jeder Konstruktion, ob zu Hause oder in der Produktion, wird mit Metall gearbeitet.

Bei der Verwendung dieses Materials stellt sich oft die Frage, wie man einen Kreis in Metall schneiden kann?

Es lohnt sich, denn die Wahl des richtigen Werkzeugs und der richtigen Technik wirkt sich direkt auf den zeitaufwändigen Prozess und die Qualität des Ergebnisses aus.

Wie man einen Kreis aus dünnem Metall ausschneidet

Metall kann dünn oder dick und hart sein, daher gibt es verschiedene Werkzeuge zum Schneiden von Metall.

Die Wahl des Materials und der Schnitttechnik hängt auch vom Durchmesser der Stichsäge ab und davon, wie glatt die Stichsäge sein soll.

Verwendung einer Stichsäge

Wenn Sie einen perfekt gleichmäßigen Kreis wünschen, können Sie ihn mit einer elektrischen Stichsäge ausschneiden.

  • Bestimmen Sie zunächst die Dicke des Metalls und wählen Sie ein geeignetes Sägeblatt für die Stichsäge.
  • Bevor Sie mit der Stichsäge einen Kreis in Metall schneiden, markieren Sie auf der Arbeitsebene die Kontur des zu schneidenden Kreises.
  • Mit einer Bohrmaschine und einem Bohrer (acht bis zehn Millimeter Durchmesser) wird ein Loch gebohrt, mit dem die Arbeit beginnt.
  • Das Sägeblatt der Stichsäge wird in den Spalt gelegt und der Schnitt erfolgt nach dem vorgegebenen Muster.

Es ist ein leichtes und schnell schneidendes Werkzeug. Darüber hinaus kann eine Stichsäge verwendet werden, um einen Kreis mit perfekten Kanten zu erstellen. Dieses Werkzeug ist jedoch nur für geringe bis mittlere Metallstärken (z.B. 2. 3 mm) geeignet.

Verwendung eines Winkelschleifers

Kleine Metallstärken werden mit dem Winkelschleifer geschliffen. Ein kreisrundes Loch kann mit diesem Werkzeug hergestellt werden, wenn Sie diese Schritt-für-Schritt-Anleitung befolgen:

  • Bevor mit einem Winkelschleifer ein Kreis in das Metall geschnitten wird, wird eine Linie angezeichnet, so dass die Konturen deutlich sichtbar sind.
  • Entlang der gesamten Länge der skizzierten Zeichnung werden mit der Winkelschleifscheibe kurze Abschnitte geschnitten, die sich schließlich zusammenfügen werden.
  • Die Form wird eher wie ein Polygon als ein Kreis aussehen. Nach dem Schneiden wird das Werkstück bearbeitet und entgratet, bis die Kanten ausreichend eben und glatt sind. Auch ein Winkelschleifer kann verwendet werden. Wenn ein Kreis einen großen Durchmesser hat, können die Konturen mit einer großen Scheibe geschliffen werden.

Beim Schleifen des ausgeschnittenen Kreises mit einem Winkelschleifer muss darauf geachtet werden, dass die Scheibe innerhalb des Lochs bleibt und gleichzeitig mit der Arbeitsplatte ausgerichtet ist.

Ausschneiden eines Kreises aus dickem Metall

Um die Konturen des aus dem Metall auszuschneidenden Teils nachzuzeichnen, verwenden Sie ein Lineal, einen Zirkel und einen Marker.

Zunächst wird mit Hilfe eines Lineals die erforderliche Breite des Kreisschneiders so eingestellt, dass sie dem gewünschten Durchmesser des Kreises entspricht.

Dann wird der Mittelpunkt des Kreises auf der Metallebene markiert.

Davon ausgehend werden die Konturen mit einem Zirkel gezeichnet.

Um sie während der Arbeit deutlich sichtbar zu machen, müssen sie mit einem Marker eingezeichnet werden.

Verwendung eines Gasbrenners

Ein mitteldicker Kreis aus Metall kann mit einem Schneidbrenner hergestellt werden. Die Arbeit umfasst eine Reihe von Schritten:

  • Zeichnen Sie die Kontur des Kreises ab.
  • Der Werkzeugbrenner ist eingeschaltet.
  • Einstellbares Flammenbild.
  • Brennen Sie das Metall vorsichtig und langsam an die Zeichnung an.

Schneiden Sie mit dieser Methode ein Loch von etwa vier bis fünf Millimetern Breite in das Metall.

