Wie man ohne Bohrer ein Loch in Metall macht. Wie man ein Loch in rostfreien Stahl macht?

ohne, bohrer, loch, metall, macht

Wie man ohne Bohrer ein Loch in Metall macht

Ich möchte Ihnen eine clevere Methode vorstellen, die zu 100 % funktioniert. Wir werden ein Loch in massiven Stahl bohren, ohne einen Bohrer oder ein Werkzeug zu benutzen.

ohne, bohrer, loch, metall, macht

Ein großer Vorteil dieser Methode ist, dass sie auch in Notsituationen verwendet werden kann, sofern eine Stromquelle (Batterie) vorhanden ist.

Wir haben eine alte Messerklinge mit einer Dicke von 1 mm, mit der wir ein Loch bohren können, ohne einen Bohrer oder andere Werkzeuge zu benutzen.

Entfetten Sie die Oberfläche mit Aceton.

Frag deine Frau nach Nagellack. (Farbe und Hersteller sind nicht wichtig)

Überstreichen Sie die Hälfte der Messerklinge auf beiden Seiten mit einer dicken Lackschicht. Achten Sie darauf, dass auch die „Rippen der Klinge“ lackiert werden müssen.

Nachdem der Lack getrocknet ist, machen wir eine Markierung an der Stelle, an der wir ein Loch machen wollen. (Das Loch kann gleichmäßig geformt sein, das spielt keine Rolle) Markieren Sie es auf beiden Seiten an derselben Stelle, je genauer die Markierung, desto flacher das Loch.

Schleifen Sie nun den Lack bis auf das Metall ab. (auf beiden Seiten)

Jetzt brauchen wir eine gewöhnliche 9-12V-Stromversorgung, wir schließen das Pluskabel an das Krokodil an und an das Minuskabel schließen wir zwei Drähte an, die mit zwei Nägeln verbunden sind.

Wasser und vier Esslöffel Salz hinzugeben, alles gut umrühren.

An den Seiten haben wir Schlitze für die Drähte gemacht, wir senken die Nägel ins Wasser.

Senken Sie die Alligatorklinge in der Mitte ab, die Wasserwaage sollte etwa 10 mm tiefer liegen.

Wenn du die Polarität richtig angeschlossen hast, werden die Blasen auf den Nägeln sein, wenn nicht, dann werden die Blasen an der Stelle sein, wo wir die Lochmarkierung gemacht haben.

Wir haben es richtig angeschlossen und warten auf das Ergebnis nach 5 Minuten beginnt sich die Farbe des Wassers deutlich zu verändern.

Weitere 15 Minuten sind vergangen, schauen wir mal, was wir haben.

Alles in allem haben wir in 20 Minuten ein nahezu gerades Loch in 1 mm massiven Stahl gebohrt.

Auf diese Weise können Sie Stahlprodukte gravieren.

Wie man ohne Bohrer ein Loch in Metall macht?. Werkzeugmaschinen, Schweißen, Metallbearbeitung

Die Verarbeitung von Metall findet nicht nur unter industriellen Bedingungen statt. Bei der Reparatur eines Fahrzeugs, bei Bauarbeiten im Haus oder bei Reparaturen im Haushalt ist es notwendig, Löcher in Metall zu bohren. Zu Hause wird am häufigsten eine Handbohrmaschine verwendet.

Dieses Universalwerkzeug erfordert eine gewisse Geschicklichkeit im Umgang mit harten Gegenständen. Metallbohrmaschinen können gekauft oder selbst gebaut werden, aber sie sind nicht billig.

Bei der Metallbohrtechnik wird eine dünne Materialschicht durch gleichzeitige progressive und rotierende Bewegungen des Bohrers abgetragen.

Die wichtigste Voraussetzung für eine gute und (für das Werkzeug) sichere Bearbeitung ist die Fixierung der Futterachse. Das Einhalten der Geradheit ist mit einer Maschine nicht so schwierig wie mit Handwerkzeugen.

Siehe auch  Wie man Schrauben ohne Schraubenzieher herausdreht. Wie man eine Schraube ohne Gewinde herausdreht?

Wenn Sie nicht sicher sind, wie stark Ihre Hände sind (eine normale Situation für eine Durchschnittsperson), sind für rechtwinklige Bohrungen mechanische Hilfsmittel (Bohrschablonen) erforderlich.

ohne, bohrer, loch, metall, macht

[attention type=red] Bitte beachten Sie, dass zusätzliche Leiter nur dann erforderlich sind, wenn die Metalldicke den Durchmesser des Bohrers übersteigt. [/Aufmerksamkeit]

Wenn Sie ein Loch in eine dünne Stahlplatte bohren, spielt die Geradheit keine Rolle.

ohne, bohrer, loch, metall, macht

Wie man ein Loch in Metall mit großem Durchmesser macht

Bei jeder Konstruktion, ob zu Hause oder in der Produktion, wird mit Metall gearbeitet.

Bei der Verarbeitung dieses Materials stellt sich oft die Frage: Wie schneidet man einen Kreis in Metall??

Sie verdient Aufmerksamkeit, denn die Wahl des richtigen Werkzeugs und der richtigen Technik wirkt sich direkt auf die Arbeitsintensität des Arbeitsprozesses und die Qualität des Ergebnisses aus.

Wie man einen Kreis aus dünnem Metall ausschneidet

Metall kann dünn oder dick und robust sein. Daher werden unterschiedliche Werkzeuge zum Schneiden verwendet.

Die Wahl der Materialien und Schneidetechniken hängt auch davon ab, wie groß oder klein der Kreis ist und wie glatt er sein muss.

Verwendung einer Stichsäge

Wenn Sie einen vollkommen geraden Kreis benötigen, können Sie ihn mit einer elektrischen Stichsäge ausschneiden.

  • Bestimmen Sie zunächst die Dicke des Metalls und wählen Sie ein geeignetes elektrisches Stichsägeblatt.
  • Bevor mit der Stichsäge ein Kreis in das Metall geschnitten wird, wird die Kontur des zu schneidenden Kreises auf der Arbeitsfläche angezeichnet.
  • Mit einer Bohrmaschine und einem Bohrer (acht bis zehn Millimeter Durchmesser) schneiden Sie ein Loch aus, das den Ausgangspunkt bildet.
  • Das Stichsägeblatt wird in den Spalt eingeführt und der Schnitt wird entsprechend der vorherigen Zeichnung fortgesetzt.

Das Schneiden mit dem Stichsägeblatt erfordert nicht viel Zeit und Mühe. Darüber hinaus kann eine Stichsäge verwendet werden, um einen Kreis mit perfekten Kanten zu erstellen. Dieses Werkzeug ist jedoch nur für Metalle von geringer bis mittlerer Dicke (z.B. 2. 3 mm) geeignet.

Wie man ein Loch ohne Bohrer bohrt: 5 Möglichkeiten, Materialien zu bohren

So gehen Sie vor, wenn Sie ein Loch bohren müssen, aber weder eine Bohrmaschine noch einen elektrischen Schraubenzieher haben. Sie lernen 5 Möglichkeiten kennen, wie Sie ohne Bohrwerkzeug durch Holz, Metall, Ziegel, Kunststoff und Glas bohren können.

Eine einfache Möglichkeit, eine Öffnung in Kunststoff herzustellen. Hierfür können Sie einen gewöhnlichen Gasbrenner und eine Ahle verwenden.

Erhitzen Sie die Ahle mit einer Taschenlampe und stechen Sie vorsichtig in den Kunststoff. Ein glattes Kunststoffloch kann schnell und ohne Bohrer erstellt werden.

Anstelle der Ahle kann auch ein in eine Zange eingespannter Nagel verwendet werden. Und Sie können den Brenner durch einen Gasherd ersetzen.

Wenn Sie viele Löcher bohren müssen, können Sie natürlich auch eine Bohrmaschine verwenden. Aber 2 oder 3 Piercings können auf diese Weise leicht gemacht werden.

Nützliche Dinge, die beim Bohren zu beachten sind

Für die Bearbeitung von gehärtetem Stahl können viele verschiedene Techniken eingesetzt werden. Die gebräuchlichsten Techniken zeichnen sich durch die folgenden Merkmale aus:

  • Behandlung der Oberfläche mit Säure. Diese Technik zeichnet sich durch eine langfristige Anwendung aus, da es recht lange dauert, bis die Härte der Oberfläche reduziert ist. Zum Ätzen können Schwefelsäure, Perchlorsäure oder andere Säuren verwendet werden. Bei diesem Verfahren wird ein Wulst erzeugt, der die aufgetragene Substanz in der Schneidzone enthält. Nach längerer Einwirkung wird das Metall weicher, und es ist möglich, mit einer herkömmlichen Version zu bohren.
  • Dazu kann eine Schweißmaschine verwendet werden. Metall wird bei Wärmeeinwirkung weicher, was das Verfahren erheblich vereinfacht.
  • Am häufigsten wird ein spezieller Bohrer verwendet. Erhältlich in Versionen, die für gehärteten Stahl verwendet werden können. Sie bestehen aus Metall mit einer hohen Verschleiß- und Hitzebeständigkeit. Die Komplexität der Herstellung und einige andere Details verursachen jedoch hohe Kosten für die Spezialwerkzeuge.
Siehe auch  Wie man aus einem Kompressor einen Hochdruckreiniger macht. Das Prinzip des Geräts

Auch eine Nagelpistole wird häufig zu diesem Zweck verwendet. Es kann verwendet werden, um ein kleines Loch zu machen, was das weitere Bohren erleichtert.