Verwendung einer Schweißmaschine

Wenn Sie keinen Schneidbrenner zu Hause haben, können Sie ein Schweißgerät verwenden.

Stellen Sie ihn auf den höchsten Stromwert ein.

Dann wird der brennende Lichtbogen an die Kontur herangeführt und gehalten, bis ein Loch entstanden ist.

Führen Sie ihn dann einfach langsam um die Zeichnung herum, bis er einen gleichmäßigen Kreis bildet.

Aber das Wichtigste ist, die Leistung des Werkzeugs richtig einzustellen.

Wenn Sie zum Beispiel Metall mit einer Dicke von etwa vier Millimetern verarbeiten, benötigen Sie ein Werkzeug, das mit etwa 150 Ampere arbeitet. Wenn das Metall dicker ist, ist auch die Leistung des Werkzeugs höher.

Um den Prozess zu beschleunigen, ist es besser, dünnere Elektroden zu verwenden. Aber sie brennen schnell aus und müssen ersetzt werden. Dies erfordert eine häufige Erwärmung des Metalls, da es während des Elektrodenwechsels Zeit zum Abkühlen hatte.

Wie man mit einem Metallschneider einen geraden Kreis aus Metall schneidet, siehe

Ich habe einen Fehler? Markieren Sie es und drücken Sie StrgEingabe, um uns zu informieren.

Ein Werkzeug zum Schneiden von Fliesen in einer geraden Linie

Bei der Verlegung von Fliesen wird die Keramik mit folgendem Spezialwerkzeug in einer geraden Linie geschnitten.

Glasschneider

Der Glasschneider eignet sich gut zum Schneiden von Wandfliesen, aber eine harte Bodenfliese lässt sich mit dem Glasschneider nur schwer schneiden, daher sollten Sie ihn in der folgenden Reihenfolge verwenden:

  • Legen Sie das Produkt auf eine flache, harte Oberfläche und führen Sie die Trimmerlinie entlang des Lineals mit leichtem Druck in Richtung.
  • Schneiden von Fliesen in eine scharfe, harte Ecke entlang einer gezeichneten Linie.

Manueller Fliesenschneider

Der Standard-Fliesenschneider besteht aus einem Sockel mit einer Gummifläche, über der sich zwei Führungen befinden, entlang derer sich das am Griff befestigte Schneidelement bewegt. Die Platte wird in das Gerät gegen die Grundplatte gelegt, der Schnitt wird mit einer gleichmäßigen Bewegung des Schneidrads auf der Oberfläche mit leichtem Druck ausgeführt. Sobald der Schnitt abgeschlossen ist, wird der Griff abgesenkt und ein spezieller Hebel drückt die Fliese und bricht sie entlang der Schnittlinie auf.

Siehe auch  Wie man eine Sternschraube ohne Schraubenzieher löst. Konventionelle Überholfreiläufe mit Gewinde

Für die Bequemlichkeit ist jeder Fliesenschneider mit einem Winkellineal ausgestattet, das es Ihnen ermöglicht, Stücke gleicher Größe zu schneiden. Hochwertige, teure Fliesenschneider haben eine schwimmende Basis und eine solide Führung, die es Ihnen ermöglicht, eine qualitativ hochwertige Schnittkante zu machen.

Elektrischer Fliesenschneider

Die Grundelemente des Geräts sind ein Elektromotor, dessen Welle eine diamantbeschichtete Scheibe trägt, und eine Wasserpumpe, die in eine Wasserwanne eingetaucht ist und die Arbeitsfläche der Scheibe während des Schneidens mit Flüssigkeit versorgt.

Der elektrische Fliesenschneider ist ein eher teures Gerät, das zum staubfreien Schneiden von Fliesen in rechten Winkeln und scharfen Ecken verwendet wird und zum Schneiden von schmalen Streifen mit einer Breite von weniger als 10 mm verwendet werden kann., was mit einem gewöhnlichen mechanischen Fliesenschneider schwer zu bewerkstelligen ist.

Für das Schneiden von Rohrlöchern benötigt ein erfahrener Fliesenleger nur einen Winkelschleifer mit einer Diamantscheibe für Beton. Zum Bohren von tiefen Durchgangslöchern in Wänden ist es besser, spezielle Bohrer oder Hammerbohrer für Beton zu verwenden. Unter häuslichen Bedingungen und in Ermangelung eines Winkelschleifers können Löcher in weichen Fliesen mit speziellen Aufsätzen für die Bohrmaschine in Form von Federbohrern, Ballerina und Kronen gebohrt werden, wobei der Preis der letzteren für den einmaligen Gebrauch im Haushalt zu hoch ist.

Wie man mit einem Winkelschleifer mit den Händen ein Loch in eine Fliese schneidet

Um ein Loch in Keramikfliesen mit großem Durchmesser zu schneiden, wird häufig der Ballerina-Bohrer verwendet, noch seltener der Diamantbohrer und ähnliche Methoden. Ich möchte Ihnen sagen, wie Sie sich aus einer Situation befreien können, in der Sie nichts dergleichen zur Hand haben, außer einem Winkelschleifer natürlich. Und der Winkelschleifer oder die Winkelschleifmaschine ist immer noch weiter verbreitet als das oben genannte Werkzeug. Dies ist ein Trick, der sich im Leben als nützlich erweisen könnte.

Mit einem Winkelschleifer ein kreisrundes Loch in die Fliese schneiden

Zuerst markieren wir den Mittelpunkt des Kreises, den wir ausschneiden wollen, und dann den gesamten Radius des Kreises. Und man muss es auf beiden Seiten tun.Auf der Vorderseite:

Nehmen Sie nun einen Winkelschleifer und machen Sie Schnitte im Inneren des Kreises, so nah wie möglich an den Kanten des Kreises.

Wir machen also eine Ebene des gesamten Kreises.

Drehen Sie nun die Fliese um 90 Grad.

Und dann mit einem Winkelschleifer genau die gleichen Schnitte machen.

Die Stücke in der Mitte beginnen zu zerbrechen. Das ist normal.

Wenn du das Ende des Kreises erreichst, brechen alle Teiler ab und du hast etwas, das wie ein Kreis aussieht.

Als Nächstes schleifen wir die Ränder des Kreises, indem wir vorsichtig mit der Scheibe eines Winkelschleifers darüber fahren.

So entsteht ein fast flacher Kreis, der jedoch einen Winkel zur Dicke aufweist.

Drehen Sie die Fliese auf ihre Innenseite.

Dann, um den Umfang wieder zu normalisieren und die scharfe Ecke, die sich gebildet hat, zu entfernen, beißt man sie mit einer Drahtschere. Vorsichtig über den gesamten Durchmesser abbeißen.

Zur Nachbearbeitung mit einer Feile überarbeiten.

Das ist alles. Nach ein paar einfachen Schritten haben Sie einen perfekten Kreis in der Fliese.Tragen Sie während des gesamten Prozesses immer Schutzkleidung. Schutzbrille und Handschuhe. Gehen Sie bei der Arbeit mit einem Winkelschleifer mit äußerster Sorgfalt und Vorsicht vor.Zweifellos ist die von mir vorgeschlagene Methode im Vergleich zu den klassischen Methoden wesentlich zeitaufwändiger, aber ich biete Ihnen nur einen Ausweg aus einer schwierigen Situation.

Wie man ein rundes Loch in eine Fliese macht? Anleitung Video

Wie man ein kreisrundes Loch mit einem Winkelschleifer schneidet? Ziemlich oft die Frage, wie man ein Loch in der Fliese genau und schnell zu machen, können Hausmeister, die wenig Erfahrung haben fangen. Und es gibt tatsächlich eine ganze Reihe interessanter Optionen für die Umsetzung. Die Notwendigkeit, ein Loch in eine Keramikfliese zu schneiden, kann in jeder Phase der Reparaturarbeiten auftreten, sogar lange bevor die gesamte Arbeit abgeschlossen ist.

Dies und auch der Durchmesser des herzustellenden Kreises bestimmen weitgehend, wie in jeder Situation vorzugehen ist und welches Werkzeug am besten zu verwenden ist, um ein rundes Loch in die Fliese zu machen.

Verwendung von Handwerkzeugen

Wenn Sie kein Elektrowerkzeug zur Verfügung haben und nicht wissen, womit Sie ein Loch in die Fliese machen können, können Sie die einfachste Methode anwenden. Einen Fliesenschneider und eine Zange (oder eine Zange).