Wie man ein Langloch in Holz bohrt

Manchmal muss man ein durchgehendes Loch in einem langen Holzstück anbringen. Zum Beispiel, um einen Stift oder einen Draht einzuschlagen. Dies ist selbst mit Geräten oder langen Bohrern schwer zu erreichen. Der Bohrer wird auf jeden Fall nicht gerade und nicht von einem vordefinierten Punkt zum nächsten gehen.

Aber hier ist ein einfacher Weg, um ein sauberes, gleichmäßiges Loch zu machen, ohne einen Bohrer, eine Bohrmaschine oder eine Drehbank zu benutzen. Hierfür benötigen Sie eine Kreissäge und eine Oberfräse mit Lineal.

  • Markieren Sie, wo das Loch hinkommen soll!
  • Bei der Kreissäge das Sägeblatt an der Markierung ausrichten und die Schiene abflachen.

Das Loch ist fertig. Ein Kabel oder ein Bolzen passt gut hinein. Wenn Sie es reparieren müssen, fräsen Sie vor der Kompression eine geringere Tiefe.

Wenn Sie andere, einfachere Methoden kennen, können Sie Ihre Erfahrungen gerne in den Kommentaren mitteilen.

Wie man ohne Bohrer ein Loch in Metall macht?

Bohren einer Betonwand mit einem normalen Bohrer ohne Rotationswerkzeug?

Wie man eine Betonwand mit einem normalen Bohrer anbohrt?. Diese Frage stellten sich wahrscheinlich Handwerker, wenn sie Regale, Gardinenstangen und andere Dinge aufhängen mussten.

Beton ist ein zähes Material und daher sehr schwer zu bohren. Wie man ohne Bohrer ein Loch in eine Wand bohrt. Wie man eine Betonwand bohrt. Das Loch in. Selbst das Bohren einer Wand in einem Plattenbau kann als unlösbare Aufgabe angesehen werden.

Wenn Sie jedoch bestimmte Geheimnisse kennen, wird dieses populäre Gerücht den Prozess für Sie wesentlich erleichtern.

Wie man ein Loch in Metall ohne Bohren vergrößert. Wie man ein Loch in gehärtetem Stahl ohne Bohren macht

Sicherlich kennen Sie die Situation, dass Sie ein Loch in ein Stück Holz bohren müssen, um beispielsweise eine dekorative Leuchte anzubringen.

Wenn Sie schließlich alle Bohrer durchprobiert haben, müssen Sie leider feststellen, dass der passende Durchmesser fehlt oder der größte verfügbare Durchmesser kleiner ist als der benötigte.

Was ist zu tun?? Zum Supermarkt laufen oder in einem Online-Shop bestellen? Kein Grund zur Eile, lasst uns unseren Verstand und unseren Hinweis nutzen!

ohne, bohrer, loch, metall, macht

Der bequemste Weg. Einen kegelförmigen Bohrer verwenden. Diese ermöglichen es, ein großes Loch in einem einzigen Loch zu bohren. Dazu gräbt sich das Werkzeug einfach in das Material.

Bohren ohne Hektik

Eine Düse mit kleinem Querschnitt kann während des Betriebs verwendet werden, ebenso wie eine Schleifscheibe für den Zerkleinerer. Es ist wichtig zu beachten, dass der Durchmesser kleiner sein muss als das zu bohrende Loch.