Die Abfolge der Vorgänge ist wie folgt:

  • Bevor Sie mit dem Ausschneiden des Lochs in der Fliese beginnen, müssen Sie die Grenzen des zukünftigen Lochs auf der Oberfläche der Fliese markieren.
  • Um das Material weicher zu machen, sollten Sie es vorher eine Zeit lang in Wasser einweichen.
  • Wenn Sie einen Glasschneider verwenden, verbringen Sie ihn auf der Markierung und reißen Sie den Schneider nicht von der Basis. Um die Rille schneiden zu können, muss der Stiel stark genug sein, aber nicht zu hart oder rissig (besonders bei glänzend glasierten Fliesen).
  • Klopfen Sie entlang der Schnittlinie mit der Rückseite des Werkzeugs in die Rille, um sie so tief wie möglich zu machen.
  • Brechen Sie das Material mit einer Zange Stück für Stück ab, bis Sie einen gleichmäßigen Schnitt entlang der Markierung erhalten.
  • Bleiben eingekerbte Kanten übrig, schleifen Sie den ausgeschnittenen Kreis mit feinem Sandpapier ab.

Diese Methode ist arbeitsintensiv, kann aber eine große Hilfe sein, wenn man nicht das richtige Werkzeug zur Hand hat. Jetzt wollen wir sehen, wie man die elektrische Stichsäge benutzt.

Verwendung einer elektrischen Stichsäge

Ein solches Werkzeug wie eine elektrische Stichsäge, die mit einem Diamantseil ausgestattet ist, hat sich bei keramischem Material als recht erfolgreich erwiesen. Bei der Verwendung ist es möglich, jede Art von durchgehender Form in der Fliese zu erzeugen, sowohl in der Mitte der Fliese als auch am Rand. Letzteres ist manchmal erforderlich, um die Steckdose zu installieren. Aber im ersten Fall wäre es gut, wenn Sie eine elektrische Bohrmaschine und einen Bohrer zur Hand hätten, um Löcher in die Fliesen zu schneiden, wo die Steckdose platziert werden soll.

Wie man ein rundes Loch mit einer elektrischen Stichsäge herstellt?

  • An der Außenseite muss ein kreisförmiges Loch gezeichnet werden.
  • Beginnen Sie unmittelbar danach mit dem Aussägen, wenn sich das auszuschneidende Element in der Nähe des Randes befindet.
  • Um sicherzustellen, dass das Loch zentriert ist, bohren Sie zunächst mit einem Bohrer ein Loch mit kleinem Durchmesser in die Fliesen, in die die Steckdose eingesetzt werden soll. Führen Sie den Schneidfaden durch die Stichsäge und führen Sie das Werkzeug an den Rand des Ausschnitts.
  • Folgen Sie der Linie der Markierung, indem Sie die Vorrichtung langsam entlang der Markierung bewegen. Schneiden Sie von der Linie aus ein wenig nach innen und achten Sie darauf, nicht in zusätzliche Bereiche zu schneiden. Ebenso sollten Sie das Loch mit einer handelsüblichen Bügelsäge durcharbeiten, aber dann nicht mit einer guten Schnittqualität rechnen.

Wie Sie sehen können, ist die Methode recht einfach und bequem.

Winkelschleifer und seine Anwendung

Ein Winkelschleifer ist ein hervorragendes Werkzeug. Oft denkt man darüber nach, wie man ein Loch in der Fliese schafft, wenn man fliesen will und unter die Rohre, die Toilette und den Wasserhahn kommen muss. Der Winkelschleifer ermöglicht es, die Keramik zu schleifen, während sie noch nicht an der Wand verankert ist. Ein solches Werkzeug eignet sich auch für die Herstellung eines Formschnitts an der Kante einer quadratischen Fliese.

Wie man mit einem Winkelschleifer ein Loch in eine Fliese schneidet:

  • Markieren Sie die Linie für den Trimmer, die als Führung beim Schneiden dienen wird.
  • Auf dem Winkelschleifer, der für die Trockenmethode verwendet wird, sollte eine Diamantscheibe montiert werden.
  • Beginnen Sie mit dem Schneiden auf der Seite, auf der Sie sich am wohlsten fühlen. Führen Sie das Werkzeug langsam ein und ziehen Sie es leicht von sich weg.
  • Wenn es nicht bequem zu arbeiten ist, machen Sie einen Halbkreis, und beginnen Sie dann, mit dem Werkzeug in die andere Richtung voranzukommen. Achten Sie aber darauf, dass die Schnittpunkte ausgerichtet sind.
Siehe auch  Wie man einen Perforator für den Hausgebrauch auswählt. Kolner KRH 1250MC, 1250 Watt

Der Winkelschleifer ist die bequemste Methode, um kreisförmige Löcher zu erstellen.

Bohren durch eine geflieste Oberfläche

Die zweite Variante zur Erstellung von Fliesenlöchern geht davon aus, dass die Fliesen an der Wand befestigt sind. Verwenden Sie in diesem Fall die klassische Bohrmethode mit einem Bohrer. Verwenden Sie bei der Bearbeitung von Verkleidungsmaterial entweder Kegelbohrer oder typische Spiralbohrer.

Methoden der Kreissäge und des Winkelschleifers

Wenn es um schmutzige Wörter mit vier Buchstaben geht, sollte man meiner Meinung nach auch Kacheln auf die Liste setzen. Fliesen, insbesondere Feinsteinzeug, sind schwer zu bearbeiten und leicht zu zerbrechen. Es überrascht nicht, dass sich viele Heimwerker nicht wohl fühlen mit.

Aber keine Angst, denn Fliesenarbeiten müssen kein Alptraum sein. Heute werden wir darüber sprechen, wie man einen Kreis in Fliesen schneidet, damit Sie Ihr nächstes Renovierungsprojekt mit Zuversicht angehen können.

Was Sie benötigen

Um zu lernen, wie man einen Kreis in Fliesen schneidet, braucht man glücklicherweise nicht viel zusätzliches Werkzeug. Möglicherweise müssen Sie einige Bohrer kaufen. Darüber hinaus können Sie dieses Projekt mit den Werkzeugen durchführen, die Sie bereits besitzen. Sie benötigen

  • Eine Bohrmaschine mit variabler Drehzahl (oder ein Winkelschleifer mit Diamanttrennscheibe für große Kreise)
  • Kreissäge für Keramikfliesen
  • Krug mit Wasser (oder Kühlöl)
  • Schutzbrille
  • Arbeitshandschuhe
  • Gehörschutz
  • Marker oder Fettstift
  • Klemme

Schritt I. Die Wahl des richtigen Werkzeugs

Für die meisten Arbeiten ist die Kreissäge das ideale Werkzeug für die Arbeit.Die Ringsäge schneidet ein perfekt rundes Loch in der von Ihnen gewünschten Größe. Für das Schneiden großer Kreise ist eine Kreissäge jedoch möglicherweise keine brauchbare Option.

Es gibt Ringsägesätze, die Ihnen eine Vielzahl von verschiedenen Bits in den gängigsten Größen bieten. Wenn Sie jedoch noch keine haben und nicht vorhaben, viel von einem Kreissägensatz zu verwenden, können Sie die Sägen auch einzeln kaufen.

Sie müssen den Umfang des zu schneidenden Kreises bestimmen und dann die richtige Größe der Kreissäge wählen.Wenn Sie ein Loch schneiden müssen, das größer als 4 Zoll ist, dürfte es schwierig sein, eine Ringsäge in der richtigen Größe zu finden.

Für größere Löcher benötigen Sie einen zuverlässigen Winkelschleifer.

Schritt II: Vorbereitungen für das Schneiden

Nachdem Sie sich nun für das beste Werkzeug für Ihr Projekt entschieden haben, ist es an der Zeit, das Schneiden vorzubereiten.

Wenn Sie für diese Arbeit eine Kreissäge verwenden, können Sie diesen Schritt größtenteils auslassen. Wenn Sie jedoch ein größeres Loch schneiden wollen, müssen Sie zuerst die Form des Lochs auf der Rückseite der Fliese nachzeichnen.Auch ein Kreismuster oder eine französische Kurve kann beim Anzeichnen eines Lochs hilfreich sein.

Wenn Sie das Loch nachgezeichnet haben, können Sie fast mit dem Schneiden beginnen und müssen nur noch sicherstellen, dass arbeitet sicher. Handschuhe und Schutzbrille tragen. Wenn Sie mit einem Winkelschleifer arbeiten, sollten Sie auch an einen Gehörschutz denken.

Schritt III: Schneiden des Lochs

Je nachdem, welches Werkzeug Sie zum Schneiden verwenden, werden wir dies in zwei Teile aufteilen.

Kreissäge

Wenn Sie eine Kreissäge verwenden, wird die Arbeit leichter.

Das erste, was Sie tun müssen, ist, eine saubere und feuchte Fliese Sie schneiden, um die Reibung und Hitze erzeugt beim Schneiden zu reduzieren. Eine Alternative ist das Eintauchen der Kreissäge in Abschrecköl, bevor Sie mit dem Schneiden beginnen.