Vor Beginn der Arbeiten am Werkstück wird das Loch markiert und der zweite Kreis ist um den Durchmesser des verwendeten Bohrers kleiner als der erste. Dann gibt es 2 Löcher an gegenüberliegenden Stellen des Rades. Sie müssen sich 3 mm von ihnen entfernen und die Bohrpunkte bestimmen. Auf diese Weise wird um den gezeichneten Kreis herum gebohrt. Wenn Sie in Kombination arbeiten müssen, müssen Sie meißeln. Das Ergebnis sind gezackte Kanten, die dann gedreht werden müssen. Es ist darauf zu achten, dass der Kreis während der Arbeit nicht vergrößert wird, d.H. Der vorgesehene Durchmesser wird nicht vergrößert.

ohne, bohrer, loch, metall, macht

Kegelförmiger Bohrer

Typen von Bohrern für Werkzeugstahl werden beschrieben. Die Bohrstangen dieser Produkte können sechseckig oder zylindrisch sein. Die Schneide entfernt alle Grate, so dass die Kante glatt ist. Am Ende des Bohrkopfes befindet sich eine geschärfte Spitze, die das Vorbohren des Materials ermöglicht.

Siehe auch  Für welche Art von Dreharbeiten wird der Hakenschneider verwendet?. Wozu dienen die zylindrischen Löcher im Werkstück??

Mit den folgenden Produkten können Sie:

Dank der Stufenbohrer können Sie Schnitte in Stahlbleche mit verschiedenen Durchmessern bis zu einer Dicke von 4 mm ausführen. Im Gegensatz zum einfachen konischen Bohrer ist der Durchmesser des Bohrers bei der Verwendung dieser Produkte festgelegt.

Trotz dieser Nachteile können Sie mit dieser Düse leicht mit Metallplatten arbeiten und schnell Kreise mit dem gewünschten Durchmesser bohren.

Krone aus Metall

Metallbearbeitung. Ist ein komplexer Prozess, weshalb solche Arbeiten in der Regel mit Spezialgeräten durchgeführt werden. Kernbohrer können für Bohrungen zu Hause verwendet werden.

Diese Produkte ermöglichen es, die Klingen rund und in der Mitte zu machen. In diesem Fall wird ein Standardbohrer zum Bohren verwendet. Das Produkt besteht aus mehreren Teilen:

Bis zu 10-mal schnelleres Arbeiten mit dem Kernbohrer. Zu den Vorteilen gehört die Möglichkeit, in einem Bereich von 1,2 bis 15 cm präzise zu bohren.

In diesem Fall ist beim Bohren kein Anbohren erforderlich. Zu beachten ist auch, dass diese Bohrer im Vergleich zu Spiralbohrern eine höhere Verschleißfestigkeit aufweisen.

Vor Beginn der Arbeiten wird ein Pilotbohrer in die Mitte des Kreises gesetzt und dann gebohrt. Anschließend wird die Bohrkrone ausgewählt und die Arbeiten werden mit einem Kernbohrer durchgeführt.

Löcher pressen

Eine gängige Methode ist das Prägen mit einer speziellen Presse. So sieht es aus:

  • Zunächst wird das Werkstück auf den Pressentisch gelegt und mit mehreren Zwingen eingespannt.
  • Das Metall wird dann unter das Prägewerkzeug geschoben. An dieser Stelle wird das Material zusätzlich durch einen Klemmring gesichert.
  • Im letzten Schritt erfolgt die Penetration durch einen Schlag.

Der Revolver kann mit mehreren Düsen mit unterschiedlichen Durchmessern ausgestattet werden, was eine schnelle Herstellung von Löchern mit verschiedenen Durchmessern ermöglicht. Solche Geräte werden normalerweise nicht für Metallarbeiten im Haushalt verwendet.

Wenn Sie planen, die Arbeit zu Hause zu erledigen, sollten Sie ein Universalwerkzeug wählen. Dies erleichtert die Bearbeitung von Metall, ohne dass man sich um den Kauf zusätzlicher Teile kümmern muss. Ausführliche Informationen über den Herstellungsprozess finden Sie im folgenden Video.

Bohren mit einem elektrischen Schraubenzieher?

Werkstücke aus Metall können nicht nur mit Industriegeräten oder einer elektrischen Bohrmaschine, sondern auch mit einem Akkuschrauber gebohrt werden. Diese Elektrowerkzeuge haben einen geringen Stromverbrauch. Daher eignet er sich für Bohrungen mit kleinen Durchmessern und Tiefen.

Die Bohrungen werden mit Industrie- und Elektrowerkzeugen durchgeführt. Es ist wichtig, das richtige Werkzeug zu wählen und die Tiefe und den Durchmesser des Lochs zu berücksichtigen. Kühlmittel muss verwendet werden, um die Lebensdauer des Werkzeugs zu verlängern. Die Bohrungen müssen rechtwinklig ausgeführt werden, um eine Beschädigung des Werkstücks oder des Werkzeugs zu vermeiden.