Stellen Sie dann den Bohrer auf eine niedrige Stufe und positionieren Sie ihn so, dass sich der Bohrer in der Mitte der Kreissäge genau in der Mitte der Stelle befindet, an der Sie einen Kreis schneiden möchten.Fassen Sie die Fliese mit der freien Hand fest an und beginnen Sie ganz langsam mit dem Bohren in die Fliese. Sobald die Kreissäge zu sägen beginnt, können Sie den Bohrvorgang beschleunigen.

Wenn der Bohrer zu heiß wird, hören Sie auf zu bohren und geben Sie etwas Wasser auf die Oberfläche, um ihn abzukühlen.

Winkelschleifer

Ein Winkelschleifer ist ein unverzichtbares Werkzeug für viele Projekte, z. B. Zum Schneiden großer Kreise auf Fliesen.

Drücken Sie zunächst die zu schneidende Fliese fest auf den Arbeitstisch.Auf diese Weise bleiben die Fliesen an ihrem Platz und Sie können sich auf das Schneiden konzentrieren.

Schalten Sie Ihren Winkelschleifer ein und machen Sie sich bereit für Ihren ersten Fliesenschnitt. Beginnen Sie mit dem Schneiden in der bequemsten Position im Kreis. Üben Sie beim Schneiden nur sehr wenig Druck auf den Winkelschleifer aus und lassen Sie die Klinge die ganze Arbeit machen.

Um den Schnitt zu vollenden, sind mehrere Durchgänge erforderlich, wobei eine langsame und gleichmäßige Bewegung den Ausschlag gibt. Nehmen Sie sich Zeit, nehmen Sie sich Zeit, und Sie können jedes Mal ein professionell aussehendes Endprodukt herstellen.

Schritt IV: Reinigung

Jetzt sollten Sie einen schönen, perfekten Kreis in der Mitte Ihrer Fliesen haben, und Sie müssen ihn nur noch reinigen. Ich benutze gerne ein feuchtes Tuch, um den restlichen Keramikstaub von der Vorder- und Rückseite der Fliesen zu entfernen.

Wenn Sie einen Winkelschleifer verwendet haben, um einen Kreis auszuschneiden, und Ihr Kreis nicht perfekt ist, können Sie eine Fliesensäge verwenden, um alle Unregelmäßigkeiten abzurunden, bevor Sie mit dem Projekt fortfahren.

Schlusswort

Das Schneiden eines Kreises in Fliesen kann für einen Anfänger sehr anstrengend sein.Obwohl die Arbeit mit Fliesen mühsam und schwierig sein kann, muss sie das nicht sein. Wenn Sie die oben genannten Tipps befolgen, werden Sie schnell zu einem Experten im Fliesenschneiden!

Spezialbits für die Bohrmaschine

Zusätzlich zu den Standardbohrern gibt es weitere Bohrer, die für die Bearbeitung von Materialien wie Glas und Fliesen geeignet sind. Eine davon ist die Ballerina. Dies ist ein Bohrer mit einer oder zwei zusätzlichen Schneiden, die zum Schneiden eines Lochs mit einem großen Durchmesser verwendet werden können.

Der Spezialbohrer kann das Problem in wenigen Minuten lösen

Wie man mit einer Ballerina ein rundes Loch in eine Keramikfliese macht:

  • Bohren Sie mit einem beliebigen Bohrer ein kleines Loch genau in der Mitte;
  • Setzen Sie die Ballerina auf die Bohrmaschine und verwenden Sie den mittleren Bohrer, um in das Loch einzugreifen;
  • Mit langsamen Umdrehungen beginnen, tief in das Loch zu bohren. Die Seiten der Ballerina kratzen auf der Fliese und zeichnen einen Kreis wie einen Kompass;
  • Wenn die Hälfte der Arbeit erledigt ist, drehen Sie die Fliese um und machen das Gleiche auf der Rückseite, bis die Mitte herauskommt.

Eine andere Art von Käfig ist die diamantbeschichtete Krone. Sein Durchmesser ist auf die spezifische Größe der gewünschten Öffnung abgestimmt.

Wie man mit einem Bohrer ein Loch in eine Fliese für eine Steckdose bohrt:

  • Kleben Sie Abdeckband auf die Keramikfliesen;
  • Zeichnen Sie die Konturen des Lochs an;
  • Setzen Sie den Bohrer mit der Bohrkrone an und beginnen Sie, langsam in die Fliese zu bohren;
  • Befeuchten Sie die Düse mit Wasser, damit sie nicht überhitzt.

Achten Sie bei der Beschaffung von Gewindeschneidklingen auf den Preis und die Qualität der Klingen. Gute Arbeit kann nur mit guten Werkzeugen gemacht werden.